#1321

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 11.06.2016 17:02
von Hapedi | 1.875 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1316
Hallo @Moskwitschka,
Es soll ja Leute geben, die erst aus Osten und dann aus dem Westen geflohen sind, und heute auf der Balkanroute fest hängen.


Hubert Wer ist als Nächster drann . Erst wars @linamax und nun @Heckenhaus den du aus der hütte locken willst . Anschließend stellst du dich dumm als wenn du keinen gemeint hast . Siehe wie bei den Panzersoldaten und dem braunen Hund . Ist sehr komisch mit dir .

hapedi



damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.06.2016 17:09 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1322

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 11.06.2016 17:04
von bürger der ddr | 3.582 Beiträge

Zitat von Hapedi im Beitrag #1321
Zitat von damals wars im Beitrag #1316
Hallo @Moskwitschka,
Es soll ja Leute geben, die erst aus Osten und dann aus dem Westen geflohen sind, und heute auf der Balkanroute fest hängen.


Wer ist als Nächster drann . Erst wars @linamax und nun @Heckenhaus den du aus der hütte locken willst . Anschließend stellst du dich dumm als wenn du keinen gemeint hast . Siehe wie bei den Panzersoldaten und dem braunen Hund . Ist sehr komisch mit dir .

hapedi



wieso, ist doch alles "Pusteblume".....



Hapedi und suentaler haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1323

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 11.06.2016 17:10
von bürger der ddr | 3.582 Beiträge

Übrigens noch ein Beitrag warum wir der Blockade der Balkanroute und allen Bestrebungen Euiropa und Deutschland sicherer zu machen danbar sein sollten:
Meldung RP Onlien vom 11.06.2016 (sinngemäße Wiedergabe):
- Brandstifter der Flüchtlingsunterkunft Düsseldorf beginn schon vermutlich 35 Straftaten
- Brandstifter hielten sich unter falschen Personalien auf

Und wieder ein Beiaspiel für die "armen traumatisierten Flüchtlinge"....

Wer es nicht glaubt oder sich informieren möchte, "RP Online"



Sperrbrecher hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1324

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 11.06.2016 17:18
von bürger der ddr | 3.582 Beiträge

Einen hab ich noch.....

In der am Dienstag abgefackelten Untekunft (Dank der Gäste) wurden im Vorfeld Angestellte des DRK, Wachleute und auch Polizisten bespuckt und mit Schuhen beworfen.....

Der Vorsitzende des DRK Düsseldorf sprach dazu einige deutliche Worte aus, doch was passiert?
Die Linkspartei fordert aus diesem Grund seinen Rücktritt! Zu den Aussagen des DRK Mannes existiert ein Video auf "you tube".

Soweit sind wir in diesem Land gekommen, dafür meinen Dank an die "Gutmenschen".

In stellvertretbarer Weise fallen mir da (vermulich) so einige ein die ähnlich gehandelt hätten, das Taubenschachteam hätte da wohl auch mitgewirkt!



Hapedi und Sperrbrecher haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1325

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 11.06.2016 18:03
von Hanum83 | 4.680 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1316
Hallo @Moskwitschka,
Es soll ja Leute geben, die erst aus Osten und dann aus dem Westen geflohen sind, und heute auf der Balkanroute fest hängen.


Die vor ihrer Schwiegermutter die Flucht ergriffen haben mal gar nicht eingerechnet.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1326

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 11.06.2016 18:21
von Heckenhaus | 5.112 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1316
Hallo @Moskwitschka,
Es soll ja Leute geben, die erst aus Osten und dann aus dem Westen geflohen sind, und heute auf der Balkanroute fest hängen.


Da mach du dir mal keine Sorgen, Genosse Schirmmütze, ich bin weder von Ost nach West geflohen noch jetzt hierher.
Alles freie Entscheidung ohne Fluchtgrund.
Ihr Zwei braucht euch also nicht sorgen.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.06.2016 18:22 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1327

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 11.06.2016 18:35
von damals wars | 12.113 Beiträge

Ich sorge mich um alle Auslandsdeutschen, Genosse Jungfernkranz!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1328

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 11.06.2016 19:26
von Josef | 631 Beiträge

Meinst Du den Zornigel-Cäsar?


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1329

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 11.06.2016 21:20
von SET800 | 3.095 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #1323

Und wieder ein Beispiel für die "armen traumatisierten Flüchtlinge"....




Hallo, zu Thema "traumatisiert" eine prinzpielle Anmerkung: Traumatiserung an sich ist im Prinzip kein Grund für Mitleid oder Rücksichtsnahme, es kommt immer auf die Gründe und das inviduelle oder gruppenverantwortliche Verschulden.

Beispiel: Ich haben KEIN Mitleid, würde auch wegen "Trauma" jeder Rücksicht verweigern, wenn jemand bei einem Einbruch von den Doggen des Wohnungsbesitzers heftig angegangen wurde.
Bei einem Kind oder Sparziergänger daß von einem quer über Straße zuspringenden Köter gebissen wurde sehe ich das anders.



Sperrbrecher hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.06.2016 21:21 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1330

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 12.06.2016 01:48
von suentaler | 1.923 Beiträge

Hier schildert ein Hausmeister einer Flüchtlingsunterkunft, wie sich die "Schutzsuchenden" in seinem Heim aufführen.
http://osthessen-news.de/n11527991/katas...erzweifelt.html


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1331

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 12.06.2016 04:14
von Fritze | 3.474 Beiträge

Wenn da mal nicht die "Lügenpresse" wieder alles dramatisiert ! Vlt. sind die Fotos sogar gestellt !


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1332

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 12.06.2016 06:35
von damals wars | 12.113 Beiträge

Nicht gelogen: Nur ein Hausmeister berichtet vom Gegenteil. In der Einrichtung, in der er arbeitet, leben hauptsächlich Familien. „Wir haben keine nennenswerte Probleme hier, die Leute sind größtenteils freundlich und hilfsbereit.

Also: Familiennachzug jetzt!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1333

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 12.06.2016 07:07
von Pit 59 | 10.128 Beiträge

Also: Familiennachzug jetzt!

Sind Unterwegs und wollen nach Halle

Angefügte Bilder:
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1334

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 12.06.2016 07:23
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1332
Nicht gelogen: Nur ein Hausmeister berichtet vom Gegenteil. In der Einrichtung, in der er arbeitet, leben hauptsächlich Familien. „Wir haben keine nennenswerte Probleme hier, die Leute sind größtenteils freundlich und hilfsbereit.

Also: Familiennachzug jetzt!

Da steht aber auch, dass dort über zehn Nationen vertreten sind. In wievielen herrscht aktuell Krieg ?
Das heißt also endlich geltende Gesetze umsetzen und alle abschieben, die hier nichts zu suchen haben.
Es wird hier nicht alles schön bunt, wenn man nur genug Leute aus aller Herren Länder aufnimmt.
Das funktioniert nur in deiner bunten Kinderwelt.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
bürger der ddr und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1335

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 12.06.2016 07:33
von damals wars | 12.113 Beiträge

Lieber bunt als braun.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
eisenringtheo hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1336

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 12.06.2016 07:40
von Pit 59 | 10.128 Beiträge

Ich will hoffen das Dir niemand so Antwortet wie man Dir Antworten müsste,und Deine Strategie damit nicht auf geht.


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1337

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 12.06.2016 07:44
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1335
Lieber bunt als braun.

Farbrassist !


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1338

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 12.06.2016 07:54
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #1323
... - Brandstifter der Flüchtlingsunterkunft Düsseldorf beginn schon vermutlich 35 Straftaten
- Brandstifter hielten sich unter falschen Personalien auf
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #1324
... In der am Dienstag abgefackelten Untekunft (Dank der Gäste) wurden im Vorfeld Angestellte des DRK, Wachleute und auch Polizisten bespuckt und mit Schuhen beworfen..... ...
Und wer oder was hindert uns daran, dieses Viehzeug (ja, ich nenne diese Subjekte V i e h z e u g) ohne lange zu fackeln aus unserem Land herauszuschmeißen?
Aber ja doch, wie kann ich dass nur außer Acht lassen! Es sind unsere superduften Gesetze, die von jedem teils kriminellen Dahergelaufenen und seinen Helfershelfern in trauter Einigkeit mit Gefühlsduselanten, hirnlosen Antifanten und was weiß ich noch alles zu seinen Gunsten interpretiert werden.

Aber wie heißt es so treffend? Wer keine Probleme hat, der macht sich welche. Tja, wir Deutschen scheinen da ja einem großen Problemmangel anheimgefallen zu sein und müssen deshalb ob des Treibens unserer Blutauffrischer (oder heißt es Blutaufmischer, Herr Schäuble?) freudigst erregt sein, weil wir nun endlich ausreichend mit zumindest Einzelfallproblemchen, die sich zu einem leckeren Großen entwickelt haben und es auch zukünftig kontinuierlich tun, versorgt werden.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein

Der Verfasser wurde 12.06.2016 16:26 von Altmark01 für den Inhalt dieses Beitrags verwarnt.
Nachricht: Beleidigung

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1339

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 12.06.2016 08:51
von SET800 | 3.095 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1335
Lieber bunt als braun.


Richtig,
es sind aber Faschisten, Menschen die aus faschistischen Gründen und Verhalten folgend nach Europa wollen.

Eine analoge Situation wie sie Hitlers Lebensraum- und Unterwerfungspolitik gegenüber Osteuropa zu Grunde lag.

Ein großes Volk mit zu vielen Menschen für die landwirtschaftlichen Möglichkeiten, Englands Seeblockade bis Frühjahr 1919 brachte über 500 000 Hungertote. Deshalb die Strategie Auswanderung nach Osteuropa, neuer Lebensraum, der Unterschied ist, Hitlers Wehrbauern kammen mit Begleitschutz von SS und Wehrmacht. Die Invasoren aus Arab-Afrikanistan werden dagegen von uns Europäern vollständig naiv noch aus dem Mittelmeer abgeholt und versorgt. Die wollen auch nur Lebensraum in Europa weil sie ihre Länder sozial, politisch und ernährungsmäßig ruiniert und überlastet haben.

PS.:
Arabischer Frühling, mag sein daß dadurch Despoten der Vergangenheit Zügel angelegt wurden oder auch abserviert, Demokratie nach schweizer und dänischem Vorbild bringt aber trotzdem nicht mehr Jobs, Nationaleinkommen und Ernteerträge.

Die sogenannten "Flüchtlinge" sind derzeit die braunen Faschisten. Siehe auch SA- und SS-Pöbel, junge Männer ohne Job und Einkommen, mit viel Zeit um im Sturmlokal bei Freibier auf die nächste Prügelaktion zu warten...



Heckenhaus und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.06.2016 08:56 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1340

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 12.06.2016 11:40
von Hanum83 | 4.680 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1332
Nicht gelogen: Nur ein Hausmeister berichtet vom Gegenteil. In der Einrichtung, in der er arbeitet, leben hauptsächlich Familien. „Wir haben keine nennenswerte Probleme hier, die Leute sind größtenteils freundlich und hilfsbereit.

Also: Familiennachzug jetzt!


Man sollte die armen Flüchtlinge nicht in Heime pferchen, ich würde eher deutsche Schrebergärten bevorzugen, schöne gemütliche Lauben im grünen und Langeweile kommt durch den Gemüseanbau auch nicht auf.
Die weltoffenen Kleingärtner könnten dann betreuend und anleitend tätig werden.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
bürger der ddr, coff und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenze dicht machen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Hans55
45 31.08.2015 22:49goto
von Lutze • Zugriffe: 1897
Gesetz zur Tarifeinheit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Schuddelkind
18 22.11.2014 02:10goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 518
Wann wurde das GR in Oschersleben dicht gemacht.
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von karlbär
3 20.10.2011 02:24goto
von karlbär • Zugriffe: 922
Menschenversuche sollten vor allem Devisen in die Staatskasse bringen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
34 15.07.2016 23:51goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 2056
Politik und Partei in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 26.02.2009 18:37goto
von Zermatt • Zugriffe: 1430

Besucher
23 Mitglieder und 76 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1157 Gäste und 96 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557144 Beiträge.

Heute waren 96 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen