#101

RE: Schöne Gegend, schöne Uhren

in Themen vom Tage 19.01.2016 23:10
von Hanum83 | 4.789 Beiträge

Zitat von turtle im Beitrag #100
Zitat von Hanum83 im Beitrag #97
Ich hatte eine alte Sprungdeckeluhr geerbt, Gold und 150 jahre alt, lief sogar noch.
Habe die dann mal teuer schätzen lassen, vergiss es.
Habt ihr richtige Expertisen für eure "Schätzchen", oder orientiert ihr euch nur an Internetz-Preisen?



Ich schaue schon mal nach dem Ankaufspreisen. Ebay ist auch als Orientierung gut, was man bekommen könnte.
Ich habe alle DDR Briefmarken, Der Preis der im Katalog steht ,und was ich bekommen würde ist wie Tag und Nacht.
Es gibt auch Uhrenkataloge und Börsen. Doch verkaufen muss ich nicht unbedingt, noch habe ich Freude daran ,das Einzige was mir etwas Kopf zerbrechen macht was mache ich damit ? Wer soll später was bekommen? Wird es bei eBay verramscht ?


Tja, der Materialwert, wir haben Schmuck der war bei Einkauf ganz einfach teuer, ist auch gut gearbeitet, Goldschmiedekunst.
Den behalten wir nur weil es uns einfach zu schade erscheint wenn die Brillies rausgebrochen werden und das Gold eingeschmolzen würde.
Ist ja eine Sünde an der Arbeit des Goldschmiedes.
Wenn es mal hart auf hart kommt, können wir den guten Schmuck mal gegen Brot tauschen.
Also ich glaub nicht daran das eine Lange&Söhne für überteuerte 15 000 Euronen irgendwann mal 25 000 Euronen bringen würde, weil halt die Mechanik so kunstvoll ist.
Wenn es mal ums Brot geht werd ich mit dem ...karäter eventuell satt, der Lange&Söhne-Mann ist dann wohl zweiter Sieger befürchte ich mal.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
1941ziger hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#102

RE: Schöne Gegend, schöne Uhren

in Themen vom Tage 19.01.2016 23:13
von Pitti53 | 8.791 Beiträge

Hier mein Schätzchen

Kennt sich jemand aus? Was könnte die wert sein?
Bei ebay gibt es die nicht im Angebot


Harra318 und Grenzläufer haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.01.2016 23:36 | nach oben springen

#103

RE: Schöne Gegend, schöne Uhren

in Themen vom Tage 19.01.2016 23:16
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Wurde auch Zeit


nach oben springen

#104

RE: Schöne Gegend, schöne Uhren

in Themen vom Tage 19.01.2016 23:30
von LO-Wahnsinn | 3.491 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #63
Habe da auch eine eine kleine Auswahl, von 1973 bis 2000.




2. von links trug mein Vater viele Jahre.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#105

RE: Schöne Gegend, schöne Uhren

in Themen vom Tage 19.01.2016 23:31
von Alfred | 6.854 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #101
Zitat von turtle im Beitrag #100
Zitat von Hanum83 im Beitrag #97
Ich hatte eine alte Sprungdeckeluhr geerbt, Gold und 150 jahre alt, lief sogar noch.
Habe die dann mal teuer schätzen lassen, vergiss es.
Habt ihr richtige Expertisen für eure "Schätzchen", oder orientiert ihr euch nur an Internetz-Preisen?



Ich schaue schon mal nach dem Ankaufspreisen. Ebay ist auch als Orientierung gut, was man bekommen könnte.
Ich habe alle DDR Briefmarken, Der Preis der im Katalog steht ,und was ich bekommen würde ist wie Tag und Nacht.
Es gibt auch Uhrenkataloge und Börsen. Doch verkaufen muss ich nicht unbedingt, noch habe ich Freude daran ,das Einzige was mir etwas Kopf zerbrechen macht was mache ich damit ? Wer soll später was bekommen? Wird es bei eBay verramscht ?


Tja, der Materialwert, wir haben Schmuck der war bei Einkauf ganz einfach teuer, ist auch gut gearbeitet, Goldschmiedekunst.
Den behalten wir nur weil es uns einfach zu schade erscheint wenn die Brillies rausgebrochen werden und das Gold eingeschmolzen würde.
Ist ja eine Sünde an der Arbeit des Goldschmiedes.
Wenn es mal hart auf hart kommt, können wir den guten Schmuck mal gegen Brot tauschen.
Also ich glaub nicht daran das eine Lange&Söhne für überteuerte 15 000 Euronen irgendwann mal 25 000 Euronen bringen würde, weil halt die Mechanik so kunstvoll ist.
Wenn es mal ums Brot geht werd ich mit dem ...karäter eventuell satt, der Lange&Söhne-Mann ist dann wohl zweiter Sieger befürchte ich mal.


Für einige Uhren werden von Sammlern ganz andere Preise geboten.

Es gibt z.B., eine bestimmte Uhr in Gold, die kann man noch recht oft kaufen. Es gibt diese aber auch in Edelstahl, da hast du Wartezeiten um diese zu bekommen. Wenn Du solch ein Ding kauft, bieten dir Sammler schon beim verlassen der Ladens 50 % mehr.


nach oben springen

#106

RE: Schöne Gegend, schöne Uhren

in Themen vom Tage 19.01.2016 23:38
von LO-Wahnsinn | 3.491 Beiträge

Zitat von KARNAK im Beitrag #29
Für das Teil habe ich 550 DDR Mark bezahlt



Ich glaub eine meiner Uhren nannte sich auch Eurochron, sieht aber etwas anders aus.
Wenn ich wieder Heim bin suche ich meine Uhren mal raus.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#107

RE: Schöne Gegend, schöne Uhren

in Themen vom Tage 19.01.2016 23:38
von Hanum83 | 4.789 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #105
Zitat von Hanum83 im Beitrag #101
Zitat von turtle im Beitrag #100
Zitat von Hanum83 im Beitrag #97
Ich hatte eine alte Sprungdeckeluhr geerbt, Gold und 150 jahre alt, lief sogar noch.
Habe die dann mal teuer schätzen lassen, vergiss es.
Habt ihr richtige Expertisen für eure "Schätzchen", oder orientiert ihr euch nur an Internetz-Preisen?



Ich schaue schon mal nach dem Ankaufspreisen. Ebay ist auch als Orientierung gut, was man bekommen könnte.
Ich habe alle DDR Briefmarken, Der Preis der im Katalog steht ,und was ich bekommen würde ist wie Tag und Nacht.
Es gibt auch Uhrenkataloge und Börsen. Doch verkaufen muss ich nicht unbedingt, noch habe ich Freude daran ,das Einzige was mir etwas Kopf zerbrechen macht was mache ich damit ? Wer soll später was bekommen? Wird es bei eBay verramscht ?


Tja, der Materialwert, wir haben Schmuck der war bei Einkauf ganz einfach teuer, ist auch gut gearbeitet, Goldschmiedekunst.
Den behalten wir nur weil es uns einfach zu schade erscheint wenn die Brillies rausgebrochen werden und das Gold eingeschmolzen würde.
Ist ja eine Sünde an der Arbeit des Goldschmiedes.
Wenn es mal hart auf hart kommt, können wir den guten Schmuck mal gegen Brot tauschen.
Also ich glaub nicht daran das eine Lange&Söhne für überteuerte 15 000 Euronen irgendwann mal 25 000 Euronen bringen würde, weil halt die Mechanik so kunstvoll ist.
Wenn es mal ums Brot geht werd ich mit dem ...karäter eventuell satt, der Lange&Söhne-Mann ist dann wohl zweiter Sieger befürchte ich mal.


Für einige Uhren werden von Sammlern ganz andere Preise geboten.

Es gibt z.B., eine bestimmte Uhr in Gold, die kann man noch recht oft kaufen. Es gibt diese aber auch in Edelstahl, da hast du Wartezeiten um diese zu bekommen. Wenn Du solch ein Ding kauft, bieten dir Sammler schon beim verlassen der Ladens 50 % mehr.



Mag sein, ich bleib aber lieber bei der seit vielen tausend Jahren besten Geldanlage und die hat nur Gold ohne Zeiger


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
Greso hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#108

RE: Schöne Gegend, schöne Uhren

in Themen vom Tage 20.01.2016 16:50
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.493 Beiträge

Habt ihr richtige Expertisen für eure "Schätzchen", oder orientiert ihr euch nur an Internetz-Preisen?[/quote]

Moin @Hanum83, ich lass die nicht schätzen und verkaufen will ich die auch nicht, sie haben für mich mehr einen ideellen Wert z.B.wegen der Mechanik oder den Zifferblättern, gebläute Stahlzeiger mit Gegengewicht oder den verschieden Ankerhemmungen. Hinzu kommt, daß es immer auch ein Möbelstück ist, Nussbaumholz oder Eiche-dunkel passt super zu jeder Wohnungseinrichtung, finde ich jedenfalls.

Deine Sprungdeckeluhr behalte mal schön und lass sie Dir nicht schlechtreden damit du sie verkaufen sollst. Die kann nur im Wert steigen.
Kleiner Tipp: Es ist mir kein Hersteller von Uhren bekannt, welcher ein minderwertiges Werk in eine Golduhr verbaut hat.

gruß h.


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#109

RE: Schöne Gegend, schöne Uhren

in Themen vom Tage 20.01.2016 17:16
von turtle | 6.961 Beiträge

Zitat von Pitti53 im Beitrag #102
Hier mein Schätzchen

Kennt sich jemand aus? Was könnte die wert sein?
Bei ebay gibt es die nicht im Angebot


Habe einmal im Internet gesucht. Gefunden habe ich einige sowjetische Uhren mit Hintergrund Olympiade Moskau 1980.
Alle waren weit unter 100 Euro. Diese hat für verlangte 119 Euro keinen Abnehmer gefunden. http://www.ebay.de/itm/Slava-Herrenarmba...=p2047675.l2557
Erfreue Dich an Deiner Uhr ,Sie hat nicht jeder.


nach oben springen

#110

RE: Schöne Gegend, schöne Uhren

in Themen vom Tage 20.01.2016 17:56
von GKUS64 | 1.612 Beiträge

Und hier wieder ein Schätzchen, das aber leider nicht mehr läuft. War ein "Mitbringsel" meiner Mutter von einem Westbesuch in den 1980er Jahren.



MfG

GKUS64


nach oben springen

#111

RE: Schöne Gegend, schöne Uhren

in Themen vom Tage 20.01.2016 18:16
von Pitti53 | 8.791 Beiträge

Zitat von turtle im Beitrag #109
Zitat von Pitti53 im Beitrag #102
Hier mein Schätzchen

Kennt sich jemand aus? Was könnte die wert sein?
Bei ebay gibt es die nicht im Angebot


Habe einmal im Internet gesucht. Gefunden habe ich einige sowjetische Uhren mit Hintergrund Olympiade Moskau 1980.
Alle waren weit unter 100 Euro. Diese hat für verlangte 119 Euro keinen Abnehmer gefunden. http://www.ebay.de/itm/Slava-Herrenarmba...=p2047675.l2557
Erfreue Dich an Deiner Uhr ,Sie hat nicht jeder.


Danke dafür. Von den Olympiauhren ist meine die schönste

Aber schon merkwürdig das von der Ausfertigung keine angeboten wird


zuletzt bearbeitet 20.01.2016 19:31 | nach oben springen

#112

RE: Schöne Gegend, schöne Uhren

in Themen vom Tage 20.01.2016 18:52
von Rainer-Maria Rohloff | 1.377 Beiträge

Siehe Hanum mit seinem "Nottausch zu schlechter Zeit, Brot gegen Uhr" in #101 ne kleine Nachkriegsgeschichte, die erzählte mein Nachbar mal, spielte im Muldental, und irgendwo habe ich die schon mal getextet...erinnere mich? Geht los:

Junge Mutter (Städterin) mit zwei Kindern kam zum Nahrungserwerb aufs Dorf. Allen Drei sah man den Hunger an, mein Nachbar als Junge von gut acht Jahren war zufällig Augenzeuge. Kommen also zum Großbauern...na Einem von Drei noch recht gut bevorrateten Bauern und bat....bettelte um einen halben Liter Milch für ihre Kinder...hält dem Bauern Geld hin.

Der gut genährte Fettsack(der Bauer) schüttelte wohl den Kopf..."Geld hammer doch selber gute Frau, aber die Uhr da an ihrem Handgelenk, die nehme ich" Frau bekam dann ihren "einen" Liter Milch. Das soll ne sehr schöne ....wohl goldene Uhr gewesen sein....so mein Nachbar.

Mein Nachbar heute...wir so bei Schnaps und Bier....also ich schreibe lieber nicht, wie Er den damaligen Fettsackbauern betitelte. Und ich hoffe, der Kerl dieser Drecksack (der war jetzt von mir) ist schon lange tot.

Rainer-Maria



nach oben springen

#113

RE: Schöne Gegend, schöne Uhren

in Themen vom Tage 20.01.2016 19:36
von damals wars | 12.204 Beiträge

Ich habe eine Slava https://de.wikipedia.org/wiki/Slawa_%28Uhrenhersteller%29
Noch so richtig mit Aufziehen und so.
Meine erste Uhr war eine Taschenuhr für 10 Mark, die erste Armbanduhr verdiente ich mir mit dem Kohlen hochtragen für eine Nachbarin.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 20.01.2016 20:01 | nach oben springen

#114

RE: Schöne Gegend, schöne Uhren

in Themen vom Tage 20.01.2016 21:29
von LO-Wahnsinn | 3.491 Beiträge

Taschenuhren waren auch eine Weile aktuell, so mit Kettchen dran.

Hatte natürlich auch eine, auch eine billige, wie alt ich da war weiss ich leider nicht mehr.
Die war dann irgendwann kaputt, ich hatte sie aber noch lange herumliegen, könnte sein das noch heute in irgendeiner Wühlkiste Reste davon existieren.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#115

RE: Schöne Gegend, schöne Uhren

in Themen vom Tage 21.01.2016 14:13
von thomas 48 | 3.580 Beiträge

Habe im Uhrenwerk Ruhla bis zur Wende gearbeitet


nach oben springen

#116

RE: Schöne Gegend, schöne Uhren

in Themen vom Tage 21.01.2016 14:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von thomas 48 im Beitrag #115
Habe im Uhrenwerk Ruhla bis zur Wende gearbeitet


Thomas, das ist jetzt nicht böse gemeint
Spruch damals: Wie ist denn das mit den Ruhla-Uhren? Na die gehen nach wie vor"
Gerd


nach oben springen

#117

RE: Schöne Gegend, schöne Uhren

in Themen vom Tage 21.01.2016 16:16
von thomas 48 | 3.580 Beiträge

Diesen Spruch kenne ich nicht.
Bevor der Betrieb die Abkürzung ,,UMK,, hatte, war sein Name ,,UMF,,.
Mit dem Spruch ,,Uhren mit Fehlern,,


nach oben springen

#118

RE: Schöne Gegend, schöne Uhren

in Themen vom Tage 21.01.2016 16:56
von rasselbock | 455 Beiträge

Hier meine Ruhla Elektric aus den 60iger Jahren.



Klauspeter, vs1400 und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.01.2016 16:59 | nach oben springen

#119

RE: Schöne Gegend, schöne Uhren

in Themen vom Tage 21.01.2016 17:01
von rasselbock | 455 Beiträge

Meine erste Quarzuhr Mitte der 80iger.



nach oben springen

#120

RE: Schöne Gegend, schöne Uhren

in Themen vom Tage 21.01.2016 17:44
von turtle | 6.961 Beiträge

Zitat von rasselbock im Beitrag #118
Hier meine Ruhla Elektric aus den 60iger Jahren.





Eine zeitlos schöne Uhr ,interessantes dazu http://uhrforum.de/ruhla-electric-ddr-exportschlager-t119951


zuletzt bearbeitet 21.01.2016 17:48 | nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 40 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 465 Gäste und 31 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558539 Beiträge.

Heute waren 31 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen