#1661

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 09.09.2016 11:07
von damals wars | 12.113 Beiträge

Nein, die lieben machen so etwas
http://www.abendzeitung-muenchen.de/inha...735f1ecfb3.html
nicht. Da ist der Kronzeuge!
Noch Fragen?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#1662

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 09.09.2016 11:07
von Marienborn89 | 862 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1659
Was soll an dem bundesrepublikanischen Modell neu sein?
Eine Veränderung will lediglich die AfD, und damit steht sie in der parlamentarischen Parteienlandschaft allein.
Das ist aber ihre alleinige Entscheidung, als A... stehen sie damit allein.



Bist Du so ne Art Spam-Computer, dessen KI nicht wirklich ausgereift ist? Ein AfD-Uboot? Ist da Alkohol im Spiel?
Was meinst Du jetzt mit "bundesrepublikanischem Modell"? Die Asylgesetze? Herzlichen Glückwunsch, dann hast Du nichts verstanden


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1663

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 09.09.2016 11:11
von Marienborn89 | 862 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1661
Nein, die lieben machen so etwas
http://www.abendzeitung-muenchen.de/inha...735f1ecfb3.html
nicht. Da ist der Kronzeuge!
Noch Fragen?


Das sind die gleichen "Fotografen", die in dem ANTIFA-Video den AfD-Party-Besucher mit angreifen.

Vielleicht schauste Dir das nochmal an


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.09.2016 11:18 | nach oben springen

#1664

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 09.09.2016 11:26
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #1658

Das Problem der Linken ist es ja, für sich Gesellschaftsmodelle zu vereinnahmen und dann meinen, einzig ihre Interpretation davon sei die richtige. Das wird dann gerne denn den anderen vorgeschrieben und wer sich nicht daran hält, kriegt von faschistoiden A... eins auf die Schnauze.


Ich kenne nur ein Gesellschaftsmodell, das von den linken vereinnahmt wurde - der real exestierende Sozialismus. Der ist letztendlich daran gescheitert, weil ihm der Pluralismus gesellschaftlicher Strömungen ein Dorn im Auge war und der im Namen des Friedens Menschen, die aus dieser Gesellschaft ausbrechen wollten im schlimmsten Fall mit Waffengewalt daran gehindert haben.

Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

zuletzt bearbeitet 09.09.2016 11:28 | nach oben springen

#1665

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 09.09.2016 11:30
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #1663
Zitat von damals wars im Beitrag #1661
Nein, die lieben machen so etwas
http://www.abendzeitung-muenchen.de/inha...735f1ecfb3.html
nicht. Da ist der Kronzeuge!
Noch Fragen?


Das sind die gleichen "Fotografen", die in dem ANTIFA-Video den AfD-Party-Besucher mit angreifen.

Vielleicht schauste Dir das nochmal an

Eh alles gestellt von der Lügenpresse, mach Du mal!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#1666

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 09.09.2016 11:31
von Fritze | 3.474 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1664
Zitat von Marienborn89 im Beitrag #1658

Das Problem der Linken ist es ja, für sich Gesellschaftsmodelle zu vereinnahmen und dann meinen, einzig ihre Interpretation davon sei die richtige. Das wird dann gerne denn den anderen vorgeschrieben und wer sich nicht daran hält, kriegt von faschistoiden A... eins auf die Schnauze.


Ich kenne nur ein Gesellschaftsmodell, das von den linken vereinnahmt wurde - der real exestierende Sozialismus. Der ist letztendlich daran gescheitert, weil ihm der Plurlismus gesellschaftlicher Strömungen ein Dorn im Auge war und der im Namen des Friedens Menschen, die aus dieser Gesellschaft ausbrechen wollten im schlimmsten Fall mit Waffengewalt daran gehindert haben.

Moskwitschka



Ah , ja ! Und diese Pluralisten hatten nicht nur eine Opfer- , sondern auch noch eine Täterakte ! ?
Oder was meinen Madame mit Plurlismus ?


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#1667

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 09.09.2016 11:34
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Mit Lügen verbreiten hat man schon damals versucht Menschen mundtot zu machen.

Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

nach oben springen

#1668

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 09.09.2016 11:42
von Fritze | 3.474 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1667
Mit Lügen verbreiten hat man schon damals versucht Menschen mundtot zu machen.

Moskwitschka


Das haben Madame ja ganz wunderbar für sich verinnerlicht ! Oder alles nur Geschnatter ?


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
linamax und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1669

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 09.09.2016 11:46
von Heckenhaus | 5.112 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1665

Eh alles gestellt von der Lügenpresse, mach Du mal!


Das du generell nur mit Links um dich wirfst, das ist hinreichend bekannt.
Eine eigene Meinung hast du nicht, außer daß ab und an seltsame Bemerkungen kommen.
Jedoch so gut wie nichts von Substanz, nur Querschüsse oder Geplänkel.

Ist wohl deine ganz eigene Art, unterwürfig gegenüber denen Dienstherren schön korrekt in der Deckung zu bleiben und
nur in deren Sinn in Erscheinung zu treten ?
Was muß das für ein Leben sein, es erinnert mich an das Leben derer, die damals auch nichts sagten, weil, es könnte
ein Spitzel in der zweiten Reihe sein.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Fritze, der Anderdenkende, Hanum83, bürger der ddr, thomas 48 und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1670

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 09.09.2016 11:53
von Heckenhaus | 5.112 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1667
Mit Lügen verbreiten hat man schon damals versucht Menschen mundtot zu machen.

Moskwitschka

Macht man das nicht heute wieder ? Ich denke, du verfolgst die täglichen Meldungen ?

Wer Teile "seines" Volkes als Nazis betitelt, es beschimpft und abwertet, mit Meldungen hinterm Berg hält und die
Bürger nur mit gefilterten Meldungen versorgen läßt, Kritik obendrein verfolgen läßt in den sogenannten sozialen Netzwerken,
was ist da besser ?
Daß du gerade hier den Staat huldigst, fast unterwürfig ins gleiche Horn stößt, das stimmt mich schon bedenklich, und das
besonders, da du immer so tust, als würdest du dich allseitig inormieren. Scheint doch mehr einseitig zu sein.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
suentaler, Fritze, der Anderdenkende, linamax, Theo85/2, bürger der ddr, Ostlandritter und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1671

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 09.09.2016 12:45
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Die AfD sorgt schon alleine für die Darstellung ihres Weltbildes.



Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1672

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 09.09.2016 13:16
von Heckenhaus | 5.112 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1671
Die AfD sorgt schon alleine für die Darstellung ihres Weltbildes.

.............

Moskwitschka

Und Recht hat die AfD.
Eine Nationale Front hatten wir schon einmal, und da alle übrigen Parteien großteils ins gleiche Horn stoßen,
sind Vergleiche gar nicht so abwegig.
Selbst die Linke macht mit, und solange diese Partei keine feste Geschlossenheit aufweisen kann und interne
Grabenkämpfe ausficht, kann man sie nicht für voll nehmen, weil nicht erkennbar ist, wohin sie wirklich will.
Sie grenzt sich auch keineswegs ab.
Ein Zeichen der Nationalen Front der BRD :


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
suentaler, der Anderdenkende, bürger der ddr und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1673

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 09.09.2016 13:23
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Und die führende Rolle einer Partei hatten wir schon zwei Mal.

Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

zuletzt bearbeitet 09.09.2016 13:23 | nach oben springen

#1674

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 09.09.2016 13:45
von Heckenhaus | 5.112 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1673
Und die führende Rolle einer Partei hatten wir schon zwei Mal.

Moskwitschka

Vielfältige Bezeichnungen führen nicht zwangsläufig zu unterschiedlicher Politik. Also doch Nationale Front.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1675

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 09.09.2016 13:49
von der Anderdenkende | 1.183 Beiträge

Die Partei hieß Moskwitschka,wenn ich mich recht erinnere.
Oder warens doch nur 3 Buchstaben?


nach oben springen

#1676

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 09.09.2016 15:59
von bürger der ddr | 3.582 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #1669
Zitat von damals wars im Beitrag #1665

Eh alles gestellt von der Lügenpresse, mach Du mal!


Das du generell nur mit Links um dich wirfst, das ist hinreichend bekannt.
Eine eigene Meinung hast du nicht, außer daß ab und an seltsame Bemerkungen kommen.
Jedoch so gut wie nichts von Substanz, nur Querschüsse oder Geplänkel.

Ist wohl deine ganz eigene Art, unterwürfig gegenüber denen Dienstherren schön korrekt in der Deckung zu bleiben und
nur in deren Sinn in Erscheinung zu treten ?
Was muß das für ein Leben sein, es erinnert mich an das Leben derer, die damals auch nichts sagten, weil, es könnte
ein Spitzel in der zweiten Reihe sein.
.


Ich schrieb schon einmal, wenn ich die beiträge von @damals wars lese, muß ich immer an "Diederich Heßling" denken, ob das Zufall ist?



nach oben springen

#1677

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 09.09.2016 16:02
von Udo | 1.258 Beiträge

Heinrich Mann wäre begeistert von der Umsetzung seiner Romanfigur.


bürger der ddr und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1678

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 09.09.2016 16:42
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Das Persönliche

Schreib, schreib ...

Schreib von der Unsterblichkeit der Seele,

vom Liebesleben der Nordsee-Makrele;

schreib von der neuen Hauszinssteuer,

vom letzten großen Schadenfeuer;

gib dir Mühe, arbeite alles gut aus,

schreib von dem alten Fuggerhaus;

von der Differenz zwischen Mann und Weib ...

Schreib ... schreib ...



Schreib sachlich und schreib dir die Finger krumm:

kein Aas kümmert sich darum.



Aber:

schreibst du einmal zwanzig Zeilen

mit Klatsch – die brauchst du gar nicht zu feilen.

Nenn nur zwei Namen, und es kommen in Haufen

Leser und Leserinnen gelaufen.

»Wie ist das mit Fräulein Meier gewesen?«

Das haben dann alle Leute gelesen.

»Hat Herr Streuselkuchen mit Emma geschlafen?«

Das lesen Portiers, und das lesen Grafen.

»Woher bezieht Stadtrat Mulps seine Gelder?«

Das schreib – und dein Ruhm hallt durch Felder und Wälder.



Die Sache? Interessiert in Paris und in Bentschen

keinen Menschen.

Dieweil, lieber Freund, zu jeder Frist

die Hauptsache das Persönliche ist.



Theobald Tiger Die Weltbühne, 23.06.1931, Nr. 25, S. 928.


Passte gerade so gut

Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

Gert und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1679

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 09.09.2016 17:33
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #1669
Zitat von damals wars im Beitrag #1665

Eh alles gestellt von der Lügenpresse, mach Du mal!


Das du generell nur mit Links um dich wirfst, das ist hinreichend bekannt.
Eine eigene Meinung hast du nicht, außer daß ab und an seltsame Bemerkungen kommen.
Jedoch so gut wie nichts von Substanz, nur Querschüsse oder Geplänkel.

Ist wohl deine ganz eigene Art, unterwürfig gegenüber denen Dienstherren schön korrekt in der Deckung zu bleiben und
nur in deren Sinn in Erscheinung zu treten ?
Was muß das für ein Leben sein, es erinnert mich an das Leben derer, die damals auch nichts sagten, weil, es könnte
ein Spitzel in der zweiten Reihe sein.
.


Unterwürfigkeit gegenüber der AfD kann man mir sicher nicht vorwerfen,
da gibt es ganz viele andere!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Moskwitschka hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1680

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 09.09.2016 17:47
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Bestimmt auch wieder ne Medien - Ente:

Negativ-Preis für Medien: AfD lobt den Karl-Eduard-von-Schnitzler-Preis aus

Ob die Idee der AfD tatsächlich ihre Umsetzung findet, scheint noch in den Sternen zu stehen. Über Rahmen, Form und Dotierung mache man sich derzeit noch Gedanken, heißt es.

Benannt ist der Preis nach dem damaligen Journalisten Karl Eduard von Schnitzler. Er war Chefkommentatordes Deutschen Fernsehfunks beziehungsweise des Fernsehens der DDR. Darüber hinaus moderierte er die Sendung „Der schwarze Kanal“, in der sich von Schnitzler zur Aufgabe gemacht hatte, mit angeblichen Lügen und Halbwahrheiten aus den West-Medien aufzuräumen.


Späte Ehre für Karl Eduard. Was er wohl dazu sagen würde

Moskwitschka

PS Ob die AfD weiß, wen sie sich da ausgeguckt hat? Aus dem Manuskript des Schwarzen Kanals Nr. 1483 vom 20.02.1989 nach der Wahl der Republikaner in das Abgordnetenhaus von Berlin

Gute und schlechte Nachrichten
(Inhalt: Raketenpläne der NATO; Neonazismus; Begriff: Nationalsozialismus; Die Republikaner in der BRD)



Quelle http://sk.dra.de/grape/seite6.htm


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

zuletzt bearbeitet 09.09.2016 18:12 | nach oben springen



Besucher
25 Mitglieder und 53 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 2739 Gäste und 162 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14356 Themen und 557057 Beiträge.

Heute waren 162 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen