#41

TV Tipp - Die Stille nach dem Schuss

in DDR Grenze Literatur 20.03.2010 11:14
von karl143 (gelöscht)
avatar

Unter Die Stille Nach dem Schuss...
war ja schon einiges geschrieben worden zu dem Film von Volker Schlöndorff aus 2000.

Die ARD sendet diesen Film am Sonntagabend, den 21.03.2009 um 23.35 im ERSTEN.

Die Anarchistin Rita Vogt liebt den jungen Andi und gerät durch ihn in die Terrorismusszene. Nach einer misslungenen Gefangenenbefreiung müssen sie fliehen und tauchen in der DDR unter. Mithilfe der Stasi baut Rita eine neue Existenz auf. Immer wieder eckt sie an. Nach dem Fall der Mauer gibt es keinen Schutz mehr für sie. 95 Min.


nach oben springen

#42

TV Tipp - Die Stille nach dem Schuss

in DDR Grenze Literatur 20.03.2010 11:24
von ABV | 4.202 Beiträge

Der Film ist zu empfehlen, ich habe ihn mal vor gut drei Jahren im TV gesehen. Einer der Schauplätze des Films, das ehemalige MfS-Objekt in Briesen, wo man die RAF-Terroristen nach ihrer Flucht in die DDR untergebracht hatte, kann heute besichtigt werden.

Gruß an alle
Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


nach oben springen

#43

TV Tipp - Die Stille nach dem Schuss

in DDR Grenze Literatur 20.03.2010 11:26
von Huf (gelöscht)
avatar

Muss ich aufzeichnen, weil ich eine Schlafmütze bin.

Danke für den Tip, Karl!


nach oben springen

#44

RE: TV Tipp - Die Stille nach dem Schuss

in DDR Grenze Literatur 20.03.2010 11:36
von CaptnDelta (gelöscht)
avatar

Guter Film, hab' den aufgezeichnet, und schon mehrmals gekuckt. Unsere Uniform-Fanatiker werden zwar was zum Meckern finden, im grossen und ganzen allerdings recht gut gemacht. Ist der Biographie von Inge Viett (und Silke Maier-Witt) nachempfunden.

-Th

Neues Thema wurde mit existierendem Thema zusammengelegt


zuletzt bearbeitet 20.03.2010 11:51 | nach oben springen

#45

RE: TV Tipp - Die Stille nach dem Schuss

in DDR Grenze Literatur 20.03.2010 12:16
von werraglück | 679 Beiträge

Hier der Trailer dazu...



"Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Ge­genwart nicht verstehen und die Zukunft nicht ge­stalten"

ROMAN HERZOG
nach oben springen



Besucher
34 Mitglieder und 75 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2507 Gäste und 144 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558269 Beiträge.

Heute waren 144 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen