#1701

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 13:04
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Wie sie sich die AfD langfristig kümmern will, kann man im neoliberalen Grundsatzproramm nachlesen. Da bekomme ich keine deutsche Gänsehaut, sondern Elefantenpickel.

Oder verstehe ich vielleicht Volk falsch?

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#1702

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 13:11
von Commander | 1.056 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1701
Oder verstehe ich vielleicht Volk falsch?

Moskwitschka



bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1703

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 13:15
von Marienborn89 | 887 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1699
Warum wird das "Völkische" aus dem Interview mit Frau Petry unterschlagen? Noch keine Meinung dazu?

Der Begriff "völkisch" sollte nach Auffassung von AfD-Chefin Frauke Petry positiv aufgeladen werden. Man müsse "daran arbeiten, dass dieser Begriff wieder positiv besetzt ist", sagte Petry im Interview mit der "Welt am Sonntag". Es sei eine "unzulässige Verkürzung", wenn gesagt werde, "'völkisch' ist rassistisch", fügte Petry hinzu.

Petry erklärte weiter: "Ich benutze diesen Begriff zwar selbst nicht, aber mir missfällt, dass er ständig nur in einem negativen Kontext benutzt wird." Sie habe ein Problem damit, "dass es bei der Ächtung des Begriffes 'völkisch' nicht bleibt, sondern der negative Beigeschmack auf das Wort 'Volk' ausgedehnt wird". Der Begriff "völkisch" sei letztlich "ein zugehöriges Attribut" zum Wort "Volk", sagte Petry.


http://www.welt.de/politik/deutschland/a...v-besetzen.html

Da bin ich richtig froh, dass sie im selben Interview vor einem „Bürgerkrieg in Deutschland“ warnt und ihn nicht etwa fordert!

Moskwitschka


Jaja, mal wieder Schlag- und Reizworte für Linke, die sich in einer neuen Nazi-Zeit wähnen.

Wenn so etwas hier dann nach Berlin kommt, wird das Geschrei aber groß sein:
https://www.google.de/search?q=london+ri...iw=1366&bih=653)


Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker,
das alles sind rein vergebliche Werke;
denn meine Gedanken zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei: die Gedanken sind frei
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1704

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 13:23
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Mehr hat ein Geisteswissenschaftler dazu nicht zu sagen ?

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#1705

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 13:28
von Hanum83 | 4.775 Beiträge

Es gibt auch Geister-Wissenschaftler, ein Gespenst geht um in Deutschland...


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
nach oben springen

#1706

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 13:28
von Marienborn89 | 887 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1704
Mehr hat ein Geisteswissenschaftler dazu nicht zu sagen ?

Moskwitschka


Ich kann der Argumentation von Frau Petry folgen. Das bedeutet nicht, dass ich ein faschistisches und rassistisches Terrorregime unterstütze.
Wer mich da ernsthaft versucht einzuordnen, hat ein so plumpes Weltbild, dass dieser vermutlich selbst der beste Mitläufer sein würde.


Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker,
das alles sind rein vergebliche Werke;
denn meine Gedanken zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei: die Gedanken sind frei
der Anderdenkende, Fritze und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1707

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 13:37
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #1705
Es gibt auch Geister-Wissenschaftler, ein Gespenst geht um in Deutschland...
... und die Geisteskranken darf man da auch nicht vergessen.

Wenn ich so die Politik und die Umstände in Deutschland betrachte, dann kommt man um diese Spezis nicht herum.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1708

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 13:45
von Marienborn89 | 887 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #1705
Es gibt auch Geister-Wissenschaftler, ein Gespenst geht um in Deutschland...


Wie z.B. die "Politikexperten" Niedermeyer und Funke

http://www.ksta.de/politik/interview-mit...chance--4030192

http://www.n-tv.de/politik/Politologe-er...le18604776.html


EDIT: falschen Link ausgetauscht


Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker,
das alles sind rein vergebliche Werke;
denn meine Gedanken zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei: die Gedanken sind frei
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.09.2016 13:50 | nach oben springen

#1709

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 13:56
von Hanum83 | 4.775 Beiträge

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #1708
Zitat von Hanum83 im Beitrag #1705
Es gibt auch Geister-Wissenschaftler, ein Gespenst geht um in Deutschland...


Wie z.B. die "Politikexperten" Niedermeyer und Funke

http://www.ksta.de/politik/interview-mit...chance--4030192

http://www.n-tv.de/politik/Politologe-er...le18604776.html


EDIT: falschen Link ausgetauscht

Ja, gut bezahlte Forscher, die Bibelforscher forschen für lau


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
nach oben springen

#1710

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 13:59
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Zitat von HG19801 im Beitrag #1707
Zitat von Hanum83 im Beitrag #1705
Es gibt auch Geister-Wissenschaftler, ein Gespenst geht um in Deutschland...
... und die Geisteskranken darf man da auch nicht vergessen.

Wenn ich so die Politik und die Umstände in Deutschland betrachte, dann kommt man um diese Spezis nicht herum.



Da gebe ich Dir recht. wenn man mit Angst derzeit am meisten Aufmerksamkeit erzeugt, kann irgendetwas nicht stimmen.

Irgendwie müssen meine Großeltern, die sehr großen Einfluß auf meine Erziehung hatten, und die im 20. Jahrhundert 2 Weltkriege und andere schwere Zeiiten erlebt haben , etwas sehr besonderes gewesen sein. Sie haben mir sehr viel mit auf den Weg gegeben. Unter anderem mit Angst umzugehen. Und es gab einige Momente, wo ich als Kind Angst hatte. Als ich als Kind wegen meiner Herkunft beschimpft wurde. Oder als 1968 die Panzer durch Sachsen Richtung Prag schepperten. Um nur zwei Beispiele zu nennen.

"Angst hat jeder; auch Angst vor Fremden. Eltern bringen ihren Kindern bei, dass sie nicht jedem Fremden trauen sollen. Das gehört dazu, wenn man die Welt verstehen und wenn man mit ihr zurechtkommen will. Eltern versuchen aber, ihren Kindern unberechtigte Angst zu nehmen. Sie versuchen, das Selbstvertrauen der Kinder zu stärken und die Ängste kleiner zu machen, indem sie viel erklären und ihre Kinder mit dem, was unbekannt ist, vertraut machen."

http://www.sueddeutsche.de/leben/politik...angst-1.3149979

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 11.09.2016 14:04 | nach oben springen

#1711

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 14:02
von Hanum83 | 4.775 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1710
Zitat von HG19801 im Beitrag #1707
Zitat von Hanum83 im Beitrag #1705
Es gibt auch Geister-Wissenschaftler, ein Gespenst geht um in Deutschland...
... und die Geisteskranken darf man da auch nicht vergessen.

Wenn ich so die Politik und die Umstände in Deutschland betrachte, dann kommt man um diese Spezis nicht herum.



Da gebe ich Dir recht. wenn man mit Angst derzeit am meisten Aufmerksamkeit erzeugt, kann irgendetwas nicht stimmen.

Irgendwie müssen meine Großeltern, die sehr großen Einfluß auf meine Erziehung hatten, und die im 20. Jahrhundert 2 Weltkriege und andere schwere Zeiiten erlebt haben , etwas sehr besonderes sein. Sie haben mir sehr viel mit auf den Weg gegeben. Unter anderem mit Angst umzugehen. Und es gab einige Momente, wo ich als Kind Angst hatte. Als ich als Kind wegen meiner Herkunft beschimpft wurde. Oder als 1968 die Panzer durch Sachsen Richtung Prag schepperten. Um nur zwei Beispiele zu nennen.

"Angst hat jeder; auch Angst vor Fremden. Eltern bringen ihren Kindern bei, dass sie nicht jedem Fremden trauen sollen. Das gehört dazu, wenn man die Welt verstehen und wenn man mit ihr zurechtkommen will. Eltern versuchen aber, ihren Kindern unberechtigte Angst zu nehmen. Sie versuchen, das Selbstvertrauen der Kinder zu stärken und die Ängste kleiner zu machen, indem sie viel erklären und ihre Kinder mit dem, was unbekannt ist, vertraut machen."

http://www.sueddeutsche.de/leben/politik...angst-1.3149979

Moskwitschka





Solche Vorfahren hatte ich auch, meine Großeltern haben 2 von 3 Söhnen auf dem Feld der Ehre gelassen und mein Vater durfte 10 Jahre in der Sowjetunion wohnen bis sie ihn wieder in die Arme schließen durften, der hat mir aber eher Mut gemacht in Richtung nie aufgeben.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
zuletzt bearbeitet 11.09.2016 15:05 | nach oben springen

#1712

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 14:16
von Marienborn89 | 887 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1710
Zitat von HG19801 im Beitrag #1707
Zitat von Hanum83 im Beitrag #1705
Es gibt auch Geister-Wissenschaftler, ein Gespenst geht um in Deutschland...
... und die Geisteskranken darf man da auch nicht vergessen.

Wenn ich so die Politik und die Umstände in Deutschland betrachte, dann kommt man um diese Spezis nicht herum.



Da gebe ich Dir recht. wenn man mit Angst derzeit am meisten Aufmerksamkeit erzeugt, kann irgendetwas nicht stimmen.

Irgendwie müssen meine Großeltern, die sehr großen Einfluß auf meine Erziehung hatten, und die im 20. Jahrhundert 2 Weltkriege und andere schwere Zeiiten erlebt haben , etwas sehr besonderes gewesen sein. Sie haben mir sehr viel mit auf den Weg gegeben. Unter anderem mit Angst umzugehen. Und es gab einige Momente, wo ich als Kind Angst hatte. Als ich als Kind wegen meiner Herkunft beschimpft wurde. Oder als 1968 die Panzer durch Sachsen Richtung Prag schepperten. Um nur zwei Beispiele zu nennen.

"Angst hat jeder; auch Angst vor Fremden. Eltern bringen ihren Kindern bei, dass sie nicht jedem Fremden trauen sollen. Das gehört dazu, wenn man die Welt verstehen und wenn man mit ihr zurechtkommen will. Eltern versuchen aber, ihren Kindern unberechtigte Angst zu nehmen. Sie versuchen, das Selbstvertrauen der Kinder zu stärken und die Ängste kleiner zu machen, indem sie viel erklären und ihre Kinder mit dem, was unbekannt ist, vertraut machen."

http://www.sueddeutsche.de/leben/politik...angst-1.3149979

Moskwitschka






Das ist die einfache Welt des Herrn Prantl und der anderen selbsternannten Eliten:

Reelle Ereignisse spielen keine Rolle, nur eine Gruppe böser Personen, die mächtig genug ist, den dummen Wählern eine Gefahr vorzugaukeln, die es ja gar nicht gibt.


Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker,
das alles sind rein vergebliche Werke;
denn meine Gedanken zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei: die Gedanken sind frei
nach oben springen

#1713

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 14:23
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Willst Du damit sagen, dass die AfD Wähler dumm sind und nicht merken wie sie manipuliert werden?

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#1714

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 14:29
von Marienborn89 | 887 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1713
Willst Du damit sagen, dass die AfD Wähler dumm sind und nicht merken wie sie manipuliert werden?

Moskwitschka


Ich nicht. Das suggerieren Herr Prantl, einige seiner Kollegen und bestimmte Politiker.

Sprich: den AfD-Wählern wird vorgeworfen, sie reagieren auf Probleme, die eigentlich nicht vorhanden sind.


Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker,
das alles sind rein vergebliche Werke;
denn meine Gedanken zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei: die Gedanken sind frei
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.09.2016 14:30 | nach oben springen

#1715

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 14:42
von Marienborn89 | 887 Beiträge

Heute sind Kommunalwahlen in Niedersachsen. Mal sehen, was dabei herauskommt.


Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker,
das alles sind rein vergebliche Werke;
denn meine Gedanken zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei: die Gedanken sind frei
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1716

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 14:46
von Lutze | 8.038 Beiträge

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #1715
Heute sind Kommunalwahlen in Niedersachsen. Mal sehen, was dabei herauskommt.


Die Ergebnisse dazu dürften erst am Montag bekannt gegeben werden
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
Marienborn89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1717

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 14:46
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Für den Spitzenkandidaten der AfD in Berlin sind Gefühle der Menschen entscheidend, auf die er als Politiker reagieren muss.



Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#1718

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 14:54
von Marienborn89 | 887 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1717
Für den Spitzenkandidaten der AfD in Berlin sind Gefühle der Menschen entscheidend, auf die er als Politiker reagieren muss.



Moskwitschka


Natürlich, denn tatsächliche Sicherheit korreliert mit gefühlter Sicherheit - das ist doch völlig klar.
Ist das verwerflich?


Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker,
das alles sind rein vergebliche Werke;
denn meine Gedanken zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei: die Gedanken sind frei
der Anderdenkende hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1719

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 15:08
von Ährenkranz | 845 Beiträge

Zitat von HG19801 im Beitrag #1696
Petry warnt vor „Bürgerkrieg in Deutschland”

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry hat vor einem "Bürgerkrieg in Deutschland" gewarnt, falls negative Folgen der Zuwanderung weiter zunehmen sollten.


"Wir haben bisher keine Massendemonstrationen gegen Migranten, wir haben noch keine Massenproteste in deutschen Großstädten. Aber was wir an Verfolgung von beispielsweise christlichen Frauen in unseren Unterkünften erleben, auch an inzwischen alltäglicher Kriminalität von angeblich Schutzsuchenden auf der Straße, das ist untragbar", sagte sie der "Welt am Sonntag". "Je mehr ungebildete und oft aggressive junge männliche Einwanderer aus Nordafrika kommen, desto mehr wird die Lage eskalieren. Wir wollen keinen Bürgerkrieg in Deutschland. Wir sind die Partei des sozialen Friedens."
Zuvor hatte sie gesagt, ein Großteil der Asylbewerber seien keine wirklichen Flüchtlinge, viele angebliche Syrer kämen aus anderen Ländern. "Wenn das den Bürgern wirklich bewusst wird, dann wird sich deren Einstellung gegenüber allen Migranten massiv verschlechtern, auch gegenüber den wirklichen Flüchtlingen. Das wollen wir nicht. Deshalb muss jetzt schnell gehandelt werden." Die Frage, ob sie mit massiver Verschlechterung brennende Flüchtlingsheime meine, wies sie zurück: "Was legen Sie mir da in den Mund?"



Von mir rot markiert - und wie sieht das schnelle handeln bei Frau Petry aus? - würde mich schon interessieren.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
nach oben springen

#1720

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 11.09.2016 15:14
von der Anderdenkende | 1.221 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1713
Willst Du damit sagen, dass die AfD Wähler dumm sind und nicht merken wie sie manipuliert werden?

Moskwitschka

Das versuchen Sie doch dauernd!


nach oben springen



Besucher
21 Mitglieder und 63 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 1235 Gäste und 89 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558216 Beiträge.

Heute waren 89 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen