#601

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 30.06.2016 13:04
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #599
Auseinandersetzen mit dem Klimaschutz ist schon wichtig,
nur hat unser Land jetzt ganz andere Probleme
Lutze


Stimmt. das Klima ist schon vergiftet!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Moskwitschka hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#602

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 30.06.2016 13:06
von Moskwitschka | 2.527 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #599
Auseinandersetzen mit dem Klimaschutz ist schon wichtig,
nur hat unser Land jetzt ganz andere Probleme
Lutze


Ja @Lutze , so wie man die Frage der sozialen Sicherungssysteme gleich ganz ausgespart hat. Ist ja auch ein bissel viel auf einmal.

Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#603

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 30.06.2016 13:08
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #591


Ach ja, das Papier soll am Freitag im Haus für Demokratie und Menschenrechte vorgestellt werden.
Welche Partei war es nochmal, die sich für direkte Demokratie einsetzt ? Richtig, die AfD.

https://www.berlinjournal.biz/konsens-gegen-rechts-afd/


Wieviele Volksabstimmungen, Volksinitiativen usw. hat sie den so gestartet?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#604

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 30.06.2016 13:08
von bürger der ddr | 3.586 Beiträge

Mich ärgern nicht die "Worthülsen", mich ärgert das dieser Schwach... mit Steuermitteln finanziert wird!
Hier wird mit Hilfe von Steuermitteln aktiv in den Wahlkampf eingegriffen, das ist eine üble Sauerei. Aber für Euch "Demokraten" ist das schon o.K., darum wird die AfD noch interessanter mehr "direkte Demokratie" und nicht mehr das Getue diese Scheindemokraten.



suentaler, TOMMI, 1941ziger und Sperrbrecher haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#605

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 30.06.2016 13:20
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #603
Zitat von suentaler im Beitrag #591


Ach ja, das Papier soll am Freitag im Haus für Demokratie und Menschenrechte vorgestellt werden.
Welche Partei war es nochmal, die sich für direkte Demokratie einsetzt ? Richtig, die AfD.

https://www.berlinjournal.biz/konsens-gegen-rechts-afd/


Wieviele Volksabstimmungen, Volksinitiativen usw. hat sie den so gestartet?


Na zB das Volksbegehren zur Abschaffung der GEZ.
http://rundfunkbeitrag-abschalten.de/


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
nach oben springen

#606

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 30.06.2016 13:26
von Heckenhaus | 5.120 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #595
Nein @Lutze , es will sie keiner festnageln, aber man sollte sich damit auseinandersetzen. Denn ein Grundsatzprogramm ist richtungsweisend und kein abrechenbares Wahlprogramm.
-Video-
Scheinbar reicht der AfD "eine" Angst.

Moskwitschka

Edit

Was totaler Blödsinn ist. Glaubt wirklich jemand, daß ein "Klimawandel", egal, wer ihn verursacht oder lediglich
beschleunigt, wovon ich eher ausgehe, verhintert werden könnte, indem Deutschland als Insellösung irgendwann
klimaneutral Energie erzeugt und verbraucht ?
Ein Land voller Windräder als Attraktion für jung und alt, "wir fahren mal Offshore anschauen am Wochenende".
Wie hoch will man die Mauern ziehen, damit keine Umwelteinflüsse der restlichen Welt diese Scheinwelt der Augenwischerei
trüben ?
Solange die Erdbevölkerung sich alle paar Jahrzehnte verdoppelt, solange wird sich nichts ins Positive drehen. Im Gegenteil,
die Luft, das Klima wird weiter leiden und sich irgendwann selbst rächen durch klimatische Katastrophen im Rahmen völlig
normaler Klimageschichte der Erde.

https://www.uni-mainz.de/presse/52594.php
Siehe Grafik rechts !
Wer hat den zur Römerzeit die Erde erhitzt ?
Sind die römischen Streitwagen eventuell mit Diesel gefahren, 50 l / 100 km ?
Oder haben die Pferde zuviel gefurzt ?

Jetzt kommt der "Klimawandel " durch angeblich menschgemachtes Dazutun, was wäre denn, wenn jetzt zufällig eine Eiszeit
drohen würde ?
Heizen, bis der Arzt kommt, alles was brennt in den Ofen ?

An diesen propagandegeladenen Klimawandel glaube ich jedenfalls nicht, wir leben auf der Erde, einem winzigen Bausteinchen
des Universums, und eine Handvoll Politiker schwingen sich auf, die Welt retten zu wollen.
Selbst wenn es möglich wäre, dann aben icht mit ewigem Wachstum, sondern eher mit Bescheidenheit und Verantwortung,
doch davon ist man in Politik und Wirtschaft weiter entfernt denn je.

Das nun auch noch mit der AfD zu verbinden ist so lächerlich, es ist kaum noch zu toppen.

Was sagt denn die AfD zum Zuckerkonsum und den kranken Zähnen schon im Kindesalter ?
Steht was im Programm ???
Hat sie eine Zuckersteuer beabsichtigt ?
Wird Zuckerproduktion verboten ?

Bin wirklich neugierig, was noch alles erfunden wird, wofür die AfD irgendwie Schuld sein wird.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
suentaler, der alte Grenzgänger, HG19801 und Sperrbrecher haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#607

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 30.06.2016 13:34
von Moskwitschka | 2.527 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #606

Bin wirklich neugierig, was noch alles erfunden wird, wofür die AfD irgendwie Schuld sein wird.




Jetzt übertreibste aber. Wer spricht hier von Schuld? Oder meinst Du Bringschuld einer Partei, die Deutschland retten will?

Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#608

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 30.06.2016 13:48
von Freienhagener | 3.856 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #607
..............Oder meinst Du Bringschuld einer Partei, die Deutschland retten will?



Bringeschuld setzt voraus, daß die Partei überhaupt etwas hätte bringen können. Dazu muß sie regieren.

Die staatstragenden Parteien haben ne Menge "Bringschulden", d.h. nicht gehaltene Versprechen.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
Sperrbrecher hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#609

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 30.06.2016 13:55
von Moskwitschka | 2.527 Beiträge

Regieren will doch die AfD garnicht. Zumindest war das nach Aussage von Herrn Gauland vor 4 Monaten noch so.

Und Bringschuld meinte ich im Zusammenhang mit dem Grundsatzprogramm, um das es die ganze Zeit geht.

Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

Freienhagener und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#610

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 30.06.2016 14:47
von Heckenhaus | 5.120 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #607


Jetzt übertreibste aber. Wer spricht hier von Schuld? Oder meinst Du Bringschuld einer Partei, die Deutschland retten will?

Moskwitschka


Ich spreche von der Zukunft, siehe

Zitat
wofür die AfD irgendwie Schuld sein wird



Wer eine Bringeschuld noch immer offen hat, das wurde hier bereits erwähnt.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#611

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 30.06.2016 15:06
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #605
Zitat von damals wars im Beitrag #603
Zitat von suentaler im Beitrag #591


Ach ja, das Papier soll am Freitag im Haus für Demokratie und Menschenrechte vorgestellt werden.
Welche Partei war es nochmal, die sich für direkte Demokratie einsetzt ? Richtig, die AfD.

https://www.berlinjournal.biz/konsens-gegen-rechts-afd/


Wieviele Volksabstimmungen, Volksinitiativen usw. hat sie den so gestartet?


Na zB das Volksbegehren zur Abschaffung der GEZ.
http://rundfunkbeitrag-abschalten.de/


Geht nicht, wir brauchen doch Frühling für Frauke und Beatrix:
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html

Und alle:
Das Vaterland steckt in der Krise, hoffnungslos und panisch.
Wir brauchen neue Führer, denn die alten, die gehen gar nicht!
Doch, wen, nur wen, wähl'n wir? Um zu protestieren!
Wir Deutschen fühl’n uns schlecht! Was soll’s, wir wählen diesmal rechts!

Und jetzt ist’s Frühling für Frauke und Beatrix!
Deutschland –wir sind wieder wer!
Menschen sind wieder scheißegal,
Deutschland wählt wieder national!
Nazis in Stuttgart und Magdeburg!
Nazis im Deutschordenshaus!
Frühling für Frauke und Beatrix!
Nazis rein und Ausländer raus!

Jawohl, ich bin aus Bitterfeld und ich hab AfD gewählt!
Mannheim singt, Mannheim lacht!
Ich hab mein Kreuz rechts gemacht!

Der Moslem verreckt im Mittelmeer, naja, besser als käme er hier her!

Frühling für Frauke und Beatrix!
Ein Sieg der Herrenmenschlichkeit!
Na und, sind wir halt rechtsradikal.
Ist schließlich bloß, das war doch eh bloß, eh nur eine Landtagswahl!

Und jetzt heißt’s: Frühling für Frauke und Beatrix!
Sekt auf bei Marcus und Björn!
Deutschland wählt jetzt alternativ!
Menschenwürde ist relativ!

Frühling für Frauke und Beatrix!
Wir zünden ein Negerkind an!
Los! Wir verhau’n‚ nen Flüchtlingsbus!
Und hinterher haben wir, hinterher hat keiner,
niemand hat von was gewusst!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Moskwitschka hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#612

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 30.06.2016 15:09
von TOMMI | 1.984 Beiträge

Hubert, soll ich einen Arzt rufen? Diese Ergüsse zeugen von schlimmen Schmerzen.


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


Heckenhaus, bürger der ddr und coff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#613

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 30.06.2016 15:12
von damals wars | 12.113 Beiträge

Ruf Euch nen Arzt, vor kurzem hat es Euch doch noch gefallen

http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 30.06.2016 15:17 | nach oben springen

#614

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 30.06.2016 15:21
von StabsfeldKoenig | 2.620 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #606
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #595
Nein @Lutze , es will sie keiner festnageln, aber man sollte sich damit auseinandersetzen. Denn ein Grundsatzprogramm ist richtungsweisend und kein abrechenbares Wahlprogramm.
-Video-
Scheinbar reicht der AfD "eine" Angst.

Moskwitschka

Edit

Was totaler Blödsinn ist. Glaubt wirklich jemand, daß ein "Klimawandel", egal, wer ihn verursacht oder lediglich
beschleunigt, wovon ich eher ausgehe, verhintert werden könnte, indem Deutschland als Insellösung irgendwann
klimaneutral Energie erzeugt und verbraucht ?
Ein Land voller Windräder als Attraktion für jung und alt, "wir fahren mal Offshore anschauen am Wochenende".
Wie hoch will man die Mauern ziehen, damit keine Umwelteinflüsse der restlichen Welt diese Scheinwelt der Augenwischerei
trüben ?
Solange die Erdbevölkerung sich alle paar Jahrzehnte verdoppelt, solange wird sich nichts ins Positive drehen. Im Gegenteil,
die Luft, das Klima wird weiter leiden und sich irgendwann selbst rächen durch klimatische Katastrophen im Rahmen völlig
normaler Klimageschichte der Erde.

https://www.uni-mainz.de/presse/52594.php
Siehe Grafik rechts !
Wer hat den zur Römerzeit die Erde erhitzt ?
Sind die römischen Streitwagen eventuell mit Diesel gefahren, 50 l / 100 km ?
Oder haben die Pferde zuviel gefurzt ?

Jetzt kommt der "Klimawandel " durch angeblich menschgemachtes Dazutun, was wäre denn, wenn jetzt zufällig eine Eiszeit
drohen würde ?
Heizen, bis der Arzt kommt, alles was brennt in den Ofen ?

An diesen propagandegeladenen Klimawandel glaube ich jedenfalls nicht, wir leben auf der Erde, einem winzigen Bausteinchen
des Universums, und eine Handvoll Politiker schwingen sich auf, die Welt retten zu wollen.
Selbst wenn es möglich wäre, dann aben icht mit ewigem Wachstum, sondern eher mit Bescheidenheit und Verantwortung,
doch davon ist man in Politik und Wirtschaft weiter entfernt denn je.

Das nun auch noch mit der AfD zu verbinden ist so lächerlich, es ist kaum noch zu toppen.

Was sagt denn die AfD zum Zuckerkonsum und den kranken Zähnen schon im Kindesalter ?
Steht was im Programm ???
Hat sie eine Zuckersteuer beabsichtigt ?
Wird Zuckerproduktion verboten ?

Bin wirklich neugierig, was noch alles erfunden wird, wofür die AfD irgendwie Schuld sein wird.






Die AfD wird eher einen Scharlatan aus der Tasche ziehen, der behauptet, daß eine Ernährung mit Fastfood und viel Zucker der gesundheit nicht schadet. Auch darüber, daß Rauchen schädlich ist, wird die AfD ein "Gegengutachten" in die Welt setzen lassen, um die fanatischen Raucher als Wähler und die Tabakindustrie als Großspender zu gewinnen.



damals wars und Moskwitschka haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#615

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 30.06.2016 15:24
von 1941ziger | 987 Beiträge

Ich habe mich bisher zurückgehalten, aber der Hubert ist im dusslig quatschen kaum noch zu übertreffen.
Er schreibt Zeug ohne Substanz daher....die Hauptsache er schreibt
Sag mal wirst du für die Zeilen bezahlt oder nimmst du irgendwelche Medikamente?

Man kann ja unterschiedliche Meinungen haben, z.B. Moskwitschka hat eine ganz andere Meinung als ich,
sie versucht ihre Sicht der Dinge darzulegen das ist o.k.
Aber wenn ich die Beiträge von dir Hubert lese komme ich mir immer vor wie zu DDR Zeiten, wenn der
Sekretär der BPO uns beim Roten Treff jeden Freitag agitierte und es wurde zwischengefragt so das er seinen Faden verlor.

Hubert, auf welcher Parteischule warst du eigentlich?


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
bürger der ddr, HG19801 und coff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#616

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 30.06.2016 15:24
von Moskwitschka | 2.527 Beiträge

Vielleicht soll es auch weh tun? @TOMMI

Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#617

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 30.06.2016 15:24
von Heckenhaus | 5.120 Beiträge

Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #614


Die AfD wird eher einen Scharlatan aus der Tasche ziehen, der behauptet, daß eine Ernährung mit Fastfood und viel Zucker der gesundheit nicht schadet. Auch darüber, daß Rauchen schädlich ist, wird die AfD ein "Gegengutachten" in die Welt setzen lassen, um die fanatischen Raucher als Wähler und die Tabakindustrie als Großspender zu gewinnen.

Ist dir jetzt besser ?

Das war nur ein Musterbeispiel, nicht mehr.
Im Grunde keines Kommentars bedürftig.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#618

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 30.06.2016 15:27
von Heckenhaus | 5.120 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #616
Vielleicht soll es auch weh tun?

Moskwitschka


Hat man in Halle solche Veranlagungen ?

Naja, soll´s ja geben.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#619

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 30.06.2016 15:30
von Moskwitschka | 2.527 Beiträge

@Heckenhaus Ich habe @damals wars so verstanden, dass wenn es keine GEZ mehr geben würde, hätten wir keine öffentlichen Fernsehsender mehr und auch keine Satire mehr. Zumindest aus der Flimmerkiste. Oder gibt es vergleichbare Formate bei den privaten?

Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 30.06.2016 15:32 | nach oben springen

#620

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 30.06.2016 15:35
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #618
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #616
Vielleicht soll es auch weh tun?

Moskwitschka


Hat man in Halle solche Veranlagungen ?

Naja, soll´s ja geben.
.


Ich lebe meine Veranlagungen in der Heimat aus!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen



Besucher
21 Mitglieder und 72 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1577 Gäste und 124 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557202 Beiträge.

Heute waren 124 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen