#581

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 16.09.2016 09:41
von bürger der ddr | 3.578 Beiträge

@bingernhier , ja Gelassenheit und Humor und viel Liebe.....

Was hat das dem jungen Mann (19 Jahre) in Leipzig am Bayrischen Bahnhof genutzt?
Er wurde von 5 Männern um Zigaretten gebeten, doch als er keine hatte wurde er mit Faustschlägen traktiert und einer dieser Kerle zerschlug eine Flasche und stach mit der abgebrochenen Flasche in den Bauchbereich des Jutgendlichen. Dieser flüchtete zum Bahnhof, wo er blutende zusammenbrach. Der junge Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

So das zum Unterschied zwischen "Traumwelt" und Realität. Und genau diese Realität zwingt zum Handeln, nicht zum Träumen. Dieses Handeln bedeutet für mich:
- sofortiger Stopp dieser "Asyl"politik
- konsequente Strafverfolgung von ausländischen Straftätern
- konsequente und schnelle Abschiebung der abgelehnten Asylbewerber
- wo keine Abschiebung möglich ist eine Internierung der Illegalen
- Sachleistungen statt Geld, kein H 4 für Asylbewerber
- Stop der Auffischaktionen im Mittelmeer

Als Gegenpoll, direkte Hilfe für die Menschen vor Ort!



nach oben springen

#582

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 16.09.2016 09:43
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

Zitat von andyman im Beitrag #578

Das trifft bei den Wochenendnaziswohl zu, womit du die LT abgeordneten der AfD titulierst die du nicht mal ansatzweise kennst und es sind gestandene Leute wie Richter,Beamte, Professoren, Unternehmer,Journalisten dabei.
Lgandyman



Das Eine schließt nicht zwingend das Andere aus.
Nicht der grölende und pöbelnde Mob welcher mit Baseballschlägern und in fragwürdige T-Shirts gekleidet durch die Strassen bewegt sind so gefährlich, sondern diejenigen welche hinter der Maske des Biedermanns und besorgten Bürgers, also der Menschen aus der Mitte der Gesellschaft, diesen Gedanken nicht nur nachgehen sondern sie auch verbreiten bis sie beim Mob auf fruchtbaren Boden fallen .......


Nostalgiker


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

damals wars und utkieker haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#583

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 16.09.2016 09:56
von Paramite | 414 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #581
@bingernhier , ja Gelassenheit und Humor und viel Liebe.....

Was hat das dem jungen Mann (19 Jahre) in Leipzig am Bayrischen Bahnhof genutzt?
Er wurde von 5 Männern um Zigaretten gebeten, doch als er keine hatte wurde er mit Faustschlägen traktiert und einer dieser Kerle zerschlug eine Flasche und stach mit der abgebrochenen Flasche in den Bauchbereich des Jutgendlichen. Dieser flüchtete zum Bahnhof, wo er blutende zusammenbrach. Der junge Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

So das zum Unterschied zwischen "Traumwelt" und Realität. Und genau diese Realität zwingt zum Handeln, nicht zum Träumen. Dieses Handeln bedeutet für mich:
- sofortiger Stopp dieser "Asyl"politik
- konsequente Strafverfolgung von ausländischen Straftätern
- konsequente und schnelle Abschiebung der abgelehnten Asylbewerber
- wo keine Abschiebung möglich ist eine Internierung der Illegalen
- Sachleistungen statt Geld, kein H 4 für Asylbewerber
- Stop der Auffischaktionen im Mittelmeer

Als Gegenpoll, direkte Hilfe für die Menschen vor Ort!


Des fordert die NPD auch! Am besten noch einen unüberwindbaren Zaun um Deutschland rum, Wachtürme und freie Bürger zu Überwachung abstellen! Voraussetzung Dexit!


Wenn du zu viel säufst, geht die Leber am Alkohol kaputt. Wenn du zu viel rauchst, haut's die Lunge auseinander. Aber das Hirn lässt sich mit allem Blödsinn füllen – es bleibt schmerzfrei! Richard Rogler

Alt werden und dumm bleiben, das ist ein richtiges Kunststück! Hans Kasper
damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#584

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 16.09.2016 09:57
von bürger der ddr | 3.578 Beiträge

@Paramite , da es ansprichst, eigentlich gar nicht übel, nur so weit wollte ich nicht gehen....



Heckenhaus und suentaler haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#585

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 16.09.2016 09:58
von andyman | 1.871 Beiträge

Dieses von dir genannte Szenario könnte so sein,muß aber nicht.Warum soll hinter der Maskedes Biedermanns nicht der Biedermann stecken den man zu sehen glaubt.Warum kann es nicht der besorgte Bürger sein der eine Alternative für Deutschland aufzeigen will,die verfehlte Politik der vergangenen Jahre in eine andere,für die Bürger bessere Politik zu lenken.
Wir können doch abwarten wie sie sich verhalten,die nächste Wahl kommt bestimmt und wir haben es ja am Beispiel der NPD gesehen,die sind wieder abgewählt.Also habt etwas Vertrauen in die Mündigkeit der Wähler unseres Landes,wenn es nicht funktioniert wird es wieder abgeschafft.
Lgandyman



PS.bezieht sich auf #582


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius
zuletzt bearbeitet 16.09.2016 10:01 | nach oben springen

#586

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 16.09.2016 10:07
von bürger der ddr | 3.578 Beiträge

Übrigens, für alle Maßnahmen lt. #581 gibt es gesetzliche Grundlagen, nur werden die nicht beachtet.

zu 1, Anwendung des GG Artikel 16 a
zu 2, Anwendung des vollen Strafmaßes lt StGB
zu 3. Aufenthaltsgesetz § 95
zu 4, Aufenthaltsgesetz § 95 (2) und folgende

Mit der konsequenten Durchsetzung wäre der Rest der Maßnahmen eigentlich fast nicht nötig. Und JA, sollte diese Invasion so weiter gehen, dann bin ich auch für einen Zaun, andere Staaten in Europa machen es uns vor wie man sich besser schützen sollte.

Aber dort sind ja überall "Nazis", ich würde mal so langsam ein Krankheitsbild aufnehmen lassen "Naziphobie".......



zuletzt bearbeitet 16.09.2016 10:21 | nach oben springen

#587

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 16.09.2016 18:45
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #539
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #523
Der nette Student und Jungwissenschaftler schlägt sich heute auf anderen Bühnen. Z.B. im Maxim Gorki Theater:

Die rechtsextreme Gruppe "Identitäre Bewegung" hat am Montagabend in Berlin die Radioeins-Sendung "Im Salon" massiv gestört. Der Radiosender veranstaltet die Gesprächsreihe zusammen mit der linksliberalen Wochenzeitung "der Freitag".

http://www.rbb-online.de/politik/beitrag...s-augstein.html

Moskwitschka


Na sowas aber auch ?

Im Gegensatz zu den Schlägertruppen der ANTIFA
haben sie ihren Protest nur verbal zum Ausdruck gebracht
.

Hier ist das Video dazu.
Leider nur auf Facebook.
https://www.facebook.com/identitaereBerl...37/?pnref=story


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
nach oben springen

#588

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 16.09.2016 19:35
von Lutze | 8.027 Beiträge

Die Würfel sind gefallen,
die SPD wird weiter mit der CDU in Meck-Pomm regieren
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#589

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 17.09.2016 01:20
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #588
... die SPD wird weiter mit der CDU in Meck-Pomm regieren
Was bei den grandiosen und historisch überwältigend hohen Wahlergebnissen inklusive extremer Zugewinne dieser zwei Volksparteien, welche eine zutiefst überzeugende gemeinschaftliche Mehrheit errangen, doch überhaupt nicht anders zu erwarten war.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#590

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 17.09.2016 03:43
von damals wars | 12.113 Beiträge

Ja in der Demokratie ankommen bedeutet die Anerkennung der Mehrheiten.
Ach wenn es ganz schwer fällt,


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#591

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 17.09.2016 03:51
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #587
Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #539
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #523
Der nette Student und Jungwissenschaftler schlägt sich heute auf anderen Bühnen. Z.B. im Maxim Gorki Theater:

Die rechtsextreme Gruppe "Identitäre Bewegung" hat am Montagabend in Berlin die Radioeins-Sendung "Im Salon" massiv gestört. Der Radiosender veranstaltet die Gesprächsreihe zusammen mit der linksliberalen Wochenzeitung "der Freitag".

http://www.rbb-online.de/politik/beitrag...s-augstein.html

Moskwitschka


Na sowas aber auch ?

Im Gegensatz zu den Schlägertruppen der ANTIFA
haben sie ihren Protest nur verbal zum Ausdruck gebracht
.

Hier ist das Video dazu.
Leider nur auf Facebook.
https://www.facebook.com/identitaereBerl...37/?pnref=story

Ja, in Bautzen mußten sie auch trotz 4 facher Übermacht gegen minderjährige Flüchtlinge den Schwanz einziehen, sie riefen dann heulend nach der Polizei, die mußten dann auf Befehl gegen die ach so feigen Flüchtlinge, die angeblich nicht bereit sind, um ihr Leben zu kämpfen, und trotzdem gegen die Säcke voll sächischem Schweiß (https://de.wikipedia.org/wiki/Skinheads_...hsische_Schweiz) einen Sieg davon trugen, eine Ausgangsperre verhängen.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 17.09.2016 04:51 | nach oben springen

#592

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 17.09.2016 07:16
von Hanum83 | 4.662 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #591

Ja, in Bautzen mußten sie auch trotz 4 facher Übermacht gegen minderjährige Flüchtlinge den Schwanz einziehen, sie riefen dann heulend nach der Polizei, die mußten dann auf Befehl gegen die ach so feigen Flüchtlinge, die angeblich nicht bereit sind, um ihr Leben zu kämpfen, und trotzdem gegen die Säcke voll sächischem Schweiß (https://de.wikipedia.org/wiki/Skinheads_...hsische_Schweiz) einen Sieg davon trugen, eine Ausgangsperre verhängen.

Auch solche Weltversteher wie du sind es die einer ehrlichen und guten Integration von Schutzbedürftigen im Wege stehen, für irgendeinen Traum aus dem Märchenland werden die Realitäten unter den Tisch gepocht, ganz fest die Augen zugekniffen und fleißig an irgendwelchen Schubladen gezogen, egal ob dabei auch der größte Hohlfug raus kommt, die Hauptsache seinen Senf dazugegeben.
Anders kann man solche Sichten nicht deuten.
Und dann aufgeregt gackern wenn sich sehr viele, die mal nach- oder weitergedacht haben von einer falschen Politik abwenden.


Ein Jahr lang 10 Kilometer der innerdeutschen Grenze 1983/84 mitbewacht.
(Zusatz-Info auf Wunsch eines einzelnen Users: War dabei auch Postenführer.)
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 17.09.2016 08:24 | nach oben springen

#593

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 17.09.2016 10:19
von Sperrbrecher | 1.649 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #591
Ja, in Bautzen mußten sie auch trotz 4 facher Übermacht gegen minderjährige Flüchtlinge den Schwanz einziehen.....

Nach Angaben der Polizei waren es die Flüchtlinge, von denen die Gewalt ausgegangen ist. "Einer dieser Rädelsführer, hat auf seiner Facebookseite mit einer Kalaschnikow posiert. Da fall ich echt vom Glauben ab", sagt der Bürgermeister. Viele Bautzner fühlen sich nicht mehr sicher. Auch deshalb wurde am Abend hochemotional diskutiert

http://rtlnext.rtl.de/cms/nach-krawallen...se-4008219.html


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 17.09.2016 10:20 | nach oben springen

#594

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 17.09.2016 10:58
von damals wars | 12.113 Beiträge

Wie sich die Bilder gleichen!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#595

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 17.09.2016 14:52
von bürger der ddr | 3.578 Beiträge

Da war doch was in Clausnitz, hat da nicht so ein Rotzlöffel den demonstrierenden Bürgern den Stinkefinger gezeigt und mußte dann (da die Hose dann vor Angst bräunlich verfärbt war) von Polizisten zum Quartier geleitet werden?
Hat nicht eine feine "Dame" von innen gegen die Busfenster gespuckt (vermutlich hat ihr keiner gesagt das die Scheiben dicht sind)?

Hier wird immer wieder gegen Die Wut der Bürger argumentiert, klar Wut ist kein guter Berater, man solte lieber alle legalen Mittel gegen diese Asylpolitik nutzen.

Nur solche Beispiele (oder hat man immer noch die Dreistigkeit von Einzelfällen zu schwadronieren) machen die Bürger sehr, sehr wütend und das zu Recht!

Ort: Bad Kreuznach
Tat: einem 27 jährigen Mann wird ein spitzer Gegenstand in den Hals gerammt
Tatzeitpunkt: 29.09.2016 ca. 06:00 Uhr
mutmaßlicher Täter: ein 26 jähriger annerkannter "Flüchtling" aus Somalia, vermutlich unter Alkoholeinfluß, der Somalier war schon mehrmals durch aggressives verhalten unter Alkoholeinfluß aufgefallen

Gelesen auf:"allgemeine-zeitung.de"

Wer möchte noch mehr von diesen armen traumatisierten "Flüchtlingen" in seiner Nähe haben?

Die Politik handelt nicht, wird halt zu Selbsthilfe gegriffen....

Ob das Richtig ist oder nicht, auf alle Fälle irgendwie verständlich.



Freienhagener und Sperrbrecher haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#596

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 17.09.2016 15:04
von Freienhagener | 3.851 Beiträge

Fakten kommen bei selbsternannten Ideologen aber nicht an....


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#597

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 17.09.2016 17:01
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #590
Ja in der Demokratie ankommen bedeutet die Anerkennung der Mehrheiten.

Ach wenn es ganz schwer fällt,
Aber selbstverständlich doch, du unser aller Schnuckelchen.

Deshalb muss es dir doch vom rein demokratisch-objektiven Standpunkt aus gesehen ein innerer Vorbeimarsch gewesen sein, dass die von dir protegierte Partei volkswillentlich in McPomm nicht so ganz wirklich auftrumpfen oder überzeugen konnte.

... woran das wohl wieder lag? Eventuell an den Rassisten, Faschisten, Neo-Nationalsozialisten, Xenophoben und wie man sie alle diffamieren mag, die u.a. durchaus noch kürzlich Hoffnung aus (d)einer Partei schöpften, die es leider zunehmend über den Haufen warf, sich zualleroberst für die nationalen Belange ihrer Klientel einzusetzen.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
BREXIT Abstimmung 23.Juni 2016
Erstellt im Forum Themen vom Tage von eisenringtheo
436 18.11.2016 18:59goto
von bürger der ddr • Zugriffe: 11816
Ein gesundes neues Jahr 2016
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Cambrino
0 31.12.2015 20:22goto
von Cambrino • Zugriffe: 155
Mecklenburg-Vorpommern und die NPD
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
51 17.09.2011 07:37goto
von damals wars • Zugriffe: 2160
Landtagswahl in Sachsen-Anhalt
Erstellt im Forum Themen vom Tage von VNRut
23 22.03.2011 21:10goto
von VNRut • Zugriffe: 1240

Besucher
11 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 3316 Gäste und 183 Mitglieder, gestern 3912 Gäste und 213 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556913 Beiträge.

Heute waren 183 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen