#1481

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 01.09.2016 21:05
von 1941ziger | 983 Beiträge

Zitat von TOMMI im Beitrag #1478
Wäre das nicht 'ne gute Partie für unseren Hubert ??

Ich denke........da hat er solche Angst


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
bürger der ddr, der Anderdenkende, IM Kressin und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1482

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 01.09.2016 21:13
von der Anderdenkende | 1.179 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1475
Das ist mal ein Vogtländer!
http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/TO...ikel9617695.php

Ein Macher wie alle Vogtländer!
Hubilein,was hast Du aufzubieten?


zuletzt bearbeitet 01.09.2016 21:15 | nach oben springen

#1483

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 01.09.2016 21:20
von der Anderdenkende | 1.179 Beiträge

Zitat von TOMMI im Beitrag #1478
Wäre das nicht 'ne gute Partie für unseren Hubert ??

Sei nicht so gemein!Paar Rententage soll er schon erleben dürfen.Mit die Frau als Partnerin erreicht er sie,die Rente,nicht!Die macht ihn doch alle im Bett!


IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1484

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 01.09.2016 21:42
von Zaunkönig | 624 Beiträge

Dieses"Kunstwerk" hat einen Nasenring, da kann die Dame irgendwo schön fest und kurz angebunden werden, wenn man(n) seine Ruhe haben will.


März 1959 bis Mai 1962 an der Grenze in Berlin vom Norden bis an die Stresemannstraße
IM Kressin und der Anderdenkende haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1485

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 02.09.2016 01:31
von StabsfeldKoenig | 2.616 Beiträge

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #1448
Es wird zurecht als Missverhältnis wahrgenommen, wenn sich rechts- und linksextremistische Straftäter im Bereich Körperverletzung, Landfriedensbruch oder Brandstiftung usw. - also wenn Dritte unmittelbar zu Schaden kommen - in nichts nachstehen, aber Projekte gegen Linksextremismus nicht von Ministerien gefördert werden.

In Sachsen-Anhalt ist das nicht so, aber im Bund sieht das anders aus (vgl. S. 26 u. 31 hier: https://www.verfassungsschutz.de/embed/vsbericht-2015.pdf).

Es ist auch so, dass SPD, Linke und die Grünen gar kein Interesse haben, sich mit Linksextremismus auseinanderzusetzen, da sie teilweise in Netzwerken mit der Szene verbunden sind (die Seite der Jungen Grünen hatte ich ja gepostet).
Es wird in BW einige Abgeordnete geben, die sich vor dem Linksextremimus-Ausschuss - wenn er denn kommt - fürchten.

EDIT:
Bzgl. der Propagandadelikte:

Es ist auch leider so, dass Äußerungen wie "Deutschland verrecke", "Bomber Harris, do it again" oder "Deutschland, du mieses Stück Scheiße" meist nicht strafrechtlich verfolgt werden.


Solche Äußerungen fallen unter die Meinungsfreiheit. Es wäre meines wissens auch zulässig, mit erhobener Faust mit "Rot Front" zu grüßen (wurde früher von verschiedenen Organisatione der Arbeiterbewegung gemacht), ist aber auch der Mode. Insofern szeht die Frage, ob es über haupt "linksextreme Propagandadelikte" geben kann.



nach oben springen

#1486

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 02.09.2016 03:19
von Major Tom | 846 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1463
Ich merke hier davon nichts. Von der AfD keine Postwurfsendungen, keine Regenschirmstände am Rathaus -Center, keine von wem auch immer gespendete Zeitung. Schöner, ungestörter Altweibersommer

Moskwitschka


Sonntag wirst Du schon was merken, wenn das Geheule und Gestänker der Altparteien losgeht. Da kann Merkel ein paar Tage vorher noch auf Knien beteuern, sie wolle alle abgelehnten Asylbewerber nun doch ausweisen, diese billigen Lügen nimmt Merkel nun niemand mehr ab. Sonntag ist Zahltag, das ist sicher.


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
IM Kressin, Sperrbrecher, Heckenhaus, bürger der ddr und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1487

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 02.09.2016 04:50
von der Anderdenkende | 1.179 Beiträge

Eins würde mich doch mal interessiern:
@Moskwitschka
Einige Beliner Printmedien schrieben ja,das viele Russlanddeutsche (bekannt auch als Spätaussiedler,...) jetzt AfD wählen wollen in Berlin,gerade in Bezirken wie Marzahn und Hellersdorf.Was in genanten Bezirken durchaus dazu führen kann,das in dortigen BVVs die AfD mit drin ist und auch was zu sagen hat.
Was sagt Ihre russiche Seele zu diesem Wahlverhalten?Was sagen Sie dazu,das von oben Genannten erst CDU gewählt wurde und jetzt AfD gewählt werden will?
Das Sie nicht gleich Ihre Wohnungseinrichtung kleingauen,das ist klar!


zuletzt bearbeitet 02.09.2016 04:52 | nach oben springen

#1488

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 02.09.2016 07:44
von Sperrbrecher | 1.649 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1463
Ich merke hier davon nichts. Von der AfD keine Postwurfsendungen, keine Regenschirmstände am Rathaus -Center, keine von wem auch immer gespendete Zeitung. Schöner, ungestörter Altweibersommer

Moskwitschka

Das haben die doch auch gar nicht nötig, mit solchen billigen Bauernfängermethoden auf Wählerfang zu gehen.
Die werben durch ihr Programm und den Aussagen ihrer Kandidaten.

In der Community meiner ausländischen Frau verfügen sie ebenfalls über erhebliche Zustimmung und werden
auch von denen gewählt, zumindest von denen, die eingebürgert und wahlberechtigt sind.

Bei den letzten Wahlen in Freiburg in Baden-Württemberg kamen über 30% der Stimmen der AfD aus Kreisen
der Eingebürgerten.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


IM Kressin, Heckenhaus, bürger der ddr und Ostlandritter haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.09.2016 08:09 | nach oben springen

#1489

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 02.09.2016 08:24
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Ich bin erstaunt über Deine Frage @der Anderdenkende Was hat die Seele, egal ob die deutsche oder russische mit dem Wahlverhalten oder der Akzeptanz eines Wahlergebnisses zu tun. Im Umkehrscluss würde das bedeuten, dass im Wahlkampf die AfD nicht mit Rationaltät, sondern mit Gefühlen punktet. Und da gebe ich Dir recht. Bei vielen Russlanddeutschen hat der Fall Lisa F. zu großer Empörung geführt, der es sogar auf Außenministerebene zu Reaktionen geführt hatte. Was ist passiert?

" Das Mädchen war kurz als vermisst gemeldet worden. Es sei von Flüchtlingen entführt und vergewaltigt worden, behauptete die Nachrichtensendung Westi. Demnach sei das Mädchen 30 Stunden lang als „Sexsklavin“ festgehalten und missbraucht worden. Im russischsprachigen Internet schlug die Sache hohe Wellen. Und es nützte nichts, dass die Berliner Polizei über Tage geduldig klarstellte: „Fakt ist – nach den Ermittlungen unseres LKA gab es weder eine Entführung noch eine Vergewaltigung."

Es war damals schwer auszuhalten wie die Verbreitung von Falschmeldungen und bewusste Fehlinterpretationen, die mittlerweile System haben, die Menschen verunsichert haben. Da wurden gezielt Gefühle angesprochen und die Seele der Russlanddeutschen hat gekocht. Die AfD wird da auf offene Ohren treffen. Daher wird mich das Wahlergbnis der AfD weder überraschen, noch erschüttern. Ich werde es dort, wie andererorts akzeptieren müssen.

Bleibt zu hoffen, dass die Russlanddeutschen mit ihren Problemen von der AfD im politischen Alltag, der nach der Wahl beginnt, nicht im Regen stehen gelassen werden. Denn die russische Seele vergißt nicht, um Dein Klischee zu bedienen.

Moskwitschka

Edit


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.09.2016 08:33 | nach oben springen

#1490

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 02.09.2016 08:38
von Hanum83 | 4.662 Beiträge

Zitat von coff im Beitrag #1477
Zitat von Marienborn89 im Beitrag #1474



Jennifer Weist



...ich vermisse ein Kotzsmiley... für dieses Gesamt"kunstwerk"


Lieber Gott, zur Not auch Allah, sei gnädig und sende schnell eine Burka.


Ein Jahr lang 10 Kilometer der innerdeutschen Grenze 1983/84 mitbewacht.
(Zusatz-Info auf Wunsch eines einzelnen Users: War dabei auch Postenführer.)
Heckenhaus, suentaler, Sperrbrecher, IM Kressin, Freienhagener und coff haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.09.2016 08:41 | nach oben springen

#1491

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 02.09.2016 08:40
von der Anderdenkende | 1.179 Beiträge

Der von Ihnen eingebrachte Fall mit dem Mädel ist die eine Seite.
Was ist mit der anderen Seite?Der,das auch sie sich nicht mehr ordentlich vertretsn sehen,sich von einem Herrn Gabriel (als Beispiel) wegen anderer Meinung als Pack bezeichnen lasssen müssen.Und das,obwohl noch nicht mal alle Berufsabschlüsse aus der RF anerkannt werden und de Muddi von Fachkräftemangel redet.Komisch,das da Krankenschwestern etc. als Putzkräfte arbeiten müssen!
Ps.
Ich vergesse den Stallknecht auch nicht!


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.09.2016 08:41 | nach oben springen

#1492

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 02.09.2016 08:58
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #1491
Der von Ihnen eingebrachte Fall mit dem Mädel ist die eine Seite.
Was ist mit der anderen Seite?Der,das auch sie sich nicht mehr ordentlich vertretsn sehen,sich von einem Herrn Gabriel (als Beispiel) wegen anderer Meinung als Pack bezeichnen lasssen müssen.Und das,obwohl noch nicht mal alle Berufsabschlüsse aus der RF anerkannt werden und de Muddi von Fachkräftemangel redet.Komisch,das da Krankenschwestern etc. als Putzkräfte arbeiten müssen!
Ps.
Ich vergesse den Stallknecht auch nicht!


Ach@derAnderdenkende beschäftige Dich doch mal lieber mit den Vorurteilen die man Russlanddeutschen und Russen (die wenigsten machen da einen Unterschied) von Deutschen entgegen gebracht werden. Das haste hier im Forum mehr als zu tun. Da hat sich vieles festgesetzt von der unsäglichen Diskussion, die vor über 20 Jahren geführt wurde, als die Welle der Einreise derer nach Deutschland einsetzte, die sehr der heutigen ähnelt. Von Mobbing von russlanddeutschen Schülern, weil sie ehrgeiziger waren, als die deutschen bis Russenmafia war alles dabei. Und das es heute russische Supermärkte gibt, versetzt hier sogar jemand in Angstzustände, dass es bald auch syrische geben könnte.

Also viel Erfolg!

Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

zuletzt bearbeitet 02.09.2016 09:11 | nach oben springen

#1493

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 02.09.2016 09:37
von SET800 | 3.090 Beiträge

Hallo,
Merkel spricht davon daß iemehr soviele eindringlinge ins Land gelassen werden wie 2015, Zäune in Serbien, am Brenner und in Ungarn.

Wie wurden alle die vor 14 Moanten von Obergrenzen sprachen als NAZIS beleidigt, inzwischen klar daß es Obergrenzen für Zuwanderung geben muß.



Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1494

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 02.09.2016 10:03
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Wer hat Horst Seehofer als Nazi bezeichnet?

Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1495

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 02.09.2016 10:22
von der Anderdenkende | 1.179 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1492
Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #1491
Der von Ihnen eingebrachte Fall mit dem Mädel ist die eine Seite.
Was ist mit der anderen Seite?Der,das auch sie sich nicht mehr ordentlich vertretsn sehen,sich von einem Herrn Gabriel (als Beispiel) wegen anderer Meinung als Pack bezeichnen lasssen müssen.Und das,obwohl noch nicht mal alle Berufsabschlüsse aus der RF anerkannt werden und de Muddi von Fachkräftemangel redet.Komisch,das da Krankenschwestern etc. als Putzkräfte arbeiten müssen!
Ps.
Ich vergesse den Stallknecht auch nicht!


Ach@derAnderdenkende beschäftige Dich doch mal lieber mit den Vorurteilen die man Russlanddeutschen und Russen (die wenigsten machen da einen Unterschied) von Deutschen entgegen gebracht werden. Das haste hier im Forum mehr als zu tun. Da hat sich vieles festgesetzt von der unsäglichen Diskussion, die vor über 20 Jahren geführt wurde, als die Welle der Einreise derer nach Deutschland einsetzte, die sehr der heutigen ähnelt. Von Mobbing von russlanddeutschen Schülern, weil sie ehrgeiziger waren, als die deutschen bis Russenmafia war alles dabei. Und das es heute russische Supermärkte gibt, versetzt hier sogar jemand in Angstzustände, dass es bald auch syrische geben könnte.

Also viel Erfolg!

Moskwitschka

Soso,jetzt habe ich also Vorurteile gegenüber Russen und Russlanddeutschen!
Die Wenigsten haben da Vorurteile,ich auch nicht,da ich mit paar zusammenarbeite.Selbst das Mobbing ist ein Argument,welches nicht zieht.Kenne auch einige Lehrer,die das Gegenteil behaupten.
Aber nun gut,schade,das Sie argumentativ zu solch billigen Mitteln greifen müssen.Eigentlich schon sehr traurig das ganze.
Was haben eigentlich Supermärkte mit diesem Thema zu tun,wo 1 User noch bicht einmal die Allgemeingeit wiederspiegelt?


nach oben springen

#1496

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 02.09.2016 10:34
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von TOMMI im Beitrag #1478
Wäre das nicht 'ne gute Partie für unseren Hubert ??


Wenn die Arggumente ausgehen, geh es unter die Gürtellinie.
Typisch Stammtisch. Passt zum Thema!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#1497

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 02.09.2016 10:55
von bürger der ddr | 3.578 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1496
Zitat von TOMMI im Beitrag #1478
Wäre das nicht 'ne gute Partie für unseren Hubert ??


Wenn die Arggumente ausgehen, geh es unter die Gürtellinie.
Typisch Stammtisch. Passt zum Thema!



na, mal nicht so "zickig", genau das ist doch Deine Methode sonst......

Auch beim Taubenschach kann der "Guru" in die Taubenschei... treten.....



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1498

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 02.09.2016 10:55
von Heckenhaus | 5.110 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1496
Zitat von TOMMI im Beitrag #1478
Wäre das nicht 'ne gute Partie für unseren Hubert ??


Wenn die Arggumente ausgehen, geh es unter die Gürtellinie.


Beginnt bei dir eine gute Partie immer nur unter der Gürtellinie ?
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1499

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 02.09.2016 11:24
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #1495

Soso,jetzt habe ich also Vorurteile gegenüber Russen und Russlanddeutschen!
Die Wenigsten haben da Vorurteile,ich auch nicht,da ich mit paar zusammenarbeite.Selbst das Mobbing ist ein Argument,welches nicht zieht.Kenne auch einige Lehrer,die das Gegenteil behaupten.
Aber nun gut,schade,das Sie argumentativ zu solch billigen Mitteln greifen müssen.Eigentlich schon sehr traurig das ganze.
Was haben eigentlich Supermärkte mit diesem Thema zu tun,wo 1 User noch bicht einmal die Allgemeingeit wiederspiegelt?


Ach @der Anderdenkende Wo habe ich geschrieben, Dass Du Vorurteile hast?

Meine Erinnerungen an die 90-er sind andere als Deine. Meine Tochter besuchte in Berlin eine Schule, in der Russisch als Fremdsprache angeboten wurde. 1997 gab es nicht mehr viele davon. In Pankow nur eine Realschule. Dementsprechend war sie auch sehr beliebt bei den russlanddeutschen Eltern und Kindern. Und demzufolge auch Schmelztiegel all der damaligen Probleme. Damals gab es auch nicht wenige Lehrer, die lieber weggeschaut haben. Ich war damals im Bezirkselternausschuss und habe den damaligen zuständigen Stadtrat darauf angesprochen. Und der meinte auch nur lapidar, dass dies ein gesamtgesllschaftliches Problem sei. Danke, sagte ich nur. Wir haben dann in einer Elternversammlung das Thema Mobbing russlanddeutscher Schüler angesprochen. Was meinst Du was da von den besorgten Eltern kam? Die Russen würden besser benotet werden. Dementsprechend würden sie auch einen besseren Abschluss haben und weit bessere Chancen bei der Suche nach Lehrstellen. Am Ende stand dann der Vorwurf, die Russen würden den Deutschen die Ausbildungsplätze wegnehmen. Der damalige Stadtrat wohnt übrigens in meiner Nachbarschaft. Ich scheute mich nicht, ihn letztens an die damaligen Probleme zu erinnern , die in Pankow noch weit größer waren. Was aber an der Stelle zu weit führen würde. Und fragte ihn, wie er denn heute mit dem gesamtgesellschaftlichen Problem umgehen würde. Er hatte wieder keine Antwort.

Wenn Du die Parallelen zwischen damals und heute nicht siehst, dann schreibe ich es ausschließlich Deinem jugendlichen Alter zu.

Und das Forum bzw. die aktiven Schreiber zu bestimmten Themen spiegeln auch nicht die Allgemeinheit wieder. Halt also den Fall flach mit dem Vorwurf über billigen Argumente. Traurig ist etwas ganz anderes,

Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

zuletzt bearbeitet 02.09.2016 11:32 | nach oben springen

#1500

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 02.09.2016 11:27
von Heckenhaus | 5.110 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1499


Und das Forum bzw. die aktiven Schreiber zu bestimmten Themen spiegeln auch nicht die Allgemeinheit wieder.


Wenn du dich hier mit einbeziehst, dann kann ich dir sogar zustimmen.
Zum Glück gibt es Meinungsvielfalt, welche die richtige ist, das wird die nahe Zukunft zeigen.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
13 Mitglieder und 42 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 3328 Gäste und 183 Mitglieder, gestern 3912 Gäste und 213 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556913 Beiträge.

Heute waren 183 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen