#1

Grabenverlauf Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 11.12.2016 17:02
von maenne31 | 80 Beiträge

Hallo,

seit kurzem ist ein Schild "Halt - Grabenverlauf Grenze" in meinem Besitz. Ich suche ein Bild, wo dieses in seiner "natürlichen" Umgebung zu sehen ist.
Kann mir da jemand weiterhelfen?
Selbst Herr Ritter von Grenzbilder.de hat die Segel gestrichen.....


nach oben springen

#2

RE: Grabenverlauf Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 11.12.2016 17:43
von Schlutup | 4.158 Beiträge

Moin,
Bachmitte wäre einfach gewesen.

Wir werden schon was finden



nach oben springen

#3

RE: Grabenverlauf Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 11.12.2016 17:47
von furry | 3.679 Beiträge

Zitat von maenne31 im Beitrag #1
Hallo,
seit kurzem ist ein Schild "Halt - Grabenverlauf Grenze" in meinem Besitz. Ich suche ein Bild, wo dieses in seiner "natürlichen" Umgebung zu sehen ist. Kann mir da jemand weiterhelfen?
Selbst Herr Ritter von Grenzbilder.de hat die Segel gestrichen.....


Oben unter "Themen Suche" mal Grenze Bachmitte eingeben und Du hast die nächste Zeit genügend Lesestoff.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
andyman hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Grabenverlauf Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 11.12.2016 17:52
von Commander | 1.167 Beiträge

Ich hätte da etwas von der BGS-Kameradschaft Goslar.
Es stand an einem beliebten Wanderweg bei Braunlage/harz.
http://www.bgs-kameradschaft-goslar.de/C...renze-sw-13.jpg

Gruß C.



nach oben springen

#5

RE: Grabenverlauf Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 11.12.2016 18:27
von Thunderhorse | 4.175 Beiträge

Zitat von maenne31 im Beitrag #1
Hallo,

seit kurzem ist ein Schild "Halt - Grabenverlauf Grenze" in meinem Besitz. Ich suche ein Bild, wo dieses in seiner "natürlichen" Umgebung zu sehen ist.
Kann mir da jemand weiterhelfen?
Selbst Herr Ritter von Grenzbilder.de hat die Segel gestrichen.....



Grenzverlauf war nicht Grabenverlauf, sondern man legte diesen i.d.R. in die Grabenmitte.
Dabei dann indirekte Vermarkung.

Angefügte Bilder:
Hinweisschild des BGS_k.jpg

"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 11.12.2016 18:27 | nach oben springen

#6

RE: Grabenverlauf Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 11.12.2016 21:17
von Ratze | 420 Beiträge

Im Bereich GSK Küste gab es m.E bei Gräben nur "Grabenmitte Grenze", muss als Niedersachsen, Hessen oder Bayern gewesen sein.


nach oben springen

#7

RE: Grabenverlauf Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 11.12.2016 21:33
von Thunderhorse | 4.175 Beiträge

Zitat von Ratze im Beitrag #6
Im Bereich GSK Küste gab es m.E bei Gräben nur "Grabenmitte Grenze", muss als Niedersachsen, Hessen oder Bayern gewesen sein.


Auch im Norden hieß es ab den 70er Jahren:
Achtung
Grabenmitte
Grenze

Bundesgrenzschutz


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 12.12.2016 18:23 | nach oben springen

#8

RE: Grabenverlauf Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 11.12.2016 22:42
von maenne31 | 80 Beiträge

Hallo.....danke für Eure Mitwirkung. Leider heisst es wirklich Grabenverlauf Grenze und nicht Grabenmitte:-)

Ich werde diese Tage nochmal ein Bild einstellen....


nach oben springen

#9

RE: Grabenverlauf Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 11.12.2016 23:03
von eisenringtheo | 9.343 Beiträge

Im Museum, ich nehme die wissen, wo das herkommt? Secor KG Birkenfeld/N ist wohl der Hersteller?

http://www.wolfgangroehl.de/Grenzlandmus...-Tettenborn.htm


zuletzt bearbeitet 11.12.2016 23:06 | nach oben springen

#10

RE: Grabenverlauf Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 12.12.2016 07:51
von maenne31 | 80 Beiträge

Genau das ist es.......Danke Theo.....Aber das kam nicht vom Museum es sei denn die verkaufen über ebay.....lach...

Wenn es da ein Vorwendebild gäbe wo es drauf ist.......


nach oben springen

#11

RE: Grabenverlauf Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 12.12.2016 08:53
von exgakl | 7.299 Beiträge

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #7
Zitat von Ratze im Beitrag #6
Im Bereich GSK Küste gab es m.E bei Gräben nur "Grabenmitte Grenze", muss als Niedersachsen, Hessen oder Bayern gewesen sein.


Auch im Norden hieß es ab den 70er Jahren:
Achtung
Grabenmitte
Grenze

Bundesgrenzschutz


Also in meinem Bereich hieß es "Bachmitte Grenze" ....


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#12

RE: Grabenverlauf Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 12.12.2016 10:24
von Ratze | 420 Beiträge

Habe ich auch gelesen mit dem "Bach", so was gab es hier nicht, da waren es nur Gräben.


nach oben springen

#13

RE: Grabenverlauf Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 12.12.2016 18:29
von Thunderhorse | 4.175 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #9
Im Museum, ich nehme die wissen, wo das herkommt? Secor KG Birkenfeld/N ist wohl der Hersteller?

http://www.wolfgangroehl.de/Grenzlandmus...-Tettenborn.htm



Es gab vereinzelt diese Ausführung.
So wie es Einzelstücke für andere Bereiche gegeben hat.
Z.B.: Achtung Wegemitte Grenze
Achtung! jenseitiges Ufer Grenze bzw. Halt! diesseitiges Ufer Grenze
Grenze verläuft in Gewässermitte

Die ganzen Schilder gab es auch, auf Anforderung, in reflektierender Ausführung.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#14

RE: Grabenverlauf Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 12.12.2016 18:43
von maenne31 | 80 Beiträge

Dann war es wohl ein relatives Einzelstück....Dann dürfte es mit dem Foto schwierig werden.....

:-(


nach oben springen

#15

RE: Grabenverlauf Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 12.12.2016 21:28
von eisenringtheo | 9.343 Beiträge

Zitat von maenne31 im Beitrag #14
Dann war es wohl ein relatives Einzelstück....Dann dürfte es mit dem Foto schwierig werden.....

:-(

Zwischen Bergen und Salzwedel gibt es ein schmales Gewässer, der Grenzgraben. Hier hätte die Tafel Sinn gemacht.

http://www.grenzerinnerungen.de/bilder/n...ergen-salzwedel
Theo


nach oben springen



Besucher
30 Mitglieder und 59 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kretschigerd
Besucherzähler
Heute waren 2097 Gäste und 156 Mitglieder, gestern 3767 Gäste und 198 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14461 Themen und 566717 Beiträge.

Heute waren 156 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen