#21

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 09.10.2016 08:29
von linamax | 2.015 Beiträge

Von unseren drei Willkommens Schreiern hört man nichts .


nach oben springen

#22

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 09.10.2016 08:34
von Pit 59 | 10.123 Beiträge

Überall im Netz ruft der Islamische Staat (IS) (diese Dreckratten) sogar zum Kampf mit Messern auf,man bräuchte gar keine anderen Waffen und könnte auch damit reichlich Blutbad anrichten.

Was für eine Regierung haben wir nur


Ährenkranz, Sperrbrecher und Ernst49 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 09.10.2016 08:54
von Harzwanderer | 2.921 Beiträge

Man sollte nicht alles in einen Topf werfen. Terroristen hatten wir auch schon aus bestem deutschen Bürgerhaus.


IM Kressin und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 09.10.2016 09:05
von Pit 59 | 10.123 Beiträge

Das mache ich auch nicht,es gibt garantiert auch Menschen welche es verdient haben hier in Deutschland Zuflucht gefunden zu haben,aber es ist nicht die Masse,und bei dieser Unkontrollierten Einreiserei weiss ja gar keiner wer und wieviele von denen sich bei uns aufhalten.


bürger der ddr, IM Kressin, der Anderdenkende, Ährenkranz, Sperrbrecher und Ernst49 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#25

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 09.10.2016 09:19
von Pit 59 | 10.123 Beiträge

BAMF winkt Flüchtlinge trotz falscher Pässe durch

Bei über 2000 Asylsuchenden konnte das Bundesamt für Migration Passfälschungen erkennen. Eigentlich hätte die Behörde sie anzeigen müssen. Doch sie tat gar nichts. Nun sind die Betrüger im Land.
https://www.welt.de/…/BAMF-winkt-Fluechtlinge-trotz-falsche…


bürger der ddr, IM Kressin, Sperrbrecher und Ernst49 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#26

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 09.10.2016 10:45
von Hanum83 | 4.662 Beiträge

Zum Glück haben sie den einen ermittelt, frag mich was mit den anderen hunderten ist, ob da das Glück immer anhalten wird?
War aber ein ganz schön geräuschvoller Zugriff, man hat wohl angenommen das die Bombe schon scharf auf dem Küchentisch steht, ansonsten kann man doch den Vogel dezent vor der Haustüre einsacken und hat ihn so auch gleich sicher.
Naja, die Polizei wird schon wissen was sie macht.
Das sich die Rucksack-Männers in Chemnitz aufhalten ist nicht verwunderlich, als am Adalbert-Stifter-Weg, wo die sächsische Willkommens-Zentrale ist, noch Zelte standen wurde ja schnell nach außerhalb in die Stadt umgeparkt, die ostalgischen DDR-Plattenbauten die du teilweise noch unsaniert im Heckert findest boten sich da wohl an.
So ganz ungeschönte Zahlen wird es wohl nicht geben, gefühlt kommst du dir in unserem Städtlein aber langsam vor als wird es doch zu Kleinarabien.
Die Oberbürgermeisterin sandte jedenfalls 2015 einen Hilferuf nach Dresden weil das klamme, wenn nicht sogar eigentlich pleite Chemnitz unverhofft 25 Millionen Euro in den Haushalt einparken musste zwecks integrativer Maßnahmen, sprich das Umparken der Gäste in normale Wohnungen.
Anhand dieser Zahl kann man sich die Masse vorstellen.
Mit dem "Wir schaffen das" war wohl eher gemeint solche Kommunen wie Chemnitz werden das schon irgendwie schaffen.


Ein Jahr lang 10 Kilometer der innerdeutschen Grenze 1983/84 mitbewacht.
(Zusatz-Info auf Wunsch eines einzelnen Users: War dabei auch Postenführer.)
bürger der ddr, IM Kressin, der Anderdenkende, Ährenkranz, Sperrbrecher und polsam haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.10.2016 11:24 | nach oben springen

#27

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 09.10.2016 11:12
von der Anderdenkende | 1.179 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #18
Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #16
Zitat von damals wars im Beitrag #10
Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #1
http://www.berliner-kurier.de/news/panorama/anti-terror-einsatz-in-chemnitz-bombenalarm-am-bahnhof---verdaechtiger-auf-der-flucht-24866574
Danke Mutti,danke für die tollen Gäste,die Du uns beschert hast!Danke,das wir sie auch haben dürfen neben den deutschen Deppen,die gerne Terror verbreiten ala RAF und Co.!

schon lange Thema:
Balkanroute faktisch dicht (172)


Kannst ja mal bissel mehr bringen als nur nen Link,aber das ist ja bei Dir Spitzenkraft zuviel verlangt!


Wenn ich ein bisschen mehr wüßte, gern, aber das ist etwas dünn:
Angetroffen haben die Beamten niemanden. „Es wurde keine Bombe gefunden“, sagt LKA-Sprecher Tom Bernhardt mittags den Journalisten. Klar ist auch: Dem Hauptverdächtigen, Dschaber al-Bakr, ist die Flucht gelungen. – Quelle: http://www.mz-web.de/24867394 ©2016

Ich hoffe nur, er war nicht beim Grünflächenamt beschäftigt und hat Grünanlagen mit Ammoniumdünger bestreut!
Der VS in Sachsen hat von der NSU nichts? mitbekommen, da bin ich etwas mißtrauisch!

Sprengstoff haben se aber schon gefunden.Braucht man den nicht?


bürger der ddr und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#28

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 09.10.2016 11:15
von bürger der ddr | 3.578 Beiträge

Ihr seid so etwas von gemein, der arme Kerl wußte nicht wie er die verstopften Rohre wieder frei bekommt......



IM Kressin, der Anderdenkende und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 09.10.2016 11:26
von Freienhagener | 3.851 Beiträge

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #23
Man sollte nicht alles in einen Topf werfen. Terroristen hatten wir auch schon aus bestem deutschen Bürgerhaus.


Die hatten sich auf führende Köpfe konzentriert. Deshalb wurden damals Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt.
Akzeptanz der Terrorgefahr weil es 100% Sicherheit nicht gibt und Weiterleben wie bisher wurde damals nicht probagiert.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
IM Kressin, Ährenkranz und Tobeck haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.10.2016 12:13 | nach oben springen

#30

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 09.10.2016 11:29
von Rostocker | 7.715 Beiträge

Habe gerade mal so überlegt ( es ging noch) Vor zirka 30 Jahren war die Welt noch so einigermaßen in Ordnung. Aber seit die Demokraten sich nun die Welt zurecht biegen wollen--auch weit ab der Ferne mit Gewalt.Geht alles drunter und drüber, selbst Krieg spielt man in der Ferne mit, auch unter den Vorwand von Lügen--und nun jammert man rum ,wenn man den Scheiß im eigenen Land hat.


rasselbock, der Anderdenkende, Ährenkranz, IM Kressin, bürger der ddr, Wahlhausener und Ernst49 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#31

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 09.10.2016 11:33
von der Anderdenkende | 1.179 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #28
Ihr seid so etwas von gemein, der arme Kerl wußte nicht wie er die verstopften Rohre wieder frei bekommt......

Komm jetzt nicht mit:
Ihm wars zu kalt in Schland!
Da werdsch böse!


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#32

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 09.10.2016 11:37
von der Anderdenkende | 1.179 Beiträge

Jürgen,einerseits haste recht!Punkt!
Aber vergiss bitte auch nicht,das keiner von uns ne Stimme für nen Bundeswehreinsatz in Afghanistan und Co. gegeben hat.Frag mich immer noch,was unsre Soldaten am Kundus suchen.


Ährenkranz, IM Kressin, Rostocker, bürger der ddr und Ernst49 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.10.2016 11:38 | nach oben springen

#33

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 09.10.2016 11:40
von der Anderdenkende | 1.179 Beiträge

Kommt als nächstes vielleicht doch die Burkapflicht?Bissel überspitzt,aber isses vielleicht bald so in 10 Jahren doch soweit?


Ährenkranz, IM Kressin, bürger der ddr und Ernst49 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.10.2016 11:59 | nach oben springen

#34

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 09.10.2016 11:48
von Ährenkranz | 839 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #24
Das mache ich auch nicht,es gibt garantiert auch Menschen welche es verdient haben hier in Deutschland Zuflucht gefunden zu haben,aber es ist nicht die Masse,und bei dieser Unkontrollierten Einreiserei weiss ja gar keiner wer und wieviele von denen sich bei uns aufhalten.


Letzteres sehe ich eben als große Sauerei - das kann und darf nicht sein, ohne Papiere keine Aufenthaltsgenehmigung und sofort raus - Punkt.
Das gleiche, wenn Asyl abgelehnt wurde - keine Widerspruchmöglichkeit und keine jahrelange Duldung mit Bezug von Sozialleistungen, auch sofort ab Richtung Heimat!
Und sofortiges Handeln der Behörden, nicht immer dieses jahrelange Hin - und Herschieberei in 1000 verschiedenen Amtszimmern.
Mir kommts auch so vor, dass die Polizei "von oben" in ihren notwendigen Handlungen "sehr eingeschränkt" wird...


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
Rostocker, der Anderdenkende, IM Kressin, Sperrbrecher, bürger der ddr, polsam, Tobeck und Ernst49 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#35

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 09.10.2016 12:06
von Ährenkranz | 839 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #33
Kommt als nächstes vielleicht doch die Burkapflicht?Bissel überspitzt,aber isses vielleicht bald so in 10 Jahren doch soweit?


Wenn Mama Merkel auch weiter das Sagen hat, dann kommt das auf alle Fälle , die Frau, die ist ja........,nein, ich schreibe es nicht


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
bürger der ddr und Ernst49 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#36

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 09.10.2016 12:12
von Freienhagener | 3.851 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #33
Kommt als nächstes vielleicht doch die Burkapflicht?Bissel überspitzt,aber isses vielleicht bald so in 10 Jahren doch soweit?


Für Unansehnliche eine Chance


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
IM Kressin, Sperrbrecher und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#37

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 09.10.2016 12:19
von Freienhagener | 3.851 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #30
Habe gerade mal so überlegt ( es ging noch) Vor zirka 30 Jahren war die Welt noch so einigermaßen in Ordnung. Aber seit die Demokraten sich nun die Welt zurecht biegen wollen--auch weit ab der Ferne mit Gewalt.Geht alles drunter und drüber, selbst Krieg spielt man in der Ferne mit, auch unter den Vorwand von Lügen--und nun jammert man rum ,wenn man den Scheiß im eigenen Land hat.


Themenbezogen war die Welt des Nahen und Mittleren Ostens vor 40 noch in Ordnung und das drückte sich so aus


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.10.2016 12:20 | nach oben springen

#38

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 09.10.2016 12:21
von Pzella 82 | 356 Beiträge

Zitat von Blitz_Blank_Kalle im Beitrag #19
Viele haben genau das vorausgesehen. Mit so einer Meinung warst du aber gleich ein Nazi. Tja, mir fehlen echt die Worte.

Wenn ich Ratten in der Bude habe, will ich sie ausrotten. Dieser Regierung fehlt einfach der Arsch sich durchzusetzen.
Na, bei mind. 8000 Eus im Monat , wäre mir das auch erstmal egal. Meine Existenz wäre gesichert als MdB.

Zum Kotzen ist das und da wundern sich immer noch paar Hinterweltler, dass das Volk AfD wählt....


Nö, da wundert sich keener. Zmindest nicht die, die n bissken historisches Wissen haben. Wir befinden uns schlicht und ergreifend in einer Situation, die der, als die Pfeife aus Braunau sich die Regierungsgewalt erschlich, sehr ähnlich ist. Wieder sind Rattenfänger unterwegs, die sich den Frust und die gefühlte oder tatsächliche Benachteiligung von nicht unerheblichen Teilen der Bevölkerung zu Nutze machen wollen.
Und wenn denn erstmal die von Dir anjeführten 8000 Euro in die eigene Tasche fließen, sind die Revoluzzer ooch gezähmt, jedenfalls wird sich die Benachteiligung der armen Schichten nicht soooo deutlich verbessern.


...poor man wanna be rich, rich man wanna be king
and a king ain´t satisfied ´til he rules everything....Bruce Springsteen
der Anderdenkende, Schuddelkind und kassberg haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.10.2016 12:23 | nach oben springen

#39

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 09.10.2016 12:37
von Rostocker | 7.715 Beiträge

Zitat von Pzella 82 im Beitrag #38
Zitat von Blitz_Blank_Kalle im Beitrag #19
Viele haben genau das vorausgesehen. Mit so einer Meinung warst du aber gleich ein Nazi. Tja, mir fehlen echt die Worte.

Wenn ich Ratten in der Bude habe, will ich sie ausrotten. Dieser Regierung fehlt einfach der Arsch sich durchzusetzen.
Na, bei mind. 8000 Eus im Monat , wäre mir das auch erstmal egal. Meine Existenz wäre gesichert als MdB.

Zum Kotzen ist das und da wundern sich immer noch paar Hinterweltler, dass das Volk AfD wählt....


Nö, da wundert sich keener. Zmindest nicht die, die n bissken historisches Wissen haben. Wir befinden uns schlicht und ergreifend in einer Situation, die der, als die Pfeife aus Braunau sich die Regierungsgewalt erschlich, sehr ähnlich ist. Wieder sind Rattenfänger unterwegs, die sich den Frust und die gefühlte oder tatsächliche Benachteiligung von nicht unerheblichen Teilen der Bevölkerung zu Nutze machen wollen.
Und wenn denn erstmal die von Dir anjeführten 8000 Euro in die eigene Tasche fließen, sind die Revoluzzer ooch gezähmt, jedenfalls wird sich die Benachteiligung der armen Schichten nicht soooo deutlich verbessern.





Ja wenn das so ist--dann läuft in der Gesellschaft was aus den Bahnen. Das gleiche lief bei den Kommunisten so ab--sie nahmen das Volk nicht mehr mit auf den Weg ihrer Macht. Und so wie es ausschaut sind die ersten Anfänge unter den Demokraten auch schon sichtbar--man sieht es an den letzten Landtagswahlen. Ja wenn man das Volk von der Macht fern hält--kann es passieren das man eines Tages, Pech hat. Das Volk wird nicht dümmer--es wird nachdenklicher.


IM Kressin, Sperrbrecher, bürger der ddr und Ernst49 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#40

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 09.10.2016 12:49
von IM Kressin | 907 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #32

...keiner von uns ne Stimme für nen Bundeswehreinsatz in Afghanistan und Co. gegeben


die Einführung des Euro,

die Zugehörigkeit zur EU,

das Griechenlandfass ohne Boden mit unausweichlichem Schuldenschnitt
erst NACH DER BUNDESTAGSWAHL

stehen ebenso nicht auf der Agenda von Abstimmungen.

Für Thematiken dieser Art, denen auch Auslandseinsätze der BW zuzuordnen sind, ist das Volk zu bieder und debil, Fragestellungen werden auf Grund dessen für „alternativlos“ erklärt.

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #33
Kommt als nächstes vielleicht doch die Burkapflicht?

Zitat von Ährenkranz im Beitrag #34

...das kann und darf nicht sein, ohne Papiere keine Aufenthaltsgenehmigung und sofort raus - Punkt.


Ohne Alternativen werden die Gehirne weiter vernebelt mit

dem zunächst vorläufigen Aussetzen des Grenzschutzes, der schlussendlich in der Kapitulation vor ungesteuerter Migration
über Deutschlands Grenzen

mit dem

Niedergang der Inneren Sicherheit und fortschreitender Routine der an vielen Orten mit zusätzlichen, neu entstehenden „No-Go-Area“ vollständig
zum Erliegen kommt.

Die benachbarten Royalisten auf ihrem Eiland stehen zur breiten Masse, achten ihr Land und die Menschen.

Zitat von Ährenkranz im Beitrag #35
Wenn Mama Merkel auch weiter das Sagen hat, dann kommt das auf alle Fälle , die Frau, die ist ja........,nein, ich schreibe es nicht


Der Absolutismus der parlamentarischen Erbdemokratie bedarf einer tiefgreifenden Reorganisation, aber da können wir lange drauf warten.

Auch dieses Gebilde bleibt bis auf Weiteres „alternativlos“!

Noch einen schönen Sonntag
wünscht Euch

Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
LO-Wahnsinn, Sperrbrecher, der Anderdenkende, bürger der ddr, Tobeck und Ernst49 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
11 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 3316 Gäste und 183 Mitglieder, gestern 3912 Gäste und 213 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556913 Beiträge.

Heute waren 183 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen