#21

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 10:26
von vs1400 | 2.376 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #16


ich glaube ich kann schreiben was ich will in diesem Forum, bestimmte Leute haben immer etwas gegen mich vorzubringen. Hej , das war völlig unpolitisch oder spielt es etwa eine Rolle dass ich für einen Ukrainer geschrieben habe ? Ukrainer scheinen zur Zeit nicht hoch im Kurs zu stehen weil sie sich mit dem Freundeskreis der Mehrheit dieses Forums herumkloppen.


hallo Gert,
deine aussage hab ich keinesfalls irgendwie politisch verstanden und bin auch nicht politisch auf sie eingegangen.
doch einem klitschko bescheidenheit zu atestieren, naja, hat schon ein geschmäckle. ist ja alles kein problem, wenn es denn deine ansicht ist.
jedem "tierchen" ... .

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


damals wars und Larissa haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#22

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 10:41
von damals wars | 12.130 Beiträge

Klitschko hat zwar Muskelberge, wirkte aber nicht wie ein Boxer.
Das technische wirkte irgentwie ungelenk. Einladungen, seine Fäuste zu benutzen, hatte er genug,
er hätte nur, vielleicht durfte er wirklich nicht.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#23

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 10:56
von icke46 | 2.593 Beiträge

Nun bin ich nicht unbedingt ein Boxfan - früher habe ich die Kämpfe von Muhammad Ali gegen Joe Frazier und George Foreman gerne gesehen, weil es halt auch immer Show war, hatte für mich einen grossen Unterhaltungswert - dafür ist man sogar um 3 Uhr morgens aufgestanden um die Fernsehübertragungen zu verfolgen.

Was ich mich aber frage: Klitschko ist mittlerweile 39 Jahre halt, sein Gegner ist 27 Jahre - ab einem gewissen Alter ist die Zeit für einen Boxer abgelaufen, und der Punkt ist für Klitschko möglicherweise erreicht. Man wird sehen, was der Rückkampf bringt - auf alle Fälle sicher ein kleines Zubrot für beide Kämpfer.

Übrigens stimmt dass von Theo zitierte "They never come back" auch nicht mehr so hundertprozentig: George Foreman wurde 1974 von Muhamad Ali entthront - und wurde 20 Jahre später noch einmal Weltmeister.

Gruss

icke



Larissa, vs1400 und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 12:08
von Mike59 | 7.945 Beiträge

Sportarten in denen so unverschämt viel Geld verdient wird sind mir suspekt.


der 39., LO-Wahnsinn, Altmark01, vs1400 und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#25

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 13:20
von Lutze | 8.033 Beiträge

Laut Vertrag soll es eine Rückkampfklausel geben,
ich glaub nicht daran,wenn es soweit ist,kommt sicherlich
irgendeine Ausrede,ich kenne die schon,er ist dann krank ....
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#26

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 14:03
von Freienhagener | 3.856 Beiträge

Zitat von vs1400 im Beitrag #21
Zitat von Gert im Beitrag #16


ich glaube ich kann schreiben was ich will in diesem Forum, bestimmte Leute haben immer etwas gegen mich vorzubringen. Hej , das war völlig unpolitisch oder spielt es etwa eine Rolle dass ich für einen Ukrainer geschrieben habe ? Ukrainer scheinen zur Zeit nicht hoch im Kurs zu stehen weil sie sich mit dem Freundeskreis der Mehrheit dieses Forums herumkloppen.


hallo Gert,
deine aussage hab ich keinesfalls irgendwie politisch verstanden und bin auch nicht politisch auf sie eingegangen.
doch einem klitschko bescheidenheit zu atestieren, naja, hat schon ein geschmäckle. ist ja alles kein problem, wenn es denn deine ansicht ist.
jedem "tierchen" ... .

gruß vs




Beim Boxen gehört eine gewisse Großmäuligkeit dazu (weswegen ich Maske stets langweilig fand). Aber gegen Ali und Tyson ist Klitschko in dieser Hinsicht ein Waisenknabe.

Ganz unpolitisch finde ich es gut, daß wieder Bewegung in die Weltspitze kommt.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
Gert und vs1400 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.11.2015 14:05 | nach oben springen

#27

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 14:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wladimir konnte nicht gewinnen. Schuld hat Bruder Vitali, der hat nach Runde 1 in der Pause gesagt; "Wladimir der Tyson trifft dich nicht"
Wladimir zurück " dann haut mir wohl der Ringrichter ständig auf's Maul".
Da kannst Du machen nix.
Micha


nach oben springen

#28

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 17:16
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Drehbuch, Szene, Schnitt...
Ich gucke schon seit Jahren kein Boxen mehr, das sind keine Wettkämpfe im eigentlichen Sinne wenn Gegner ausgesucht werden können.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
Fritze und Greso haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 17:30
von eisenringtheo | 9.164 Beiträge

Zitat von G.Michael im Beitrag #27
Wladimir konnte nicht gewinnen. Schuld hat Bruder Vitali, der hat nach Runde 1 in der Pause gesagt; "Wladimir der Tyson trifft dich nicht"
(...)
Micha

Wirklich? Als er die Hände neu wickeln musste, dachte ich, da kann Dr. Steelhammer diesmal keinen Stahl in die Handschuhe tun und wird verlieren
https://youtu.be/yEYQiO34lyk?t=5m01s
Theo


damals wars und Larissa haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.11.2015 17:32 | nach oben springen

#30

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 17:55
von turtle | 6.961 Beiträge

Wahrscheinlich hat Klitschko 2 den richtigen Zeitpunkt zum Aufhören verpasst. Er wirkte gestern etwas Schwerfällig ,und fand nie das richtige Mittel gegen Fury. Er hat völlig zu recht verloren. Ein Rückkampf ? Dann mit 40 Jahren? Das wird noch schwerer, der König ist Tot ,es lebe der König.
Der ist nun Fury.( Wieso fällt mir bei diesen Namen immer ein Pferd ein?


damals wars, Larissa, Büdinger, Fritze, vs1400, Rainer-Maria Rohloff und Greso haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#31

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 18:00
von gitarre52 | 126 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #22
Klitschko hat zwar Muskelberge, wirkte aber nicht wie ein Boxer.
Das technische wirkte irgentwie ungelenk. Einladungen, seine Fäuste zu benutzen, hatte er genug,
er hätte nur, vielleicht durfte er wirklich nicht.

hatte auch den eindruck, daß da ein drehbuch im spiel war. bei so viel geld, - wen wunderts?
mfg klaus


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#32

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 19:20
von damals wars | 12.130 Beiträge

Ich habe einen sehr zutreffenden Kommentar gefunden:
Quelle: http://www.abendblatt.de/sport/article20...Tyson-Fury.html
Zitat: Sport – Klitschkos Bankrotterklärung gegen Tyson Fury
29.11.15
Von Björn Jensen

Wladimir Klitschko zeigte eine schwache Leistung gegen den Briten

Wladimir Klitschko verliert seine Weltmeistertitel nach einer hilfosen Vorstellung gegen den Briten. Bruder Vitali ist "geschockt".

Düsseldorf. Man hatte sich schon abgefunden mit den Beschwichtigungen, es sei eben eine dieser Nächte gewesen, an denen nichts geht, und dass es zu früh sei für eine sportliche Fehleranalyse, als Vitali Klitschko das Mikrofon gereicht bekam. Und was der Bürgermeister von Kiew zu sagen hatte über die Leistung seines fünf Jahre jüngeren Bruders an diesem denkwürdigen Sonntagmorgen in der Düsseldorfer Esprit-Arena, war eine fast noch härtere Demontage als die, die der Brite Tyson Fury Wladimir Klitschko zuvor im Ring zugefügt hatte.

"Wir alle wissen, was für ein Potenzial Wladimir hat", sagte der 44-Jährige, "aber heute haben wir ihn alle nicht wiedererkannt. Heute hatte er keine gute Kondition, keine gute Technik, es war nichts zu sehen von dem, was ihn so stark gemacht hat.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Larissa hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#33

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 19:34
von Larissa | 834 Beiträge

Zitat von turtle im Beitrag #30
Wahrscheinlich hat Klitschko 2 den richtigen Zeitpunkt zum Aufhören verpasst. Er wirkte gestern etwas Schwerfällig ,und fand nie das richtige Mittel gegen Fury. Er hat völlig zu recht verloren. Ein Rückkampf ? Dann mit 40 Jahren? Das wird noch schwerer, der König ist Tot ,es lebe der König.
Der ist nun Fury.( Wieso fällt mir bei diesen Namen immer ein Pferd ein?



Angefügte Bilder:
pferd.jpg

"Keine Jagd ist so wie die Jagd auf Menschen und die, die lange genug Menschen gejagt haben, die Spaß daran hatten, interessieren sich nie wieder für etwas anderes." — Hemingway
turtle, DoreHolm und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#34

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 29.11.2015 19:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

"Wladimir, Du hast Stil, Würde und Du bist und bleibst der Beste", nee das kommt nicht von mir, zitat einer Frau, die es einschätzen kann.
Veronica Ferres.
Das fand ich am besten und zutreffendes Promizitat.
Könnte man fortsetzen, auch Arne Friedrich der Boxexperte gab ähnlichen Kommentar ab.
Micha


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#35

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 30.11.2015 01:48
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #32
Ich habe einen sehr zutreffenden Kommentar gefunden:
Quelle: http://www.abendblatt.de/sport/article20...Tyson-Fury.html
Zitat: Sport – Klitschkos Bankrotterklärung gegen Tyson Fury
29.11.15
Von Björn Jensen

Wladimir Klitschko zeigte eine schwache Leistung gegen den Briten

Wladimir Klitschko verliert seine Weltmeistertitel nach einer hilfosen Vorstellung gegen den Briten. Bruder Vitali ist "geschockt".

Düsseldorf. Man hatte sich schon abgefunden mit den Beschwichtigungen, es sei eben eine dieser Nächte gewesen, an denen nichts geht, und dass es zu früh sei für eine sportliche Fehleranalyse, als Vitali Klitschko das Mikrofon gereicht bekam. Und was der Bürgermeister von Kiew zu sagen hatte über die Leistung seines fünf Jahre jüngeren Bruders an diesem denkwürdigen Sonntagmorgen in der Düsseldorfer Esprit-Arena, war eine fast noch härtere Demontage als die, die der Brite Tyson Fury Wladimir Klitschko zuvor im Ring zugefügt hatte.

"Wir alle wissen, was für ein Potenzial Wladimir hat", sagte der 44-Jährige, "aber heute haben wir ihn alle nicht wiedererkannt. Heute hatte er keine gute Kondition, keine gute Technik, es war nichts zu sehen von dem, was ihn so stark gemacht hat.


Na Hallo Hubert, Vitali geschockt? Nach eigener Aussage war der Wladimir erschrocken als er sich im Spiegel sah. Nee nicht in der Zeitung.
Einen Rückkampf sehe ich mir nicht an.
Sei doch mal "Patriot" ihr habt doch Potential. Tom Schwarz aus Halle/Saale hat etwas gezeigt was sehenswert war.
Micha


nach oben springen

#36

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 30.11.2015 09:28
von damals wars | 12.130 Beiträge

Der beste trägt den Gürtel, oder eben auch vier!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#37

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 30.11.2015 09:32
von Hanum83 | 4.697 Beiträge

Zitat von turtle im Beitrag #30
Wahrscheinlich hat Klitschko 2 den richtigen Zeitpunkt zum Aufhören verpasst. Er wirkte gestern etwas Schwerfällig ,und fand nie das richtige Mittel gegen Fury. Er hat völlig zu recht verloren. Ein Rückkampf ? Dann mit 40 Jahren? Das wird noch schwerer, der König ist Tot ,es lebe der König.
Der ist nun Fury.( Wieso fällt mir bei diesen Namen immer ein Pferd ein?


Ja, der Name hat schon was, vorne denkt man automatisch an den Ohren abbeißenden Iron-Mike und hinten kommt das Pferdchen


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
turtle hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#38

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 30.11.2015 18:12
von Rainer-Maria Rohloff | 1.351 Beiträge

Man muss das auch mal so sehen. Du bist gut, bist dir deiner recht sicher, und nichts gibt Dir das Gefühl, das du mal nicht in Form sein könntest ....nur.....Irgendwann verlierst du eben auch mal. Wenn du das jetzt ordentlich verarbeitest geht doch Alles in Ordnung. Und die Verliererprämie....keine Ahnung wie hoch aber die tröstet dich jetzt etwas drüber weg. Und gut ist es.

Rainer-Maria

Und einen guten Abend allen ins Forum



nach oben springen

#39

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 30.11.2015 19:54
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #24
Sportarten in denen so unverschämt viel Geld verdient wird sind mir suspekt.




dann bist du sicher auch sehr misstrauisch gegen den Fussball, denn die spielen auch nicht auf Hartz IV Niveau


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#40

RE: Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury

in Themen vom Tage 30.11.2015 19:58
von Fritze | 3.474 Beiträge

Ja, der Name hat schon was, vorne denkt man automatisch an den Ohren abbeißenden Iron-Mike und hinten kommt das Pferdchen

Andreas ,wer sagt denn das Pferde nicht auch in die Ohren beissen ?
Hier hat ein Pferd ein Problem ! Dem Kätzchen ist wohl vom Gaul das Whiskas weggefressen worden .




MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
Hanum83 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 80 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 3264 Gäste und 182 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14361 Themen und 557387 Beiträge.

Heute waren 182 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen