#21

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 11:31
von Heckenhaus | 5.147 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #19
... ist hier als Entscheidungshilfe der Berliner Wahl-o-mat.
https://www11.wahl-o-mat.de/berlin2016/main_app.php



Da bin ich bei 70 % AfD.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
suentaler, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#22

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 11:35
von der Anderdenkende | 1.229 Beiträge

Zitat von Nostalgiker im Beitrag #18
Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #15
Habsch vor 2 Wochen aber nichts von gemerkt am Lustgarten,Alexanderplatz,Prenzelberg,... .


Wenn schon der ehemalige Stadtbezirk ' Prenzlauer Berg' in neusprachlicher Art verhunzt wird, dann doch bitte als "Prenzlberg" schreiben! Alles andere entspricht dem hippen Sprachverständnis der schwäbisch-bayrisch-hessischen Invasionsarmee die meinen so spräche man in Berlin ist aber nur ein Irrglaube und damit entlarven sich insbesondere Nicht- und Neueinwohner von Berlin mit dieser Kurzform......




Hast keine andren Sorgen?
Abgesehen davon nervt das Gequatsche über die ach so miesen Schwaben,Bayern und Hessen doch so langsam.Wie war das doch gleich mit Multikulti und den Linksdenkenden?


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 11:39
von Heckenhaus | 5.147 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #22

Hast keine andren Sorgen?
Abgesehen davon nervt das Gequatsche über die ach so miesen Schwaben,Bayern und Hessen doch so langsam.Wie war das doch gleich mit Multikulti und den Linksdenkenden?


Trotzdem heißt es offiziell Prenzlauer Berg, ohne Kreativlösungen des Nachwende-Journalismus der Neubürger Berlins.


.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#24

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 11:42
von Hanum83 | 4.784 Beiträge

Finde ich auch immer bezeichnend, pausenlos "Refugees welcome" krähen und die Schwaben am liebsten gestern in den Zug zurück nach BaWü verfrachten.
Tolerietoleratollerantanta.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.09.2016 11:43 | nach oben springen

#25

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 11:53
von Moskwitschka | 2.532 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #19
Moskauerin, du läufst dich wohl jetzt schon warm, für die Wahl in Berlin ?
Falls du noch nicht ganz sicher bist, ob du nun die DKP oder doch die NPD wählen sollst, ist hier als Entscheidungshilfe der Berliner Wahl-o-mat.
https://www11.wahl-o-mat.de/berlin2016/main_app.php




Du müsstest mich doch mittlerweile kennen, dass ich solche Entscheidungshilfen nicht brauche Und warm laufen sich doch hier andere

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

suentaler und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#26

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 12:03
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #23
Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #22

Hast keine andren Sorgen?
Abgesehen davon nervt das Gequatsche über die ach so miesen Schwaben,Bayern und Hessen doch so langsam.Wie war das doch gleich mit Multikulti und den Linksdenkenden?


Trotzdem heißt es offiziell Prenzlauer Berg, ohne Kreativlösungen des Nachwende-Journalismus der Neubürger Berlins.


.




Richtig!!!! und die offizielle Abkürzung war und ist 'Prenzl.Berg' !

Genauso wie die Berliner, die Richtigen, nie solche Albernheiten wie 'Telespargel' etc. in ihre Umgangssprache aufnahmen weil sich sowas Funktionäre ausdachten, die damit meinten besonders volkstümlich zu sein und die damalige Journaille verbreitete diesen Schwachfug auch noch.
Ebenso Heutzutage, die Journaille und/oder irgendwelche Hipster der Generation Spassgesellschaft 2.0 verbreiten neuen Schwachfug weil es halt "modern" ist.
Die Bezeichnung "Prenzlberg" war bis Anfang der Neunziger völlig unbekannt bei den Alteingesessenen.

Nostalgiker

PS.: @Hanum83 , deine Unterstellung das die pausenlos "Refugees welcome" krähenden identisch mit denen seien welche die Schwaben umgehend wieder in ihr Ländle verfrachten würden ist mal wieder typisch für deinen "Mut" in der Konstruktion von Albernheiten.


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#27

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 12:18
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #25
Zitat von suentaler im Beitrag #19
Moskauerin, du läufst dich wohl jetzt schon warm, für die Wahl in Berlin ?
Falls du noch nicht ganz sicher bist, ob du nun die DKP oder doch die NPD wählen sollst, ist hier als Entscheidungshilfe der Berliner Wahl-o-mat.
https://www11.wahl-o-mat.de/berlin2016/main_app.php




Du müsstest mich doch mittlerweile kennen, dass ich solche Entscheidungshilfen nicht brauche Und warm laufen sich doch hier andere

Moskwitschka

Das weiß ich doch.
Du kreuzt deinen Wahlzettel immer komplett an, wegen der Gleichberechitgung für alle Parteien, nur bei der AfD lässt du das Kreuz demonstrativ weg, weil du da deine Prinzipien hast.
Richtig ?


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
nach oben springen

#28

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 12:38
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

Unterstellungen, Halbwahrheiten, Behauptungen beherrschen das Thema .......

Um was ging es überhaupt? Um die Lichtgestalt AfD, um den besorgten Bürger welcher im neurechten Populismus sein Sprachrohr findet?

Eine "Partei" welche von sich behauptet das sie nur Probleme "benennt" aber nicht willens ist sich nach der Wahl in irgendeiner Form aktiv an der Lösung der von ihr benannten Probleme zu beteiligen sondern einen auf Störer; ehm Opposition, machen will ist schon vom gesunden Menschenverstand her nicht zu trauen.
So nach dem Motto, nicht wir warns gewesen sondern die Anderen, was soll man von solcher einer Gurkentruppe halten.

Den Beifallklatschern hier für diese Muppetshow der politischen Peinlichkeiten werden schon noch die Augen aufgehen wenn diese Herrschaften wirklich gezwungen werden Regierungsverantwortung zu übernehmen.
Dann kommt aus dieser Ecke garantiert die Behauptung; das haben wir aber nicht gewollt .....
Nur dann kann es zu spät sein.


Nostalgiker


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

Moskwitschka, damals wars, Grenzverletzerin und Schuddelkind haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: R4E: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 12:42
von bürger der ddr | 3.627 Beiträge

@Nostalgiker , von mir den ersten Preis im Bereich: "Simple Polemik"

Und glaube mir, die Wähler wissen was sie tun und wollen, diese schwachsinnige Politik nicht mehr!



Gert, der Anderdenkende, Sperrbrecher und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.09.2016 12:43 | nach oben springen

#30

RE: R4E: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 12:54
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #29
@Nostalgiker , von mir den ersten Preis im Bereich: "Simple Polemik"

Und glaube mir, die Wähler wissen was sie tun und wollen, diese schwachsinnige Politik nicht mehr!



.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
der Anderdenkende und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#31

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 12:55
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #27
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #25
Zitat von suentaler im Beitrag #19
Moskauerin, du läufst dich wohl jetzt schon warm, für die Wahl in Berlin ?
Falls du noch nicht ganz sicher bist, ob du nun die DKP oder doch die NPD wählen sollst, ist hier als Entscheidungshilfe der Berliner Wahl-o-mat.
https://www11.wahl-o-mat.de/berlin2016/main_app.php




Du müsstest mich doch mittlerweile kennen, dass ich solche Entscheidungshilfen nicht brauche Und warm laufen sich doch hier andere

Moskwitschka

Das weiß ich doch.
Du kreuzt deinen Wahlzettel immer komplett an, wegen der Gleichberechitgung für alle Parteien, nur bei der AfD lässt du das Kreuz demonstrativ weg, weil du da deine Prinzipien hast.
Richtig ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
suentaler, der Anderdenkende und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#32

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 14:03
von damals wars | 12.186 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #22
Zitat von Nostalgiker im Beitrag #18
Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #15
Habsch vor 2 Wochen aber nichts von gemerkt am Lustgarten,Alexanderplatz,Prenzelberg,... .


Wenn schon der ehemalige Stadtbezirk ' Prenzlauer Berg' in neusprachlicher Art verhunzt wird, dann doch bitte als "Prenzlberg" schreiben! Alles andere entspricht dem hippen Sprachverständnis der schwäbisch-bayrisch-hessischen Invasionsarmee die meinen so spräche man in Berlin ist aber nur ein Irrglaube und damit entlarven sich insbesondere Nicht- und Neueinwohner von Berlin mit dieser Kurzform......




Hast keine andren Sorgen?
Abgesehen davon nervt das Gequatsche über die ach so miesen Schwaben,Bayern und Hessen doch so langsam.Wie war das doch gleich mit Multikulti und den Linksdenkenden?


Haha, als ich damals bei Rohrbach und .. mein Praktikum machte schimpften die Sachsen über die Schwaben wie die Rohrspatzen, weil die Aufträge nur an die Zitat: "die ach so miesen Schwaben,Bayern und Hessen" vergaben.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#33

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 14:49
von coff | 710 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #32


Haha, als ich damals bei Rohrbach und .. mein Praktikum machte schimpften die Sachsen über die Schwaben wie die Rohrspatzen, weil die Aufträge nur an die Zitat: "die ach so miesen Schwaben,Bayern und Hessen" vergaben.


Das auch die Lotto Jackpots immer nur in diese Regionen gehen regt Dich nicht auf ?


bürger der ddr, der Anderdenkende und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#34

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 16:32
von der Anderdenkende | 1.229 Beiträge

Zu mehr als nem Praktikum hats nicht gereicht,Hubilein?Woran das wohl lag?
Fakt ist wieder mal eins:
3 Hanseln sind nicht die Allgemeinheit,auch wenn Du das nicht verstehen kannst oder willst oder beides!
Solltest Dich auch mal fragen,warum die Aufträge dorthin gingen.Aber soweit reichts ja mal wieder nicht bei Dir!


zuletzt bearbeitet 06.09.2016 16:36 | nach oben springen

#35

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 20:04
von thomas 48 | 3.574 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #34
Zu mehr als nem Praktikum hats nicht gereicht,Hubilein?Woran das wohl lag?
Fakt ist wieder mal eins:
3 Hanseln sind nicht die Allgemeinheit,auch wenn Du das nicht verstehen kannst oder willst oder beides!
Solltest Dich auch mal fragen,warum die Aufträge dorthin gingen.Aber soweit reichts ja mal wieder nicht bei Dir!

Wenn du auch politisch anders denkst als Hubert, würde ich diesen Text als Beleidigung auffassen.
Ich ärgere mich schon länger über den Hubert und tippe auch darüber, nur für mich ist er der Hubert und kein Hubilein


nach oben springen

#36

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 20:30
von buschgespenst | 625 Beiträge

Jetzt im rbb
20:15 - 21:45 Uhr

Im Live-Talk "Parteien, Politiker, Positionen" im rbb stellen sich zur Stunde die Spitzenkandidaten der fünf großen Parteien, um ihre Pläne zur Bildung, Integration, Inneren Sicherheit und dem Berliner Wohnungsmarkt offenzulegen....


...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.

(Edwin Bauersachs)

Glück Auf!
Bernd
nach oben springen

#37

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 21:06
von damals wars | 12.186 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #34
Zu mehr als nem Praktikum hats nicht gereicht,Hubilein?Woran das wohl lag?
Fakt ist wieder mal eins:
3 Hanseln sind nicht die Allgemeinheit,auch wenn Du das nicht verstehen kannst oder willst oder beides!
Solltest Dich auch mal fragen,warum die Aufträge dorthin gingen.Aber soweit reichts ja mal wieder nicht bei Dir!


Woher kam gleich nochmal der MP.
Fragen hatte ich da nicht.
Und auf mich wartete mein Traumjob!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#38

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 21:08
von damals wars | 12.186 Beiträge

Zitat von coff im Beitrag #33
Zitat von damals wars im Beitrag #32


Haha, als ich damals bei Rohrbach und .. mein Praktikum machte schimpften die Sachsen über die Schwaben wie die Rohrspatzen, weil die Aufträge nur an die Zitat: "die ach so miesen Schwaben,Bayern und Hessen" vergaben.


Das auch die Lotto Jackpots immer nur in diese Regionen gehen regt Dich nicht auf ?




Ich kann mich nicht beklagen...


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#39

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 21:12
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #37
Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #34
!


Woher kam gleich nochmal der MP.
Fragen hatte ich da nicht.
Und auf mich wartete mein Traumjob!



Dein Traumjob ??

Mich deucht ,- Du denkst daran, in die Heiah zu gehen ? .....


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
Hapedi, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#40

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 06.09.2016 21:14
von damals wars | 12.186 Beiträge

Bin ich schon, Danke der Nachfrage!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
17.Juni 1953 - 17.Juni 2016
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von PKE
9 17.06.2016 20:45goto
von damals wars • Zugriffe: 639
Berlin feiert Mauerfall vor 20 Jahren
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
1 09.11.2009 18:32goto
von FSK-Veteran • Zugriffe: 198

Besucher
3 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 430 Gäste und 25 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558384 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen