#101

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 08.09.2016 22:24
von Marienborn89 | 862 Beiträge

Zitat von Ehli im Beitrag #100

Auf einen Rat des Tagesspiegels für die Berliner Lokalpolitik würde ich nicht hören, wäre ich einer von ihnen. Doch ich kann mir vorstellen, dass sie tun, was Gerd Nowakowski gegen die AfD für die Wahlen zum Abgeordnetenhaus am 18. September empfiehlt:

“Ein Weg könnte deshalb sein, im großen Schulterschluss von SPD, CDU, Linke und Grüne bis zum Wahltag deutlich zu machen, welche Folgen es für das liberale und weltoffene Berlin haben würde, wenn die AfD-Forderungen an der Spree Realität würden.”

Gruß Ehli


Ja, der Schuss geht eher nach hinten los


nach oben springen

#102

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 09.09.2016 20:03
von der Anderdenkende | 1.183 Beiträge

Weniger Thc im Tabak soll helfen,hab ich mir sagen lassen!
https://www.berlinjournal.biz/emma-samme...l-patriotismus/


zuletzt bearbeitet 09.09.2016 20:15 | nach oben springen

#103

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 09.09.2016 20:17
von der Anderdenkende | 1.183 Beiträge

Realitäten dieser Stadt:
https://www.berlinjournal.biz/category/kiezleben/
Vorallem der S-Bahn-Bericht ist interessant!


zuletzt bearbeitet 09.09.2016 20:19 | nach oben springen

#104

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 09.09.2016 20:32
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #84
Die Grünen die zweitstärkste Partei ?
ich glaub nicht dran
Lutze

Berlin ist ein gutes Pflaster für die Grünen!
Stichwort : https://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Chris....28seit_1998.29

"Bei der Bundestagswahl 2013 errang er mit 39,9 % der Erststimmen erneut als einziger Abgeordneter der Partei Bündnis 90/Die Grünen ein Direktmandat für den Bundestag."


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#105

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 09.09.2016 20:32
von der Anderdenkende | 1.183 Beiträge

Mal noch was aus der Welt des Sigmar das Pack Gabriel:
https://www.berlinjournal.biz/strafabgabe-auf-benzinautos/


nach oben springen

#106

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 09.09.2016 20:32
von der Anderdenkende | 1.183 Beiträge

doppelt


zuletzt bearbeitet 09.09.2016 20:33 | nach oben springen

#107

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 09.09.2016 20:37
von Hanum83 | 4.672 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #104
Zitat von Lutze im Beitrag #84
Die Grünen die zweitstärkste Partei ?
ich glaub nicht dran
Lutze

Berlin ist ein gutes Pflaster für die Grünen!
Stichwort : https://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Chris....28seit_1998.29

"Bei der Bundestagswahl 2013 errang er mit 39,9 % der Erststimmen erneut als einziger Abgeordneter der Partei Bündnis 90/Die Grünen ein Direktmandat für den Bundestag."

Wo Menschen, neuerdings wieder, nachdenken wird das Pflaster für die Grünen ein heißes, Claudia, Volker und Chem sind für denkende Zeitgenossen in der Außenwirkung als leicht desaströs einzustufen


Ein Jahr lang 10 Kilometer der innerdeutschen Grenze 1983/84 mitbewacht.
(Zusatz-Info auf Wunsch eines einzelnen Users: War dabei auch Postenführer.)
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.09.2016 20:46 | nach oben springen

#108

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 09.09.2016 20:50
von damals wars | 12.113 Beiträge

Das Städtische Pflaster ist keins für die AfD.
Die Wähler sind für die Demokraten besser erreichbar und auch Argumenten zugänglicher.
Und keiner will rechts und inhuman sein!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#109

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 09.09.2016 20:54
von bürger der ddr | 3.582 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #108
Das Städtische Pflaster ist keins für die AfD.
Die Wähler sind für die Demokraten besser erreichbar und auch Argumenten zugänglicher.
Und keiner will rechts und inhuman sein!


Nicht alle haben Deine Auslegung der Begriffe "Rechts" und "Inhuman", es gibt Menschen die Hinterdenken Situationen und lassen sich nicht mit diesen Schlagwörtern verar.....



suentaler hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#110

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 09.09.2016 20:57
von furry | 3.562 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #108
Das Städtische Pflaster ist keins für die AfD.
Die Wähler sind für die Demokraten besser erreichbar und auch Argumenten zugänglicher.
Und keiner will rechts und inhuman sein!


Nun erkläre mal (ohne Wikipedia), wer für Dich Demokraten sind. Und wer sind dann die Undemokraten.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
bürger der ddr, suentaler und exgakl haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#111

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 09.09.2016 20:58
von Hanum83 | 4.672 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #108
Das Städtische Pflaster ist keins für die AfD.
Die Wähler sind für die Demokraten besser erreichbar und auch Argumenten zugänglicher.
Und keiner will rechts und inhuman sein!

So ein sinnloses Geschreibe, 27 Wörter wo man mindestens 4 Stunden braucht um irgendwas an Aussage dran zu finden, schon alleine "Die Wähler sind für die Demokraten besser erreichbar", das kannst du locker zum Patentieren einreichen.
In MV wurden immerhin 20 Prozentchen der Wähler von den Undemokraten erreicht, in deinem Ländle sogar 24.


Ein Jahr lang 10 Kilometer der innerdeutschen Grenze 1983/84 mitbewacht.
(Zusatz-Info auf Wunsch eines einzelnen Users: War dabei auch Postenführer.)
bürger der ddr und suentaler haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.09.2016 21:09 | nach oben springen

#112

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 09.09.2016 21:11
von bürger der ddr | 3.582 Beiträge

Seit ihm nicht so gram, mit dem Rücken an der Wand verliert man leicht den Überblick....



Marder hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#113

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 10.09.2016 08:43
von der Anderdenkende | 1.183 Beiträge

Erstemal Überblick haben!Und daran scheiterts doch schon beim Hubi!!


zuletzt bearbeitet 10.09.2016 08:44 | nach oben springen

#114

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 10.09.2016 09:52
von Heckenhaus | 5.112 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #104

Berlin ist ein gutes Pflaster für die Grünen!
Stichwort : https://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Chris....28seit_1998.29

"Bei der Bundestagswahl 2013 errang er mit 39,9 % der Erststimmen erneut als einziger Abgeordneter der Partei Bündnis 90/Die Grünen ein Direktmandat für den Bundestag."

Bundestagswahl = Bundespolitik

Abgeordnetenhaus = Landespolitik Land Berlin

Du verstehst ?
Der Hallenser und xxxxxxx Hans-Christian Ströbele (39,9% Bundestagswahl ) ist nicht "Die Grünen" Berlin.
Die findest du hier : http://www.bz-berlin.de/landespolitik/be...rdnetenhauswahl


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#115

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 10.09.2016 10:26
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #111
Zitat von damals wars im Beitrag #108
Das Städtische Pflaster ist keins für die AfD.
Die Wähler sind für die Demokraten besser erreichbar und auch Argumenten zugänglicher.
Und keiner will rechts und inhuman sein!

So ein sinnloses Geschreibe, 27 Wörter wo man mindestens 4 Stunden braucht um irgendwas an Aussage dran zu finden, schon alleine "Die Wähler sind für die Demokraten besser erreichbar", das kannst du locker zum Patentieren einreichen.
In MV wurden immerhin 20 Prozentchen der Wähler von den Undemokraten erreicht, in deinem Ländle sogar 24.


Da verwechselst Du, sicher unbewußt, die Reihenfolge!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#116

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 10.09.2016 10:43
von Hanum83 | 4.672 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #115
Zitat von Hanum83 im Beitrag #111
Zitat von damals wars im Beitrag #108
Das Städtische Pflaster ist keins für die AfD.
Die Wähler sind für die Demokraten besser erreichbar und auch Argumenten zugänglicher.
Und keiner will rechts und inhuman sein!

So ein sinnloses Geschreibe, 27 Wörter wo man mindestens 4 Stunden braucht um irgendwas an Aussage dran zu finden, schon alleine "Die Wähler sind für die Demokraten besser erreichbar", das kannst du locker zum Patentieren einreichen.
In MV wurden immerhin 20 Prozentchen der Wähler von den Undemokraten erreicht, in deinem Ländle sogar 24.


Da verwechselst Du, sicher unbewußt, die Reihenfolge!

Weiß zwar nicht was du meinst, ist aber auch egal.
Was wir hier machen ist und bleibt Kaffeesatzleserei, konkret werden wir nächste Woche sehen wen die Demokraten alles so erreichen in Berlin und wie geschrieben, wie es in dem "Schmelztiegel" ausgeht wird interessant werden, besonders wie wieder die bisherigen Nichtwähler votieren.


Ein Jahr lang 10 Kilometer der innerdeutschen Grenze 1983/84 mitbewacht.
(Zusatz-Info auf Wunsch eines einzelnen Users: War dabei auch Postenführer.)
nach oben springen

#117

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 10.09.2016 11:25
von Freienhagener | 3.856 Beiträge

Ab und zu muß man daran erinnern, daß die etablierten Parteien für ihre Misere selbst verantwortlich sind.

Im Gegensatz zur offiziellen Ansicht bin ich der Meinung, daß Seehofer dafür sorgt, daß nicht noch mehr CDU-Wähler abwandern. Bekanntlich gärt es in der eher konservativen CDU-Basis, welche traditionelle Werte vertritt, besonders die innere Sicherheit. Deswegen ist anzunehmen, daß viele nur dabeibleiben, weil sie die Hoffnung auf einen (wirklichen) Kurswechsel noch nicht aufgegeben haben.
In der CDU-Führungsriege kuschen sie nur scheinheilig, um ihre Posten zu behalten.
Die Situation erinnert mich an die End-DDR: Die Genossen heuchelten dem starrsinnigen Honecker bis zuletzt Treue, um dann über ihn herzufallen.
Aber als sie endlich handelten, war es bereits zu spät. das sollte zu denken geben.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
bürger der ddr und der Anderdenkende haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 10.09.2016 11:27 | nach oben springen

#118

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 10.09.2016 11:35
von HG19801 | 1.613 Beiträge

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


Marienborn89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#119

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 10.09.2016 11:43
von Freienhagener | 3.856 Beiträge

Es wird aber auch vermeldet, daß viele noch unentschlossen sind.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#120

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 10.09.2016 13:03
von Marienborn89 | 862 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #108
Das Städtische Pflaster ist keins für die AfD.
Die Wähler sind für die Demokraten besser erreichbar und auch Argumenten zugänglicher.
Und keiner will rechts und inhuman sein!


Du erreichst leider keinen und Argumente haste auch keine


der Anderdenkende und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
17.Juni 1953 - 17.Juni 2016
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von PKE
9 17.06.2016 20:45goto
von damals wars • Zugriffe: 635
Berlin feiert Mauerfall vor 20 Jahren
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
1 09.11.2009 18:32goto
von FSK-Veteran • Zugriffe: 198

Besucher
19 Mitglieder und 86 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 3119 Gäste und 168 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14358 Themen und 557083 Beiträge.

Heute waren 168 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen