#261

RE: MfS klappfix

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2016 17:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von KARNAK im Beitrag #258
Zitat von passport im Beitrag #255
Diese Bezeichnung des DA vom User @G.Michael ist mir unbekannt !


passport

Wie auch,als wundersamer Türöffner und Beschaffungsinstrument ist er nicht in Erscheinung getreten.Zumindest scheint es kein Beispiel dafür zu geben.


Du bist wohl noch in Amt und Würden?
Du legst mir einen Begriff ins Guschel den ich nicht benutzt habe.
Gerd


nach oben springen

#262

RE: MfS klappfix

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2016 17:41
von B208 | 1.352 Beiträge

Zitat von Nostalgiker im Beitrag #259
Zitat von B208 im Beitrag #249


Aber warum bitte hatte das Volk diesen Hass auf die Stasi , warum die Besetzungen der Stasiobjekte , warum die hektische Aktenvernichtung ?

Und warum gab es für den Klappfix im Volksmund die Bezeichnung - der liebe Gott - ???

Wenn es die Bezeichnung denn überhaupt gab .

B208



Ganz einfach @B208 weil einige der sogenannten Bürgerbewegten meinten ein ganz persönliches Hühnchen mit der 'Stasi' rupfen zu müssen und einige der theoretischen Strategen der SED/PDS; ja das waren die absoluten Dummköpfe wie hier ab und an gemeint wird; die Gunst der Stunde erkannten und so warfen sie das von ihnen bzw. ihren Vorgängern geschaffene Monster den investigativem Journalismus mit Hilfe gestreuter "Informationen" zu Fraße vor. Und natürlich den Bürgerbewegten damit sie was zu tun haben was sie von ihren wirklichen Aufgaben fernhält.
Schon hatte das Volk ihr Hass-Objekt auf einem silbernen Tablett serviert bekommen und einige Historiker ohne Ahnung von Geschichte und Gegenwart stürzten sich auf den Brocken, witterten sie doch richtig das sie in der populistischen, anklägerischen "Aufarbeitung" für sich eine gut dotierte Lebensaufgabe gefunden haben.
Jede Behörde vernichtet Akten und ob es im Fall des MfS "hektisch" war?
Das mit der "Besetzung" war so nicht vorgesehen, welch dunkle Mächte da im Hintergrund die Strippen zogen um den "aufgebrachten" Bürger in die Objekte und da in völlig uninteressante Bereiche zu lotsen, kann vermutet werden.

Was die volkstümliche "Bezeichnung" betrifft; ordne es einfach ins Fach urbane Legenden ein. Gleich neben 'Telespargel', so nannten nämlich alle Berliner (zumindest im Osten) den Fernsehturm in Berlin; wird erzählt ......

Gruß
Nostalgiker



Bitte nicht wieder diese abgedroschene und hundertfach widerlegte Storry .
Das ist einfach nur peinlich .


nach oben springen

#263

RE: MfS klappfix

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2016 17:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #260
Er sollte sich den Begriff patentieren lassen.
Der Gebrauchsmusterschutz ist sicherlich schon abgelaufen



Supähr Hubährd
Gerd


nach oben springen

#264

RE: MfS klappfix

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2016 18:16
von TAO | 232 Beiträge

Gab`s auch Fälle wo der berüchtigte Klappfix mal verloren wurde und was waren da die eventuellen Folgen?
Ich weiß, der Ausweis war speziell gesichert, aber "Experten" gibt`s ja überall.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#265

RE: MfS klappfix

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2016 18:23
von Alfred | 6.856 Beiträge

Hallo,

ja, auch dies kam vor.

Um es mal allgemein zu schreiben. Der Aufwand zur Suche war ca. mit dem Aufwand zu vergleichen,als wäre eine Waffe verlustig gegangen.

Nach Betrachtung der Umstände gab es dann von Seiten der Partei und des Dienstes eine entsprechend ausfallende Strafe. ( bzw. konnte es geben , da ja der MA meistens eine gewisse Schuld am Verlust hatte )


TAO, 94, Signalobermaat und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.02.2016 18:30 | nach oben springen

#266

RE: MfS klappfix

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2016 18:24
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #250
Zitat von B208 im Beitrag #249
... Also wie sah er denn aus der Klappfix ...

Hier das Exportmodell mit dem stolzen Namen alpen kreuzer



hieß der wirklich so, vor der Wende ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#267

RE: MfS klappfix

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2016 18:28
von furry | 3.580 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #266
Zitat von 94 im Beitrag #250
Zitat von B208 im Beitrag #249
... Also wie sah er denn aus der Klappfix ...

Hier das Exportmodell mit dem stolzen Namen alpen kreuzer



hieß der wirklich so, vor der Wende ?


@Gert , ein Exportmodell, das Du Dir bei Quelle hättest kaufen können. In der DDR hießen die Dinger sicher "Balkanhotel".


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
Gert und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#268

RE: MfS klappfix

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2016 18:33
von Lutze | 8.039 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #266
Zitat von 94 im Beitrag #250
Zitat von B208 im Beitrag #249
... Also wie sah er denn aus der Klappfix ...

Hier das Exportmodell mit dem stolzen Namen alpen kreuzer



hieß der wirklich so, vor der Wende ?

Mein damaliger Nachbar hatte so einen Klappfix-Anhänger,
an den Schriftzug "alpen kreuzer" kann ich mich nicht erinnern,
und solche Reflektoren an der Seite auch nicht
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
Gert und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#269

RE: MfS klappfix

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2016 18:37
von der alte Grenzgänger | 1.009 Beiträge

.. um mal hart am Thema zu bleiben:
Mit welchem Reifendruck musste der gefahren werden ?..

Siggi


"Man rühmt und man schmäht die meisten Dinge, weil es Mode ist, sie zu rühmen oder sie zu schmähen"
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
B208 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#270

RE: MfS klappfix

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2016 18:40
von TAO | 232 Beiträge

Das Ding zu DDR-Zeiten "alpen kreuzer" zu nennen, wäre ja mehr als makaber. Dann lieber "Klappfix (§) 213" oder so.


Gert und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#271

RE: MfS klappfix

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2016 18:51
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von der alte Grenzgänger
Mit welchem Reifendruck musste der gefahren werden ?


Fundstelle: unser-camptourist.de/download.html
(und dort bei Interesse auch ä bissel was zum Exportmodell für Benelux und Frankreich)


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#272

RE: MfS klappfix

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2016 19:00
von Lutze | 8.039 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #271

Zitat von der alte Grenzgänger
Mit welchem Reifendruck musste der gefahren werden ?

Fundstelle: unser-camptourist.de/download.html
(und dort bei Interesse auch ä bissel was zum Exportmodell für Benelux und Frankreich)


Ob sich der Reifendruck auf schlauchlose Reifen bezog?
und bestimmt waren das auch nur Diagonal-Reifen
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#273

RE: MfS klappfix

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2016 19:07
von Krepp | 534 Beiträge

Zitat von G.Michael im Beitrag #257

Daran bin ich aber nicht Schuld, in den "autonomen" Gebieten der DDR (2903 Glöwen und 7030 Leipzig)
war das üblich und die MA des MfS haben diesen Begriff benutzt.



Also in 7050 wars nicht üblich, und da lag bei uns zu Hause immer einer
oben auf dem Buffet. Ganz dicht neben der Makarow



Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin
nach oben springen

#274

RE: MfS klappfix

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2016 19:12
von Alfred | 6.856 Beiträge

Zu Reifendruck und Co kann man doch mal ein eigenes Thema eröffnen.


nach oben springen

#275

RE: MfS klappfix

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2016 19:49
von Hanum83 | 4.796 Beiträge

Zitat von TAO im Beitrag #270
Das Ding zu DDR-Zeiten "alpen kreuzer" zu nennen, wäre ja mehr als makaber. Dann lieber "Klappfix (§) 213" oder so.


War doch "Export", sicherlich über Genex billig zu " schießen".
Ich glaub die haben, angefangen von der Esda-Strumpfhose, alles versilbert was der Klassenfeind eventuell irgendwie brauchte.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.02.2016 19:50 | nach oben springen

#276

RE: MfS klappfix

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2016 20:02
von Fritze | 3.474 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #275
Zitat von TAO im Beitrag #270
Das Ding zu DDR-Zeiten "alpen kreuzer" zu nennen, wäre ja mehr als makaber. Dann lieber "Klappfix (§) 213" oder so.


War doch "Export", sicherlich über Genex billig zu " schießen".
Ich glaub die haben, angefangen von der Esda-Strumpfhose, alles versilbert was der Klassenfeind eventuell irgendwie brauchte.


Ja nu ? Am Gelde hängt ,zum Gelde drängt ! Wenn man heutzutage das aktuelle Angebot von manch einem Billigladen sondiert ,da soll auch ,aus Sch....Bonbons gemacht werden .
Hattet ihr eigentlich schon mal einen "Eierschalensollbruch.-Stellenverursacher in der Hand ?
Ich sah ihn für 1 Euro aus Kunststoff . Das Nobelteil gibts es auch bei Amazon

http://www.amazon.de/eierschalensollbruc...erschalensollbr


Für knapp 30 Euro kann ich viele Eier kaufen !

Sorry für o.T.

Edith . Sehe gerade .daß Amazon das tolle Teil nicht mehr führt , man wird sich doch nicht etwa auf qualitativ höhere Produkte beschränken !

Oder doch nicht ?http://www.amazon.de/eierschalensollbruc...enverursacher%2


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.02.2016 20:06 | nach oben springen

#277

RE: MfS klappfix

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2016 20:09
von thomas 48 | 3.580 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #275
Zitat von TAO im Beitrag #270
Das Ding zu DDR-Zeiten "alpen kreuzer" zu nennen, wäre ja mehr als makaber. Dann lieber "Klappfix (§) 213" oder so.


War doch "Export", sicherlich über Genex billig zu " schießen".
Ich glaub die haben, angefangen von der Esda-Strumpfhose, alles versilbert was der Klassenfeind eventuell irgendwie brauchte.

Im Zuchthaus haben die Frauen diese Strümpfe bei hoher Norm hergestellt.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#278

RE: MfS klappfix

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2016 20:13
von Alfred | 6.856 Beiträge

Geht es jetzt hier um Transportwagen, Strümpfe oder den Dienstausweis des MfS ?


der alte Grenzgänger und polsam haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#279

RE: MfS klappfix

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2016 20:15
von Fritze | 3.474 Beiträge

Zitat von thomas 48 im Beitrag #277
Zitat von Hanum83 im Beitrag #275
Zitat von TAO im Beitrag #270
Das Ding zu DDR-Zeiten "alpen kreuzer" zu nennen, wäre ja mehr als makaber. Dann lieber "Klappfix (§) 213" oder so.


War doch "Export", sicherlich über Genex billig zu " schießen".
Ich glaub die haben, angefangen von der Esda-Strumpfhose, alles versilbert was der Klassenfeind eventuell irgendwie brauchte.

Im Zuchthaus haben die Frauen diese Strümpfe bei hoher Norm hergestellt.


Gehört zwar nicht zum Klappfix ,aber ich meine die Zuchthausstrafe wurde spätestens 1969 in beiden deutschen Staaten abgeschafft !


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#280

RE: MfS klappfix

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2016 20:26
von der alte Grenzgänger | 1.009 Beiträge

.. 94er und Lutze- ich finde es klasse, wie ihr mich verstanden habt ..
Siggi
(der jetzt hier zuklappt und sich fix wieder seinem aktuellen Buch widmet...)


"Man rühmt und man schmäht die meisten Dinge, weil es Mode ist, sie zu rühmen oder sie zu schmähen"
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
nach oben springen


Besucher
24 Mitglieder und 99 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1276 Gäste und 103 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558600 Beiträge.

Heute waren 103 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen