#221

RE: Berliner Einheit

in Das Ende der DDR 17.07.2016 20:12
von Hanum83 | 4.784 Beiträge

Preisfrage, wie hieß der Gerichtsvollzieher in der DDR


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
nach oben springen

#222

RE: Berliner Einheit

in Das Ende der DDR 17.07.2016 20:25
von der Anderdenkende | 1.229 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #219
Recht gehabt, Recht bekommen, für entstandene Anwaltskosten Titel bekommen und den Gerichtsvollzieher in die Spur geschickt. So schnell kann man einen Gerichtsvollzieher kennen lernen

Moskwitschka

Tut mir ja leid,aber wenn der Gerichtsvollzieher aufkreuzt,heißt das noch lange nicht,das der Gläubiger auch sein Geld bekommt.Wo der Gerichtsvollzieher nüscht holen kann,woher soll er es dann dem Gläubiger bringen.So bleibt der Gläubiger ewig sitzen auf seinen Kosten.
Aber Anderes hast ja nu nicht behauptet.Ich wollte nur ergänzen!


zuletzt bearbeitet 17.07.2016 20:30 | nach oben springen

#223

RE: Berliner Einheit

in Das Ende der DDR 17.07.2016 20:32
von Moskwitschka | 2.532 Beiträge

So kann man aber schon eine "Beziehung" zu einem Gerichtsvollzieher aufbauen. Insbesondere, wenn es nach einer erfolgreichen Zivilklage um höhere Beträge geht.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#224

RE: Berliner Einheit

in Das Ende der DDR 17.07.2016 20:37
von der Anderdenkende | 1.229 Beiträge

Ne Gerichtsvollzieherin schöner Art wär mir aber lieber!
Ok,ich bin nicht bei "Wünsch dir was!"!


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#225

RE: Berliner Einheit

in Das Ende der DDR 17.07.2016 22:29
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #221
Preisfrage, wie hieß der Gerichtsvollzieher in der DDR


gab es die überhaupt in der DDR ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#226

RE: Berliner Einheit

in Das Ende der DDR 17.07.2016 22:30
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #224
Ne Gerichtsvollzieherin schöner Art wär mir aber lieber!
Ok,ich bin nicht bei "Wünsch dir was!"!


dachtest du daran in Naturalien zu "bezahlen"?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#227

RE: Berliner Einheit

in Das Ende der DDR 17.07.2016 22:39
von eisenringtheo | 9.179 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #225
Zitat von Hanum83 im Beitrag #221
Preisfrage, wie hieß der Gerichtsvollzieher in der DDR


gab es die überhaupt in der DDR ?

Einige wenige wird es wohl gegeben haben.

https://germanpostalhistory.com/php/view...20cover=search&

http://www.ebay.de/itm/DDR-Pfandsiegel-d...n-/321691141937
Theo


lhsecurity und Lutze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#228

RE: Berliner Einheit

in Das Ende der DDR 17.07.2016 22:42
von Moskwitschka | 2.532 Beiträge

Es gab in der DDR Gerichtsvollzieher. Aber wahrscheinlich nicht so präsent wie heute und auch nicht so viele wie heute.

Da fast jeder in Lohn und Gehalt stand, wurde das meiste über Pfändungen von Lohn und Gehalt abgewickelt. Klassische Schuldner waren Unterhaltsplichtige, die ihrer Pflicht gegenüber ihren Kindern nicht nach kamen und an zweiter Stelle folgten die Kreditschuldner und da insbesondere, wenn nach Scheidung die Rückzahlung der Ehekredite ins Stocken kam.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 17.07.2016 22:46 | nach oben springen

#229

RE: Berliner Einheit

in Das Ende der DDR 17.07.2016 22:46
von der Anderdenkende | 1.229 Beiträge

@Gert ,im Privatbereich in den eignen 4 Wänden gern!
Ansonsten ist ja finanziel alles ok und sauber bei mir.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#230

RE: Berliner Einheit

in Das Ende der DDR 18.07.2016 08:56
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

Meine Bemerkung mit dem "Spießer" war mehr so zu verstehen das bei den Eiferern hier wohl eine große Angst vor alternativen Lebensentwürfen jeglicher Art herrscht und in Folge dessen hier sehr emotional und teilweise ohne Kenntnis der konkreten Hintergründe ge- und verurteilt wird.

Und alternative Lebensentwürfe sind eben nicht mal Freizeit-Grufti oder Freizeit-Punker oder Freizeit-Rocker zwischen Freitagabend und Sonntagabend zu sein ........

Was das gerichtliche Herausklagen von Mietern betrifft; in einem mir bekannten Fall "brauchte" der Vermieter nach einer ordnungsgemäßen Kündigung des Mietvertrages wegen Mietschulden noch 14 Monate bis er die Mieter aus der Wohnung hatte ......
Sowas dauert, auch mit Gerichtsbeschluß und Gerichtsvollzieher .....

Und die "Empfehlung" mir gefälligst Wohneigentum zuzulegen ist völlig irrelevant da sie mit dem Thema nichts zu tun hat.


Nostalgiker


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

nach oben springen

#231

RE: Berliner Einheit

in Das Ende der DDR 18.07.2016 09:54
von der Anderdenkende | 1.229 Beiträge

Fragen und Empfehlungen sind 2 unterschiedliche Dinge.Bitte ordentlich lesen!
Muß ja noch nicht mal in Berlin sein.Hennigsdorf,Teltow,Oranienburg,KW, .... sind günstiger als Prenzelberg,Fridrichshain,Köpenick.Noch dazu kommt mann per S-Bahn auch gut in die Stadt rein


zuletzt bearbeitet 18.07.2016 09:58 | nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 432 Gäste und 26 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558384 Beiträge.

Heute waren 26 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen