#21

RE: Lockstedt GR 23, Grüße an alle Ehemaligen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 31.08.2015 11:47
von rufteddy14 | 71 Beiträge

Zitat von Gast im Beitrag #9
Hallo ich grüße alle ehemaligen Wehrpflichtigen der Grenzkompanie Lockstedt.
Ich habe mich 30 Jahre nach Einberufungsbefehl im Jahr 2007 aufgemacht und die "historischen Stätten" wie Halberstadt und Lockstedt besucht.
In Lockstedt war ich bis 79/1. Die Anfahrt zur Grenzkompanie im Jahr 2007 war ein wenig fremd. Das NAVI hat mich über ehemaliges Westgebiet in den Ort geführt. Im Ort hatte ich Schwierigkeiten mich zu orientieren und die Grenzkompanie zu finden, war dann aber über den Zustand der Gebäude entsetzt. Naja so ist es wohl den meisten Objekten ergangen. Der benachbarte Block für die damaligen Berufssoldaten war bewohnt und in einem restauriertem Zustand.
In verschiedenen Foren kann man lesen daß Lockstedt in den 80er Jahren keine Grenzkompanie mehr gewesen ist. Auch über die Einteilung der Bat. kann man erfahren, daß sich in den 70er und 80er Jahren ständige Veränderungen vollzogen haben. Ich habe Lockstedt in guter Erinnerung- keine Vorkommnisse und eine gute Truppe.
Conny

Hallo Conny
Wenn du wiedert einaml hier sein solltest kannst Dich ja mal melden.
Ich habe bios 1979 in Lockstedt gewohnt . und war auch an der Kante dort. aber durch einen Unfall mußte ich meinen Dienst dort leider Aufgeben.
Wie gesagt kannst Dich ja mal melden.
Grüße von Bruno


nach oben springen

#22

RE: Lockstedt GR 23, Grüße an alle Ehemaligen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.12.2015 14:56
von rufteddy14 | 71 Beiträge

Zitat von rufteddy14 im Beitrag #21
Zitat von Gast im Beitrag #9
Hallo ich grüße alle ehemaligen Wehrpflichtigen der Grenzkompanie Lockstedt.
Ich habe mich 30 Jahre nach Einberufungsbefehl im Jahr 2007 aufgemacht und die "historischen Stätten" wie Halberstadt und Lockstedt besucht.
In Lockstedt war ich bis 79/1. Die Anfahrt zur Grenzkompanie im Jahr 2007 war ein wenig fremd. Das NAVI hat mich über ehemaliges Westgebiet in den Ort geführt. Im Ort hatte ich Schwierigkeiten mich zu orientieren und die Grenzkompanie zu finden, war dann aber über den Zustand der Gebäude entsetzt. Naja so ist es wohl den meisten Objekten ergangen. Der benachbarte Block für die damaligen Berufssoldaten war bewohnt und in einem restauriertem Zustand.
In verschiedenen Foren kann man lesen daß Lockstedt in den 80er Jahren keine Grenzkompanie mehr gewesen ist. Auch über die Einteilung der Bat. kann man erfahren, daß sich in den 70er und 80er Jahren ständige Veränderungen vollzogen haben. Ich habe Lockstedt in guter Erinnerung- keine Vorkommnisse und eine gute Truppe.
Conny

Hallo Conny
Wenn du wiedert einaml hier sein solltest kannst Dich ja mal melden.
Ich habe bios 1979 in Lockstedt gewohnt . und war auch an der Kante dort. aber durch einen Unfall mußte ich meinen Dienst dort leider Aufgeben.
Wie gesagt kannst Dich ja mal melden.
Grüße von Bruno

Hallo conny
Wenn Du das hier lesen solltest dann melde dich doch mal melden. Wir kennen uns bestimmt.
Grüße von Bruno


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Reserveobjekte
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von GeMi
6 21.07.2015 20:49goto
von rotrang • Zugriffe: 553
Pleiten, Pech und Pannen
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von GeMi
7 28.06.2012 19:13goto
von küchenbulle • Zugriffe: 948

Besucher
18 Mitglieder und 50 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 3753 Gäste und 178 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558347 Beiträge.

Heute waren 178 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen