#21

RE: AGM/S: simpler Wachdienst oder Spezialeinheit ?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 05.12.2009 17:59
von Sauerländer (gelöscht)
avatar

Bitte um Aufklärung:
Als Angehöriger des WR galt er doch als Mitarbeiter des MfS. (Sozusagen hauptberuflich).
Ein Verpflichtung als IM (Inoffizieller Mitarbeiter) wäre doch dann Blödsinn, denn ich kann bei einer Firma doch auch nicht festangestellt und gleichzeitig Aushilfe sein, oder ?



nach oben springen

#22

RE: AGM/S: simpler Wachdienst oder Spezialeinheit ?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 05.12.2009 18:53
von Merkur | 1.045 Beiträge

Zitat von Sauerländer

Ein Verpflichtung als IM (Inoffizieller Mitarbeiter) wäre doch dann Blödsinn, denn ich kann bei einer Firma doch auch nicht festangestellt und gleichzeitig Aushilfe sein, oder ?



Das siehst Du falsch. Zur Abwehrarbeit im Wach Rgt. F. Dzierzynski gab es auch Angehörige, die gleichzeitig IM und für die Militärabwehr bzw. später für KuSch tätig waren.



nach oben springen

#23

RE: AGM/S: simpler Wachdienst oder Spezialeinheit ?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 05.12.2009 19:03
von freifalli (gelöscht)
avatar

Also erst mal Gruß an Alle !
Zur Info Wachregiment war auch normaler Wachdienst im Rahmen des Wehrdienstes .
Also einfach nur nix Verwerfliches .
Hab die Kameraden genug am Tor stehen stehen .
AGM/S war die Anrtiterorabteilung der DDR wo auch 3-jährige dienten so wie ich .
Also zwei Paar Schuhe !
Zur AGM/S oder dann HA XXII kam man nach sportlicher Auswahl , man konnte sich nicht bewerben , man wurde ausgesucht , gehörte immer eine 3-jahresverpflichtung dazu .
Also Voraussetzung Sportvorgeschichte wie z.B. bei mir Kampfsport , Tauchen , Einbindung in Leistungssport , Mitbringen von Leistungszeugnissen und Befähigungen .
Sonst hätte man den Drill dort auch nicht überstanden - Lebensschule und aus heutiger Sicht positive Leistungsschule !
Also was soll nun schon wieder diese Medienhetze - es war halt damals so der Werdegang eines Wehrdienstleistenden !
Bei Fragen gern .
Da ja nun Kamerad Traudl mich hier Reingehauen hat stehe ich auch gern zu Infos .
Gruß freifalli


nach oben springen

#24

RE: AGM/S: simpler Wachdienst oder Spezialeinheit ?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 05.12.2009 20:47
von Mike59 | 8.116 Beiträge

@ freifall

nims easy - hier bist du nicht Reingehauen.

Willkommen im Forum

Entweder du willst es oder eben nicht.

viel Spass

Mike59


nach oben springen

#25

RE: AGM/S: simpler Wachdienst oder Spezialeinheit ?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 05.12.2009 21:26
von freifalli (gelöscht)
avatar

Reingehauen mit wohlwollender Wertung - Traudl eben !
freifalli


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue(effektive) Waffe?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Commander
14 09.01.2017 16:52goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 710
Bummis Waffen und dessen Ausbildung
Erstellt im Forum Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ von Beethoven
122 15.02.2016 18:40goto
von 94 • Zugriffe: 6484
G7 in Lübeck Wer kennt sich mit Spezialeinheiten aus?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Schlutup
58 23.04.2015 15:07goto
von Schlutup • Zugriffe: 3012
schlaffer Wachdienst
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Hans55
30 31.01.2015 00:17goto
von Grenzwolf62 • Zugriffe: 1001
"Gummiohren"
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Grenzwolf62
86 02.02.2014 18:33goto
von rei • Zugriffe: 4803
Habt ihr noch Fußlappen getragen?
Erstellt im Forum Landstreitkräfte (Grenztruppen) von GKUS64
20 24.01.2013 20:22goto
von Harzwanderer • Zugriffe: 2051
Militärische Spezialeinheiten der DDR
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Angelo
28 26.07.2010 23:57goto
von Mart • Zugriffe: 9147

Besucher
35 Mitglieder und 80 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: cetme
Besucherzähler
Heute waren 1339 Gäste und 105 Mitglieder, gestern 3760 Gäste und 177 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14470 Themen und 567517 Beiträge.

Heute waren 105 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen