#21

RE: Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.10.2010 10:36
von Mike59 | 7.939 Beiträge

Zitat von PKE
Er ist nicht bei der BUWE eingestellt worden. Er war dann für den Rückbau verantwortlich, eigener Betrieb.


--------------------
Ahh, jetzt ja. Diese 100%tige Tochter des Bundes hatte ich ja schon total vergessen. Okay, dann kann man sagen, er war bei der BuWe, von der Sorte kenne ich auch ein paar.

@ exgakl

vom Hptm. zum Uffz.? Alle Achtung, ich glaube so weit wurde ein Offz noch nicht mal in der DE Schwedt zurückgestuft. Ist aber mehr eine theoretische Anmerkung!

Mike59


zuletzt bearbeitet 07.10.2010 10:37 | nach oben springen

#22

RE: Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.10.2010 10:43
von exgakl | 7.223 Beiträge

Zitat von Mike59

Zitat von PKE
Er ist nicht bei der BUWE eingestellt worden. Er war dann für den Rückbau verantwortlich, eigener Betrieb.


--------------------
Ahh, jetzt ja. Diese 100%tige Tochter des Bundes hatte ich ja schon total vergessen. Okay, dann kann man sagen, er war bei der BuWe, von der Sorte kenne ich auch ein paar.

@ exgakl

vom Hptm. zum Uffz.? Alle Achtung, ich glaube so weit wurde ein Offz noch nicht mal in der DE Schwedt zurückgestuft. Ist aber mehr eine theoretische Anmerkung!

Mike59




Mal unter uns Pastorentöchtern.... den hätten man schon ein paar Jahre früher auf einen Mannschaftsdienstgrad zurückstufen können oder müssen....

VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#23

RE: Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.10.2010 19:27
von don71 (gelöscht)
avatar

Bravo richtig


nach oben springen

#24

RE: Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.10.2010 20:15
von Peter1960HH | 125 Beiträge

Zitat
Mal unter uns Pastorentöchtern.... den hätten man schon ein paar Jahre früher auf einen Mannschaftsdienstgrad zurückstufen können oder müssen....

VG exgakl




wieso mit einem mal diese Häme über einen Mann, der in vielen anderen Beiträgen vorher doch recht anständig bewertet wurde - noch dazu von usern, die ihn , lt. angaben im profil, womöglich gar nicht kennen?

im übrigen ist mir auch ein Offizier (letzter Dienstgrad Hauptmann) bekannt, der übernommen wurde - allerdings in den BGS-Einzeldienst am Flughafen Schönefeld.



zuletzt bearbeitet 07.10.2010 20:17 | nach oben springen

#25

RE: Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.10.2010 20:35
von Mike59 | 7.939 Beiträge

Es mag etwas verwirrend sein, aber es ist nicht der Hptm. aus dem Video gemeint. Beim nochmaligen lesen der Beiträge sollte es erkannt werden.
Und !!, es geht nicht um BGS sondern Bundeswehr.

Mike59


nach oben springen

#26

RE: Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.10.2010 20:44
von Peter1960HH | 125 Beiträge

lächel - asche auf mein haupt - war gottseidank noch nicht duschen - stimmt.

alledings ist der herr im video kein hauptmann sondern OSL



nach oben springen

#27

RE: Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.10.2010 21:04
von Mike59 | 7.939 Beiträge

Richtig.


nach oben springen

#28

RE: Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 08.10.2010 08:01
von exgakl | 7.223 Beiträge

Zitat von Peter1960HH

Zitat
Mal unter uns Pastorentöchtern.... den hätten man schon ein paar Jahre früher auf einen Mannschaftsdienstgrad zurückstufen können oder müssen....

VG exgakl




wieso mit einem mal diese Häme über einen Mann, der in vielen anderen Beiträgen vorher doch recht anständig bewertet wurde - noch dazu von usern, die ihn , lt. angaben im profil, womöglich gar nicht kennen?

im übrigen ist mir auch ein Offizier (letzter Dienstgrad Hauptmann) bekannt, der übernommen wurde - allerdings in den BGS-Einzeldienst am Flughafen Schönefeld.





Moin moin Peter,

Mike59 hat es ja bereits richtig geschrieben, ich meinte in meinem Beitrag nicht den genannten Offizier......

VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#29

RE: Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 11.04.2011 18:08
von *ultn* (gelöscht)
avatar

Ich kannte OSL Thomsen von 1988 bis 1990. Er war ein sehr guter Vorgesetzter als Stabschef, nicht so ein Ar..., wie viel andere. Trotzdem wußte er sich immer Respekt zu verschaffen.


nach oben springen

#30

RE: Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 11.04.2011 20:59
von SEG15D | 1.119 Beiträge

Hut ab vor dem Mann!
Wenn er diese Philosophie des Grenzdienstes auch seinen Soldaten nahebringen konnte, wundert mich seine
"Statistik" des Dienstes ohne Anwendung der Waffe als letztes Mittel überhaupt nicht. Das zählt wohl in Richtung Optimierung und Intensivierung aller anderen Abschnitte und Paragraphen des Grenzdienstes vor Anwendung des "letzen Mittels zur Verhinderung eines Grenzdurchbruches". War wohl ein wirklicher Menschenfreund.
Ich höre aber auch Enttäuschung und Betroffenheit bei ihm heraus im Halbsatz: " und es gab auch tote Grenzer..."
Das läßt Raum für Spekulation und Interpretation...
Vielleicht wurde diese Strategie einem seiner Posten zum Verhängnis....(bewaffneter Durchbruch)

Gruß SEG15D



nach oben springen

#31

RE: Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 13.04.2011 17:13
von *ultn* (gelöscht)
avatar

Genau so, wie im Video, hat er damals auch mit uns gesprochen. Er hat hinter jedem in Uniform, egal, welchen Dienstgrad er trug, einen Menschen gesehen. Dazu waren viele andere Stabsoffiziere nicht fähig. Erfolgreiche Grenzdurchbrüche sah er wirklich als "militärische Niederlage" an. Ich durfte / mußte da an einigen Dienstbesprechungen teilnehmen und seine Mahnungen zur Wachsamkeit an alle Dienstränge hat er immer und immer wieder vorgebracht, auch, um die AGT zu schützen. Ich kann mich allerdings nicht erinnern, dass er mal von einem persönlichen Erlebnis dazu erzählt hätte. Ansonsten kursierten im Regiment unglaublich viel Gerüchte zu seiner Vergangenheit, deren Wahrheitsgehalt sicher nur er selbst kennt. Weiß denn jemand, wann er Kdr.GR geworden ist? Ich kann mich daran nicht erinnern.
VG aus Berlin an alle!!


nach oben springen

#32

RE: Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 14.09.2011 23:42
von damals wars | 12.113 Beiträge

Unserer Kompanie erzählte er, das er vor dem Bau der Mauer mit den Westberliner Polizisten Skat gespielt und Bier getrunken hat.
Von daher waren mir seine politischen Schulungen unverständlich, in denen er uns aufforderte, Grenzdurchbrüche mit aller Gewalt zu verhindern.
"Notfalls wird das Bajonett auf die AK 47 gesteckt und dann ran an den Feind"!

Einer seiner Schulungen verdanke ich erste Einblicke in den Film "Rambo 1". Wir mussten den Schwarzen Kanal sehen, in dem Filmausschnitte gezeigt worden. Das ging allerdings nach hinten los.

Das es unter "seiner Leitung" keine Toten gab, war nicht sein Verdienst. Sondern der Tatsache geschuldet, das ein Grenzdurchbruch trotz Schusswaffenanwendung nicht verhindert wurde.
Ein Beispiel.

War wohl 1985, als in dem "Schlauch" zwischen Kleinmachnow und Zehlendorf, rechts von der FÜST,
an dem der Grenzabschnitt so um die 20 Meter breit war, ein Fluchtversuch gelang.
Es gab keine vordere Mauer, da dort im Vorgelagerten ein Gewässer war.
Da gab es dann nur einen Streckmetallzaun.

Trotz Schusswaffenanwendung hat er es geschafft.

Natürlich war die Westberliner Polizei gleich da und riet ihm, Gerüchten zufolge, noch 10 Meter zu gehen, dann wäre er in Westberlin.
Das vorgelagerte DDR Territorium war dort sehr breit.

Als ich kurz nach der Wende mal da war, fand ich dort den Lagerplatz der Aufklatscher einschließlich einer leeren Büchse Halberstedter.
Der Mann hatte doppelt Glück gehabt.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#33

RE: Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 04.10.2011 16:54
von Graywolf1958 | 34 Beiträge

Zitat von Gohrbi

Zitat von PKE
Zur Beantwortung solcher Fragen sind schon genaue Recherchen erforderlich.

Oberstleutnant Peter Thomsen besuchte von 1975 bis 1977 die Offiziersschule in Dresden.
Danach erfolgte sein Einsatz in Blankenfelde im GR 42.
Vom 1,2.1980 bis 30.4.1990 war er Stabschef im GR 44 und er übernahm dann die Funktion als Regimentskommandeur.



Wenn er von 75 bis 77 die OffzSchule besuchte und 1980, also 3 Jahre später schon Stabschef war, dann war er ein Held.Ich glaube nicht, dass er als Ltn oder Oltn schon Stabschef werden konnte.


Edit
Ist er OSL bei der Bw geworden? Als RegKom war er Hauptmann, ihr Recherchierer.
http://mauerfall09.berliner-mauer.de/pet...giement-44.html




Zitat
Also Leute in Dresden befand sich die Militärakademie für höhere Offiziere, die Offiziershochschulen der GT befanden sich erst in Plauen7Vogtland und dann später in Suhl und um Stabschef eines Regimentes bzw Kommandeur eines Regimentes zuwerden mußte man Absolvent der Militärakademie sein! Das hat nicht mit Heldentum zu tun sondern mit Fähigkeiten und Fertigkeiten, Erfahrungen und Können.
Gruß Graywolf1958



nach oben springen

#34

RE: Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 04.10.2011 20:35
von resi88 | 53 Beiträge

zu meiner zeit 1973 bis 75 war Hirtreiter kommandeur des gr 34


nach oben springen

#35

RE: Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 10.10.2015 13:32
von Cambrino | 201 Beiträge

Wahrscheinlich wechselte er ja manchmal seinen Dienstgrad, um den Klassenfeind zu täuschen ? (nicht ernst gemeint)


Gruß CAMBRINO


nach oben springen

#36

RE: Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 10.10.2015 13:53
von eisenringtheo | 9.159 Beiträge

Zitat von Gohrbi im Beitrag #13
Zur Beantwortung solcher Fragen sind schon genaue Recherchen erforderlich.

Ist er OSL bei der Bw geworden? Als RegKom war er Hauptmann, ihr Recherchierer.
http://mauerfall09.berliner-mauer.de/pet...giement-44.html


Vielleicht ging ja die Beförderung im Mai 1990 etwas einfacher und schneller??

Kommandeure:
Oberstleutnant Peter Thomsen (01.05.1990 - 30.09.1990)

http://www.grenzkommando.de/grenzkommando-mitte-1.html
Theo


zuletzt bearbeitet 10.10.2015 13:54 | nach oben springen

#37

RE: Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 10.10.2015 15:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #36
Zitat von Gohrbi im Beitrag #13
Zur Beantwortung solcher Fragen sind schon genaue Recherchen erforderlich.

Ist er OSL bei der Bw geworden? Als RegKom war er Hauptmann, ihr Recherchierer.
http://mauerfall09.berliner-mauer.de/pet...giement-44.html


Vielleicht ging ja die Beförderung im Mai 1990 etwas einfacher und schneller??

Kommandeure:
Oberstleutnant Peter Thomsen (01.05.1990 - 30.09.1990)

http://www.grenzkommando.de/grenzkommando-mitte-1.html
Theo


Ja, Theo es gab beschleunigte Beförderungen!
Micha


nach oben springen

#38

RE: Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 10.10.2015 15:48
von Pitti53 | 8.785 Beiträge

1990 soll es noch Beförderungen gegeben haben?


nach oben springen

#39

RE: Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 10.10.2015 15:51
von Lutze | 8.028 Beiträge

Zitat von Pitti53 im Beitrag #38
1990 soll es noch Beförderungen gegeben haben?

Hat man dich dabei vergessen?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#40

RE: Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 10.10.2015 16:44
von damals wars | 12.113 Beiträge

Tommi war schon zu meiner Zeit Oberstleutnant, 1983-1985 und Staber/Stabschef.
Er erzählte uns, das er schon vor Errichtung der Mauer Grenzer war.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen



Besucher
36 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 1969 Gäste und 136 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14355 Themen und 557000 Beiträge.

Heute waren 136 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen