#301

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 07.09.2016 19:36
von linamax | 2.020 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #300
Zitat von suentaler im Beitrag #299
Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #283
Hubert zeigt mal wieder alles!

Animiere ihn nicht noch, sonst macht er das wirklich.

Soviel Anstand gestehe ich ihm schon zu,das er keine schrecklichen Bilder einstellt!

Da kennst du den Herrn aber schlecht .


nach oben springen

#302

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 07.09.2016 19:42
von der Anderdenkende | 1.221 Beiträge

Wer will ihn schon so sehen?Er sich bestimmt so auch nicht!
https://media.production.coolgift.com/s3...g?itok=nw4uxEk5


zuletzt bearbeitet 07.09.2016 19:46 | nach oben springen

#303

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 07.09.2016 19:46
von Freienhagener | 3.865 Beiträge

"Pension Grüne Linde"??


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen

#304

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 07.09.2016 19:47
von der Anderdenkende | 1.221 Beiträge

Alle gut,da war noch was inne Zwischenablage.Habs korrigiert!


Freienhagener hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#305

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 07.09.2016 20:18
von Hapedi | 1.884 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #302
Wer will ihn schon so sehen?Er sich bestimmt so auch nicht!
https://media.production.coolgift.com/s3...g?itok=nw4uxEk5



Kann nicht glauben daß das unser @damals wars ist . Hubert macht nebenbei noch Kohle als Model . Hoffentlich weiß der Arbeitgeber bescheit wegen Steuer und so .

gruß hapedi



nach oben springen

#306

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 07.09.2016 20:44
von der Anderdenkende | 1.221 Beiträge

Hubi sieht sich bestimmt nicht gern als so ne Hungerharke!!


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.09.2016 20:54 | nach oben springen

#307

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 08.09.2016 00:44
von andyman | 1.879 Beiträge

Jetzt ist hier langsam die Luft raus,oder?
Für die Freunde der gepflegten Konversation hier mal etwas zum Nachdenken Negative Stimmung....
Unter dem Thema Mobbing gib es noch keinen Thread aber vielleicht wird das noch.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius
Schuddelkind, Moskwitschka, Damals87 und Grenzverletzerin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#308

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 08.09.2016 06:00
von damals wars | 12.175 Beiträge

Nach dem sie jetzt festgestellt haben, das Frauke eine ganz schlechte Wahl war, neben Sara Wagenknecht sieht sie aus
wie die Aushilfe am Kiosk, der ich vielleicht ein Schluckfläschen abkaufe, aber sicher nichts politisches, was bleibt ihnen
schon übrig als ein Gang unter die Gürtellinie.
Wenn Frauke neben Meuthen steht, denkt man immer:" Wird jetzt der Schulmädchenreport neu verfilmt?"


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#309

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 08.09.2016 06:22
von damals wars | 12.175 Beiträge

Zitat von Hackel39 im Beitrag #298
Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #277
Zitat von Hackel39 im Beitrag #183


Die Versenkung der Grünen in den tausend Seen könnte der Immobilienwirtschaft und Tourismusbranche neue Impulse verleihen, Mecklenburg war seit jeher mein Lieblingsurlaubsland und die Behinderung der Inbesitznahme dieser Naturschätze war deren Hauptaufgabe.
Die AfD im Nordosten hat sich konkret für den Verbleib von Ankerbehörden (Gericht, Polizeireviere, Ämter usw.) an diversen Standorten trotz Bevölkerungsrückgang stark gemacht was ihr auch Sympathien eingebracht hat, die ich denen gönne.
Spannend wird, woher sie dann ihre Abgeordneten für den Großauftrag holt, es soll wohl nur eine Frau dabei sein, womöglich ist das der Merkelmalus.




Viel Spaß mit einem Tourismus in zubetonierter Landschaft. Der Ballermann läßt grüßen. Auf Mallorca versucht man, die schlimmsten Bausünden zu beseitigen.


Das ist keine realistische Gefahr, trotzdem behindert der Ökoterrorismus Bahnprojekte, Agrar- Windpark und Tierzuchtaktivitäten genauso wie sinnvolle Uferbesiedlungen in unzähligen landschaftlich reizvollen Binnenseen Mecklenburgs.



Die Grünen können mur dann was behindern, wenn sich die Planer nicht (zum Teil an ihre eigenen) gesetzlichen Vorgaben halten.
Da werden im Übereifer sogenannte https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:FFH-Gebiet e nach Brüssel gemeldet, um dan hinterher!
festzustellen das sie mit Straßenbauvorhaben (A 143) kollidieren.
Die Grünen bemerken dass, klagen und gewinnen. Hätten die Planer besser gearbeitet, wäre ihnen das aufgefallen.
Ich habe mal in der Regionalen Planungsgemeinschaft mitgearbeitet, da ging es um Windeignungsgebiete, also Flächen, die für Windkraftanlagen geeignet sind. Was da alles beachtet werden muss!
Zukünftige, frei zu haltende Flächen für Verkehrsbauten, FFH Gebiete, der berühmte Rote Milan, Nähe zu Ortschaften, Verschattungen usw.
Das schüttelt man mal nicht so eben aus dem Ärmel!
Und immer lauert jemand auf Deine Fehler!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Hackel39 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.09.2016 06:23 | nach oben springen

#310

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 08.09.2016 06:55
von Pit 59 | 10.149 Beiträge

Wenn Frauke neben Meuthen steht, denkt man immer:" Wird jetzt der Schulmädchenreport neu verfilmt?

Und wenn Frauke neben Merkel steht,denkt man immer lasst Bitte nicht beide im Film mit machen


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#311

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 08.09.2016 07:37
von Hanum83 | 4.775 Beiträge

Wenn Frauke neben der Pau steht dann...
Nee, ich lass es lieber
Aber ist schon irgendwie tragikkomisch, alles was wohl die Verlierertruppe noch hat ist ihre strahlende Sarah, an dem Strohalm klammern sie sich verbissen fest, ihr restlicher Komödiantenstadl findet irgendwie nicht statt.
Bindet nur die Sarah gut fest, nicht das sie mal Sehnsucht nach einer Partei bekommt wo sie wirklich was verändern kann.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.09.2016 07:50 | nach oben springen

#312

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 08.09.2016 08:14
von Lutze | 8.035 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #311
Wenn Frauke neben der Pau steht dann...
Nee, ich lass es lieber
Aber ist schon irgendwie tragikkomisch, alles was wohl die Verlierertruppe noch hat ist ihre strahlende Sarah, an dem Strohalm klammern sie sich verbissen fest, ihr restlicher Komödiantenstadl findet irgendwie nicht statt.
Bindet nur die Sarah gut fest, nicht das sie mal Sehnsucht nach einer Partei bekommt wo sie wirklich was verändern kann.



Das Sarah demnächst die Partei wechselt,warum nicht,
ihr Oskar wird sie da sicherlich gut beraten können,
nur die SPD dürfte es nicht sein
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#313

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 08.09.2016 08:59
von Freienhagener | 3.865 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #308
Nach dem sie jetzt festgestellt haben, das Frauke eine ganz schlechte Wahl war, neben Sara Wagenknecht sieht sie aus
wie die Aushilfe am Kiosk, der ich vielleicht ein Schluckfläschen abkaufe, aber sicher nichts politisches, was bleibt ihnen
schon übrig als ein Gang unter die Gürtellinie.
Wenn Frauke neben Meuthen steht, denkt man immer:" Wird jetzt der Schulmädchenreport neu verfilmt?"



Ich dachte, Dir gehts um Politik?

Denk mal drüber nach, welche Figur Du selbst abgibst, in Sachen Politik und sonst. Das Sonst lassen wir besser beiseite beim Thema Landtagswahl.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
bürger der ddr, der Anderdenkende, Heckenhaus, Fritze und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.09.2016 09:01 | nach oben springen

#314

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 08.09.2016 09:06
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

Nein, eher um Anmache....
Das ist doch das Prinzip:
1. auf unsachliche Weise Posten
2. dann warten das unsachlich geantwortet wird
3. und dann rufen haltet den Dieb

Mit solchen Beiträgen wie #308 wird erst einmal das "unsachliche" Eingeläutet und es entspringt daraus eine "wüste" Diskussion. Bezeichnend auch das #308 nach dem Aufruf von @andyman kam.



der Anderdenkende hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#315

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 08.09.2016 10:03
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Zitat von coff im Beitrag #29
Wenn ein Investor winkt bleibt der Verstand meist außen vor...


Der Investor hat gewunken und die Binzer blieben bei Verstand:

Ein umstrittenes Immobilienprojekt auf der Insel Rügen ist gescheitert. In einem Bürgerentscheid haben sich am Sonntag nach Angaben der Gemeinde mehr als vier Fünftel der Wähler im Ostseebad Binz gegen einen geplanten 104 Meter hohen Wohnturm unmittelbar hinter der NS-Hinterlassenschaft Prora ausgesprochen.

http://www.spiegel.de/panorama/kein-hoch...75.html#ref=rss

Im Wahlkreis 34, zu dem auch die Gemeinde Binz gehört, hat Burkhard Lenz von der CDU das Direktmandat für den Landtag gwonnen und die SPD die Zweitstimmen. Und das, obwohl für die AfD mit 24,9% das Ergebnis höher lag als im Landesdurchschnitt.http://www.lk-vr.de/media/custom/2152_3169_1.PDF?1473026311

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

Heckenhaus hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#316

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 08.09.2016 10:17
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #309
Zitat von Hackel39 im Beitrag #298
Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #277
[quote=Hackel39|p564102]









Die Grünen können mur dann was behindern, wenn sich die Planer nicht (zum Teil an ihre eigenen) gesetzlichen Vorgaben halten.
Da werden im Übereifer sogenannte https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:FFH-Gebiet e nach Brüssel gemeldet, um dan hinterher!
festzustellen das sie mit Straßenbauvorhaben (A 143) kollidieren.
Die Grünen bemerken dass, klagen und gewinnen. Hätten die Planer besser gearbeitet, wäre ihnen das aufgefallen.
Ich habe mal in der Regionalen Planungsgemeinschaft mitgearbeitet, da ging es um Windeignungsgebiete, also Flächen, die für Windkraftanlagen geeignet sind. Was da alles beachtet werden muss!
Zukünftige, frei zu haltende Flächen für Verkehrsbauten, FFH Gebiete, der berühmte Rote Milan, Nähe zu Ortschaften, Verschattungen usw.
Das schüttelt man mal nicht so eben aus dem Ärmel!
Und immer lauert jemand auf Deine Fehler!


Wer den Menschen aus der Natur aussperrt macht keine Politik für den Menschen, es geht nur miteinander nicht gegeneinander.
Es ist nicht nur Übereifer, der zu solchen Schutzgebieten geführt hat, sondern eine Mischung aus voraus eilendem Gehorsam, Gehässigkeit, Mißgunst und Ignoranz.
Hier in meinem Dorf hat man fast das gesamte ehemalige Seegebiet https://naturerbe.nabu.de/naturparadiese...t/salziger-see/ zum Naturschutzgebiet erklärt, 51 ha wertvolle Ackerfläche und ein wunderschönes Angelrevier ging durch diesen spendenfinanzierten Gutmenschenterror verloren.
Das hat einerseits mit Aktivisten, die quer durch alle Parteien vertreten sind zu tun als auch mit der regierungsbeteiligten Grünen aus Sachsen Anhalt in den 1990er Jahren.
Für die endet die Natur über der Wasseroberfläche und dieses gefiederte Spektakel hat es definitiv schon vorher dort gegeben als noch geangelt und gepflügt wurde.
All diese Ökoterroristen sind rechthaberische spitzfindige Wichtigtuer, die sich mit genau diesen Charakterzügen den persönlichen Aufstieg auf Kosten der Vernunft und Allgemeininteressen bahnen.
Übrigens war genau dieser Charakterzug auch gefragt, als es darum ging die vormals erwähnten Behörden und Einrichtungen in Meck- Pomm dicht zu machen, weil sie angeblich nicht ausgelastet werden.
Jene Klientel die das veranlaßt hat meint, daß sie mit solchen Konzentrationsprozessen den eigenen Job rettet und merkt gar nicht, was für ein Haufen Späne schon unter dem eigenem Ast liegt.
Diese Kurzsichtigkeit ruiniert unser Gemeinwesen, das angesichts riesiger Steuereinnahmen auch mal eine zeitweise nicht ausgelastete Einrichtung als Zuschußgeschäft erhalten kann.
Man darf bei so etwas nicht das Umfeld außer Acht lassen, das an solchen Standorten hängt und nochmal, das Geld dafür ist da.



Damals87, Heckenhaus, DoreHolm und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.09.2016 13:19 | nach oben springen

#317

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 08.09.2016 10:50
von exgakl | 7.237 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #308
Nach dem sie jetzt festgestellt haben, das Frauke eine ganz schlechte Wahl war, neben Sara Wagenknecht sieht sie aus
wie die Aushilfe am Kiosk, der ich vielleicht ein Schluckfläschen abkaufe, aber sicher nichts politisches, was bleibt ihnen
schon übrig als ein Gang unter die Gürtellinie.
Wenn Frauke neben Meuthen steht, denkt man immer:" Wird jetzt der Schulmädchenreport neu verfilmt?"


Ach @damals wars ... ich denke du bist jetzt nicht gerade der Typ bei dem Frauen sofort an Fortplanzung denken, ich weiß auch nicht ob du je über das Stadium der Masturbation hinaus gekomen bist, zumindest auf geistiger Ebene scheinst du dich am meisten über dich selbst zu freuen....


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
IM Kressin, bürger der ddr, der Anderdenkende, Fritze und Marder haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#318

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 08.09.2016 10:53
von Heckenhaus | 5.142 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #315
Zitat von coff im Beitrag #29
Wenn ein Investor winkt bleibt der Verstand meist außen vor...


Der Investor hat gewunken und die Binzer blieben bei Verstand:

[i]Ein umstrittenes Immobilienprojekt auf der Insel Rügen ist gescheitert....

http://www.spiegel.de/panorama/kein-hoch...75.html#ref=rss

Im Wahlkreis 34, zu dem auch die Gemeinde Binz gehört, hat Burkhard Lenz von der CDU das Direktmandat für den Landtag gwonnen und die SPD die Zweitstimmen. Und das, obwohl für die AfD mit 24,9% das Ergebnis höher lag als im Landesdurchschnitt....

Moskwitschka


Beide Abstimmungen haben aber nichts miteinander zu tun, sie erfolgten unabhängig voneinander. Somit ist es ziemlich unwichtig,
wie die Wahlergebnisse sind, wenn es um diese unsinnige Investition geht.
Trotzdem Glückwunsch den Binzern zur Ablehnung dieses Immo-Monsters.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
zuletzt bearbeitet 08.09.2016 10:54 | nach oben springen

#319

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 08.09.2016 10:56
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Der Blick ins Detail bot sich einfach an @Heckenhaus

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#320

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 08.09.2016 10:58
von Heckenhaus | 5.142 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #319
Der Blick ins Detail bot sich einfach an @Heckenhaus

Moskwitschka

Ich weiß, eine Spezialität deinerseits.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
BREXIT Abstimmung 23.Juni 2016
Erstellt im Forum Themen vom Tage von eisenringtheo
436 18.11.2016 18:59goto
von bürger der ddr • Zugriffe: 11876
Ein gesundes neues Jahr 2016
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Cambrino
0 31.12.2015 20:22goto
von Cambrino • Zugriffe: 156
Mecklenburg-Vorpommern und die NPD
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
51 17.09.2011 07:37goto
von damals wars • Zugriffe: 2160
Landtagswahl in Sachsen-Anhalt
Erstellt im Forum Themen vom Tage von VNRut
23 22.03.2011 21:10goto
von VNRut • Zugriffe: 1240

Besucher
4 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 310 Gäste und 22 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558175 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen