#41

RE: RAF Baader Meinhoff ein Werkzeug der DDR ?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 25.11.2009 17:36
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Merkur


Ich denke auch, dass die Öffentlichkeit insgesamt nicht mehr als bisher erfahren wird. Vielleicht sind die Erwartungen dahingehend auch zu hoch. Ein Mischa Wolf beispielsweise war in die "Stern I und II"-Thematik überhaupt nicht involviert bzw. informiert. Auch er hat erst 1990 erfahren, dass es in der DDR Aussteiger gab.
Es gibt ein Buch, "Die RAF und das MfS", in dem seitens der Verantwortlichen des MfS gesagt wurde, was zu sagen ist. Der Rest wird offen bleiben.




Merkur, was Deinen letzten Satz anbelangt denke ich mal nicht, das das offen bleiben wird. Das wird mit aller Gewalt, mit allem Einfallsreichtum und Einfluß bestimmter Herren (und vielleicht auch Damen) unter der Decke gehalten. Es könnten Sachen ans Tageslicht geraten, die einigen noch Lebenden mehr als unbequem sind oder gar extrem gefährlich werden könnten.

Auch will ich mal ansatzweise der Feststellung glauben schenken, das die DDR von einigen Terrororganisationen und Staaten auch nur als eine Art Aufmarschgebiet benutzt wurde, ohne das hier auf offizieller Seite einer etwas wußte, deren Aktivitäten bekannt waren. Oft waren es ja auch s. g. "befreundete Staaten", wie z. Bsp. Lybien, die da die Fäden zogen. Da wird man dann bei den DDR- Oberen vor der bestimmt manchmal nicht einfachen Frage gestanden haben: Freund oder Feind? Was ist jetzt die geschickteste, intiligenteste (diplomatischste) Lösung, sich hier aus der Affäre zu ziehen, um in keiner Richtung das Gesicht zu verlieren...!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
zuletzt bearbeitet 25.11.2009 17:37 | nach oben springen

#42

RE: RAF Baader Meinhoff ein Werkzeug der DDR ?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 25.11.2009 17:37
von karl143 (gelöscht)
avatar

Zitat von Angelo

Zitat von karl143
Mir kommt bei diesem Thema echt die Galle hoch. Wenn ich daran denke, wieviel Wochenenden mit Einsätzen wegen B&M drauf gegangen sind, wie oft man im Regen gestanden hat - und die sind mit Segen der Regierungen und Geheimdienste durch den gesamten Ostblock gereist. Tiefer können Staaten wirklich nicht sinken.




Sag mal Karl das war doch in deiner Zeit beim BGS oder ? Da nußt du doch eigentlich ein bisschen was mit bekommen haben. Wenn ich mal zurück denke war die Glanzzeit von 1970 bis 1977 danach war die 1.Generation der RAF ja ausgelöscht. Was mich an dem Film allerdings ein bisschen gestört hat das die Polizei Macht als Prügelnde etwas hin gestellt worden sind. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen das es so gewesen ist....als gerade was jetzt das Verhör von Holger Mainz angeht.



Ja Angelo, ich habe das aus nächster Nähe alles mitbekommen. Direkt nach der Ermordung Bubacks war ich mehrere Male in Karlsruhe. Verlegung einer gesamten Hu. mit Einsatzfahrt auf der Autobahn quer durch Deutschland. Dort dann mehrere Wochen (mit Unterbrechung) Objektschutz bei Traugott Bender in KA-Waldstadt.Als Schleyer ermordet wurde war ich bereits in Helmstedt Autobahn beim Einzeldienst. Dort wurde dann die BeFa 7 und 9 durchgeführt, die berühmt berüchtigten Rasterfahndungen, die im Sonntag gezeigten Film von BKA Präsident Herold angeordnet wurden.


zuletzt bearbeitet 25.11.2009 17:40 | nach oben springen

#43

RE: RAF Baader Meinhoff ein Werkzeug der DDR ?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 09.02.2010 16:03
von peterb (gelöscht)
avatar

karl143
du warst 1977 bei der gsst helmstedt bab?
da ich ein jahrzent auf der dienststelle war,müsste ich dich eigentlich kennen.
peter B; ex pm i.bgs


nach oben springen



Besucher
26 Mitglieder und 71 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2879 Gäste und 161 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558495 Beiträge.

Heute waren 161 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen