#21

RE: Hotel in Dubai steht in Flammen

in Themen vom Tage 02.01.2016 12:33
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Zeugen hatten ausgesagt, dass die Sprinkleranlage nicht funktioniert hat.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#22

RE: Hotel in Dubai steht in Flammen

in Themen vom Tage 02.01.2016 15:50
von PF75 | 3.293 Beiträge

http://www.bild.de/news/ausland/dubai/fa...88840.bild.html

sind doch einige Ungereimtheiten in dem Artikel,Ausbruch des feuers in der 20.Etage-Stichflamme in der 14.?
Glasfassade brannte lichterloh ?


nach oben springen

#23

RE: Hotel in Dubai steht in Flammen

in Themen vom Tage 02.01.2016 19:52
von Rainer-Maria Rohloff | 1.364 Beiträge

Haben wir hier Feuerlöschprofis im Forum? Mich interessiert einmal, wie löschst du eigentlich ein hunderte Meter hohes Hochhaus ab? Wie soll das in der Praxis eigentlich funktionieren? Denn von der Leiter aus.....ne, vergesst es gleich wieder. Oder per Hubschrauber....Löschflugzeug? Das könnte ich mir eher vorstellen. Aber entschuldigt, denn die Fassaden sind Glas, Edelstahl, Aluminium....und na gut, dahinter steckt auch Dämmstoff unterschiedlicher Art.

Rainer-Maria wie Sprengleranlage? Etwa außen? So über Düsen....Schaum, Wasser läuft außen ab, von ganz oben?



nach oben springen

#24

RE: Hotel in Dubai steht in Flammen

in Themen vom Tage 02.01.2016 19:56
von GKUS64 | 1.609 Beiträge

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #23
Mich interessiert einmal, wie löschst du eigentlich ein hunderte Meter hohes Hochhaus ab?


Du brauchst nur ein gaaanz langes Rohr!!!


nach oben springen

#25

RE: Hotel in Dubai steht in Flammen

in Themen vom Tage 02.01.2016 20:06
von Rainer-Maria Rohloff | 1.364 Beiträge

Entschuldige GKU, wer soll denn das Rohr halten? Oder besser welches Fahrzeug....also ne nimm es mir nicht über aber schon die Statik (siehe der Schwerpunkt) von dem Teil muss so gut sein....da käme nur ein Eimerkettenbagger(vom Gewicht her) in Frage?

Rainer-Maria und Wasser in die Höhe, dann noch Wind, Turbolenzen, das wird nix.



nach oben springen

#26

RE: Hotel in Dubai steht in Flammen

in Themen vom Tage 02.01.2016 20:06
von Hanum83 | 4.755 Beiträge

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #23
Haben wir hier Feuerlöschprofis im Forum? Mich interessiert einmal, wie löschst du eigentlich ein hunderte Meter hohes Hochhaus ab? Wie soll das in der Praxis eigentlich funktionieren? Denn von der Leiter aus.....ne, vergesst es gleich wieder. Oder per Hubschrauber....Löschflugzeug? Das könnte ich mir eher vorstellen. Aber entschuldigt, denn die Fassaden sind Glas, Edelstahl, Aluminium....und na gut, dahinter steckt auch Dämmstoff unterschiedlicher Art.

Rainer-Maria wie Sprengleranlage? Etwa außen? So über Düsen....Schaum, Wasser läuft außen ab, von ganz oben?


Also meine Feuerbekämpferzeit ist zwar paar Jährchen her, aber ein Haus brennt nie außen, sieht nur so aus weil die Flammen von innen rausschlagen.
Das brennbare ist innen und das musst du löschen.
Ich sag nur Kamin-Effekt, Hitze/Feuer steigt immer nach oben.
Bei einem Hochhaus auch schwierig, aber da gibt es Profis.
Stickstoff eventuell reinleiten, aber wie das technisch gehen soll, keine Ahnung.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
zuletzt bearbeitet 02.01.2016 20:11 | nach oben springen

#27

RE: Hotel in Dubai steht in Flammen

in Themen vom Tage 02.01.2016 20:13
von Rainer-Maria Rohloff | 1.364 Beiträge

Nur Hanum, deine Profizeiten wirklich und ehrlich in Ehren nur Fassade plus Dämmstoff sind ne Sache außerhalb der .....von der Seite, wo du von innen dran kommst. Eben im Innenangriff des Löschtrupp. Denn im Eigenheim ist da noch ne Ziegelmauer vor, im Hochhaus eventuell Spannbeton....Gleitschalung ähnlich der Schornsteine?

Rainer-Maria



nach oben springen

#28

RE: Hotel in Dubai steht in Flammen

in Themen vom Tage 02.01.2016 20:14
von buschgespenst | 625 Beiträge

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #23
Haben wir hier Feuerlöschprofis im Forum? Mich interessiert einmal, wie löschst du eigentlich ein hunderte Meter hohes Hochhaus ab? Wie soll das in der Praxis eigentlich funktionieren? Denn von der Leiter aus.....ne, vergesst es gleich wieder. Oder per Hubschrauber....Löschflugzeug? Das könnte ich mir eher vorstellen. Aber entschuldigt, denn die Fassaden sind Glas, Edelstahl, Aluminium....und na gut, dahinter steckt auch Dämmstoff unterschiedlicher Art.

Rainer-Maria wie Sprengleranlage? Etwa außen? So über Düsen....Schaum, Wasser läuft außen ab, von ganz oben?


Nein nicht außen, innen Rainer-Maria. Und Hubschrauber und Löschflugzeuge sind eher etwas für einen Wald bzw. Buschbrand. Hubschrauber einzusetzen sieht zwar spektakulär aus ist aber eigentlich Unsinn. Du kannst mit den Heli kein Löschmittel effektiv in das Gebäude bringen und für sinnvolle Rettungsaktionen haben sie eine viel zu geringe Kapazität.

Grundsätzlich ist es so das das Löschwasser durch Rohrleitungssysteme in die einzelnen Etagen kommt. Die Angriffswege der Feuerwehr sind in aller Regel auch die Rettungswege über die vorher die Nutzer das Gebäude verlassen haben. Sie sind also entsprechend ausgelegt das sie Feuer und Rausch über einen definierten Zeitraum widerstehen können.

Die meisten Hochhäuser werden als. "feuerbeständige" Gebäude eingestuft, aber vom einsatztaktischen Gesichtspunkt her sind sie es nicht. Die Idee eines feuerbeständigen Gebäudes sollte sein, den Brand auf ein Stockwerk zu beschränken und zu verhindern, dass eine Explosion oder ein Einsturz die Brandabschnitte wirkungslos macht. Die Wände, Böden und Decken eines feuerbeständigen Gebäudes sind gedacht, das Feuer an der Ausbreitung zu hindern. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist dies jedoch nicht so. Es gibt kein feuerbeständiges Gebäude.Bei einem Hochhausbrand außerhalb der Reichweite von Hubrettungsfahrzeugen ist die einzig mögliche Taktik der Innenangriff.

Die Feuerwehrleute müssen das Feuer löschen, indem sie mit ihren Schläuchen durch Rauch und Hitze über einen eingebauten Treppenraum vorrücken. Wenn dies nicht möglich ist, gibt es keine weitere Möglichkeit. Der Außenangriff steht nicht zur Verfügung. Der Löscherfolg der Feuerwehrleute, die einen Hochhausbrand bekämpfen, hängt von den gebäudetechnischen Anlagen ab. Die Aufzüge müssen die Feuerwehrleute, ihre Werkzeuge und Ausrüstung zum Feuer hinaufbringen. Das Steigleitungssystern muss den Wasserdruck und die Wassermenge in den oberen Stockwerken bereitstellen. Ein Kommunikationssystem im Gebäude muss den Funkverkehr der Feuerwehr in diesen Stahlskeletthochhäusern ermöglichen. Wenn eine dieser gebäudetechnischen Anlagen ausfällt oder nicht vorhanden ist, können die Feuerwehrleute das Feuer nicht löschen.

http://www.rda-system.de/

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.

(Edwin Bauersachs)

Glück Auf!
Bernd
LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: Hotel in Dubai steht in Flammen

in Themen vom Tage 02.01.2016 20:15
von GKUS64 | 1.609 Beiträge

Also ich lösche jetzt mit! Endlich mal ein richtiger Grund! Schade, dass ihr alle soweit weg seid, ich würde auch euren Brand löschen!
Habt ihr meinen Grund erkannt?

Ich freu mich ja so!

Mit 1000 Grüßen

GKUS64


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.01.2016 20:15 | nach oben springen

#30

RE: Hotel in Dubai steht in Flammen

in Themen vom Tage 02.01.2016 20:15
von Hanum83 | 4.755 Beiträge

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #27
Nur Hanum, deine Profizeiten wirklich und ehrlich in Ehren nur Fassade plus Dämmstoff sind ne Sache außerhalb der .....von der Seite, wo du von innen dran kommst. Eben im Innenangriff des Löschtrupp. Denn im Eigenheim ist da noch ne Ziegelmauer vor, im Hochhaus eventuell Spannbeton....Gleitschalung ähnlich der Schornsteine?

Rainer-Maria


Der Baukörper ist immer massiv, das bissel Verkleidung brennt ab und gut, tut dem Baukörper nichts, der kann nur durch Hitze von innen zerbersten.
Schmier mal auf einen Holzklotz Teer stell ihn senkrecht hin und brenn es an, was passiert?
Der Teer fackelt ab und dem Holz passiert so gut wie nix.
Hab ich aber schon in der 8. Klasse verstanden


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
zuletzt bearbeitet 02.01.2016 20:18 | nach oben springen

#31

RE: Hotel in Dubai steht in Flammen

in Themen vom Tage 02.01.2016 20:22
von Rainer-Maria Rohloff | 1.364 Beiträge

Ja gut Hanum und Buschgespenst, ich kann praktisch, gedanklich folgen nur eine Flammenwand außen entwickelt auch ne richtig enorme Hitze....oberhalb Eintausend Grad. Da langt ein Fenster der Fassade was berstet und das Feuer ist drin. Jetzt noch ein Panikmieter der die Türe offen lässt und es kommt ins Treppenhaus.

was dann? Dann kommt unter Garantie alles außer Kontrolle." Fahrstühle", ich glaube mich zu erinnern im Brandfall nie und nimmer....NIE

Rainer-Maria



nach oben springen

#32

RE: Hotel in Dubai steht in Flammen

in Themen vom Tage 02.01.2016 20:24
von exgakl | 7.237 Beiträge

@GKUS64 Glückwunsch zum 1000. Beitrag... Prost!


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
GKUS64 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#33

RE: Hotel in Dubai steht in Flammen

in Themen vom Tage 02.01.2016 20:25
von Hanum83 | 4.755 Beiträge

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #31
Ja gut Hanum und Buschgespenst, ich kann praktisch, gedanklich folgen nur eine Flammenwand außen entwickelt auch ne richtig enorme Hitze....oberhalb Eintausend Grad. Da langt ein Fenster der Fassade was berstet und das Feuer ist drin. Jetzt noch ein Panikmieter der die Türe offen lässt und es kommt ins Treppenhaus.

was dann? Dann kommt unter Garantie alles außer Kontrolle." Fahrstühle", ich glaube mich zu erinnern im Brandfall nie und nimmer....NIE

Rainer-Maria


Da kann man schreiben was man will, meine Enkel hättens echt schon lange verstanden.
Nochmal, Feuer geht nicht von außen nach innen, nur umgedreht.
Wie soll denn um Gottes Willen bei einem Wolkenkratzer die Fassade anbrennen?


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
zuletzt bearbeitet 02.01.2016 20:27 | nach oben springen

#34

RE: Hotel in Dubai steht in Flammen

in Themen vom Tage 02.01.2016 20:29
von Rainer-Maria Rohloff | 1.364 Beiträge

Nicht gleich aufregen...Glatzköpfchen, du warst halt zu schnell mit dem Holz/Teerbeispiel, ich hatte es einfach noch nicht gelesen. Trotzdem, deine Schulbeispiele überzeugen mich nicht.

Rainer-Maria



nach oben springen

#35

RE: Hotel in Dubai steht in Flammen

in Themen vom Tage 02.01.2016 20:29
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Hanum83 im Beitrag #33
Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #31
Ja gut Hanum und Buschgespenst, ich kann praktisch, gedanklich folgen nur eine Flammenwand außen entwickelt auch ne richtig enorme Hitze....oberhalb Eintausend Grad. Da langt ein Fenster der Fassade was berstet und das Feuer ist drin. Jetzt noch ein Panikmieter der die Türe offen lässt und es kommt ins Treppenhaus.

was dann? Dann kommt unter Garantie alles außer Kontrolle." Fahrstühle", ich glaube mich zu erinnern im Brandfall nie und nimmer....NIE

Rainer-Maria


Da kann man schreiben was man will, meine Enkel hättens echt schon lange verstanden.
Nochmal, Feuer geht nicht von außen nach innen, nur umgedreht.
Wie soll denn um Gottes Willen bei einem Wolkenkratzer die Fassade anbrennen?


Stimmt nicht zu 100%
Gerd


nach oben springen

#36

RE: Hotel in Dubai steht in Flammen

in Themen vom Tage 02.01.2016 20:39
von buschgespenst | 625 Beiträge

Im folgenden werden einige der Gefahren bei der Brandbekämpfung in Hochhäusern aufgezeigt und ein sicheres Vorgehen bei der Brandbekämpfung dargestellt, was das Überleben eines Hochhausbrandes ermöglichen soll.

Gefahren bei der Hochhausbrandbekämpfung

von Vincent Dunn, Deputy Fire Chief, City of New York Fire Department

Der Beitrag wurde in BRANDSchutz/Deutsche Feuerwehr-Zeitung 9/1996, Seite 667 ff. veröffentlicht.

http://www.age-info.de/texte/texte/seite.php?id=134285

Vielleicht beantwortet es einige Fragen?
Gut Schlauch!

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.

(Edwin Bauersachs)

Glück Auf!
Bernd
nach oben springen

#37

RE: Hotel in Dubai steht in Flammen

in Themen vom Tage 02.01.2016 20:41
von Hanum83 | 4.755 Beiträge

Ok, Eigenheim, Fassade brennt, ich wüsst zwar nicht warum, aber nehmen wir mal an Holzverkleidung und irgendwie hat einer einen Molli rangehauen.
Es fackelt und die sich entwickelnde Hitze steigt nach oben, ein Fenster ist in der Nähe und durch die Hitze zerbirst das Glas, nicht mal da ist sicher das sich das Feuer nach innen verlagert, weil, Feuer braucht Sauerstoff und der in der Raumluft innen vorhandene Sauerstoff müsste sich zur Hitze orientieren und nach außen strömen, also kein Sog.
Wenn ein heißer Raum innen abgeschlossen ist und du bringst von außen Sauerstoff rein weil du die Türe aufmachst, dann kannst du als Feuerwehrmann dein blaues Wunder erleben, Feuer hat so seine Eigenarten.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
zuletzt bearbeitet 02.01.2016 20:44 | nach oben springen

#38

RE: Hotel in Dubai steht in Flammen

in Themen vom Tage 02.01.2016 20:42
von Lutze | 8.034 Beiträge

Haben solche Gebäude nicht so einen großen Wassertank extra zum löschen auf dem Dach?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#39

RE: Hotel in Dubai steht in Flammen

in Themen vom Tage 02.01.2016 20:47
von Hanum83 | 4.755 Beiträge

Solche Gebäude haben von außen Anschlüsse durch die Löschmittel ins Innere geleitet werden können, meistens unten, oben wär etwas ungünstig und Wasser wird da meistens nicht verwendet.
Hatten mal einen alten erfahrenen Brandmeister hier, leider wurde der entsorgt, der könnt dazu sicherlich was schreiben.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
zuletzt bearbeitet 02.01.2016 20:51 | nach oben springen

#40

RE: Hotel in Dubai steht in Flammen

in Themen vom Tage 02.01.2016 20:49
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Hanum83 im Beitrag #37
Ok, Eigenheim, Fassade brennt, ich wüsst zwar nicht warum, aber nehmen wir mal an Holzverkleidung und irgendwie hat einer einen Molli rangehauen.
Es fackelt und die sich entwickelnde Hitze steigt nach oben, ein Fenster ist in der Nähe und durch die Hitze zerbirst das Glas, nicht mal da ist sicher das sich das Feuer nach innen verlagert, weil, Feuer braucht Sauerstoff und der in der Raumluft innen vorhandene Sauerstoff müsste sich zur Hitze orientieren und nach außen strömen, also kein Sog.
Wenn ein heißer Raum innen abgeschlossen ist und du bringst von außen Sauerstoff rein weil du die Türe aufmachst, dann kannst du als Feuerwehrmann dein blaues Wunder erleben, Feuer hat so seine Eigenarten.



Ich meinte kein EFH. Ein 5.stöckiges Mehrfamilienhaus, aber etwas wurde nachgeholfen.
Gerd


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Panorama Hotel Oberhof
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Sigurd
9 01.09.2010 01:47goto
von Musiker12 • Zugriffe: 2306
Wald in Flammen Großbrand bei Jüterbog unter Kontrolle
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Svenni1980
2 14.07.2010 14:58goto
von VNRut • Zugriffe: 658
Burj Dubai - mit Stahl aus dem Palast der Republik
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Heldrasteiner
27 06.01.2010 17:28goto
von Heldrasteiner • Zugriffe: 1241
Hotel Neptun in Rostock Luxus Urlaub für Stasi Offiziere
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von Angelo
17 28.05.2009 12:56goto
von Rainman2 • Zugriffe: 2168
Hotel Neptun: Urlaubs Hotel der DDR Spione
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
0 01.10.2008 09:50goto
von Angelo • Zugriffe: 388

Besucher
16 Mitglieder und 68 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 1901 Gäste und 140 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14370 Themen und 558010 Beiträge.

Heute waren 140 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen