#1

Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 28.11.2015 23:59
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Läuft gerade und für den Steelhammer sieht es gar nicht so toll aus.
Micha


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.11.2015 00:04 | nach oben springen

#2

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 00:06
von Alfred | 6.849 Beiträge

Mal schauen wer gewinnt ....


nach oben springen

#3

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 00:11
von damals wars | 12.182 Beiträge

Klitsch k.o.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#4

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 00:12
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Das war's dann für den Steelhammer.
Micha


nach oben springen

#5

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 00:13
von Alfred | 6.849 Beiträge

Endlich hat dieses Großmaul verloren !

Das war seit Jahren mal ein Gegner der - zwar nicht viel - etwas geboxt hat.


damals wars, vs1400, Larissa, VNRut und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 00:27
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Die Interviews im Nachgang
Wladimir oder Wladidu ist der "Gewinner der Herzen", na macht nüscht. Im Fußball gabs schon einmal einen "Meister der Herzen".
Das Ergebnis zählt.
Micha


nach oben springen

#7

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 00:47
von Gert | 12.355 Beiträge

Der Fury hat zwar nach Punkten gewonnen, aber schönes Boxen ist was anderes. Sein ständigen Kopfstöße führten auch zu den Vereltzungen , die Klitschko hatte. Habe einen Sportkameraden, der war dort , die Karte 100 €, wäre mir die Sache nicht wert.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
1941ziger hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 00:53
von Gert | 12.355 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #5
Endlich hat dieses Großmaul verloren !

Das war seit Jahren mal ein Gegner der - zwar nicht viel - etwas geboxt hat.


na Alfred jetzt nimmst du aber den Mund ziemlich voll. Immerhin hat er die Gürtel 9 1/2 Jahre verteidigt und so manches Großmaul aus dem Ring gefegt. Dabei ist er immer bescheiden und auch selbstkritisch aufgetreten im Gegensatz zu den vollmundigen Ankündigungen seiner früheren Gegnern
Ich schätze , die Revanche wird es zeigen, ob der Fury wirklich besser ist. Klitschko hat vermutlich einen schlechten Tag gehabt. Der kommt wieder


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
1941ziger hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 00:54
von vs1400 | 2.393 Beiträge

entscheidend ist wer gewinnt und nun sind alle gürtel wieder offen,
dürfte interessant werden.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


Larissa und Lutze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#10

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 01:59
von vs1400 | 2.393 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #8
Zitat von Alfred im Beitrag #5
Endlich hat dieses Großmaul verloren !

Das war seit Jahren mal ein Gegner der - zwar nicht viel - etwas geboxt hat.


na Alfred jetzt nimmst du aber den Mund ziemlich voll. Immerhin hat er die Gürtel 9 1/2 Jahre verteidigt und so manches Großmaul aus dem Ring gefegt. Dabei ist er immer bescheiden und auch selbstkritisch aufgetreten im Gegensatz zu den vollmundigen Ankündigungen seiner früheren Gegnern
Ich schätze , die Revanche wird es zeigen, ob der Fury wirklich besser ist. Klitschko hat vermutlich einen schlechten Tag gehabt. Der kommt wieder


ist schon etwas erhaben, Gert,
denn du ignorierst komplett die pausenzeiten + die vorzeit zum kampf.
da stellte sich klitschko sehr überlegen dar.

fury sollte ihm diese gelegenheit nicht gewähren,
denn, ab der 1. hat er ihn vorgeführt, auch wenn er nicht schön geboxt hat, er hat ihn stehen gelassen
und dass mit offenen scheunentoren.
nen gelegentlichen klapps auf hinterteil, des profis und noch nen persönliches wort, im abgang, waren ihm wohl sehr dienlich.
sein plus war eben auch die schnelligkeit und sein 'unorthodoxes' verhalten, doch sein gegner hatte alle gürtel,
und er trällert für seine frau noch ein liedchen.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


Larissa und Greso haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 07:58
von Pit 59 | 10.152 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #5
Endlich hat dieses Großmaul verloren !

Das war seit Jahren mal ein Gegner der - zwar nicht viel - etwas geboxt hat.


Na das stimmt ja nun Überhaupt nicht Alfred. Ja,er hat diesen Kampf zu Recht verloren,aber ein Großmaul war er Nie,das waren immer die anderen.
Die Klitschko Brüder waren und sind die Symphatischsten Berufsboxer,und,sie haben auch was in der Birne.


Gert und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 08:00
von Hanum83 | 4.778 Beiträge

Also ich weiß nicht, der Fury hatte Reichweitenvorteile hat aber den Doktor gar nicht auf Distanz geboxt sondern stand offen da wie ein Scheunentor und Klitschko hat die Einladung für den rechten Blitzhammer einfach nicht angenommen, man hätte denken können er hat ganz einfach vor irgendwas Angst, hat man ja auch gesehen als er sich manchmal weggedreht hat, was eigentlich kein Boxer macht, jedenfalls nicht einer von der Qualität.
Wenn ein kleinerer Boxer in den Infight kommt hat er nämlich wieder einen Vorteil gegenüber dem größerem.
Entweder hat er wirklich keine Mittel gehabt, oder, Nachtigall ich hör dich trapsen, beim schon vorher festgelegtem Rückkampf holt er sich grandios die Gürtel zurück, so machen beide zwei mal kräftig Kasse und Doktor Steelhammer geht anschließend ehrenvoll in Rente


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
Harsberg, Larissa, Gert, vs1400, LO-Wahnsinn und Greso haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.11.2015 08:08 | nach oben springen

#13

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 08:37
von Alfred | 6.849 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #11
Zitat von Alfred im Beitrag #5
Endlich hat dieses Großmaul verloren !

Das war seit Jahren mal ein Gegner der - zwar nicht viel - etwas geboxt hat.


Na das stimmt ja nun Überhaupt nicht Alfred. Ja,er hat diesen Kampf zu Recht verloren,aber ein Großmaul war er Nie,das waren immer die anderen.
Die Klitschko Brüder waren und sind die Symphatischsten Berufsboxer,und,sie haben auch was in der Birne.



Dann kennst Du sicher auch die Interviews, wo er noch russisch sprach ....


Larissa, eisenringtheo, vs1400 und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.11.2015 08:37 | nach oben springen

#14

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 09:31
von Beethoven | 137 Beiträge

Ich fand den Kampf einfach nur "saumäßig".

Klitschko hat nichts getan bis zur Rund 11 und 12 und selbst da hat der Ire noch gegen gehalten.

Der Ire hat ihn regelrecht vorgeführt und durch seine Einlagen, wie Hände auf dem Rücken, gezeigt, dass er keinen Respekt vor Klitschko hat. Der hat diese Einladungen, es war ja mehrfach, einfach nicht genutzt.

Nun hatte er mal einen Gegner der größer war und schon geht das Ding in die Hose.

Na ja, ich halte die Brüder trotzdem für gute Kerle und ich denke, wir müssen jetzt nicht für die Brüder sammeln gehen.

Der Ire war halt besser auch wenn der Kampf (wenn man das so nennen darf) wenig mit Boxen zu tun hatte, wenn ich mir so die Heumacher ansehe, die der Ire so abgefeuert hat.

Gruß


Larissa und vs1400 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#15

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 09:34
von Batrachos | 1.549 Beiträge

Man kann einen Boxkampf nur gewinnen, wenn man boxt!!!
Klitschko das war ne glatte 6!!!

MFG Batrachos


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach
Gert, Larissa, vs1400 und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 09:34
von Gert | 12.355 Beiträge

Zitat von vs1400 im Beitrag #10
Zitat von Gert im Beitrag #8
Zitat von Alfred im Beitrag #5
Endlich hat dieses Großmaul verloren !

Das war seit Jahren mal ein Gegner der - zwar nicht viel - etwas geboxt hat.


na Alfred jetzt nimmst du aber den Mund ziemlich voll. Immerhin hat er die Gürtel 9 1/2 Jahre verteidigt und so manches Großmaul aus dem Ring gefegt. Dabei ist er immer bescheiden und auch selbstkritisch aufgetreten im Gegensatz zu den vollmundigen Ankündigungen seiner früheren Gegnern
Ich schätze , die Revanche wird es zeigen, ob der Fury wirklich besser ist. Klitschko hat vermutlich einen schlechten Tag gehabt. Der kommt wieder


ist schon etwas erhaben, Gert,
denn du ignorierst komplett die pausenzeiten + die vorzeit zum kampf.
da stellte sich klitschko sehr überlegen dar.

fury sollte ihm diese gelegenheit nicht gewähren,
denn, ab der 1. hat er ihn vorgeführt, auch wenn er nicht schön geboxt hat, er hat ihn stehen gelassen
und dass mit offenen scheunentoren.
nen gelegentlichen klapps auf hinterteil, des profis und noch nen persönliches wort, im abgang, waren ihm wohl sehr dienlich.
sein plus war eben auch die schnelligkeit und sein 'unorthodoxes' verhalten, doch sein gegner hatte alle gürtel,
und er trällert für seine frau noch ein liedchen.

gruß vs



ich glaube ich kann schreiben was ich will in diesem Forum, bestimmte Leute haben immer etwas gegen mich vorzubringen. Hej , das war völlig unpolitisch oder spielt es etwa eine Rolle dass ich für einen Ukrainer geschrieben habe ? Ukrainer scheinen zur Zeit nicht hoch im Kurs zu stehen weil sie sich mit dem Freundeskreis der Mehrheit dieses Forums herumkloppen.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#17

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 09:35
von eisenringtheo | 9.177 Beiträge

Boxen ist ein seltsamer Sport..

Es gibt das ungeschriebene Gesetz, dass ein Boxer niemals zurückkommt: They never come back
They never come back, Film USA 1932..
https://youtu.be/m78Mra6sMok?t=3m22s
Theo


Larissa hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.11.2015 09:36 | nach oben springen

#18

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 10:05
von Rostocker | 7.725 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #16
Zitat von vs1400 im Beitrag #10
Zitat von Gert im Beitrag #8
Zitat von Alfred im Beitrag #5
Endlich hat dieses Großmaul verloren !

Das war seit Jahren mal ein Gegner der - zwar nicht viel - etwas geboxt hat.


na Alfred jetzt nimmst du aber den Mund ziemlich voll. Immerhin hat er die Gürtel 9 1/2 Jahre verteidigt und so manches Großmaul aus dem Ring gefegt. Dabei ist er immer bescheiden und auch selbstkritisch aufgetreten im Gegensatz zu den vollmundigen Ankündigungen seiner früheren Gegnern
Ich schätze , die Revanche wird es zeigen, ob der Fury wirklich besser ist. Klitschko hat vermutlich einen schlechten Tag gehabt. Der kommt wieder


ist schon etwas erhaben, Gert,
denn du ignorierst komplett die pausenzeiten + die vorzeit zum kampf.
da stellte sich klitschko sehr überlegen dar.

fury sollte ihm diese gelegenheit nicht gewähren,
denn, ab der 1. hat er ihn vorgeführt, auch wenn er nicht schön geboxt hat, er hat ihn stehen gelassen
und dass mit offenen scheunentoren.
nen gelegentlichen klapps auf hinterteil, des profis und noch nen persönliches wort, im abgang, waren ihm wohl sehr dienlich.
sein plus war eben auch die schnelligkeit und sein 'unorthodoxes' verhalten, doch sein gegner hatte alle gürtel,
und er trällert für seine frau noch ein liedchen.

gruß vs



ich glaube ich kann schreiben was ich will in diesem Forum, bestimmte Leute haben immer etwas gegen mich vorzubringen. Hej , das war völlig unpolitisch oder spielt es etwa eine Rolle dass ich für einen Ukrainer geschrieben habe ? Ukrainer scheinen zur Zeit nicht hoch im Kurs zu stehen weil sie sich mit dem Freundeskreis der Mehrheit dieses Forums herumkloppen.


Nun bekomme mal nicht gleich Deinen Moralischen Fakt ist doch--jeder Spitzensportler wird mal abtreten und wird mal ne Niederlage bekommen, egal in was für eine Diziplin.


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#19

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 10:12
von Larissa | 834 Beiträge


[/quote]

von Gert
ich glaube ich kann schreiben was ich will in diesem Forum, bestimmte Leute haben immer etwas gegen mich vorzubringen. Hej , das war völlig unpolitisch oder spielt es etwa eine Rolle dass ich für einen Ukrainer geschrieben habe ? Ukrainer scheinen zur Zeit nicht hoch im Kurs zu stehen weil sie sich mit dem Freundeskreis der Mehrheit dieses Forums herumkloppen. [/quote]



So denke ich auch oft, und immer ofter @Gert

Sport mit Politik vermischen ist nicht gut. Es kommt nie etwas dabei heraus, allenfalls finanziell fuer die Grossen.
Ich bin nicht unbedingt Fan von Klitschko, mein Englander kannte ich auch nicht. Fand auch schoen, dass er nach so einem Kampf mit solcher Stimme fuer seine Frau singt. Ein harter Bursche mit einem weichen Kern. Schoen!

Mit Sicherheit ist Klitschko immer noch einer der besten Boxer.Tyson Fury hatte fuer mich gesehen das geschafft, was ich nicht glaubte zu denken - er hielt ihn auf Distance. Was fuer Kilos und Wucht aufeinanderschlagen bei einem solchen Kampf! Klitsch zog den kuerzeren diesmal. Ich leidete mit beiden, aber, es ist schon gut, dass einer nach so 'sicheren' Aussagen mal herunter geholt wird von der Wolke.

Fuer mich allerdings wird der US Amerikaner Cassius Clay, der Moslem wurde und dann Muhammad Ali hiess, (im Zuge der damaligen Unruhen in den USA gegen Farbige, auch interessantes Geschehen damals schon) der Beste aller Zeiten bleiben. Erinnere mich an die Kaempfe mit Frazier. Das war immer von Show umgeben, so ist Boxen eben. Wer etwas mehr Stil braucht und mit dieser Show nicht klar kommt, sollte sich Ping Pong anschauen. Ich habe mich damals wahnsinnig gefreut als er auftrat bei der Olympia mit Pfeil und Bogen.
Muhammad Ali war Sohn von Louisville Kentucky, der heute noch vereehrt wird und wo in der Stadt riesige Gebaeude mit seinem Konterfei im Licht stehen, nicht nur vom Ohio aus zu sehen sind. Und 'sein Geld' geht heute noch zu der Unterstuetzung der Jugend in ganz Amerika.
Gruesse, Larissa

.....


"Keine Jagd ist so wie die Jagd auf Menschen und die, die lange genug Menschen gejagt haben, die Spaß daran hatten, interessieren sich nie wieder für etwas anderes." — Hemingway
nach oben springen

#20

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 10:20
von Harsberg | 3.248 Beiträge

I

Zitat
Der Ire war halt besser



Gebe ich dir recht, nur ein Ire ist der nicht, denn soweit ich weiß liegt Manchester , Geburtsort , nicht in Irland


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
Larissa und vs1400 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
32 Mitglieder und 68 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2507 Gäste und 144 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558269 Beiträge.

Heute waren 144 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen