#1721

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 15:57
von Pit 59 | 10.146 Beiträge

Linker Politiker schmuggelt Flüchtling

Aufregung in Deutschland: Der für seine Provokationen bekannte Linke-Politiker Diether Dehm (66) hat offenbar Ende August einen Flüchtling von Italien nach Deutschland geschmuggelt. Es soll sich dabei um einen jungen Mann auf einem afrikanischen Bürgerkriegsland handeln.Eine Flüchtlingshelferin, die mit Dehms Kindern befreundet ist, soll ihn um Hilfe gebeten haben. Der Flüchtling sei nach dem Tod seiner Mutter übers Meer nach Europa gekommen, um bei seinem Vater in Deutschland zu leben, habe aber in Italien festgesessen.
http://www.oe24.at/welt/Linker-Politiker...tling/250932488


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1722

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 16:06
von Lutze | 8.034 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #1721
Linker Politiker schmuggelt Flüchtling

Aufregung in Deutschland: Der für seine Provokationen bekannte Linke-Politiker Diether Dehm (66) hat offenbar Ende August einen Flüchtling von Italien nach Deutschland geschmuggelt. Es soll sich dabei um einen jungen Mann auf einem afrikanischen Bürgerkriegsland handeln.Eine Flüchtlingshelferin, die mit Dehms Kindern befreundet ist, soll ihn um Hilfe gebeten haben. Der Flüchtling sei nach dem Tod seiner Mutter übers Meer nach Europa gekommen, um bei seinem Vater in Deutschland zu leben, habe aber in Italien festgesessen.
http://www.oe24.at/welt/Linker-Politiker...tling/250932488


Dehm hat sich schon früher als Stasi-Informant hervorgetan
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#1723

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 16:11
von Marienborn89 | 881 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #1721
Linker Politiker schmuggelt Flüchtling

Aufregung in Deutschland: Der für seine Provokationen bekannte Linke-Politiker Diether Dehm (66) hat offenbar Ende August einen Flüchtling von Italien nach Deutschland geschmuggelt. Es soll sich dabei um einen jungen Mann auf einem afrikanischen Bürgerkriegsland handeln.Eine Flüchtlingshelferin, die mit Dehms Kindern befreundet ist, soll ihn um Hilfe gebeten haben. Der Flüchtling sei nach dem Tod seiner Mutter übers Meer nach Europa gekommen, um bei seinem Vater in Deutschland zu leben, habe aber in Italien festgesessen.
http://www.oe24.at/welt/Linker-Politiker...tling/250932488


Mit dem Rechtsstaat haben manche linken Politiker so ihre Probleme.


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1724

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 16:33
von linamax | 2.020 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1713
Willst Du damit sagen, dass die AfD Wähler dumm sind und nicht merken wie sie manipuliert werden?

Moskwitschka

Du bist doch auch manipuliert .


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1725

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 16:35
von Marienborn89 | 881 Beiträge

Zitat von Ährenkranz im Beitrag #1719
Zitat von HG19801 im Beitrag #1696
Petry warnt vor „Bürgerkrieg in Deutschland”

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry hat vor einem "Bürgerkrieg in Deutschland" gewarnt, falls negative Folgen der Zuwanderung weiter zunehmen sollten.


"Wir haben bisher keine Massendemonstrationen gegen Migranten, wir haben noch keine Massenproteste in deutschen Großstädten. Aber was wir an Verfolgung von beispielsweise christlichen Frauen in unseren Unterkünften erleben, auch an inzwischen alltäglicher Kriminalität von angeblich Schutzsuchenden auf der Straße, das ist untragbar", sagte sie der "Welt am Sonntag". "Je mehr ungebildete und oft aggressive junge männliche Einwanderer aus Nordafrika kommen, desto mehr wird die Lage eskalieren. Wir wollen keinen Bürgerkrieg in Deutschland. Wir sind die Partei des sozialen Friedens."
Zuvor hatte sie gesagt, ein Großteil der Asylbewerber seien keine wirklichen Flüchtlinge, viele angebliche Syrer kämen aus anderen Ländern. "Wenn das den Bürgern wirklich bewusst wird, dann wird sich deren Einstellung gegenüber allen Migranten massiv verschlechtern, auch gegenüber den wirklichen Flüchtlingen. Das wollen wir nicht. Deshalb muss jetzt schnell gehandelt werden." Die Frage, ob sie mit massiver Verschlechterung brennende Flüchtlingsheime meine, wies sie zurück: "Was legen Sie mir da in den Mund?"



Von mir rot markiert - und wie sieht das schnelle handeln bei Frau Petry aus? - würde mich schon interessieren.



Das Reetablieren von rechtsstaatlichen Prinzipien, wie sie jetzt bereits festgelegt sind. Allerdings - da sollte man sich nichts vormachen - die Verhinderung des weiteren Ausbaus von Parallelgesellschaften wird sehr lange dauern und erfordert konsequentes Handeln.


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1726

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 16:35
von linamax | 2.020 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1717
Für den Spitzenkandidaten der AfD in Berlin sind Gefühle der Menschen entscheidend, auf die er als Politiker reagieren muss.



Moskwitschka

Was hast du daran aus zu setzen .


nach oben springen

#1727

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 16:36
von Pit 59 | 10.146 Beiträge

So geht das............

Angefügte Bilder:
14089300_1834151756807097_2094837633985454431_n.jpg

nach oben springen

#1728

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 16:39
von Pit 59 | 10.146 Beiträge

Was hast du daran aus zu setzen .

Da kann niemand was dagegen sagen,weil es ganz einfach Tatsachen sind,auch meine Frau hat jetzt ein grosses" Deo" Spray in der Tasche


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1729

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 16:40
von Marienborn89 | 881 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #1727
So geht das............


Ja, aber es wird trotzdem schwierig, den Mist von Frau Merkel und Konsorten wieder aufzuräumen


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1730

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 17:29
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #1727
So geht das............


Die Fahrt ins Blaue ist aber auch nicht ohne

Zur Farbe blau:

Die Erklärung gibt uns die Farbpsychologie und Farbsymbolik . So gibt es diesen Hinweis: »In der mitteleuropäischen Volkssymbolik gilt das Blau als die Farbe der Treue, doch auch als des Geheimnisvollen (Märchen ›Das blaue Licht‹), der Täuschung und Unsicherheit (›blauer Dunst, ins Blaue hinein reden, die Fahrt ins Blaue‹)«, Oder diesen in "Wie Farben auf Gefühl und Verstand wirken" stellt Blau nicht nur als Farbe der Harmonie und Treue, der Sympathie und als »weibliches« Blau, »Madonnenblau«, als Farbe der Entspannung, der Sehnsucht dar, sondern auch als kalte, ja kälteste Farbe, als Farbe der Ferne und Unendlichkeit, gar als »Teufelsfarbe«. Jede Farbe ist mehrdeutig.

Und Friedrich Nietzsche schrieb in " Die Sonne sinkt" über die Fahrt ins Bllaue,

Rings nur Welle und Spiel.
Was je schwer war,
sank in blaue Vergessenheit,
müssig steht nun mein Kahn.
Sturm und Fahrt - wie verlernt er das!
Wunsch und Hoffnung ertrank,
glatt liegt Seele und Meer.


http://www.mumag.de/gedichte/nie_f02.html

Danke @Pit 59 für die Anregung

Moskwitscka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#1731

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 17:32
von damals wars | 12.171 Beiträge

Der demokratische Konsenz bekommt neue Unterstützer:
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1111846.html
""Ich halte nichts davon, das nachzubeten, was andere falsch vorgedacht haben", sagte Woelki dem "Kölner Stadt-Anzeiger".

"Wenn die CSU das Grundgesetz ernst nimmt, kann sie keine Obergrenze verlangen. Das lässt das Asylrecht nicht zu. Und das Asylrecht muss bleiben, wie es ist", sagte Woelki weiter. Daher "muss die unsinnige Diskussion über Obergrenzen aufhören"."

NRW halt!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#1732

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 17:36
von damals wars | 12.171 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #1727
So geht das............


Sie sitzen längst mit am Kabinetttisch: https://www.bundesregierung.de/Webs/Breg...cast/_node.html


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#1733

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 17:36
von Hanum83 | 4.759 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1731
Der demokratische Konsenz bekommt neue Unterstützer:
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1111846.html
""Ich halte nichts davon, das nachzubeten, was andere falsch vorgedacht haben", sagte Woelki dem "Kölner Stadt-Anzeiger".

"Wenn die CSU das Grundgesetz ernst nimmt, kann sie keine Obergrenze verlangen. Das lässt das Asylrecht nicht zu. Und das Asylrecht muss bleiben, wie es ist", sagte Woelki weiter. Daher "muss die unsinnige Diskussion über Obergrenzen aufhören"."

NRW halt!

Ist ja ein Ding, der Vizekanzler ist dann auch nicht mehr auf dem Boden des Grundgesetzes?


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.09.2016 17:38 | nach oben springen

#1734

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 17:36
von Marienborn89 | 881 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1731
Der demokratische Konsenz bekommt neue Unterstützer:
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1111846.html
""Ich halte nichts davon, das nachzubeten, was andere falsch vorgedacht haben", sagte Woelki dem "Kölner Stadt-Anzeiger".

"Wenn die CSU das Grundgesetz ernst nimmt, kann sie keine Obergrenze verlangen. Das lässt das Asylrecht nicht zu. Und das Asylrecht muss bleiben, wie es ist", sagte Woelki weiter. Daher "muss die unsinnige Diskussion über Obergrenzen aufhören"."

NRW halt!


Und dann? Was passiert dann?
@damals wars, wie soll das funktionieren? Der Bevölkerungsdruck ist so hoch und die Bedingungen in Deutschland so attraktiv, dass der Flüchtlingsstrom niemals versiegen wird.

Ich hätte gerne eine Antwort auf meine Fragen!


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.09.2016 17:38 | nach oben springen

#1735

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 17:38
von damals wars | 12.171 Beiträge

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #1734
Zitat von damals wars im Beitrag #1731
Der demokratische Konsenz bekommt neue Unterstützer:
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1111846.html
""Ich halte nichts davon, das nachzubeten, was andere falsch vorgedacht haben", sagte Woelki dem "Kölner Stadt-Anzeiger".

"Wenn die CSU das Grundgesetz ernst nimmt, kann sie keine Obergrenze verlangen. Das lässt das Asylrecht nicht zu. Und das Asylrecht muss bleiben, wie es ist", sagte Woelki weiter. Daher "muss die unsinnige Diskussion über Obergrenzen aufhören"."

NRW halt!


Und dann? Was passiert dann?

Na, was?
Dann schaffen wir das!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#1736

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 17:40
von Marienborn89 | 881 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1735
Zitat von Marienborn89 im Beitrag #1734
Zitat von damals wars im Beitrag #1731
Der demokratische Konsenz bekommt neue Unterstützer:
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1111846.html
""Ich halte nichts davon, das nachzubeten, was andere falsch vorgedacht haben", sagte Woelki dem "Kölner Stadt-Anzeiger".

"Wenn die CSU das Grundgesetz ernst nimmt, kann sie keine Obergrenze verlangen. Das lässt das Asylrecht nicht zu. Und das Asylrecht muss bleiben, wie es ist", sagte Woelki weiter. Daher "muss die unsinnige Diskussion über Obergrenzen aufhören"."

NRW halt!


Und dann? Was passiert dann?

Na, was?
Dann schaffen wir das!


Nein, dann sind wir geschafft und zwar endgültig!
Das ist sowas von naiv. Wie viele sollen noch kommen?


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1737

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 17:41
von damals wars | 12.171 Beiträge

Zitat von linamax im Beitrag #1726
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1717
Für den Spitzenkandidaten der AfD in Berlin sind Gefühle der Menschen entscheidend, auf die er als Politiker reagieren muss.



Moskwitschka

Was hast du daran aus zu setzen .

Kannst Du nicht wissen: Das Gewaltmonopol liegt beim Staat!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#1738

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 17:42
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #1734

Und dann? Was passiert dann?
@damals wars, wie soll das funktionieren? Der Bevölkerungsdruck ist so hoch und die Bedingungen in Deutschland so attraktiv, dass der Flüchtlingsstrom niemals versiegen wird.

Ich hätte gerne eine Antwort auf meine Fragen!


Dann legt hoffentlich die SPD ihren Entwurf für das Einwanderungsgesetz auf den Tisch.

Die SPD-Bundestagsfraktion will noch im Herbst einen Entwurf für ein Einwanderungsgesetz vorlegen. "Für Flüchtlinge, die Arbeit und ein besseres Leben suchen, ist das Asylverfahren nicht der richtige Weg", sagte Fraktionschef Thomas Oppermann der Rheinischen Post. Er sehe deshalb gute Chancen für ein Gesetz, "mit dem die Einwanderung von Fachkräften besser gesteuert wird"

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2...homas-oppermann

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#1739

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 17:43
von damals wars | 12.171 Beiträge

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #1736
Zitat von damals wars im Beitrag #1735
Zitat von Marienborn89 im Beitrag #1734
Zitat von damals wars im Beitrag #1731
Der demokratische Konsenz bekommt neue Unterstützer:
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1111846.html
""Ich halte nichts davon, das nachzubeten, was andere falsch vorgedacht haben", sagte Woelki dem "Kölner Stadt-Anzeiger".

"Wenn die CSU das Grundgesetz ernst nimmt, kann sie keine Obergrenze verlangen. Das lässt das Asylrecht nicht zu. Und das Asylrecht muss bleiben, wie es ist", sagte Woelki weiter. Daher "muss die unsinnige Diskussion über Obergrenzen aufhören"."

NRW halt!


Und dann? Was passiert dann?

Na, was?
Dann schaffen wir das!


Nein, dann sind wir geschafft und zwar endgültig!
Das ist sowas von naiv. Wie viele sollen noch kommen?

Frage einfach den zuständigen Minister!
Der weiß das!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 11.09.2016 17:43 | nach oben springen

#1740

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 17:43
von Marienborn89 | 881 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1737
Zitat von linamax im Beitrag #1726
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1717
Für den Spitzenkandidaten der AfD in Berlin sind Gefühle der Menschen entscheidend, auf die er als Politiker reagieren muss.



Moskwitschka

Was hast du daran aus zu setzen .

Kannst Du nicht wissen: Das Gewaltmonopol liegt beim Staat!


Eben!


nach oben springen



Besucher
26 Mitglieder und 70 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 2302 Gäste und 153 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14370 Themen und 558045 Beiträge.

Heute waren 153 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen