#401

RE: Moscheebau in Erfurt

in Themen vom Tage 31.08.2016 23:12
von Moskwitschka | 2.532 Beiträge

Zitat von linamax im Beitrag #389
Meine Adresse zum zu mauern . Eberhard Wünsche 63477 Maintal Thomas - Mann - Straße 14


Da habe ich jetzt nicht aufgepasst @linamax wie Du sonst immer vermutest.Sonst hätte ich Dir schon vor über 24 Stunden gesagt, dass Deine Veröffentlichung Deiner Anschrift in einem öffentlichem thread, auf den die ganze Welt Zugriff hat nicht nur leichtsinnig oder übermütig ist, sondern mehr als dumm ist. Wenn es saublöd kommt, wird Dir nicht nur die Tür zugemauert.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

Schuddelkind hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.09.2016 02:10 | nach oben springen

#402

RE: Moscheebau in Erfurt

in Themen vom Tage 01.09.2016 07:50
von linamax | 2.022 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #401
Zitat von linamax im Beitrag #389
Meine Adresse zum zu mauern . Eberhard Wünsche 63477 Maintal Thomas - Mann - Straße 14


Da habe ich jetzt nicht aufgepasst @linamax wie Du sonst immer vermutest.Sonst hätte ich Dir schon vor über 24 Stunden gesagt, dass Deine Veröffentlichung Deiner Anschrift in einem öffentlichem thread, auf den die ganze Welt Zugriff hat nicht nur leichtsinnig oder übermütig ist, sondern mehr als dumm ist. Wenn es saublöd kommt, wird Dir nicht nur die Tür zugemauert.

Moskwitschka






Das ist mir völlig Wurst was du denkst .


nach oben springen

#403

RE: Moscheebau in Erfurt

in Themen vom Tage 01.09.2016 08:18
von damals wars | 12.206 Beiträge

Was sollen die Saudis mit Kirchen, die leer sind, die gibt es doch in der christlichen Welt genug!?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#404

RE: Moscheebau in Erfurt

in Themen vom Tage 01.09.2016 08:29
von 1941ziger | 1.002 Beiträge

Nun damit wäre aber die Frage der Baugenehmigungen in Deutschland geklärt.....für jede Kirche dort eine Moschee hier;
keine Kirche dort......keine Moschee hier........ende der Diskussion !!

Damit auch der Hubert es begreift...........die Saudis würden nie einen Kirchenbau zulassen und deswegen steht auch
ein Moscheebau hier nicht zur Debatte.


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
Sperrbrecher, bürger der ddr, Lutze, Ährenkranz, HG19801 und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.09.2016 08:32 | nach oben springen

#405

RE: Moscheebau in Erfurt

in Themen vom Tage 01.09.2016 10:25
von Heckenhaus | 5.155 Beiträge

Ergänzend dazu noch die Bemerkung, daß es auch in der vorwiegend islamischen Welt durchaus Christen und andere
Religionsgemeinschaften gibt,

Jesiden, https://de.wikipedia.org/wiki/Jesiden
Arabische Christen, https://de.wikipedia.org/wiki/Arabische_Christen

Die Links füge ich bei, damit unser Oberschlaumeier aus Halle sich etwas schneller belesen kann.
Anscheinend gibt es hier Bildungsdefizite.
Über die Unterdrückung und Verfolgung dieser Gruppen sollte auch Hubert, trotz aller Dummschwätzerei, schon etwas
mitbekommen haben, auch weil zahlreiche Menschen genau dieser Gruppierungen Zuflucht in Europa gesucht haben.
Wenn er das nun auch wieder ins Lächerliche zieht und Bemerkungen analog dem Wissensstand eines Fünfjährigen
macht, hat er sich endgültig entlarvt.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
1941ziger und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#406

RE: Moscheebau in Erfurt

in Themen vom Tage 01.09.2016 13:36
von Ährenkranz | 846 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #403
Was sollen die Saudis mit Kirchen, die leer sind, die gibt es doch in der christlichen Welt genug!?


Was wollen die Saudis mit den 100 000 leerstehenden, klimatisierten Zelten, die nur an 5 Tagen im Jahr besetzt sind?

Da könnten sie ihre Glaubensbrüder von Syrien gut aufnehmen.
Und das Geld, was sie für Moscheenbauten für Deutschland zur Verfügung stellen, damit könnten Flüchtlinge einige Jahre dort gut versorgt werden und Moscheen haben sie extra noch.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
bürger der ddr und Freienhagener haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.09.2016 15:18 | nach oben springen

#407

RE: Moscheebau in Erfurt

in Themen vom Tage 01.09.2016 13:46
von damals wars | 12.206 Beiträge

Zitat von 1941ziger im Beitrag #404
Nun damit wäre aber die Frage der Baugenehmigungen in Deutschland geklärt.....für jede Kirche dort eine Moschee hier;
keine Kirche dort......keine Moschee hier........ende der Diskussion !!

Damit auch der Hubert es begreift...........die Saudis würden nie einen Kirchenbau zulassen und deswegen steht auch
ein Moscheebau hier nicht zur Debatte.


Warum sollen die Saudis nicht hier christliche Kirchen bauen, so als Ausgleich.
Die stehen dann zwar auch leer, werden von den wiedererwegten Christen sicher schnell gefüllt.

Die Saudis haben auch noch die Todesstrafe.
sollen wir dann als Ausgleich...?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#408

RE: Moscheebau in Erfurt

in Themen vom Tage 01.09.2016 15:03
von Heckenhaus | 5.155 Beiträge

Es hat keinen Sinn, der Mann scheint mit viel Freude andere User zu veräppeln.
Eine sehr feine Charaktereigenschaft zum Zwecke des Verbergens eigener Defizite.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#409

RE: Moscheebau in Erfurt

in Themen vom Tage 01.09.2016 15:08
von 1941ziger | 1.002 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #408
Es hat keinen Sinn, der Mann scheint mit viel Freude andere User zu veräppeln.
Eine sehr feine Charaktereigenschaft zum Zwecke des Verbergens eigener Defizite.
.

Entweder gehört er auf die Couch , oder ist es Alkohol.....so primitiv kann doch ein ein normaler Mensch
gar nicht argumentieren. Ich glaube fast er weiß nicht worauf er antwortet.


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
Heckenhaus, bürger der ddr, Fritze, Büdinger und Gohrbi haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#410

RE: Moscheebau in Erfurt

in Themen vom Tage 01.09.2016 15:14
von Heckenhaus | 5.155 Beiträge

Zitat von 1941ziger im Beitrag #409
Zitat von Heckenhaus im Beitrag #408
Es hat keinen Sinn, der Mann scheint mit viel Freude andere User zu veräppeln.
Eine sehr feine Charaktereigenschaft zum Zwecke des Verbergens eigener Defizite.
.

Entweder gehört er auf die Couch , oder ist es Alkohol.....so primitiv kann doch ein ein normaler Mensch
gar nicht argumentieren. Ich glaube fast er weiß nicht worauf er antwortet.

Ich kenne solche Leute aus meiner anfänglichen Berufstätigkeit.
Die nannte man Budenfax, waren zuständig für Materialtransporte, einkaufen gehen, Bauwagen saubermachen,
zu mehr taugten sie nicht.
Konnten sich aber ganz prima anbiedern.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
zuletzt bearbeitet 01.09.2016 15:15 | nach oben springen

#411

RE: Moscheebau in Erfurt

in Themen vom Tage 01.09.2016 15:28
von bürger der ddr | 3.639 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #408
Es hat keinen Sinn, der Mann scheint mit viel Freude andere User zu veräppeln.
Eine sehr feine Charaktereigenschaft zum Zwecke des Verbergens eigener Defizite.
.


Spiele nie mit dem "Meister" Taubenschach......



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenzbezirkskommando 3 Erfurt
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von lutz1961
2 14.04.2014 14:16goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 1022
Schüsse in Erfurt
Erstellt im Forum Themen vom Tage von SFGA
4 05.07.2010 08:48goto
von 94 • Zugriffe: 1673
Eine Fahrt nach Erfurt
Erstellt im Forum Mein Grenzer Tagebuch von TOMMI
26 02.10.2015 16:54goto
von lutz1961 • Zugriffe: 7758
19.03.1970 - Bundeskanzler Brandt in Erfurt
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von karl143
74 26.03.2010 19:17goto
von Ari@D187 • Zugriffe: 6164
U-Haftanstalt Erfurt 1952 - 89
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Oss`n
5 28.11.2009 10:56goto
von Mike59 • Zugriffe: 912

Besucher
23 Mitglieder und 84 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1299 Gäste und 103 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558600 Beiträge.

Heute waren 103 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen