#401

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 13:48
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #398
http://www.focus.de/politik/deutschland/anfeindungen-in-fluechtlingskrise-hass-gegen-kommunalpolitiker-explodiert-landrat-erklaert-warum-er-die-schnauze-voll-hat_id_5655556.html

"Es sind längst nicht mehr nur die großen Politiker, die hierzulande angefeindet werden. In Deutschland wächst seit Beginn der Flüchtlingskrise auch der Hass auf Kommunalpolitiker.

In fast der Hälfte aller deutschen Kommunen sind haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter schon im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise beleidigt worden. Das Spektrum der Angriffe reicht von Verunglimpfungen, beleidigenden E-Mails über beschmierte Hauswände bis hin zu toten Ratten vor der Haustür. Zu diesem Ergebnis kam jetzt eine Umfrage des Magazins „Kommunal“ unter 1000 Bürgermeistern im gesamten Bundesgebiet.

Ein besonders krasses Beispiel ist Erich Pipa, SPD-Landrat des Main-Kinzig-Kreises im Osten von Frankfurt. Der 68-Jährige steht seit knapp einem Jahr im Zentrum einer anonymen Schmähkampagne, die bis hin zu Todesdrohungen reicht."


...und das wundert dich ?
Ich würde sagen, das ist die logische Folge verfehlter Politik.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#402

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 13:50
von linamax | 2.021 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #397
Zitat von linamax im Beitrag #395
dann haben wir hier Ruhe im Forum .


Bestimmt nicht

Und jetzt ist mal gut mit der neuerlichen Runde. Oder soll ich mit neuen Fakten, die für andere Provokationen sind, den Ringelpietz unterbrechen

Haben wir doch einen wunderschönen thread für solche Fälle Hier darf sich gekloppt werden!

Moskwitschka


Aber bitte dann laß es mal krachen


Moskwitschka hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#403

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 13:52
von linamax | 2.021 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #398
http://www.focus.de/politik/deutschland/anfeindungen-in-fluechtlingskrise-hass-gegen-kommunalpolitiker-explodiert-landrat-erklaert-warum-er-die-schnauze-voll-hat_id_5655556.html

"Es sind längst nicht mehr nur die großen Politiker, die hierzulande angefeindet werden. In Deutschland wächst seit Beginn der Flüchtlingskrise auch der Hass auf Kommunalpolitiker.

In fast der Hälfte aller deutschen Kommunen sind haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter schon im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise beleidigt worden. Das Spektrum der Angriffe reicht von Verunglimpfungen, beleidigenden E-Mails über beschmierte Hauswände bis hin zu toten Ratten vor der Haustür. Zu diesem Ergebnis kam jetzt eine Umfrage des Magazins „Kommunal“ unter 1000 Bürgermeistern im gesamten Bundesgebiet.

Ein besonders krasses Beispiel ist Erich Pipa, SPD-Landrat des Main-Kinzig-Kreises im Osten von Frankfurt. Der 68-Jährige steht seit knapp einem Jahr im Zentrum einer anonymen Schmähkampagne, die bis hin zu Todesdrohungen reicht."


Also , ich wohne im Main - Kinzig - Kreis davon habe ich bis heute noch nichts gehört .


nach oben springen

#404

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 14:03
von Moskwitschka | 2.532 Beiträge

Das kann gut möglich sein @linamax Aber Du willst doch nicht dem Landrat unterstellen, der unter Polizeischutz steht, dass er lügt.

Erich Pipa hat die Berichterstattung der vergangenen Tage rund um seine Person und die Bedrohungen gegen ihn als Landrat zum Anlass genommen, um noch mal auf für ihn wichtige Dinge hinzuweisen. „Der Arbeit unserer Polizeibediensteten zolle ich hohen Respekt“, erklärte Pipa. „Aus vielen Gesprächen mit den Beamtinnen und Beamten und auch mit Gewerkschaftsvertretern weiß ich gleichwohl um die Belastung. Mich treibt aus eigener Erfahrung die Frage um, wie angesichts der hohen Zahl an Überstunden und der teils auftretenden Personalengpässe innerhalb der Polizei der Staat seine Schutzaufgaben erfüllen kann, gerade in Zeiten, in denen bundesweit die Bedrohung gegen Politiker und andere Personen der Öffentlichkeit eine neue Qualität erreicht.“

Pipa betont, dass er eine offen geführte Diskussion über Drohschreiben, die sogar Morddrohungen enthalten, für unerlässlich hält. „Ich weiß, dass es Politiker vor Ort wie auch auf Landes- und Bundesebene gibt, die über solche Bedrohungen nicht sprechen. Sie wollen die rechtsextremen Hassschreiber totschweigen. Damit verschwinden die aber nicht und fühlen sich in ihrem Tun eher noch sicherer. Zur Demokratie gehört es, die Grundwerte des zivilisierten und respektvollen Zusammenlebens offensiv zu verteidigen. Dazu möchte ich einen Beitrag leisten und auch den Mistreiterinnen und Mitstreitern den Rücken stärken, die Ähnliches erleben“, so der Landrat.

In dieser Woche hatte Landrat Erich Pipa kritisiert, dass Institutionen wie Politiker, Journalisten und Bürgerinitiativen immer heftiger verbal angegangen und bedroht würden, zugleich aber als Ergebnis von breit angelegter Sparpolitik Organe des Staates wie etwa die Polizei geschwächt worden sind. „Diese Perspektive ist mir leider etwas zu kurz gekommen in den vergangenen Tagen, obwohl es hier um den Kern dessen geht, was unseren Staat ausmacht“, so Pipa. „Diese Diskussion möchte ich aber gerne führen.“

Gesprächsinhalte mit der Polizei zu seiner aktuellen persönlichen Situation oder Inhalte aus jüngsten Drohbriefen an ihn werde er nicht kommentieren. „Die Schreiben gehen direkt an den Staatsschutz, der sie auswertet und die Schmierer, die dahinterstecken, hoffentlich bald findet“, sagt Landrat Erich Pipa. (Quelle: PM Landratsamt MKK)


http://primavera24.de/pipa-grundwerte-offensiv-verteidigen/

@ AfD insider Welchen Beitrag leistet die AfD dazu? Zur Demokratie gehört es, die Grundwerte des zivilisierten und respektvollen Zusammenlebens offensiv zu verteidigen.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 23.06.2016 14:09 | nach oben springen

#405

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 15:18
von der Anderdenkende | 1.236 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #388
OT Wen meinsten jetzt? Das Dreigstirn im Kölner Karneval wird einschlisßlich Jungfrau von Männern dargestellt

Moskwitschka

Ganz hohes Niveau!Madame bekommen die Wärme nicht!


nach oben springen

#406

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 15:30
von Moskwitschka | 2.532 Beiträge

Na dann steigere ich das jetzt mal und mach mal ein wenig Werbung für die AfD.

Ich wollte es erst nicht glauben. Aber für alle die nicht gerne "Links" lesen, kommt jetzt die Lösung:

Ob Bibi Blocksberg, die Gebrüder Grimm oder Harry Potter - im Hörbuch-Sektor gehen Märchen besonders gut. Wer davon gelangweilt ist oder argwöhnt, das eigene Navi schlage verdächtig oft vor, links abzubiegen, kann bald - kein Witz - das Grundsatzprogramm der AfD ins CD-Laufwerk schieben. Vorgelesen von Frauke Petry (41) höchstpersönlich, die vielleicht aufgrund dieser löblichen Tätigkeit schlichtweg keine Zeit hatte, die antisemitischen Tiraden des AfD-Manns Wolfgang Gedeon zu verurteilen

http://www.rp-online.de/politik/frauke-p...h-aid-1.6069187

Es ist wirklich kein Witz. Da habe ich nachgesehen https://www.facebook.com/Dr.Frauke.Petry...?type=3&theater

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#407

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 16:10
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #406
Na dann steigere ich das jetzt mal und mach mal ein wenig Werbung für die AfD.

Ich wollte es erst nicht glauben. Aber für alle die nicht gerne "Links" lesen, kommt jetzt die Lösung:

Ob Bibi Blocksberg, die Gebrüder Grimm oder Harry Potter - im Hörbuch-Sektor gehen Märchen besonders gut. Wer davon gelangweilt ist oder argwöhnt, das eigene Navi schlage verdächtig oft vor, links abzubiegen, kann bald - kein Witz - das Grundsatzprogramm der AfD ins CD-Laufwerk schieben. Vorgelesen von Frauke Petry (41) höchstpersönlich, die vielleicht aufgrund dieser löblichen Tätigkeit schlichtweg keine Zeit hatte, die antisemitischen Tiraden des AfD-Manns Wolfgang Gedeon zu verurteilen

http://www.rp-online.de/politik/frauke-p...h-aid-1.6069187

Es ist wirklich kein Witz. Da habe ich nachgesehen https://www.facebook.com/Dr.Frauke.Petry...?type=3&theater

Moskwitschka

Finde ich gut.
Ich kann mich erinnern, dass es Menschen gab, die immer herum erzählten, dass die AfD ja gar kein Programm habe. Nun können sie es sogar anhören.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
bürger der ddr und der Anderdenkende haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#408

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 17:01
von Major Tom | 855 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #374
Zitat von Major Tom im Beitrag #371
Wer der AfD mangelhafte Professionalität vorwirft hat natürlich recht, aber diese Partei ist neu, muss sich formieren und eine gemeinsame Linie finden.


Das Argument ist nicht von der Hand zu weisen. Und auch die berühmten "100" Tage wären bei einer neuen Partei zu kurz gegriffen. Auch erfahrene Politprofis wie Herr Gauland meinte deshalb im Februar 2016, dass Regierungsverantwortung für die AfD tödlich sei. Nur was meinte er damit, dass die Alternative In für Deutschland ein "gäriger Haufen" sei ? http://www.tagesspiegel.de/politik/afd-p...h/12958898.html

In Sachsen ist jedoch die AfD nun schon fast 2 Jahre im Landtag. Da müssten se sich doch langsam gefunden haben?

Moskwitschka





Die CDU sitzt schon seit Jahrzehnten im Bundestag. Wenn ich mir Merkels Schlingerkurs so ansehe bin ich mir nicht sich ob die sich je finden werden?


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
bürger der ddr und der Anderdenkende haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#409

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 17:56
von der Anderdenkende | 1.236 Beiträge

Für eine Person,damit sie weis,das man sich gefunden hat:
http://afd-fraktion-sachsen.de/presse/pr...mitsprache.html


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#410

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 18:20
von bürger der ddr | 3.638 Beiträge

Genau darum geht es, mehr Demokratie durch direkte Demokratie! das scheuen doch die "Schein- und Edeldemokraten" wie der Teufel das Weihwasser.

Wenn ich nur den Mist höre: Ein Politiker ist nur seinem Gewissen verpflichtet!
Wie kann man einem Nichts verpflichtet sein?

Eine klare Ansage, klare Forderungen des Volkes, das fehlt in diesem Land. Wie kann es sein das eine Politik der Masseneinwanderung und des Suizid der deutschen Nation gegen den Willen der Mehrheit des Volkes gefahren wird?



der Anderdenkende, suentaler, Heckenhaus, HG19801, 1941ziger und Sperrbrecher haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#411

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 18:28
von der Anderdenkende | 1.236 Beiträge

Achja,die Madame kann ja mal auf dem Link auf den Button im Parlament gehen und sich mal nen Überblick verschaffen,so denn überhaupt gewollt!Woran ich zweifel,da ja dann wieder Weltbilder vom bösen bösen Nazipack crashen gehen!
Und nee,ich verteidige hier nix,stelle nur richtig!


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.06.2016 18:33 | nach oben springen

#412

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 18:34
von damals wars | 12.204 Beiträge

Zitat von Major Tom im Beitrag #408
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #374
Zitat von Major Tom im Beitrag #371
Wer der AfD mangelhafte Professionalität vorwirft hat natürlich recht, aber diese Partei ist neu, muss sich formieren und eine gemeinsame Linie finden.


Das Argument ist nicht von der Hand zu weisen. Und auch die berühmten "100" Tage wären bei einer neuen Partei zu kurz gegriffen. Auch erfahrene Politprofis wie Herr Gauland meinte deshalb im Februar 2016, dass Regierungsverantwortung für die AfD tödlich sei. Nur was meinte er damit, dass die Alternative In für Deutschland ein "gäriger Haufen" sei ? http://www.tagesspiegel.de/politik/afd-p...h/12958898.html

In Sachsen ist jedoch die AfD nun schon fast 2 Jahre im Landtag. Da müssten se sich doch langsam gefunden haben?

Moskwitschka





Die CDU sitzt schon seit Jahrzehnten im Bundestag. Wenn ich mir Merkels Schlingerkurs so ansehe bin ich mir nicht sich ob die sich je finden werden?


Stimmt, niemand von der CDU hat so für einen Solidarisierung mit der deutschen Nationalmannschaft gesorgt wie der Gaul..., dazu brauchte es schon eines Politprofis wie diesen, ein unschätzbarer Dienst, den er dem Land erwiesen hat.
Das Bundesarschl-verdienstkreuz am bunten Band wäre das mindeste!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#413

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 18:37
von damals wars | 12.204 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #406
Na dann steigere ich das jetzt mal und mach mal ein wenig Werbung für die AfD.

Ich wollte es erst nicht glauben. Aber für alle die nicht gerne "Links" lesen, kommt jetzt die Lösung:

Ob Bibi Blocksberg, die Gebrüder Grimm oder Harry Potter - im Hörbuch-Sektor gehen Märchen besonders gut. Wer davon gelangweilt ist oder argwöhnt, das eigene Navi schlage verdächtig oft vor, links abzubiegen, kann bald - kein Witz - das Grundsatzprogramm der AfD ins CD-Laufwerk schieben. Vorgelesen von Frauke Petry (41) höchstpersönlich, die vielleicht aufgrund dieser löblichen Tätigkeit schlichtweg keine Zeit hatte, die antisemitischen Tiraden des AfD-Manns Wolfgang Gedeon zu verurteilen

http://www.rp-online.de/politik/frauke-p...h-aid-1.6069187

Es ist wirklich kein Witz. Da habe ich nachgesehen https://www.facebook.com/Dr.Frauke.Petry...?type=3&theater

Moskwitschka


Ein Navi hat sie wohl auch besprochen: in hundert Metern rechts abbiegen, geht das Stundenlang....


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#414

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 18:39
von bürger der ddr | 3.638 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #412
Zitat von Major Tom im Beitrag #408
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #374
Zitat von Major Tom im Beitrag #371
Wer der AfD mangelhafte Professionalität vorwirft hat natürlich recht, aber diese Partei ist neu, muss sich formieren und eine gemeinsame Linie finden.


Das Argument ist nicht von der Hand zu weisen. Und auch die berühmten "100" Tage wären bei einer neuen Partei zu kurz gegriffen. Auch erfahrene Politprofis wie Herr Gauland meinte deshalb im Februar 2016, dass Regierungsverantwortung für die AfD tödlich sei. Nur was meinte er damit, dass die Alternative In für Deutschland ein "gäriger Haufen" sei ? http://www.tagesspiegel.de/politik/afd-p...h/12958898.html

In Sachsen ist jedoch die AfD nun schon fast 2 Jahre im Landtag. Da müssten se sich doch langsam gefunden haben?

Moskwitschka





Die CDU sitzt schon seit Jahrzehnten im Bundestag. Wenn ich mir Merkels Schlingerkurs so ansehe bin ich mir nicht sich ob die sich je finden werden?


Stimmt, niemand von der CDU hat so für einen Solidarisierung mit der deutschen Nationalmannschaft gesorgt wie der Gaul..., dazu brauchte es schon eines Politprofis wie diesen, ein unschätzbarer Dienst, den er dem Land erwiesen hat.
Das Bundesarschl-verdienstkreuz am bunten Band wäre das mindeste!


Sag mal "Taubenschach" oder "Limbo"?



nach oben springen

#415

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 18:39
von der Anderdenkende | 1.236 Beiträge

Schaltet doch mal einer die Sonne aus!


nach oben springen

#416

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 18:40
von Heckenhaus | 5.153 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #412

Stimmt, niemand von der CDU hat so für einen Solidarisierung mit der deutschen Nationalmannschaft gesorgt
wie der Gaul..., dazu brauchte es schon eines Politprofis wie diesen, ein unschätzbarer Dienst, den er dem Land
erwiesen hat.

Darf man denn NATIONAL-... noch sagen ?
Ansonsten glaube ich nicht, daß sich hier wesentliche Solidaritätsbewegungen gegründet haben.
Das Bisherige genügt, um im Nebel eilig weiterzuregieren.

Zitat
Das Bundesarschl-verdienstkreuz am bunten Band wäre das mindeste !


Das ist also dein Vokabular.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
der Anderdenkende und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#417

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 18:41
von bürger der ddr | 3.638 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #415
Schaltet doch mal einer die Sonne aus!


Lass einfach, es ist sinnfrei hier wirklich mit Argumenten zu kommen......

Halt Sandkiste für unsere Gutmenschen die "gute Menschen spielen".....



der Anderdenkende hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#418

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 18:42
von Moskwitschka | 2.532 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #411
Achja,die Madame kann ja mal auf dem Link auf den Button im Parlament gehen und sich mal nen Überblick verschaffen,so denn überhaupt gewollt!Woran ich zweifel,da ja dann wieder Weltbilder vom bösen bösen Nazipack crashen gehen!
Und nee,ich verteidige hier nix,stelle nur richtig!


Toller Kommentar, Ich antworte Dir trotzdem.

Oppositionsarbeit ist schon garnicht so einfach. Zumal man selten Mehrheiten findet. Und da ist die AfD nicht alleine. Daher braucht man langen Atem.

Was den link betrifft. Ok. Doch bei der Annahme des Gestzentwurfes sehe ich Probleme. Bildungs -und Energiepolitik (?) sind Ländersache. Da mag das mit der Redzierung der Stimmzahlen bei Volksbegehren auf Landesebene durchgehen. Aber bei Euro und Rundfunkgebühren denke ich, muss die AfD bis zur nächsten Bundestagswahl warten und dort auch einziehen.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.06.2016 18:45 | nach oben springen

#419

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 19:01
von der Anderdenkende | 1.236 Beiträge

So freue Dich schon mal nicht aufs nächste Jahr!
Und das Dir meine Antwort nicht gefällt,das war abzusehen.Bist halt doch berechenbar,auch wenn Dir das auch wieder nicht passt.Ist mir aber total egal.
Eine Bitte noch an Dich:
Versaus Dir nicht mit dem kleinen Rest an Freunden,die Dir noch hier geblieben sind!


nach oben springen

#420

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 19:01
von damals wars | 12.204 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #409
Für eine Person,damit sie weis,das man sich gefunden hat:
http://afd-fraktion-sachsen.de/presse/pr...mitsprache.html


Der Sächsische Landtag verwies das AfD-Gesetz zur weiteren Behandlung in den Verfassungs- und Rechtsausschuss.
Nennt man beerdigung erster Klasse.
Wie war es den um die Mitbestimmung in ihrem Unternehmen bestellt?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
der Anderdenkende hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 78 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 3268 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558523 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen