#661

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 05.07.2016 17:14
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Sorge Dich mal lieber um Frau Petry, die nach Stuttgart geeilt ist @linamax Ihr Co-Sprecher Herr Meuthen hat ihr heute den Kampf angesagt:

Wie SPIEGEL ONLINE weiter erfuhr, nahm Frauke Petry Kontakt mit Meuthen auf und bat ihn, an der für den Nachmittag vorgesehenen Pressekonferenz in Stuttgart teilnehmen zu dürfen. Meuthen, der seit Wochen auch im Streit um den weiteren Umgang mit dem Abgeordneten Gedeon mit Petry über Kreuz liegt, habe sich dagegen gewandt und ihr erklärt, er wünsche keine weiteren Einmischungen, hieß es aus gut informierten Kreisen der AfD.

Die Krise hatte sich in den vergangenen Tagen zugespitzt. Meuthen, so hieß es aus der AfD, habe nicht hinnehmen wollen, dass seine Ko-Chefin Petry in den kommenden Monaten bis zu einem endgültigen Ausschluss Gedeons in seinem Landesverband hinter den Kulissen weiter Stimmung gegen Meuthen gemacht hätte. Auch habe er eine Debatte, ob Gedeons Aussagen nun antisemitisch oder nicht antisemitisch seien, nicht über Wochen führen wollen.


http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1101422.html

Und das, nachdem man vor 10 Tagen gemeinschaftlich beschlossen hat, den Machtkampf nicht öffentlich zu führen. http://www.faz.net/aktuell/politik/inlan...n-14316967.html

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 05.07.2016 17:16 | nach oben springen

#662

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 05.07.2016 17:27
von linamax | 2.020 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #661
Sorge Dich mal lieber um Frau Petry, die nach Stuttgart geeilt ist @linamax Ihr Co-Sprecher Herr Meuthen hat ihr heute den Kampf angesagt:

Wie SPIEGEL ONLINE weiter erfuhr, nahm Frauke Petry Kontakt mit Meuthen auf und bat ihn, an der für den Nachmittag vorgesehenen Pressekonferenz in Stuttgart teilnehmen zu dürfen. Meuthen, der seit Wochen auch im Streit um den weiteren Umgang mit dem Abgeordneten Gedeon mit Petry über Kreuz liegt, habe sich dagegen gewandt und ihr erklärt, er wünsche keine weiteren Einmischungen, hieß es aus gut informierten Kreisen der AfD.

Die Krise hatte sich in den vergangenen Tagen zugespitzt. Meuthen, so hieß es aus der AfD, habe nicht hinnehmen wollen, dass seine Ko-Chefin Petry in den kommenden Monaten bis zu einem endgültigen Ausschluss Gedeons in seinem Landesverband hinter den Kulissen weiter Stimmung gegen Meuthen gemacht hätte. Auch habe er eine Debatte, ob Gedeons Aussagen nun antisemitisch oder nicht antisemitisch seien, nicht über Wochen führen wollen.


http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1101422.html

Und das, nachdem man vor 10 Tagen gemeinschaftlich beschlossen hat, den Machtkampf nicht öffentlich zu führen. http://www.faz.net/aktuell/politik/inlan...n-14316967.html

Moskwitschka



Das ist mir so was von egal was die Dame macht . Hast du nicht mal ein anderes Thema als wie AfD . Du mußt ja von dieser Partei total begeistert sein, wenn du nicht anderes im Kopf hast . Übrigens die Partei ist demokratisch gewählt wurden .


Moskwitschka hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#663

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 05.07.2016 17:33
von der Anderdenkende | 1.221 Beiträge

Wars nicht "Der Spiegel",welcher mit gefakten Hitler-Tagebüchern zu tun hatte?
Soweit dann zu gut informierten Kreisen!
Sorry Moskwitschka,aber da kannste ja nu wirklich schon fast,nur fast,das Blatt Bild zittieren!


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 05.07.2016 17:36 | nach oben springen

#664

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 05.07.2016 17:46
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Da tust Du mir unrecht @der Anderdenkende Habe ich doch Herrn Höcke hier mehrfch im Original zitiert

Beim Spiegel fiel mir das heute nicht schwer, weil ich um 16 Uhr Herrn Meuthen in seinen Aussagen während der Pressekonferenz aufmerksam gefolgt bin.

Ich empfehle allen diese Möglichkeit zu nutzen, die die Medien bieten. Dann muss man in der Argumentation nicht in die Mottenkiste greifen. Es war übrigens der stern mit den Hitlertagebüchern,

Moskwitschka

Edit


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 05.07.2016 17:51 | nach oben springen

#665

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 05.07.2016 18:05
von Ährenkranz | 844 Beiträge

Dieser Thread hier ist schon irgendwie einzigartig.
Entweder ist es hier Werbung, diese Partei nun absolut nicht zu wählen oder das ganze Gegenteil, man möchte diese Partei nicht in die Versenkung abrutschen lassen...und immer wieder in Erinnerung bringen.

Machtkämpfe und Auseinandersetzungen kommen in jeder Partei vor, und gibt es innerhalb der Partei mal etwas Frieden, wird versucht, gegen andere Parteien zu hetzen.

Deshalb mal ein Aufruf an alle Parteien:

Gibt es nichts wichtigeres im Land, um sich ständig gegenseitig oder innerhalb einer Partei zu bekriegen...?

Wäre es nicht wichtiger, gerade in der Flüchtlingskrise einen gemeinsamen Nenner zu finden, damit das Land nicht total den Bach runter geht?

Was hier ständig an Links gesetzt werden, was nun diese Partei täglich verbockt, ist für mich nicht nachvollziehbar und jeder User hier hat über diese Partei seine eigene Meinung.

Was hier gegen die AfD passiert, finde ich ganz einfach affig.
Diese Partei ist mitunter nicht besser oder schlechter wie die anderen Parteien.

Und jeder hier wird, je nach Interesse, sich selbst informieren, sei es aus der Presse und / oder über das Internet.

Aber wieweit hier die Berichterstattung der Wahrheit entspricht, sollte jeder für sich selbst entscheiden, ganz gleich, um welche Partei es sich handelt.
Ich habe das Gefühl, dass die Politik sich in Presse und TV immer öfter mit einmischt und vorgibt, was geschrieben oder gezeigt werden darf.
Das wäre das baldige Ende der Presse - und Meinungsfreiheit, was nicht passieren darf.
Allerdings sollten auch hier Grenzen eingehalten werden.

Das nur mal meine Meinung zu diesem Thema hier.
Von mir aus kann das hier so weiter fortgesetzt werden, ich möchte niemanden in Langeweile versetzen.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
1941ziger und Hanum83 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 05.07.2016 18:22 | nach oben springen

#666

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 05.07.2016 18:29
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Zitat von linamax im Beitrag #662
Übrigens die Partei ist demokratisch gewählt wurden .


Das bestreitet doch auch keiner @linamax In der Bundesrepublik setzt man sich mit jeder demokratisch gewählten Partei auseinander.

Deine Meinung ist Dir unbenommen @Ährenkranz Wenn das hier, dieser thread affig ist, dann ist das lustig. Nicht lustig finde ich, wie hier über Monate hinweg undifferenziert die AfD als alleinige Alternative zur aktuellen Politik dargstellt wird. und das mit Argumenten, die genau aus der Ecke kommen, die Herr Meuthen heute kritisch benannte. Wie weit sich das in der AfD verfestigt hat, bleibt abzuwarten.

In der Zwischenzeit hier mal zum Nachlesen wie Herr Höcke, der nicht zum Bundesvorstand gehört, zu Herrn Gedeon steht - Thüringens AfD-Sprecher Björn Höcke empfiehlt ein antisemitisches Werk des Stuttgarter Abgeordneten Gedeon. https://correctiv.org/recherchen/stories...gedeon-schrift/

Und danach einen Blick ins Programm unter Bildung und Leitkultur werfen.

Soll keiner später auch nur einen von den drei Affen machen müssen - Nichts gesehen, nichts gehört, nichts gesagt haben.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 05.07.2016 18:30 | nach oben springen

#667

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 05.07.2016 18:38
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

Und genau wegen dem Gelabber hier schreibe ich lieber in einem anderen Thema!
Dank den Afd Hassern ist hier eine Mischung aus Kindergarten und Missionarschule.....



nach oben springen

#668

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 05.07.2016 18:46
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Wo ist hier Hass @bürger der ddr ? Statt hier wieder rumzuheulen, hätte ich an Deiner Stelle Frau Petry zitiert:

+++ Deeskalation ist das Gebot der Stunde +++

Auch in schwierigen Situationen steht die AfD zusammen. Ein Konflikt, der sich in einer Landtagsfraktion verselbstständigt hat, wird nicht zur Schicksalsfrage der AfD. Sondern ist Aufgabe und Signal für den gesamten Bundesvorstand.
Wir werden in den nächsten Stunden gemeinsam an einer konstruktiven Deeskalation wirken.
Die Fraktion in Baden- Württemberg steht inmitten einer ernsten Situation. Die Frage, ob Antisemitismus in der AfD beheimatet sein kann, ist dabei nicht das Thema. Antisemitismus hat in der AfD keine Heimat und kein Sprachrohr. Und dies ist auch nicht verhandelbar.
Die AfD- Fraktion in Baden- Württemberg steht zu unsern Grundwerten, in der jegliche Form von Antisemitismus und Rassismus keinen Platz hat. Dies ist für jedes Fraktionsmitglied wie auch für jedes Parteimitglied, das die Zukunft in unserer Partei sieht, ein fest manifestierter Grundsatz.
Und dies ist die Basis für einen neuen Beginn in der Landtagsfraktion in Baden- Württemberg. Wir sind für unsere Wähler und für unser Land angetreten. Das, und nur das wird unser Maßstab sein.

Ich bin aktuell auf dem Weg nach Stuttgart, wo ich noch am Nachmittag eintreffen werde, um mit der gesamten AfD-Fraktion zu reden. Daher bitte ich alle Abgeordneten Ruhe zu bewahren und nicht mit voreiligen Entscheidungen an die Öffentlichkeit zu treten.

Ihre/Eure Frauke Petry


Quelle: FB-Seite von Frauke Petry

Die nächsten Wahlen kommen bestimmt. Und dann steht jeder vor er Frage, ob die AfD eine wirkliche Alternative ist oder nicht. Im Moment ist sie meiner Minung nicht wählbar, weil man nicht weiß wohin der Zug fährt.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 05.07.2016 18:46 | nach oben springen

#669

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 05.07.2016 18:47
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

Ich heule nicht "ich kämpfe"
und zwar für mehr direkte Demokratie!



nach oben springen

#670

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 05.07.2016 18:50
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Und wo die hingeführt hat, können wir derzeit in GB beobachten. Wo genau solche Populisten mit Lügen einen Sieg errungen haben und rein garnichts damit anzufangen wissen und sich aus der Verantwortung stehlen.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

Gert, Ostalgiker, Ährenkranz und Harsberg haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#671

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 05.07.2016 18:51
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #669
Ich heule nicht "ich kämpfe"
und zwar für mehr direkte Demokratie!


für die englische Variante ? Das Kommödchen* lässt
grüßen.

* Kommödchen in Düsseldorf ist eine Kabarett


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Ostalgiker, Moskwitschka und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 05.07.2016 18:52 | nach oben springen

#672

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 05.07.2016 18:53
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

Nee, mal keine Argumente weiter, dann wieder Schlagwörter wie "Populisten".....

Ich verlasse jetzt den Sandkasten und noch viel Spaß!



damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#673

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 05.07.2016 18:58
von Ährenkranz | 844 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #670
Und wo die hingeführt hat, können wir derzeit in GB beobachten. Wo genau solche Populisten mit Lügen einen Sieg errungen haben und rein garnichts damit anzufangen wissen und sich aus der Verantwortung stehlen.

Moskwitschka


Hier hast du nicht ganz unrecht.

Nochmal zur AfD - für mich ist sie auch keine alternative Partei, hatte ich ja schon öfters erwähnt.
Aber sie hat nun mal bei vielen Bürgern durch das Aufgreifen des Flüchtlingsthemas schon bei den Landtagswahlen gepunktet, und bis zur Bundestagswahl wird sie weiter Boden gewinnen, solange Frau Merkel nicht ihre Politik ändert.
Ein Bekämpfen dieser Partei, sei es hier mit ständigen Links als auch der Kampf der anderen Parteien gegen diese, bringt absolut nichts und stimmt viele Bürger nicht um.
Die jetzige Politik ist dafür voll verantwortlich und wenn das weiter ignoriert wird und die Politik der CDU und SPD nicht geändert wird, dann muß eine andere Partei nächstes Jahr gewählt werden.
Für mich ist es die Linkspartei.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
der Anderdenkende hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 05.07.2016 19:00 | nach oben springen

#674

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 05.07.2016 19:14
von 1941ziger | 997 Beiträge

@Moskwitschka, sag mal nach welchem Tarif bekommst Du die Zeilen die du gegen die AfD schreibst vergütet?
Hast du eigentlich auch noch eine andere Beschäftigung als Schelte gegen die AfD.
Es gibt noch so viel andere Dinge im Leben, hast du schon mal etwas anderes versucht als den PC zuzutexten.


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
Sperrbrecher und linamax haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#675

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 05.07.2016 19:15
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Hier soll keiner umgestimmt werden @Ährenkranz Ich will nur eine andere Meinung entgegensetzen. Wenn es einige nicht aushalten, dann kann ich das sogar gut verstehen. Ich kann auch so einiges in andren threads kaum aushalten. Aber ich stehe nun mal mit meiner Geschichte hier in diesem Forum und der daraus resultierenden eigenen Meinung.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#676

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 05.07.2016 20:17
von Heckenhaus | 5.142 Beiträge

Deine ewigen Agitationsbemühungen sind trotzdem ermüdent, @Moskwitschka .

Zwischen Meinung äußern und missionieren sollte schon unterschieden werden.
Was du hier betreibst, anscheinend auf Grund von Langeweile, schläfert zunehmend ein.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
1941ziger hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#677

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 05.07.2016 20:20
von damals wars | 12.175 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #676
Deine ewigen Agitationsbemühungen sind trotzdem ermüdent, @Moskwitschka .

Zwischen Meinung äußern und missionieren sollte schon unterschieden werden.
Was du hier betreibst, anscheinend auf Grund von Langeweile, schläfert zunehmend ein.
.


Da hast Dich dich selber gut beschrieben!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Moskwitschka hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#678

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 05.07.2016 20:26
von damals wars | 12.175 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #669
Ich heule nicht "ich kämpfe"
und zwar für mehr direkte Demokratie!


Demokratie lebt vom mitmachen, nicht von Scheingefechten vorm Computer.
Ist genauso wie bei der Nächstenliebe.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#679

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 05.07.2016 20:32
von der Anderdenkende | 1.221 Beiträge

@Moskwitschka
Mir ging wirklich nur um den Spiegel,nicht das Du mich falsch verstehst!Glaub ich diesmal nicht.Aber wollte es nur erwähnt haben.


nach oben springen

#680

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 05.07.2016 20:37
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Ich könnte auch auf den kurzweiligen chat - Modus mit diversen Bildchen umschalten @Heckenhaus Nur finde ich das unangemessen den Mitgliedern der AfD gegnüber , die ernsthaft versuchen sich mit Problemen auseineianderzusetzen. Ja die gibt es, nur werden sie von den eigenen Leuten als Spießer bezeichnet, Außerdem ist das nicht mein Stil. Das wäre nämlich wirklich Agitprop mit Worthülsen, die nicht nur abprallen, sondern auch vergiften. Und diser Mittel bedienen sich gerne Populisten. In die Schublade der Linkspopulisten will ich nicht auch noch gesteckt werden.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 05.07.2016 20:38 | nach oben springen



Besucher
21 Mitglieder und 46 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 3501 Gäste und 196 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558146 Beiträge.

Heute waren 196 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen