#41

RE: Wo sind diese Grenzaufklärer (Bilder) ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 01.01.2010 16:54
von Fitti86 (gelöscht)
avatar

Klarname gelöscht von Luchs aus Vacha/Suhl

Der war mit meinem alten Herren zusammen auf der OHS Nordhausen.


zuletzt bearbeitet 01.01.2010 17:11 | nach oben springen

#42

RE: Wo sind diese Grenzaufklärer (Bilder) ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.01.2010 11:10
von Ellrich (gelöscht)
avatar

Möchte mich kurz Vorstellen, auf eurer Hauptseite unter der Rubrick Grenzaufklärer habt ihr ein Bild "arbeiten auf ....bei Ellrich" der dem Fotografen den Rücken Zukehrt bin ich.
Mag jemand fragen was wir dort Interresantes machen, die Aufmerksamkeit auf uns ziehen.
Warum steht ein Markierungsstab nicht an der Grenzlinie sonrern neben mir? Wo ist unser dritter Mann? Warum schieben wir Erdreich in Richtung BRD?
Nach Links konnten wir nicht Gehen, dort war das Unheil, von dem ich aus Verständlichen Gründen KEIN Foto gemacht habe. Auserdem wären dann einige neugirig geworden.
Nach rechtz konnen wir auch nicht, dort war ein Grenzknick, 4m weiter und der berechtigte Protest ..... denk nicht darüber nach.
Jetzt Intressirt mich aber, war dieser Fotograf, hat er weitere Bilder? War er der Herr, der mit einem Wartburg 311 zum I-Punkt kam und mir vesucht hat ein Ohr Abzukauen?
Erkenne ich ihn auf meinen Bildern?
Normalerweise mussten wir alle Bilder die an der Grenze aufgenommen wurden abgeben,aber an diesen Tag durfte ich am Nachmittag noch in den Lauf einer, entsicherten, HK5 schauen. Meine Bilder habe ich noch. Warum kein DDR Protest? siehe Oben. Ausedem gelang es mir nicht Gesicht-Waffe im Anschlag und Grenzstein, also den bezug zur Grenze auf ein Bil zu krigen, er stand 1m vur mir. Eswurde aber vun einer Zivilperson Fotografiert, dem ich später noch modell gestanden habe


nach oben springen

#43

RE: Wo sind diese Grenzaufklärer (Bilder) ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.01.2010 12:11
von Bergmensch (gelöscht)
avatar

Hochinteressant Ellrich,
Und was habt ihr da nun gemacht und aus welchen Anlass ?
Ich denke mal das solche Geheimnisse wohl der Vergangenheit angehören.

Ansonsten erstmal herzlich Willkommen im Forum und gutes Zusammenwirken.


zuletzt bearbeitet 06.01.2010 12:12 | nach oben springen

#44

RE: Wo sind diese Grenzaufklärer (Bilder) ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.01.2010 13:07
von karl143 (gelöscht)
avatar

Also die Frage von Bergmensch hätte ich jetzt auch gestellt. Habe mir das Foto angesehen. Der Markierungsstab steht nicht neben dir, sondern von Westen aus gesehen, noch hinter der Grenzsäule. Er könnte dort stehen, um die Linie zu markieren, welche die Planierraupe nicht überfahren darf. Das kommt aber nicht hin, weil links die frische Erde weiter nach Westen hin liegt. Der Wartburg stand, so wie ich das aufgefasst habe, dann auf westl. Seite? Ist das richtig? Das ist ja schon ungewöhnlich, wann sah man im Westen mal einen Wartburg. Und zum anderen: Ich kann mir das mit der entsicherten MP5 nicht vorstellen. Das hätte einen Vorteil, wenn sie auch durchgeladen wäre. Aber durchgeladen und entsichert? Entweder echt eine sehr brisante Situation oder aber von eurer Seite eine falsche Einschätzung der Lage. Aber wie Bergmensch schon bemerkte, nach über 20 Jahren gibt es keine Geheimnisse mehr, die welche bleiben sollten.


zuletzt bearbeitet 06.01.2010 13:08 | nach oben springen

#45

RE: Wo sind diese Grenzaufklärer (Bilder) ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.01.2010 16:19
von Thunderhorse | 4.008 Beiträge

Zitat von Ellrich
Möchte mich kurz Vorstellen, auf eurer Hauptseite unter der Rubrick Grenzaufklärer habt ihr ein Bild "arbeiten auf ....bei Ellrich" der dem Fotografen den Rücken Zukehrt bin ich.
Mag jemand fragen was wir dort Interresantes machen, die Aufmerksamkeit auf uns ziehen.
Warum steht ein Markierungsstab nicht an der Grenzlinie sonrern neben mir? Wo ist unser dritter Mann? Warum schieben wir Erdreich in Richtung BRD?
Nach Links konnten wir nicht Gehen, dort war das Unheil, von dem ich aus Verständlichen Gründen KEIN Foto gemacht habe. Auserdem wären dann einige neugirig geworden.
Nach rechtz konnen wir auch nicht, dort war ein Grenzknick, 4m weiter und der berechtigte Protest ..... denk nicht darüber nach.
Jetzt Intressirt mich aber, war dieser Fotograf, hat er weitere Bilder? War er der Herr, der mit einem Wartburg 311 zum I-Punkt kam und mir vesucht hat ein Ohr Abzukauen?
Erkenne ich ihn auf meinen Bildern?
Normalerweise mussten wir alle Bilder die an der Grenze aufgenommen wurden abgeben,aber an diesen Tag durfte ich am Nachmittag noch in den Lauf einer, entsicherten, HK5 schauen. Meine Bilder habe ich noch. Warum kein DDR Protest? siehe Oben. Ausedem gelang es mir nicht Gesicht-Waffe im Anschlag und Grenzstein, also den bezug zur Grenze auf ein Bil zu krigen, er stand 1m vur mir. Eswurde aber vun einer Zivilperson Fotografiert, dem ich später noch modell gestanden habe



Da müßte dann die Waffe im Anschlag gewesen sein???


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#46

RE: Wo sind diese Grenzaufklärer (Bilder) ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.01.2010 16:42
von Pitti53 | 8.787 Beiträge

Zitat von Ellrich
Möchte mich kurz Vorstellen, auf eurer Hauptseite unter der Rubrick Grenzaufklärer habt ihr ein Bild "arbeiten auf ....bei Ellrich" der dem Fotografen den Rücken Zukehrt bin ich.
Mag jemand fragen was wir dort Interresantes machen, die Aufmerksamkeit auf uns ziehen.
Warum steht ein Markierungsstab nicht an der Grenzlinie sonrern neben mir? Wo ist unser dritter Mann? Warum schieben wir Erdreich in Richtung BRD?
Nach Links konnten wir nicht Gehen, dort war das Unheil, von dem ich aus Verständlichen Gründen KEIN Foto gemacht habe. Auserdem wären dann einige neugirig geworden.
Nach rechtz konnen wir auch nicht, dort war ein Grenzknick, 4m weiter und der berechtigte Protest ..... denk nicht darüber nach.
Jetzt Intressirt mich aber, war dieser Fotograf, hat er weitere Bilder? War er der Herr, der mit einem Wartburg 311 zum I-Punkt kam und mir vesucht hat ein Ohr Abzukauen?
Erkenne ich ihn auf meinen Bildern?
Normalerweise mussten wir alle Bilder die an der Grenze aufgenommen wurden abgeben,aber an diesen Tag durfte ich am Nachmittag noch in den Lauf einer, entsicherten, HK5 schauen. Meine Bilder habe ich noch. Warum kein DDR Protest? siehe Oben. Ausedem gelang es mir nicht Gesicht-Waffe im Anschlag und Grenzstein, also den bezug zur Grenze auf ein Bil zu krigen, er stand 1m vur mir. Eswurde aber vun einer Zivilperson Fotografiert, dem ich später noch modell gestanden habe



ich finde dieses bild nicht.kann mal jemand helfen?


nach oben springen

#47

RE: Wo sind diese Grenzaufklärer (Bilder) ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.01.2010 16:44
von mannomann14 | 625 Beiträge

Wikileiste unten links und dann Grenzaufklärer


Etwas über mich zu schreiben, um sich dann daraus ein Bild von mir machen zu können , wäre ungefähr so, wie der Versuch Architektur zu tanzen...
nach oben springen

#48

RE: Wo sind diese Grenzaufklärer (Bilder) ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.01.2010 16:46
von Pitti53 | 8.787 Beiträge

ok.alles klar.danke


nach oben springen

#49

RE: Wo sind diese Grenzaufklärer (Bilder) ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.01.2010 16:59
von exgakl (gelöscht)
avatar

Entweder ich habe was am Auge oder bin irgendwie anderweitig begriffsstutzig.... was ist denn nun an diesem Bild besonderes? Ich kann da beim besten Willen nix entdecken. Und was für eiin Wartburg? Also ich hab feindwärts nie einen 311er zu Gesicht bekommen, aber anscheinend gab es auch damals in den veralteten Bundesländer verarmte Menschen, die sowas gefahren haben .... (nur Spass...nicht gleich in die Luft gehen)

Tja Ellrich... dann erkläre uns hier mal, was Ihr da so schlimmes getrieben habt.

MfG das exgegakelte


nach oben springen

#50

RE: Wo sind diese Grenzaufklärer (Bilder) ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.01.2010 17:05
von Bergmensch (gelöscht)
avatar

Habe das Foto mal vorgeholt.



und den Text dazu kopiert da passt es besser zusammen.

Zitat von Ellrich:
Möchte mich kurz Vorstellen, auf eurer Hauptseite unter der Rubrick Grenzaufklärer habt ihr ein Bild "arbeiten auf ....bei Ellrich" der dem Fotografen den Rücken Zukehrt bin ich.
Mag jemand fragen was wir dort Interresantes machen, die Aufmerksamkeit auf uns ziehen.
Warum steht ein Markierungsstab nicht an der Grenzlinie sonrern neben mir? Wo ist unser dritter Mann? Warum schieben wir Erdreich in Richtung BRD?
Nach Links konnten wir nicht Gehen, dort war das Unheil, von dem ich aus Verständlichen Gründen KEIN Foto gemacht habe. Auserdem wären dann einige neugirig geworden.
Nach rechtz konnen wir auch nicht, dort war ein Grenzknick, 4m weiter und der berechtigte Protest ..... denk nicht darüber nach.
Jetzt Intressirt mich aber, war dieser Fotograf, hat er weitere Bilder? War er der Herr, der mit einem Wartburg 311 zum I-Punkt kam und mir vesucht hat ein Ohr Abzukauen?
Erkenne ich ihn auf meinen Bildern?
Normalerweise mussten wir alle Bilder die an der Grenze aufgenommen wurden abgeben,aber an diesen Tag durfte ich am Nachmittag noch in den Lauf einer, entsicherten, HK5 schauen. Meine Bilder habe ich noch. Warum kein DDR Protest? siehe Oben. Ausedem gelang es mir nicht Gesicht-Waffe im Anschlag und Grenzstein, also den bezug zur Grenze auf ein Bil zu krigen, er stand 1m vur mir. Eswurde aber vun einer Zivilperson Fotografiert, dem ich später noch modell gestanden habe


zuletzt bearbeitet 06.01.2010 17:09 | nach oben springen

#51

RE: Wo sind diese Grenzaufklärer (Bilder) ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.01.2010 17:09
von exgakl (gelöscht)
avatar

danke Bergmensch... ick sehe da immer noch nüscht besonderes. Hab ick wat an den Linsen?


nach oben springen

#52

RE: Wo sind diese Grenzaufklärer (Bilder) ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.01.2010 17:14
von Bergmensch (gelöscht)
avatar

Also ist Linsen putzen angesagt.


nach oben springen

#53

RE: Wo sind diese Grenzaufklärer (Bilder) ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.01.2010 17:16
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Ja ,was ist an dieser Aufnahme konkret falsch ?



nach oben springen

#54

RE: Wo sind diese Grenzaufklärer (Bilder) ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.01.2010 17:21
von S51 | 3.733 Beiträge

Der Zaun im Hintergrund kommt mir etwas lütt vor. Vielleicht wurde seinerzeit der Zaun 1 gebaut? Womöglich mit Installation 501, wenn das Bild schon etwas älter ist? Vielleicht hat man bei der Gelegenheit nahe der Grenzsäule auch noch einen gedeckten B-Punkt eingerichtet, weil die Planierraupe Erde in Richtung Linie schiebt? Doch am Tage? Ich kenne diese Gegend nicht. Eventuell wurde bei dieser Gelegenheit eine alte Straße beseitigt, was eine etwas negative Begeisterung der Gegenseite erklären könnte.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen

#55

RE: Wo sind diese Grenzaufklärer (Bilder) ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.01.2010 17:25
von S51 | 3.733 Beiträge

Aber das sind auch nur Vermutungen. Wenn ich es richtig sehe, ist der Zaun ein Doppelzaun und wenn mich meine Erinnerung nicht gar zu sehr täuscht, waren in der Gegend unterhalb von Ellrich Richtung Süden Bodenminen verlegt.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


zuletzt bearbeitet 06.01.2010 17:27 | nach oben springen

#56

RE: Wo sind diese Grenzaufklärer (Bilder) ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.01.2010 17:25
von exgakl (gelöscht)
avatar

So, die Optik ist jetzt geputzt....
also der Markierungsstab steht nach meiner Ansicht hinter der Grenzsäule. Eigentlich ist das ja auch Wurscht, solang er nicht auf BRD-Gebiet gestanden hätte. Den schießwütigen BGS ler kann ich jedenfalls nichht sehen, ebensowenig einen Wartburg.
Also für mich sind das normale Arbeiten auf dem vorgelagertem. Was ist das im Hintergrund eigentlich für ein Zaun? Ist das noch die alte Minensperre mit Doppelzaun?


nach oben springen

#57

RE: Wo sind diese Grenzaufklärer (Bilder) ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.01.2010 17:41
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Ist das nicht im Bereich der ehemaligen Verbindungsstrasse von Unterzorge nach Ellerich.



nach oben springen

#58

RE: Wo sind diese Grenzaufklärer (Bilder) ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.01.2010 21:42
von Thunderhorse | 4.008 Beiträge

Die Zaunanlage ist eine MS66.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#59

RE: Wo sind diese Grenzaufklärer (Bilder) ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.01.2010 22:01
von Ellrich (gelöscht)
avatar

Ich habe wieder Zeit für euch. Auf der Verbindungssrtasse Walkenried nach Zorge,kurz vor der ehemaligen Eisengiesserei ist der Parkplatz, damals als I-Punkt genutzt.Durch den sehr Starken Bewuchs und dem glauben vieler auf ein "Niemandsland" kam es sehr häufig vor,das Zivielpersonen direkt am Zaun standen.Deshalb wurden an Verschiedensten Stellen auf dem Vorgelagerten eine Beräumung durchgeführt, Im Kreis Nordhausen durch den VEB Helwie. Die Zorge war im Bersich Ellrich breeitz Ausgebaut, danach wurde das Vorgelagerte vom Fluss Zorge bis Ovs-Ellrich-Walkenried vom Bewuchs befreit.(Loch buddeln alles zusammenschieben und hinein,Erde darüber)wobei Biomasse und Abfall im Verhältnis 2:1.Oftmals wurde dabei die Erdschicht bis zu 30cm abgetragen.Wir hätten an der Grenzlinie die Bäume anders fällen sollen aber versuchten es mit der Technik. Der Grenzstein seines Erdreiches einseitig beraubt viel in eine starke Schräglage, nur gehalten durch wurzeln und sehr wenig Erdreich. Einer hat auf dem "verlängerten"DDR-Teitorium gestanden, und die Raupe schiebt Erdreich dagegen (siehe Bild), der Rest war Handarbeit. Nachmittags ich war daran die letzten Spuren Grenüberschreitend zu beseitigen ... Dank des BGS-Streifenführers ist es eine kuriose Erinnerung. DerWartburgfahrer erzählte des Audi uch einen 3Zülinder 2Takter verbaut hat in einen Geländewagen.
Der wartburg 311 soll mit FrischölschmierungExportiert worden sein,nur durch diese Besonderheit hat er sich von der Masse der Zuschauer abgehoben.


nach oben springen

#60

RE: Wo sind diese Grenzaufklärer (Bilder) ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.01.2010 22:07
von Bergmensch (gelöscht)
avatar

Ja Müll zu verbuddeln und Grenzübertritt ist nun mal Strafbar dafür wohl der Blick ins Büchsenrohr.


zuletzt bearbeitet 06.01.2010 23:33 | nach oben springen



Besucher
15 Mitglieder und 57 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1570 Gäste und 140 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14365 Themen und 557529 Beiträge.

Heute waren 140 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen