#61

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 22.01.2010 09:21
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

danke für die tollen foto´s @stabsfähnrich


@alfred, ob die uniform von ag mielke schon versteigert wurde ? ich würde es nicht glauben wollen, dass die erben so etwas tun...


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#62

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 22.01.2010 10:16
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

meine sammlung:


ich bekomme die bilder nicht hier rein...


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
zuletzt bearbeitet 22.01.2010 10:34 | nach oben springen

#63

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 22.01.2010 10:39
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

zollverwaltung der ddr - sommeruniform



* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
zuletzt bearbeitet 22.01.2010 10:40 | nach oben springen

#64

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 22.01.2010 10:46
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

zollverwaltung der ddr - winteruniform


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#65

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 22.01.2010 10:51
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

soldat auf zeit (saz) bzw. unteroffizier auf zeit (uaz) des wachregimentes feliks dzierzynski - wachuniform (mos)


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#66

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 22.01.2010 10:53
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

Danke für die schönen Bilder GW. Hier noch etwas von mir. Hat zwar nur indirekt mit Uniformen zu tun. Aber immerhin...............voll im Dienst - mit Uniform und Dienstfahrzeug.

Angefügte Bilder:
Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
nach oben springen

#67

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 22.01.2010 10:53
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

bild 2 vom saz bzw. uaz des wachregiment feliks dzierzynski


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
zuletzt bearbeitet 22.01.2010 10:54 | nach oben springen

#68

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 22.01.2010 10:59
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

wachsoldat (mos´er) des mfs der verschiedensten diensteinheiten


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#69

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 22.01.2010 11:03
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

interessant............die Angehörigen vom WRFD trugen einen Ärmelstreifen sowie kamisrote Kragenspiegel, die Diensteinheiten hingegen kein Ärmelstreifen und weiße Paspelierung an den Kragenspiegeln.


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
nach oben springen

#70

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 22.01.2010 11:04
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

repräsentationsanzug für herbst und winter für die wachsoldaten des wachregimentes feliks dzierzynski und der hauptabteilung personenschutz des mfs.
(der anzug wurde im wachregiment immer als "raschel" bezeichnet, da er beim laufen so fürchterlich raschelte. in der ha ps hiess er schlicht "repi")


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#71

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 22.01.2010 11:09
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

bild 2 des mos´ers mit dem repräsentationsanzug (übrigens, der wachsatz für die posten betrug 90 patronen in der kms 72 bzw. akm 74)


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#72

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 22.01.2010 11:17
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

nach der Widervereinigung trugen die ehemaligen Volkspolizisten die Uniform weiter. Allerdings wurde das DDR Staatswappen mittels schwarz-rot-goldener Kokade übernäht. Dies traf auch für die Schirmmützen zu, wo gleichfalls das Staatswappen und sogar teilweise die Kokade im Ganzen und durch schwarz-rot-gold ersetzt wurde. Einige der Volkspolizisten hatten, sofern diese in einigen Westberliner Polizeiabschnitten Dienst absolvierten (z.B. im A 61) an der Mütze den Polizeistern mit dem Berliner Bären befestigen. Teilweise wurden sogar neue Schulterstücke ausgegeben.
Auf dem Bild ist so etwas ähnliches wie ein Verbandsabzeichen zu sehen. Dieses wurde nie ausgegeben und auch nicht getragen. Als die Lieferung in der BdVP Berlin eintraf, exestierte schon der Befehl (Weisung) dass die Staatssymbolik der DDR nicht mehr zu tragen ist.

Angefügte Bilder:
Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
nach oben springen

#73

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 22.01.2010 11:25
von Wolle76 (gelöscht)
avatar

Zitat von GilbertWolzow
danke für die tollen foto´s @stabsfähnrich


@alfred, ob die uniform von ag mielke schon versteigert wurde ? ich würde es nicht glauben wollen, dass die erben so etwas tun...



Vor 2 oder 3 Jahren wurden schon mal einige gegenstände aus seinem Besitz versteigert u.a. glaube ich den Diplomatenpaß.

Ich muß mal suchen


nach oben springen

#74

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 22.01.2010 11:56
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

hier noch ein paar Bilder zwischen den Dienstblusen MdI und NVA. Im Gegensatz zur NVA hatten die MdI Dienstblusen im Bund keinen Gummizug, sondern wurden geknöpft. Es fehlten auch die Schlaufen zur Befestigung des braunen Koppels.

Angefügte Bilder:
Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
nach oben springen

#75

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 29.01.2010 10:58
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

...und weiter gehts...


eine frauen- felddienstuniform (fdu)des mfs. bei den alten kampfanzügen für frauen (oliv) waren noch brustabnäher eingenäht. bei den einstrich-keinstrich (es-ks) uniformen gab es diese abnäher nicht mehr.


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#76

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 29.01.2010 11:02
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

sommer fdu mit tragegestell und kartentasche


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#77

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 29.01.2010 11:07
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

winter-fdu (als ausbilder- daher mit bluse und krawatte. sonst nur darunter: lange unterwäsche, grauer pullover)


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#78

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 29.01.2010 11:14
von Mike59 | 7.938 Beiträge

Mit der abgebildeten Uniform - inklusive Binder u. Hemnd war gefordert in den Grenzdienst zu gehen!! Dazu noch die Tuchuniformjacke untergezogen. Hat zwar kaum einer gemacht, aber wenn dich ein Sacki piesacken wollte, hat er die Anzugsordnung kontrolliert. Ist mir mal so gegangen Der A...!

Mike59


nach oben springen

#79

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 29.01.2010 11:29
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

Zitat von GilbertWolzow
winter-fdu (als ausbilder- daher mit bluse und krawatte. sonst nur darunter: lange unterwäsche, grauer pullover)




laut Bekleidungsordnung war zur Winterfelddienst Hemd mit Binder zu tragen. Normalerweise die K2 unter dem FDA. In der Übergangsperiode FDA Sommer mit Hemd und Binder.
Soldaten und UaZ trugen im Winter unter dem FDA-Winter generell die K2 mit geschlossenem Kragen.
Übrigens lange Unterwäsche war in allen drei Trageperioden vorgeschrieben........aber wer hielt sich schon daran.


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
zuletzt bearbeitet 29.01.2010 11:31 | nach oben springen

#80

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 29.01.2010 11:44
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

danke @mike und @stabsfähnrich für eure antworten. als ich die überschrift bei der winter-fdu schrieb, hatte ich echt nen moment überlegt, wie war das denn damals...
ich glaube, dass bei uns die sommer-fdu darunter gezogen wurde. die winter-fdu wurde ja eigentlich nur zur ausbildung im feld genutzt.


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hans Deubel
Erstellt im Forum Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ von thomas 48
3 25.07.2015 16:32goto
von G.Michael • Zugriffe: 703
Frage zur Trageweise der Uniform an den GÜST
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Dienstrock
5 30.09.2010 08:01goto
von sentry • Zugriffe: 5266

Besucher
6 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 675 Gäste und 47 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556929 Beiträge.

Heute waren 47 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen