#421

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 16.04.2016 10:45
von Sperrbrecher | 1.657 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #419

Wie weit geht das noch?


»Wir wollen, dass Deutschland islamisch wird.«

Cem Özdemir (Bündnis90/Die Grünen auf eine Bemerkung von Susanne Zeller-Hirzel, letzte Überlebende der Weißen Rose
(Widerstandsgruppe im Dritten Reich)

https://de.europenews.dk/Moslem-Anteil-u...rung-79185.html
Die angeführten Zahlen beruhen allerdings auf Regierungsangaben und dürften deutlich unter den realen Zahlen liegen.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.04.2016 11:01 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#422

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 16.04.2016 11:02
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #417
... - und nun die Preisfrage: jährlich? ...
Mit oder ohne die im Embryonalzustand?

... und dann noch die Fertilisationsrate, die all die dringend benötigten superben Fachkräfte und ersehnten Bevölkerungszahlauffrischer mitbringen.

Aber WIR SCHAFFEN DAS, ja wir schaffen es echt & wirklich, DEUTSCHLAND ABZUSCHAFFEN, wenn der unsäglichen und überfremdenden Invasion nicht vehement ein wirksamer Riegel vorgeschoben wird.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


Sperrbrecher und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#423

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 16.04.2016 13:02
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #421
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #419

Wie weit geht das noch?


»Wir wollen, dass Deutschland islamisch wird.«

Cem Özdemir (Bündnis90/Die Grünen auf eine Bemerkung von Susanne Zeller-Hirzel, letzte Überlebende der Weißen Rose
(Widerstandsgruppe im Dritten Reich)

https://de.europenews.dk/Moslem-Anteil-u...rung-79185.html
Die angeführten Zahlen beruhen allerdings auf Regierungsangaben und dürften deutlich unter den realen Zahlen liegen.



Wie kommste jetzt auf Özdemir? Weil er die Spiztenkandidatur seiner Partei im kommenden Bundeswahlkampf anstrebt?

Man muss Politiker egal welcher Partei nicht mögen. Man muss auch die Parteien nicht mögen, die sie vertreten. Aber sofort in ne alte "Mottenkiste" greifen? http://www.faz.net/aktuell/politik/inlan...rue#pageIndex_2

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#424

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 16.04.2016 13:25
von Sperrbrecher | 1.657 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #423

Wie kommste jetzt auf Özdemir?
Weil er die Spiztenkandidatur seiner Partei im kommenden Bundeswahlkampf anstrebt?
Man muss Politiker egal welcher Partei nicht mögen.
Man muss auch die Parteien nicht mögen, die sie vertreten.

Özdemir, Roth, Göring-Eckardt, Trittin, wo ist da ein Unterschied?
Ich mag die alle nicht.

https://www.youtube.com/watch?v=LKvFf0JbSn0

.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


bürger der ddr, Fritze und Lutze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#425

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 17.04.2016 20:46
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

Ich habe heute vergeblich zu Meldungen gesucht im Zusammenhang mit der Räumung des Lagers in Idomeni. haben die Verantwortlichen wieder einmal "kalte Füße" bekommen?
Wie lange will man sich noch von den "Flüchtlingen" vorführen lassen?



Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#426

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 18.04.2016 00:27
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

Andere Länder, andere Sitten....

Am Sonntagabend kam im "Spiegel.tv" ein Bericht über Bürgermilizen in Bulgarien. In Bulgarien werden durch Bürgermilizen illegale Einwanderer festgesetzt und den Behörden übergeben. Die Milizen wollen diese Tätigkeit bis zur Fertigstellung des Grenzzaunes in Richtung Türkei wahrnehmen. In dem Bericht wurde erwähnt, das ein großer Teil der Bevölkereung (wenn ich mich nicht irre 80%) das auch gut heißt.



Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#427

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 18.04.2016 15:08
von Heckenhaus | 5.142 Beiträge

Wenn ich das hier lese, kommt mir nur noch das blanke Lachen.
http://www.t-online.de/nachrichten/ausla...zu-raeumen.html

Griechenland räumt jetzt den Hafen von Piraeus, in Idomeni wurde lediglich die Polizei aufgestockt, Gewalt dürfe nicht
angewand werden, um das "Lager" zu räumen. Die dort Ausharrenden warten immer noch auf eine Grenzöffnung.

Die für heute angekündigten weiteren Rückführungen in die Türkei fallen wohl aus mangels Personal bei der Bearbeitung
der Asylanträge, insbesondere fehlen wohl Dolmetscher.

Mein Verdacht ist, man wollte versuchen, die Bürger in Europa zu verarschen, große Versprechungen und nichts wird
gehalten, wie immer.
Ich gratuliere der Frau Kanzlerin und ihren Nichtsnutzen in der Regierung sowie der EU in Brüssel schon heute zu ihrer
verdeckten Schützenhilfe zugunsten der rechten und nationalen Bewegungen in Europa.

Weiter so, ihr schafft das !
Eure Unfähigkeit wird in die Geschichte eingehen.
Und auch die Mitschuld an vermutlich über 400 weiteren Toten im Mittelmeer, denn ihr habt geholfen, Afrika und die Länder
im Nahen Osten zu destabilisieren.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bürger der ddr und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.04.2016 15:09 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#428

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 18.04.2016 15:14
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

Wie will man die Lager ohne "Gewalt" beräumen?
Die weigern sich in andere Lager "umzuziehen" und wollen eine Weiterreise erzwingen. Entweder man greift zu der entsprechenden Gewalt oder man stellt jede Versorgung ein....
Mit "bitte, bitte" und "kuscheln" wird da nichts geschehen, wo man schon versucht hat mit Gewaltakten die Grenzöffnung zu erzwingen, da wird wohl nichts weiter helfen.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#429

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 18.04.2016 15:37
von Pit 59 | 10.149 Beiträge

Hunderte Menschen im Mittelmeer ertrunken

Im Mittelmeer hat es nach Angaben Italiens mehrere Hundert Tote bei einem Unglück mit mehreren Flüchtlingsbooten gegeben. Es habe sich eine Tragödie auf See ereignet, sagte Präsident Sergio Mattarella.
http://www.t-online.de/nachrichten/panor...-ertrunken.html

Wenn man so Blöde ist mit wackligen und Überfüllten Gefährten (dann noch ohne Schwimmwesten,und ohne überhaupt Schwimmen zu können) solche Überfahrten macht hält sich mein Mitleid hier in Grenzen.

Angefügte Bilder:
hunderte-menschen-sollen-bei-einem-fluchtversuch-ueber-das-mittelmeer-ums-leben-gekommen-sein-.jpg

bürger der ddr und Sperrbrecher haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#430

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 18.04.2016 17:07
von Rostocker | 7.723 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #426
Andere Länder, andere Sitten....

Am Sonntagabend kam im "Spiegel.tv" ein Bericht über Bürgermilizen in Bulgarien. In Bulgarien werden durch Bürgermilizen illegale Einwanderer festgesetzt und den Behörden übergeben. Die Milizen wollen diese Tätigkeit bis zur Fertigstellung des Grenzzaunes in Richtung Türkei wahrnehmen. In dem Bericht wurde erwähnt, das ein großer Teil der Bevölkereung (wenn ich mich nicht irre 80%) das auch gut heißt.


Habe mir die Sendung auch angesehen--ist schon OK wie man in Bulgarien auf illegale Einwanderer reagiert. Aber in der Sendung kam auch zu Sprache, wie es in so manchen deutschen Städten so ausschaut mit den Clans


Sperrbrecher und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#431

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 18.04.2016 17:29
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #429
... Wenn man so Blöde ist mit wackligen und Überfüllten Gefährten (dann noch ohne Schwimmwesten,und ohne überhaupt Schwimmen zu können) solche Überfahrten macht hält sich mein Mitleid hier in Grenzen.
Das ließt sich sehr hart und herzlos. Aber auch auf die Gefahr hin, dass man mich einen Unmenschen nennt, gestehe ich ein, dass ich ebenso denke.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


DoreHolm, bürger der ddr und Pit 59 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#432

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 18.04.2016 20:58
von Freienhagener | 3.865 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #429
Hunderte Menschen im Mittelmeer ertrunken

Im Mittelmeer hat es nach Angaben Italiens mehrere Hundert Tote bei einem Unglück mit mehreren Flüchtlingsbooten gegeben. Es habe sich eine Tragödie auf See ereignet, sagte Präsident Sergio Mattarella.
http://www.t-online.de/nachrichten/panor...-ertrunken.html

Wenn man so Blöde ist mit wackligen und Überfüllten Gefährten (dann noch ohne Schwimmwesten,und ohne überhaupt Schwimmen zu können) solche Überfahrten macht hält sich mein Mitleid hier in Grenzen.



Und wieder hat die EU ein schlechtes Gewissen.

Wenn ein Staat ein schlechtes Gewissen haben müßte, dann Ägypten.
Besonders weil gerade der Steinmeier dort war.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#433

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 18.04.2016 21:33
von ek40 | 409 Beiträge

Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #397
Zitat von TOMMI im Beitrag #381
Wenn ich hier so einiges lese, kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

Ich stelle mir folgendes vor: Ich verteidige mich gegen eine Einbrecherbande, die vom Nachbargrundstück versucht, auf mein Grundstück und in mein Haus einzudringen. Weil ich dies tue, behauptet jemand, dies sei meinerseits ein agressiver Akt und verlangt sogleich, meinen Gartenzaun niederzureißen und meine Türen einzutreten, damit genannte einfacher in mein Haus und mein Grundstück eindringen können.

Mit Verlaub gesagt: GEHT'S NOCH ?????


Wenn du bei Deiner Verteidigung das Grundstück des Nachbarn beschießt, wird der sich sicherlich sich angegriffen fühlen und das Feuer erwiedern.
Wahnsinn,Grandios,vom Allerfeinsten .... Bitte hör nicht auf!
Arbeitest du für die Heute Show oder für Extra 3 ?


bürger der ddr, Heckenhaus und Marder haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#434

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 21.04.2016 14:12
von Pit 59 | 10.149 Beiträge

Mazedonischer Grenzpolizist zu Migranten - Das ist mein Land und ich bin bereit dafür zu sterben
https://www.facebook.com/100010822606905...14437738926978/


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#435

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 21.04.2016 21:22
von Marder | 1.413 Beiträge

Zitat von ek40 im Beitrag #433
Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #397
Zitat von TOMMI im Beitrag #381
Wenn ich hier so einiges lese, kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

Ich stelle mir folgendes vor: Ich verteidige mich gegen eine Einbrecherbande, die vom Nachbargrundstück versucht, auf mein Grundstück und in mein Haus einzudringen. Weil ich dies tue, behauptet jemand, dies sei meinerseits ein agressiver Akt und verlangt sogleich, meinen Gartenzaun niederzureißen und meine Türen einzutreten, damit genannte einfacher in mein Haus und mein Grundstück eindringen können.



Wenn du bei Deiner Verteidigung das Grundstück des Nachbarn beschießt, wird der sich sicherlich sich angegriffen fühlen und das Feuer erwiedern.
Wahnsinn,Grandios,vom Allerfeinsten .... Bitte hör nicht auf!
Arbeitest du für die Heute Show oder für Extra 3 ?


Das kommt mir so vor wie mit dem Knallerbsenstrauch und Maschendrahtzaun!!! Wenn die beiden Panzer gehabt hätten hätte es auch geknallt. Gott sei Dank kommen solche Personen hoffentlich nicht an Waffen. Eigentlich sollte man Personen, die derartiges Denken und rechtfertigen mal auf ihren Gesundheitszustand überprüpfen und zum Schutz der Allgemeinheit evtl. auch wegsprerren.
Ich muss mich immer wieder wundern wie einfach manche Menschen gestrickt oder krank sind und so etwas wie Selbstjustiz zu fordern.
Marder
Ps. EK40 du bist nicht gemeint.
Pss. für den anderen, lese dir mal das mit dem Radius Null aus meiner Signatur durch!!!


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
Fritze und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.04.2016 21:36 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#436

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 25.04.2016 08:55
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

Meldung von der "FAZ", es sind gestern 50 Flüchtlingen gelungen die Grenze nach Mezedonien zu verletzen und zu überschreiten!

Seit Wochen soll das lager geräumt werden, es stehen Plätze in anderen Lagern bereit, doch nichts passiert. Wie lange will man noch zu sehen wie "Flüchtlinge" dem Gastland ihren Willen aufzwingen wollen?



Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#437

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 25.04.2016 09:19
von Heckenhaus | 5.142 Beiträge

Die werden sie irgendwo greifen, da bin ich mir sicher.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#438

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 25.04.2016 09:24
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #437
Die werden sie irgendwo greifen, da bin ich mir sicher.
.


Ich wünsche Du hast recht.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#439

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 25.04.2016 09:33
von Pit 59 | 10.149 Beiträge

US-Schiffe bringen Flüchtlingsmassen nach Europa

Die Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer beschäftigen nachhaltig Europas Politiker. Denn in Libyen warten nach Angaben von Bundesinnenminister Thomas de Maiziere weitere rund eine Million Flüchtlinge auf die Überfahrt über das Mittelmeer in die EU. “Es handelt sich um eine echte Völkerwanderung”, sagte der CDU-Europapolitiker Elmar Brok zu Reuters.
http://www.politaia.org/wichtiges/us-sch...en-nach-europa/


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#440

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 25.04.2016 09:40
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

Na, da zeigt sich doch warum Obama seine Stadthalterin so "gerne" hat.....
Ein williges Werkzeug in allen Bereichen der US Interessen.
- vorrantreiben der Globalisierung unter US Herrschaft (TTIP)
- destabilisieren Europas (Masseneinwanderung)

Die US Schiffe könnten ja auch im Traumland USA anlanden, aber die zugesuicherten 20.000 Aufnahmen von syr. Flüchtlingen haben das Land wohl schon überlastet.....

Oder besser das eigene Land stabil halten, Krisenherde schaffen und Europa destabilisieren?



Heckenhaus und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenze dicht machen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Hans55
45 31.08.2015 22:49goto
von Lutze • Zugriffe: 1905
Gesetz zur Tarifeinheit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Schuddelkind
18 22.11.2014 02:10goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 522
Wann wurde das GR in Oschersleben dicht gemacht.
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von karlbär
3 20.10.2011 02:24goto
von karlbär • Zugriffe: 922
Menschenversuche sollten vor allem Devisen in die Staatskasse bringen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
34 15.07.2016 23:51goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 2060
Politik und Partei in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 26.02.2009 18:37goto
von Zermatt • Zugriffe: 1442

Besucher
3 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 505 Gäste und 27 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558178 Beiträge.

Heute waren 27 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen