#41

RE: Warum sind Grenzer nicht geflüchtet?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 17.10.2016 21:24
von der Anderdenkende | 1.229 Beiträge

Jungs,nicht Thema schreddern bitte!Danke!


nach oben springen

#42

RE: Warum sind Grenzer nicht geflüchtet?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 17.10.2016 21:26
von linamax | 2.020 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #41
Jungs,nicht Thema schreddern bitte!Danke!

Ok , hast du recht .


nach oben springen

#43

RE: Warum sind Grenzer nicht geflüchtet?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 17.10.2016 21:27
von der Anderdenkende | 1.229 Beiträge

Familie,Freunde und Bekannte waren also Hauptgrund 1 fürs Dableiben.Das Politische also so gut wie garnicht.
Weiterkommen arbeitstechnich ist für mcih nachvollziehbar für nen Weggang aus der Heimat.Ist ja unterm Strich heut auch nicht anders!


linamax hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 17.10.2016 21:29 | nach oben springen

#44

RE: Warum sind Grenzer nicht geflüchtet?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 17.10.2016 21:28
von jokomi | 26 Beiträge

Nur,und nur weil ich Frau und Kind und die Eltern zu Hause hatte. Ein Großteil meiner Verwadtschaft lebte im Westen. Wenn man auch einmal die andere Seite, die ware Seite dieses Kummunistischen Systems kennenen gelernt hat, konnte man ihm nur den Rücken kehren. Tut mir Leid, aber das war so. Sicher gibts Klugscheißer die jetzt mit Fahnenflucht und der gleichen kommen. Nur zu ihr Klugscheiße, kann ich da nur sagen.



nach oben springen

#45

RE: Warum sind Grenzer nicht geflüchtet?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 17.10.2016 21:33
von der Anderdenkende | 1.229 Beiträge

Nö,Thema Fahnenflucht seh ich in dem Punkt viel differrenzierter.Von daher komme ich auch nicht damit.
Und ja,ich kann Dich auch gut verstehen,jokomi!


nach oben springen

#46

RE: Warum sind Grenzer nicht geflüchtet?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 17.10.2016 22:00
von Mike59 | 7.977 Beiträge

Zitat von jokomi im Beitrag #44
Nur,und nur weil ich Frau und Kind und die Eltern zu Hause hatte. Ein Großteil meiner Verwadtschaft lebte im Westen. Wenn man auch einmal die andere Seite, die ware Seite dieses Kummunistischen Systems kennenen gelernt hat, konnte man ihm nur den Rücken kehren. Tut mir Leid, aber das war so. Sicher gibts Klugscheißer die jetzt mit Fahnenflucht und der gleichen kommen. Nur zu ihr Klugscheiße, kann ich da nur sagen.

Ich verstehe deinen Post nicht so richtig.


RudiEK89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#47

RE: Warum sind Grenzer nicht geflüchtet?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 17.10.2016 22:10
von RudiEK89 | 1.951 Beiträge

Was meint er bloß mit der waren Seite des Kommunismus?


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
nach oben springen

#48

RE: Warum sind Grenzer nicht geflüchtet?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 17.10.2016 23:05
von exgakl | 7.237 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #43
Familie,Freunde und Bekannte waren also Hauptgrund 1 fürs Dableiben.Das Politische also so gut wie garnicht.
Weiterkommen arbeitstechnich ist für mcih nachvollziehbar für nen Weggang aus der Heimat.Ist ja unterm Strich heut auch nicht anders!


Laut Profil "ungedient", manchmal sollte man(n) auch einfach mal die Finger still halten können
Was fällt mir da eigentlich noch zum Thema arbeitstechnisch ein?
Ich glaube da hat mal jemand die Flocke gemacht, weil es zu argen finanziellen Differenzen in der Küche gekommen ist... na ok, heute sind wir Helde gelle @linamax ?


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#49

RE: Warum sind Grenzer nicht geflüchtet?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 18.10.2016 00:58
von Ehli | 334 Beiträge

Zitat von jokomi im Beitrag #44
Nur,und nur weil ich Frau und Kind und die Eltern zu Hause hatte. Ein Großteil meiner Verwadtschaft lebte im Westen. Wenn man auch einmal die andere Seite, die ware Seite dieses Kummunistischen Systems kennenen gelernt hat, konnte man ihm nur den Rücken kehren. Tut mir Leid, aber das war so. Sicher gibts Klugscheißer die jetzt mit Fahnenflucht und der gleichen kommen. Nur zu ihr Klugscheiße, kann ich da nur sagen.

Die "Klugscheißer" kannste mal ganz schnell vergessen.
Ein anderer Umgangston wäre schon nicht schlecht.
Danke



nach oben springen

#50

RE: Warum sind Grenzer nicht geflüchtet?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 18.10.2016 04:06
von Major Tom | 855 Beiträge

Zitat von Ebro im Beitrag #25
Zitat von linamax im Beitrag #22
Zitat von Hapedi im Beitrag #21
Im Ausbildungslager der GT in Glöwen sagte man " Ruin meiner Jugend "

hapedi

Das war die DDR .


Alles eine Frage der Ansicht (Copy by Puhdys)
Ich hatte eine prima Jugendzeit. Wenn ich heute so sehe, was die Jugend so treibt und für "Sorgen" hat-nee danke, da fühlte ich mich viel besser aufgehoben.


Wenn ich den Sohn meiner Frau sehe (17 Jahre), hockt schon morgens vor der Schule am PC und dann nach der Schule bis in die Nacht auch. Sitzt stundenlang mit dem Handy aufm Klo, hat keine Freunde, keine Freundin aber tausende “Likes“ auf die er echt stolz ist. Das ist die Jugend von heute. Ich habe damals um 14 Uhr den Schulranzen in die Ecke geworfen und dann ging es an die Nuthe Unsinn machen und mit mir all die anderen aus meiner Klasse. Klar, wir haben auch mal Scheiße gebaut, sind in eine Laube eingestiegen, haben uns erwischen lassen. Aber meine Jugend war toll, ich erinnere mich gerne daran zurück. Heute werden die Kinder fett, weil in den Pausen Pommes und Döner anstatt ordentliche Schulspeisung gegessen wird und faul weil sie nur mit dem Handy als verlängertes Denkorgan durch die Gegend laufen. Mal heimlich ein Lagerfeuer machen, Spraydosen explodieren lassen, neeeeee, wie langweilig, die sitzen lieber in einer Ecke und spielen Pokemon...


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
zuletzt bearbeitet 18.10.2016 04:10 | nach oben springen

#51

RE: Warum sind Grenzer nicht geflüchtet?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 18.10.2016 05:43
von der Anderdenkende | 1.229 Beiträge

@exgakl,weil man ungedient ist,kann man sich nicht reinversetzen und nicht verstehen?Man ist nur aus finanziellen Gründen wo anders hingezogen?Schon mal daran gedacht,das es auch an Arbeitswerkzeugen und so gelegen haben könnte?
Ok,wenn Du meinst,das es nur am Finanziellen lag,dann bitte schön!Am Alter lags jedenfalls nicht!
Frage an Dich:
Du kennst den Grund,warum ich ausgemustert wurde?Erzähl mal!
Finger still halten kann ich,nur werde ich sie still halten,wann ich es für richtig halte!


zuletzt bearbeitet 18.10.2016 05:51 | nach oben springen

#52

RE: Warum sind Grenzer nicht geflüchtet?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 18.10.2016 06:45
von der Anderdenkende | 1.229 Beiträge

@Major Tom,das schlimme daran ist,das viele ( zum Glück nicht alle!) Eltern nichts dagegen unternehmen.Aus diversen Gründen.
Das es "nur" an der heutigen Zeit mit all dem Stress und so liegt,so richtig mag ich es nicht akzeptieren!


zuletzt bearbeitet 18.10.2016 07:37 | nach oben springen

#53

RE: Warum sind Grenzer nicht geflüchtet?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 18.10.2016 06:49
von exgakl | 7.237 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #51
@exgakl,weil man ungedient ist,kann man sich nicht reinversetzen und nicht verstehen?Man ist nur aus finanziellen Gründen wo anders hingezogen?Schon mal daran gedacht,das es auch an Arbeitswerkzeugen und so gelegen haben könnte?
Ok,wenn Du meinst,das es nur am Finanziellen lag,dann bitte schön!Am Alter lags jedenfalls nicht!
Frage an Dich:
Du kennst den Grund,warum ich ausgemustert wurde?Erzähl mal!
Finger still halten kann ich,nur werde ich sie still halten,wann ich es für richtig halte!


In meinem Text kommt ein Absatz, der zweite Teile war nicht für dich bestimmt....


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#54

RE: Warum sind Grenzer nicht geflüchtet?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 18.10.2016 06:50
von Major Tom | 855 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #52
@ Major Tom,das schlimme daran ist,das viele ( zum Glück nicht alle!) Eltern nichts dagegen unternehmen.Aus diversen Gründen.
Das es "nur" an der heutigen Zeit mit all dem Stress und so liegt,so richtig mag ich es nicht akzeptieren!



Au ja. Wochenende, der Sohn von Frauchen hockt seit 5 Uhr morgens (kein Schreibfehler) vor dem PC, lässt sich von Mama das Essen ins Zimmer bringen. Wenn ich wage um 20 Uhr zu sagen “Hör mal, Dein Sohn hockt nun seit 15 Std vor der Kiste dann bekomme ich zu hören “Na lass ihn doch, ist doch Sonntag...) Da fällt mir nichts mehr zu ein.

Zurück zum Thema :)


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
schulzi und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#55

RE: Warum sind Grenzer nicht geflüchtet?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 18.10.2016 07:15
von Speedbus | 98 Beiträge

Zitat von Ebro im Beitrag #25

Wenn ich heute so sehe, was die Jugend so treibt und für "Sorgen" hat-nee danke, da fühlte ich mich viel besser aufgehoben.



Akku vom Smartphone ist leer!


Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.

Konfuzius
Büdinger hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#56

RE: Warum sind Grenzer nicht geflüchtet?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 18.10.2016 07:41
von Hansteiner | 1.418 Beiträge

Ich kann nur von Glück sagen, dass in meiner DZ keine FF in unserer GK vorgekommen ist !
was so ein Vergehen für die gesamte Einheit bedeutete, wissen alle Ex-Grenzer genau.
das schlimmste war ja die Sache einige Jahre nach meiner Zeit, dass Vorkommnis im Abschnitt von Rustenfelde.
Fw. Klaus-Peter Braun, erschossen vom eigenen Posten.
er stammte aus meinen Heimatort und ich kannte ihn ganz gut.

im nachhinein bin ich froh, dass alles gut gegangen ist !!!

VG H.



nach oben springen

#57

RE: Warum sind Grenzer nicht geflüchtet?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 18.10.2016 08:39
von linamax | 2.020 Beiträge

Zitat von exgakl im Beitrag #48
Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #43
Familie,Freunde und Bekannte waren also Hauptgrund 1 fürs Dableiben.Das Politische also so gut wie garnicht.
Weiterkommen arbeitstechnich ist für mcih nachvollziehbar für nen Weggang aus der Heimat.Ist ja unterm Strich heut auch nicht anders!


Laut Profil "ungedient", manchmal sollte man(n) auch einfach mal die Finger still halten können
Was fällt mir da eigentlich noch zum Thema arbeitstechnisch ein?
Ich glaube da hat mal jemand die Flocke gemacht, weil es zu argen finanziellen Differenzen in der Küche gekommen ist... na ok, heute sind wir Helde gelle @linamax ?



Werter exgakl da mußt du mich verwechseln . Das war ein anderer hier aus dem Forum mit den finanziellen Differenzen . Das möchte ich nur los werden .


nach oben springen

#58

RE: Warum sind Grenzer nicht geflüchtet?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 18.10.2016 11:05
von Wahlhausener | 277 Beiträge

Ein Aspekt fehlt mir bis jetzt oder habs überlesen. Vielleicht haben die Behörden damals genau hingesehen wen sie an die Grenze stellten. Und sie waren vorsichtig. Eine versehentlich unrichtige Angabe im ,,Aufnahmeformular'' hat bei mir gereicht um die ersten Monate am Kanten, meine Zeit am KP, als Objektwache oder im Hinterland zu verbringen. Und ich hatte nicht mal ansatzweise Ambitionen zum Wirtschaftsflüchtling. Umso erstaunter war ich vor kurzem über die Meldung, daß die Bundeswehr jetzt die Leute überprüfen will, die sie an der Waffe ausbildet.


Signatur gelöscht...


Fritze und Klauspeter haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#59

RE: Warum sind Grenzer nicht geflüchtet?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 18.10.2016 14:14
von bürger der ddr | 3.627 Beiträge

Ich hätte bei der Ausbautätigkeit mit dem G5 versuchen können durchzuhuschen....

Für mich war das keine Option, und wenn ich über die Gründe nachdenke warum keine Flucht so ist das ein Gemisch aus vielen Splittern. Ich war damals von der DDR überzeugt, warum auch nicht?
Die Prägung durch das Elternhaus, die Erlebnisse meines Vaters und seine Gedanken (hatte hier im Forum schon einmal geschrieben, Thema Nazirichter). Wirtschaftlich ging es uns auch gut, mein Vater hat recht gut verdient (ökonomischer Direktor und später Betriebsleiter), ein wenig Luxus war durch eine "reiche Erbtante" drin und in der DDR war es da wie im Westen, mit Geld bekommst Du alles......

Warum abhauen, vor der Armeezeit Studienzulassung in Schmalkalden (darum auch gleich nach der Lehre gezogen, Betrieb hat sich beim WKK stark gemacht, wegen Studienantritt). Ich hatte eine sorglose und auch "überzeugte" Jugend. Diese Vorraussetzungen hatte nicht jeder.meine Jugend stand damals "unter einem guten Stern". Bei anderen Usern war das halt anders, andere Erlebnisse andere Entwicklung und der Wunsch - nur weg.....

Die Zeit des Grundwehrdienst war für mich einfach grauenhaft, zusammengepfercht auf einer Bude mit 8 Mann, keine persönliche Freiheit, ständig ein Leben nach Kommando, aber auch das hat keine Fluchtgedanken geweckt, wollte einfach nur durch.



Ährenkranz hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#60

RE: Warum sind Grenzer nicht geflüchtet?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 18.10.2016 14:32
von Sperrbrecher | 1.657 Beiträge

Zitat von EK 70 im Beitrag #7
wie der Eid zustante kahm ist der Punkt. Ich (wir?) wurden dazu genötigt,deswegen Eid,Vergatterung,Trupperfahne.....

Einen Eid zu dem man gezwungen wird und welcher nicht der eigenen Überzeugung entspricht, braucht man nicht einzuhalten.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 432 Gäste und 26 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558384 Beiträge.

Heute waren 26 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen