#1

Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 13.08.2016 10:24
von schulzi | 1.764 Beiträge

Freunde stellt euch vor wollte heut morgen bei der Zeitungsschau in der LVZ meinen Augen nicht trauen,hat doch ein Polizist in Leipzig-Grünau beim Dienst seine MPi verloren.Sie bitte die Bevölkerung um Mithielfe bei der Suche


nach oben springen

#2

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 13.08.2016 11:09
von Blitz_Blank_Kalle | 323 Beiträge

Welcher Polizist läuft denn alleine mit MPi rum? Sind die nicht mindestens zu zweit und bei der Bewaffnung auf Bahnhöfen, Flughäfen o.ä. eingesetzt?
Will es nicht in Frage stellen, aber erscheint mir etwas paradox eine Mpi zu verlieren, ohne es zu merken.


nach oben springen

#3

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 13.08.2016 11:12
von Freienhagener | 3.879 Beiträge

Die Polizei erklärt jetzt, er habe die Waffe entweder aufs Dach des Autos gelegt und sie könnte weggerutscht sein, oder sie wäre aus der Tür gefallen....alles unbemerkt.

Und das alles wegen eines polizeibekannten Zwölfjährigen (!) als Verursacher des Einsatzes.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
zuletzt bearbeitet 13.08.2016 11:14 | nach oben springen

#4

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 13.08.2016 11:16
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.494 Beiträge

Sowas kann, das DARF einfach nicht passieren, Verlust der Waffe... gibt es Finderlohn? Müsste schon ne anständige Summe sein, sonst behält der eine oder andere "ehrliche" Finder das Teil.

gruß h.


der Anderdenkende hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.08.2016 11:16 | nach oben springen

#5

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 13.08.2016 11:25
von Freienhagener | 3.879 Beiträge

Blödsinn mit der MPi ist unter Grenzern nicht unbekannt und war hier schon Thema...


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen

#6

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 13.08.2016 11:26
von Heckenhaus | 5.155 Beiträge

Da kommt in der tiefen Erinnerung wieder das Bild des Volkspolizisten hoch, einschließlich der damals weit
verbreiteten Frage, warum immer mindestens 2 Polizisten gemeinsam auf Streife gehen müssen.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#7

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 13.08.2016 11:58
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von hundemuchtel 88 0,5 im Beitrag #4
Sowas kann, das DARF einfach nicht passieren, Verlust der Waffe... gibt es Finderlohn? Müsste schon ne anständige Summe sein, sonst behält der eine oder andere "ehrliche" Finder das Teil. gruß h.


Hallo,
behalten dürfte eine sehr schlechte Idee sein, bei Verstoß gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz denke ich sind Staatsanwälte und Richter sehr "nachtragend" und völlig humorlos!



der Anderdenkende hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 13.08.2016 12:14
von Rainer-Maria Rohloff | 1.379 Beiträge

Das hätte einer meiner Schwiegersöhne sein können, also der Junge vergisst nochmal seinen eigenen Kopf. Aber Humor beiseite, ich denke so bei mir, zusätzlich jetzt durch verschärfte Sicherheitslage mit Maschinengewehr herumrennen ist ja auch für Normalopolizist erstmal ne richtig ungewohnte Sache. Sonst haben die ja alles am Mann/Frau, so wenn ich deren Gürtelhöhe sehe.

Da hängen unter Garantie paar echte Kiloschen dran, also da hast du nach der Schicht bestimmt ein freudiges Gefühl, wenn du das ganze Zeugs abhalftern kannst. Jetzt noch die Langwaffe....und wohin damit wenn du was aufschreiben, aufnehmen musst , also abgelegt das Ding und da bietet sich auch das Autodach an.

Haben die Langdinger überhaupt nen Gurt...und darf Polizist das Ding einfach mal so auf den Rücken schieben. Fragen über Fragen?

Rainer-Maria der mal an einer Kurve stand. PKW kommt in schneller Fahrt, fährt vorbei und in dem Moment fällt mir doch ne fette Brieftasche genau von dessen Dach vor die Füsse. "Seit dem Tag bin ich Millionär....von Einkausquittungen."HAAAAAAAAAAAaaaaaaaa

Und einen guten Sonnabend allen ins Forum



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 13.08.2016 12:19
von Linna | 189 Beiträge

Habe ich auch erlebt, daß einer seine Waffe auf dem "Böller" vergessen hatte. Es wurde erst bemerkt als wir schon zur Rückfahrt
nach Eisenach auf den W50 saßen. Alle mussten auf die Suche gehen, sie wurde auch gefunden.
Sein Vater war übrigens Chef eines Wehrkreiskommandos.
Gruß-Linna



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#10

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 13.08.2016 12:36
von Zappel-EK-79-2 | 183 Beiträge

Das war gestern Abend schon im Umlauf, aber besonders der Hintergrund des Einsatzes ist bedenklich, das ein "Polizeibekannter" 12 Jähriger Rotzer mit Kumpanen mit einem Cuttermesser bei ausgefahrener Klinge die Angestellte bedroht.
Da gibt es bestimmt wieder einen dahergelaufenen Anwalt der für die Bengel Besserung sieht, weil sie keinen Alkohol sonder zwei Limonaden mitgehen ließen.
Das geht nun schon Jahre, Kinderbanden versetzen den Handel in Angst und Schrecken und die werden gehätschelt und gepäpelt, die Polizei macht sich nur noch zum Trottel liberaler Gesetze.


-------------------------------
Grün ja grün war'n alle meine Streifen
-- Harbker EK-Zappel 79-2 --
Linna, Hapedi, der Anderdenkende, IM Kressin, Rainer-Maria Rohloff und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 13.08.2016 12:50
von katze | 160 Beiträge

In der Regel dürfte die schon eine Tragegurt gehabt haben. Und eigentlich war das kein Einsatz für ne MPI, die hätte also verschlossen im Waffenfach vom Auto liegen müssen.


Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 13.08.2016 13:01
von Schlutup | 4.108 Beiträge

Moin Moin,
ich wette das vielmehr Waffen bei den Sicherheitsbehörden verschwinden. Nur darüber redet man natürlich nicht so gerne



nach oben springen

#13

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 13.08.2016 13:11
von Ari@D187 | 1.989 Beiträge

Vielleicht haben die Jugendlichen die MPi aus dem Wagen geklaut, nachdem das Ganze in der
Tankstelle recht erfolglos lief und nur 2 Flaschen Limonade heraussprangen.
http://www.sueddeutsche.de/panorama/krim...stole-1.3120308

Ari


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
nach oben springen

#14

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 13.08.2016 18:11
von VNRut | 1.486 Beiträge

Irgendein Flüchtling wird die schon finden und dem ehrlich Besitzer zurückgeben ;)

Aber natürlich ... die Flüchtlinge finden ja auch ständig große Geldsummen und geben sie anstandslos zurück. Da werden die doch eine MP von H&K nicht behalten ... oder doch ?

Kann passieren - darf aber nicht! womöglich noch mit Ersatzmagazinen!?

Gruß Wolle


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
IM Kressin, Hapedi und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.08.2016 18:14 | nach oben springen

#15

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 13.08.2016 18:48
von andyman | 1.882 Beiträge

Es wurden auch schon Geldtaschen mit großen Beträgen im Taxi liegengelassen.Bei einer Mpi ist aber kein Spaß mehr.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius
nach oben springen

#16

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 13.08.2016 19:15
von Lutze | 8.039 Beiträge

Vielleicht hat der Finder bammel davor,diese Waffe zurückzubringen,
dann dürften sicherlich Fragen auftauchen,warum wurde das nicht
gleich gemeldet,sondern erst jetzt und und und........
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#17

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 13.08.2016 19:28
von suentaler | 1.923 Beiträge

In Leipzig ist die MPi verschwunden und in der Justizvollzugsanstalt Wuppertal werden seit gestern 1000 Schuß Munition vermisst.
Irgendwann findet sich das alles wieder an.


Ich habe übrigens auch mal meine Waffe vergessen. Sie lehnte in unserer Stellung am Baum. Wir haben uns abgemeldet, um zum nächsten Postenpunkt zu laufen. Unterwegs, so 100 Meter von der Stellung entfernt, wunderte ich mich warum es so leicht war, kein Druck auf der Schulter. Da fiel es mir ein. Wir beide im Laufschritt zurück und da stand die Knarre immer noch am Baum. Wer, außer Waschbären, sollte sie sich auch geholt haben.
Glück gehabt.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
IM Kressin, Hapedi, Rainer-Maria Rohloff, der Anderdenkende, bürger der ddr und KAMÜ haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.08.2016 19:29 | nach oben springen

#18

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 13.08.2016 20:01
von damals wars | 12.206 Beiträge

Zitat von schulzi im Beitrag #1
Freunde stellt euch vor wollte heut morgen bei der Zeitungsschau in der LVZ meinen Augen nicht trauen,hat doch ein Polizist in Leipzig-Grünau beim Dienst seine MPi verloren.Sie bitte die Bevölkerung um Mithielfe bei der Suche


Wir alle wissen sicher noch, uns wäre der Ar... auf Grundeis gegangen, wenn uns da passiert wäre. Schon bei Waffenkarten waren
unsere Vorgesetzten relativ Humorlos,
Ein Verlust der Waffe der absolute GAU. Nicht umsonst erzählte man sich die Geschichten, wo im Feldlager der KC auf Beutefang ging.
Um seine Unterstellten zur Aufmerksamkeit zu erziehen.
Mein Mitleid hat er.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
HG19801 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.08.2016 20:02 | nach oben springen

#19

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 13.08.2016 20:56
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Na echt toll, da hat also so ein Pozileihopser seine Knarre ganz nebenbei irgendwo liegenlassen und nun wird nach dem Knallebumm "gefahndet".

Das hätte mal unsereinem als zum Grenzdienst Gescheuchtem passieren sollen; da hätte es ein Arschaufreißen bis zum hysterischen Abwinken samt Hinzuziehung des Staatsbankrotts gegeben.

Aber eventuell ist das ja alles nur der bekloppten ferngesteuerten Pokémon-Handyfummelei geschuldet, da kann man ja nicht sooooo sein, wenn so eine Geschossschleuder einfach mal verloren geht.

... und bei circa 20 Millionen Illegalen Schusswaffen in Deutschland kommt es ja auf eine Bleispritze mehr oder weniger auch nicht wirklich an.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#20

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 14.08.2016 00:47
von StabsfeldKoenig | 2.655 Beiträge

Zitat von HG19801 im Beitrag #19
Na echt toll, da hat also so ein Pozileihopser seine Knarre ganz nebenbei irgendwo liegenlassen und nun wird nach dem Knallebumm "gefahndet".

Das hätte mal unsereinem als zum Grenzdienst Gescheuchtem passieren sollen; da hätte es ein Arschaufreißen bis zum hysterischen Abwinken samt Hinzuziehung des Staatsbankrotts gegeben.

Aber eventuell ist das ja alles nur der bekloppten ferngesteuerten Pokémon-Handyfummelei geschuldet, da kann man ja nicht sooooo sein, wenn so eine Geschossschleuder einfach mal verloren geht.

... und bei circa 20 Millionen Illegalen Schusswaffen in Deutschland kommt es ja auf eine Bleispritze mehr oder weniger auch nicht wirklich an.


Sämtliche Mitglieder bestimmter bekanter Rockergruppierungen beiteiligen sich sicherlich sehr gerne an der Suche. Eine Auffüllung des eigenen Waffenbestandes ist dort immer gerne gesehen.



nach oben springen



Besucher
23 Mitglieder und 82 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1299 Gäste und 103 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558600 Beiträge.

Heute waren 103 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen