#21

RE: Parteivermögen der SED/PDS

in Das Ende der DDR 12.12.2009 20:33
von seaman | 3.487 Beiträge

Was versteht man eigentlich unter "Parteivermögen"?

Dachte immer,Parteien finanzieren sich selbst über Mitgliedsbeiträge und Spenden o.ä.
Was habe ich bei der Aufzählung vergessen?

seaman


nach oben springen

#22

RE: Parteivermögen der SED/PDS

in Das Ende der DDR 12.12.2009 20:38
von Rostocker | 7.818 Beiträge

Zitat von seaman
Was versteht man eigentlich unter "Parteivermögen"?

Dachte immer,Parteien finanzieren sich selbst über Mitgliedsbeiträge und Spenden o.ä.
Was habe ich bei der Aufzählung vergessen?

seaman


--------------------------------------------------------------------------------------
Die Spendenaffären der heutigen Volksparteien


nach oben springen

#23

RE: Parteivermögen der SED/PDS

in Das Ende der DDR 12.12.2009 20:44
von seaman | 3.487 Beiträge

Die Antwort hätte ich in der "Kogge" oder im "Seehund" auch bekommen,Rostocker!!

seaman


nach oben springen

#24

RE: Parteivermögen der SED/PDS

in Das Ende der DDR 12.12.2009 20:52
von Rostocker | 7.818 Beiträge

Zitat von seaman

Die Antwort hätte ich in der "Kogge" oder im "Seehund" auch bekommen,Rostocker!!

seaman


--------------------------------------------------------------------------------------
Ja,nur die Kogge befindet sich am Alten Stadthafen in Rostock.Und der Seehund am Alten Strom in Warnemünde--das nennt man Einigkeit.


nach oben springen

#25

RE: Parteivermögen der SED/PDS

in Das Ende der DDR 12.12.2009 20:55
von seaman | 3.487 Beiträge

Klar doch,Rostock-Warnemünde....alles Peerknüppel....off topic,sorry.

seaman


zuletzt bearbeitet 12.12.2009 20:56 | nach oben springen

#26

RE: Parteivermögen der SED/PDS

in Das Ende der DDR 12.12.2009 21:10
von SCORN (gelöscht)
avatar

womit wir schon 3 wären die sich in der kneipenszene von w-münde auskennen.
vergesst mir nur nicht die fischerklause kurz vor dem molenfuß w.münde......


nach oben springen

#27

RE: Parteivermögen der SED/PDS

in Das Ende der DDR 12.12.2009 21:17
von seaman | 3.487 Beiträge

Klock acht..und mehr...war beim "Teepott" zum Richtfest...
Müssen wohl neuen thread aufmachen...

seaman


nach oben springen

#28

RE: Parteivermögen der SED/PDS

in Das Ende der DDR 12.12.2009 22:52
von Rostocker | 7.818 Beiträge

Und Jungmann hinten am Alten Strom.War immer Ziel nach ´der Spätschicht auf der Werft Oder die Stehbierhalle am Kirchplatz


nach oben springen

#29

RE: Parteivermögen der SED/PDS

in Das Ende der DDR 12.12.2009 22:54
von Rostocker | 7.818 Beiträge

ok--Sage mal,gehört hier nicht ins Thema--schuldigung


nach oben springen

#30

RE: Parteivermögen der SED/PDS

in Das Ende der DDR 12.12.2009 22:59
von seaman | 3.487 Beiträge

Vorher waren wir immer noch in der gegenüberliegenden Strasse(an der Kirche vorbei)in der Fischräucherei.
Stehbierhalle und frische Sprotten am Vormittag-ein Genuss.
Man fand sich wieder ein,nach der Neptun-Disco und den unterschiedlichen Schlafplätzen der Nacht..
Aber,wir sollten einen neuen thread aufmachen...

seaman


zuletzt bearbeitet 12.12.2009 23:00 | nach oben springen

#31

RE: Parteivermögen der SED/PDS

in Das Ende der DDR 13.12.2009 19:35
von manudave (gelöscht)
avatar

Zitat von Rainer-Maria-Rohloff
Manudave, nachdem ich das alles gelesen habe, fällt mir nur noch das Märchen der Gebrüder Grimm " Hans im Glück" ein, aber der Hans hatte ja wenigstens noch gearbeitet für seinen Goldklumpen.

Gruß Rainer- Maria



Ich weiß allerdings deine Antwort nicht einzuordnen. Denkst du, da ist was dran oder das ist alles frei erfunden?


nach oben springen

#32

RE: Parteivermögen der SED/PDS

in Das Ende der DDR 13.12.2009 20:22
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar

Manudave, da wird schon etwas dran sein, aber ein Scheck ist eben doch eine sehr unsichere Sache wegen dieser Prüfzeit, waren es nicht 7 Tage oder so.
Müsste mir jetzt noch einmal den gesamten Text reinziehen, und das möcht ich nicht.
Hab selbst schon Verrechnungsschecks in der Hand gehabt und gedacht, die paar Tausend sind mir sicher...aber Pustekuchen.
So ging es ihm mit den Millionen, wenn ich es richtig gelesen habe.
War also keine Märchenzeit, den die gehen ja meistens gut aus.

Gruß Rainer- Maria


nach oben springen


Besucher
12 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: aulosen83
Besucherzähler
Heute waren 530 Gäste und 56 Mitglieder, gestern 3479 Gäste und 199 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14463 Themen und 566839 Beiträge.

Heute waren 56 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen