#21

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 12.06.2016 16:50
von damals wars | 12.145 Beiträge

Hallo, @thomas 48 , in meinem Posteingang ist keine Nachricht von Dir, ohne Adressierung mit dem @ funktioniert das nicht.
Es ist alles voll mit Nachrichten aus dem Urlaubsland und heutigem Fussballgegner, aber von Dir ist nicht drin.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#22

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 12.06.2016 17:47
von Rainer-Maria Rohloff | 1.357 Beiträge

Was mich mal interessiert um mal wieder zum Thema zu kommen, weil, ich bin da nicht so politfest. Gehe auch nur spontan wählen. Wann könnte denn der nächste Schub für die AFD kommen? Zu welcher Wahl, welchem Monat, Jahr? Wer kennt sich da aus?

Rainer-Maria



nach oben springen

#23

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 12.06.2016 17:55
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Hier haste alle Wahlen auf einen Blick bis einschließlich 2019 http://www.wahlrecht.de/termine.htm

In Berlin und MV sind im September Abgordnetenhaus und Landtagswahlen. In Niedrsachsen wird auch gewählt.

Nur ob es in Berlin einen Schub geben wird? Ins Berliner Abgeordentenhaus werden sie wohl einziehen. Einen richtigen Schub könnte es in Mecklenburg Vorpommern geben.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

Rainer-Maria Rohloff und Josef haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.06.2016 18:04 | nach oben springen

#24

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 12.06.2016 18:04
von Lutze | 8.034 Beiträge

Im Roten Rathaus dürften paar Büros geräumt werden
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#25

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 12.06.2016 18:07
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Die Piraten dürften wohl ausziehen Aber noch ist nicht klar, ob überhaupt gewählt wird.

Landeswahlleiterin sieht Wahlen in Berlin in Gefahr http://www.rbb-online.de/politik/wahl/be...-in-gefahr.html

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

Lutze und Josef haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.06.2016 18:08 | nach oben springen

#26

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 12.06.2016 18:16
von der 39. | 522 Beiträge

Ich habe da so einen ziemlich umfangreichen Ordner mit den Parteiprogrammen von früher bis heute, sogar von den Piraten. Nur das Parteiprogramm der AFD kann ich da nirgends auftreiben. Hat jemand da einen heißen Tipp? Natürlich suche ich keine Sprüchesammlung oder sonstige Verlautbarungen, es müsste schon auf einem ordentlichen Parteitag beschlossen worden sein. Vorschläge, Entwürfe usw brauche ich nicht.
Vielleicht schickt mir sogar ein AFD-Mitglied so etwas, mir scheint nämlich, wir haben hier einige davon im Forum. Scheue keine Unkosten.
Mir ist es sehr zuwider, mich mit solchen Aussagen zu beschäftigen, wie : der hat gesagt, ich glaube die wollen, ist doch ganz klar,was die meinen usw
Vorher ist AFD für mich nicht aktuell.
Der 39.


Damals87 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#27

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 12.06.2016 18:22
von TOMMI | 1.987 Beiträge

Zitat von der 39. im Beitrag #26
Ich habe da so einen ziemlich umfangreichen Ordner mit den Parteiprogrammen von früher bis heute, sogar von den Piraten. Nur das Parteiprogramm der AFD kann ich da nirgends auftreiben. Hat jemand da einen heißen Tipp? Natürlich suche ich keine Sprüchesammlung oder sonstige Verlautbarungen, es müsste schon auf einem ordentlichen Parteitag beschlossen worden sein. Vorschläge, Entwürfe usw brauche ich nicht.
Vielleicht schickt mir sogar ein AFD-Mitglied so etwas, mir scheint nämlich, wir haben hier einige davon im Forum. Scheue keine Unkosten.
Mir ist es sehr zuwider, mich mit solchen Aussagen zu beschäftigen, wie : der hat gesagt, ich glaube die wollen, ist doch ganz klar,was die meinen usw
Vorher ist AFD für mich nicht aktuell.
Der 39.


Bitte sehr: https://www.alternativefuer.de/wp-conten...web-version.pdf


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


der 39. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#28

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 12.06.2016 18:24
von Lutze | 8.034 Beiträge

Was so alles auf Parteitagen beschlossen wird,kann auch nicht ernst
genommen werden,hinterher heißt es oft,ich glaube die wollten.......
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
Josef, Moskwitschka, der 39. und Damals87 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 12.06.2016 18:50
von Hanum83 | 4.733 Beiträge

Zitat von TOMMI im Beitrag #27
Zitat von der 39. im Beitrag #26
Ich habe da so einen ziemlich umfangreichen Ordner mit den Parteiprogrammen von früher bis heute, sogar von den Piraten. Nur das Parteiprogramm der AFD kann ich da nirgends auftreiben. Hat jemand da einen heißen Tipp? Natürlich suche ich keine Sprüchesammlung oder sonstige Verlautbarungen, es müsste schon auf einem ordentlichen Parteitag beschlossen worden sein. Vorschläge, Entwürfe usw brauche ich nicht.
Vielleicht schickt mir sogar ein AFD-Mitglied so etwas, mir scheint nämlich, wir haben hier einige davon im Forum. Scheue keine Unkosten.
Mir ist es sehr zuwider, mich mit solchen Aussagen zu beschäftigen, wie : der hat gesagt, ich glaube die wollen, ist doch ganz klar,was die meinen usw
Vorher ist AFD für mich nicht aktuell.
Der 39.


Bitte sehr: https://www.alternativefuer.de/wp-conten...web-version.pdf


Dieses Programm ist, wenn man es sich einmal wirklich ganz genau durchliest, tatsächlich voller Brisanz für die etablierte Politikerkaste, Trennung von Mandat und Amt, Verkleinerung der Parlamente u.s.w., alles Dinge die zwar vernünftig sind, aber für so genannte Etablierte nun gar nicht diskutabel sind, vollkommenes Teufelszeug sozusagend


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
Heckenhaus, Klauspeter, der 39., bürger der ddr, suentaler, 1941ziger und Ernst49 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.06.2016 18:59 | nach oben springen

#30

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 12.06.2016 18:50
von Heckenhaus | 5.130 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #21
Hallo, @thomas 48 , in meinem Posteingang ist keine Nachricht von Dir, ohne Adressierung mit dem @ funktioniert das nicht.
Es ist alles voll mit Nachrichten aus dem Urlaubsland und heutigem Fussballgegner, aber von Dir ist nicht drin.

Da kann durch Änderung der Einstellungen Abhilfe geschaffen werden.
Das nur als Ratschlag, denn mich kannst du nicht meinen.
Mir ist Fußball lediglich egal, ein Gegner bin ich nicht.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#31

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 12.06.2016 18:53
von Klauspeter | 987 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #28
Was so alles auf Parteitagen beschlossen wird,kann auch nicht ernst
genommen werden,hinterher heißt es oft,ich glaube die wollten.......
Lutze


Parteitagsbeschlüsse vor den Wahlen und Eierei nach den Wahlen.
Viele Menschen haben von diesem Kasperle-Theater die Schnauze voll und fühlen sich zur AfD hingezogen.


der 39. und Ernst49 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#32

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 12.06.2016 18:58
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Ich habe ja den AfD Programmparteitag zum Teil im livestream verfolgt. Als dort nach langer Diskussion ein Alternativvorschlag zur Präambel des Programms vorgetragen wurde, bin ich hellhörig geworden. Er war vielleicht länger. Aber dafür erklärender. Und moderater. Aber durch den Zeitdruck war selbst da keine Diskussion möglich. Und so wurde der von der Parteispitze vorgeschlagene angenommen.

So war es bei vielen Themen. Vorschlag, Gegenrede, Abstimmung. Selbst wenn sich die moderaten oder liberalen Vorschläge durchgesetzt hätten - zur AfD fühle ich mich nicht hingezogen.

Moskwitschka

Edit Tippfehler


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

der 39., Josef und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.06.2016 19:03 | nach oben springen

#33

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 12.06.2016 19:02
von Klauspeter | 987 Beiträge

Die Anziehungskraft der AfD scheint aber auch darin begründet zu sein, dass sie Dinge ansprechen, die man sonst nicht sagen darf...
Dazu kommt die üble Art der "Auseinandfersetzung" mit Führungspersonen der AfD.


Ernst49 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#34

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 12.06.2016 19:05
von der 39. | 522 Beiträge

Zitat von Klauspeter im Beitrag #31
Zitat von Lutze im Beitrag #28
Was so alles auf Parteitagen beschlossen wird,kann auch nicht ernst
genommen werden,hinterher heißt es oft,ich glaube die wollten.......
Lutze


Parteitagsbeschlüsse vor den Wahlen und Eierei nach den Wahlen.
Viele Menschen haben von diesem Kasperle-Theater die Schnauze voll und fühlen sich zur AfD hingezogen.



Immerhin, kommt man wirklich ins Gespräch und hält dem Anderen seine Beschlüsse vor, ist man immer auf der guten Seite. Manchmal wird man dann beschimpft, manchmal wissen die Menschen gar nicht wofür sie eigentlich stehen. Ich fühle mich wohl, wenn die Argumente auf meiner Seite sind. Diese Aussage bezieht sich nicht etwa speziell auf AFD-Mitglieder, da kommen noch ganz andere ins Straucheln. Natürlich ist mir klar, dass in Programmen viel geschrieben wird und die Mitglieder längst nicht alles glauben nach dem Motto: Wird schon nicht so schlimm werden. Ich denke fast, das war schon immer so. Wenn ich das ND studiert habe, habe ich auch so gedacht.
Klauspeter, wieso gerade zur AFD hingezogen, sind die etwa besser?
Der 39.


Moskwitschka, Lutze, damals wars und Josef haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#35

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 12.06.2016 19:21
von Klauspeter | 987 Beiträge

Zitat von der 39. im Beitrag #34

Klauspeter, wieso gerade zur AFD hingezogen, sind die etwa besser?
Der 39.


Ich weiß nicht , ob die besser sind.
Sie bringen aber "frischen Wind" in den lahmen Politikbetrieb dieses Landes und über viele Probleme unseres Landes sprechen sie Klartext.
Klaus


Pit 59, Rainer-Maria Rohloff, der 39., Ernst49 und Seemann haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#36

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 12.06.2016 19:22
von der alte Grenzgänger | 1.000 Beiträge

Zitat von der 39. im Beitrag #26
...
Mir ist es sehr zuwider, mich mit solchen Aussagen zu beschäftigen, wie : der hat gesagt, ich glaube die wollen, ist doch ganz klar,was die meinen usw
Vorher ist AFD für mich nicht aktuell.
Der 39.


Danke..

Siggi


"Man rühmt und man schmäht die meisten Dinge, weil es Mode ist, sie zu rühmen oder sie zu schmähen"
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
nach oben springen

#37

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 12.06.2016 19:50
von Hanum83 | 4.733 Beiträge

Was soll man machen wenn es "Politiker" gibt die gar nicht wissen was sie mal selbst in Verantwortung auf den Weg gebracht haben und dann dagegen voll Inbrunst demonstrieren?

https://www.youtube.com/watch?v=wts6gLuqA8o

Da ist es wohl durchaus legitim eine Alternative zu suchen, auch wenn gerade solche Koryphäen wie oben gegen diese Alternative wettern was das Zeug hält, oder sogar vielleicht gerade deshalb.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
Klauspeter und Ernst49 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.06.2016 19:54 | nach oben springen

#38

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 12.06.2016 19:53
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Zitat von Klauspeter im Beitrag #35

Sie bringen aber "frischen Wind" in den lahmen Politikbetrieb dieses Landes



Die Große Koalition, die nach der letzten Bundestagswahl gebildet wurde, ist bei vielen, auch in der SPD, auf Widerstand gestoßen. Alle Argumente die damals dagegen gesprochen haben sind mehr oder weniger eingetreten. Von der Lähmung bei politischen Entscheidungen bis zur Unkenntlichkeit der einzelnen Parteiprofile. Und die kleine Oppostion nimmt man schon garnicht mehr wahr. Das macht sich selbst in Bundestagsdebatten bemerkbar, wo deren Redezeit sehr bschränkt ist und jede Debatte mit einer Selbstbeweihräucherung der Regierung endet.

Und trotzdem kommt es mir nicht in den Sinn, der AfD hinzuwenden.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

damals wars und Josef haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#39

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 12.06.2016 19:58
von Josef | 631 Beiträge

Seit die Petry den Lucke als AfD-Chef abgelöst hat, hat die Partei einen starken Rechtsruck vollzogen. Vorher ging es gegen den Euro und die EU-Bürokratie, was ich nachvollziehen konnte, heute aber geht es einzig und allein darum, auf dem Rücken der Flüchtlinge Wahlen zu gewinnen, wozu jede noch so billige und plumpe Parole aus der Mottenkiste gekramt wird.


nach oben springen

#40

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 12.06.2016 20:03
von Hanum83 | 4.733 Beiträge

Ich würde eher sagen man legt den Finger auf wunde Punkte, wozu auch die Einwanderungsproblematik zählt und gewinnt dadurch Wahlen.
Der Wähler honoriert eventuell das jemand mal überhaupt den Finger auf wunde Punkte legt.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
LO-Wahnsinn, coff, suentaler, bürger der ddr, 1941ziger, Ernst49 und Seemann haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
23 Mitglieder und 80 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 1756 Gäste und 111 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557776 Beiträge.

Heute waren 111 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen