#1

Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 09:48
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Ob in Berlin wirklich alles anders ist, wie immer behauptet wird ?

Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

zuletzt bearbeitet 06.09.2016 09:49 | nach oben springen

#2

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 09:49
von bürger der ddr | 3.578 Beiträge

Nö, auch hier wird die AfD einziehen!



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 09:53
von der Anderdenkende | 1.179 Beiträge

Die AfD wird zwar nicht so viel % erreichen wie in MV,aber zweistellig wird es vermutlich schon werden.
Ändern wirds aber trotzdem nichts in Berlin.
Der Flughafen wird nicht eröffnet nächstes Jahr und sauberer wirds auch nicht.An der Pünktlichkeit der Nahverkehrmittel ändert sich auch nichts!


nach oben springen

#4

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 09:53
von der Anderdenkende | 1.179 Beiträge

Gelöscht


zuletzt bearbeitet 06.09.2016 09:54 | nach oben springen

#5

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 09:55
von bürger der ddr | 3.578 Beiträge

Jetzt meckere doch nicht immer, Berlin ist doch soooo schön bunt!



nach oben springen

#6

R4E: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 09:56
von der Anderdenkende | 1.179 Beiträge

Hey,ich mecker nicht!Ich warte nur auf meinen Kaffee!


nach oben springen

#7

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 09:58
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2
Nö, auch hier wird die AfD einziehen!


Wenn es nach der Zahl der Asylbewerber gehen würde, dann würde mir Angst und Bange werden

Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

nach oben springen

#8

RE: R4E: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 10:00
von GZB1 | 3.286 Beiträge

Auf jeden Fall werden alle im Abgeordnetenhaus z.Zt. sitzenden Parteien Federn lassen müssen. Die Piraten verschwinden im Nirwana dafür zieht die FDP wieder ein, und auch die AFD.


Moskwitschka hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.09.2016 10:14 | nach oben springen

#9

RE: R4E: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 10:00
von bürger der ddr | 3.578 Beiträge

Wenn man in den Medien von einigen Bezirken in Berlin liest in denen sich die Polizei nur noch in Mannschaftsstärke traut und sieht wo die Entwicklung dank Merkel und Co. noch hingeht, da wird es mich nicht wundern wenn auch hier die AfD starke Erfolge erzielt.
Das Multi-Kulti gescheitert ist, das sieht man gerade in den Großstädten und ich denke das viele Berliner sich eine solche Entwicklung nicht weiter wünschen.



der Anderdenkende und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#10

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 10:01
von bürger der ddr | 3.578 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #7
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2
Nö, auch hier wird die AfD einziehen!


Wenn es nach der Zahl der Asylbewerber gehen würde, dann würde mir Angst und Bange werden

Moskwitschka



Taubenschach?



nach oben springen

#11

RE: R4E: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 10:05
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

Na da freu ich mich schon ganz doll drauf das dann Frau von Storch persönlich die Strassen von Berlin fegt und wenn sie damit fertig ist fährt sie Straßenbahn, U-Bahn, Bus; die "gehören" Berlin. Für die Pünktlichkeit der S-Bahn ist der Betreiber zuständig und das ist nun mal die DB .......

Mal sehen wann die AfD, wenn sie die Ausländer vertrieben hat, auch Hunde aus Berlin verbannt damit diese nicht mehr auf die Bürgersteige kacken .....
Am besten die Hundehalter gleich mit, sind es doch meist diejenigen die als "Bildungsferne" AfD Wähler erkannt werden. Nur gibt es dann ein Problem, keine Hunde, keine AfD Wähler ......


Nostalgiker


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

nach oben springen

#12

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 10:05
von GZB1 | 3.286 Beiträge

Aufgrund der schwindenden Fraktionsstärken im Abgeordnetenhaus wegen der wahrscheinlich 6 Parteien im zukünftigen Parlament kommt es höchstwarscheinlich zu einer Dreier-Koalition.


nach oben springen

#13

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 10:07
von GZB1 | 3.286 Beiträge

@Nostalgiker,

nach meiner Wahrnehmung ist es aufgrund des neuen Hundegesetzes in Berlin doch etwas sauberer geworden.

http://www.morgenpost.de/berlin/article2...-in-Berlin.html


zuletzt bearbeitet 06.09.2016 10:11 | nach oben springen

#14

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 10:18
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #10


Taubenschach?


Ne Taubendreck, der auch ein Ärgernis ist in Berlin. Aber das macht die Berliner aus. Die meckern zwar auch viel, aber wenn es dicke kommt packen sie auch an und machen den Dreck weg. http://www.berliner-woche.de/spandau/ver...cke-d85569.html

Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

nach oben springen

#15

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 10:44
von der Anderdenkende | 1.179 Beiträge

Habsch vor 2 Wochen aber nichts von gemerkt am Lustgarten,Alexanderplatz,Prenzelberg,... .


zuletzt bearbeitet 06.09.2016 10:44 | nach oben springen

#16

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 10:54
von Hanum83 | 4.662 Beiträge

Die Prognosen sehen mir jedenfalls etwas zu geschönt aus, mal schauen was tatsächlich passiert.
Ich glaube gerade in Berlin könnte es auch mal einen unvorhergesehenen Erdrutsch geben.


Ein Jahr lang 10 Kilometer der innerdeutschen Grenze 1983/84 mitbewacht.
(Zusatz-Info auf Wunsch eines einzelnen Users: War dabei auch Postenführer.)
der Anderdenkende, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.09.2016 10:56 | nach oben springen

#17

RE: R4E: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 11:18
von Heckenhaus | 5.110 Beiträge

Zitat von Nostalgiker im Beitrag #11

Am besten die Hundehalter gleich mit, sind es doch meist diejenigen die als "Bildungsferne" AfD Wähler erkannt werden. Nur gibt es dann ein Problem, keine Hunde, keine AfD Wähler ......
Nostalgiker

Die Straßen in den Altbaugebieten ganz Berlins stanken schon in den fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts ,
nach Seeche der Kneipenbesucher UND nach Hundeexkrementen.
Und das im Wedding wie im Prenzlauer Berg. Und ohne AfD.
Was diese Thematik hier soll, erschließt sich mir nicht.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#18

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 11:22
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #15
Habsch vor 2 Wochen aber nichts von gemerkt am Lustgarten,Alexanderplatz,Prenzelberg,... .


Wenn schon der ehemalige Stadtbezirk ' Prenzlauer Berg' in neusprachlicher Art verhunzt wird, dann doch bitte als "Prenzlberg" schreiben! Alles andere entspricht dem hippen Sprachverständnis der schwäbisch-bayrisch-hessischen Invasionsarmee die meinen so spräche man in Berlin ist aber nur ein Irrglaube und damit entlarven sich insbesondere Nicht- und Neueinwohner von Berlin mit dieser Kurzform......


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

Heckenhaus und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#19

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 11:24
von suentaler | 1.923 Beiträge

Moskauerin, du läufst dich wohl jetzt schon warm, für die Wahl in Berlin ?
Falls du noch nicht ganz sicher bist, ob du nun die DKP oder doch die NPD wählen sollst, ist hier als Entscheidungshilfe der Berliner Wahl-o-mat.
https://www11.wahl-o-mat.de/berlin2016/main_app.php


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#20

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 11:27
von Heckenhaus | 5.110 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #14

Ne Taubendreck, der auch ein Ärgernis ist in Berlin. Aber das macht die Berliner aus. Die meckern zwar auch viel, aber wenn es dicke kommt packen sie auch an und machen den Dreck weg. http://www.berliner-woche.de/spandau/ver...cke-d85569.html

Moskwitschka




Bevor die Grünen ihre Donnerstimme erhoben war es noch möglich, der Taubenplage mittels drastischer Mittel zu Leibe
zu rücken.
Heute müssen die armen Mistviecher umgesiedelt werden oder es erfolgt Brutkontrolle.

Ich glaube, die Grünen sind das größere Problem, ganz besonders in Berlin.
Wie kann man den Ausbau der Stadtautobahn damit verhindern wollen, es würde mehr Verkehr entstehen ?
Die Autos fahren nur einmal von A nach B, nur dann auf der AB und nicht durch die Wohngebiete (Neukölln/Treptow).
Flott und ohne Stau an tausend Ampeln.
Ich mußte vor Jahren über Monate beruflich von der Frankfurter Allee nach Neukölln, eine Katastrophe. Bis heute!
Jede andere Großstadt hat ein besseres Grundnetz an Straßen, die Teilung wird von den Grünen weiter zementiert.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
17.Juni 1953 - 17.Juni 2016
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von PKE
9 17.06.2016 20:45goto
von damals wars • Zugriffe: 635
Berlin feiert Mauerfall vor 20 Jahren
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
1 09.11.2009 18:32goto
von FSK-Veteran • Zugriffe: 198

Besucher
2 Mitglieder und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 298 Gäste und 27 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556921 Beiträge.

Heute waren 27 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen