#121

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 28.09.2015 14:24
von eisenringtheo | 9.180 Beiträge

Ein Schnäppchen!! Nun ist die Vorzugsaktie unter 100 Euro zu haben!!!
http://www.finanzen.net/aktien/Volkswagen_vz-Aktie


nach oben springen

#122

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 28.09.2015 14:44
von GKUS64 | 1.611 Beiträge

Man spricht ja jetzt immer bei VW von Schadenbeseitigung durch Rückrufaktion bzw. Reparatur vor Ort. Wenn die dazu notwendige Technologie bzw. der entsprechende Katalysator vorhanden wäre, hätte man das doch schon viel früher ohne Manipulation erledigen können. Werden jetzt Zauberer bemüht oder lagen die "guten" Katalysatoren schon auf Lager?


nach oben springen

#123

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 28.09.2015 16:42
von westsachse | 464 Beiträge

Zitat von G.Michael im Beitrag #109
Zitat von efbe im Beitrag #105
gibt es den in Deutschland überhaupt etwas , worauf man sich verlassen bzw vertrauen kann??????


Ja, die Finanzämter machen ihre Arbeit gnadenlos verlässlich.
Micha

(na gut ab und an gibt es mal einen Rechenfehler)


Ich denke eher nicht, denn dann müssten die betroffenen VW- Dieselfahrzeughalter schon lange einen Bescheid zur Nachzahlung der KFZ-Steuer bekommen haben. Sie erfüllen ja die Abgaswerte für Ihre Einstufung nicht.

Gruß

westsachse


nach oben springen

#124

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 28.09.2015 17:20
von Udo | 1.267 Beiträge

Die kann das Finanzamt, zuständiger weise, gleich nach Wolfsburg schicken.


nach oben springen

#125

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 28.09.2015 18:10
von IM Kressin | 918 Beiträge

Zitat von Udo im Beitrag #124
Die kann das Finanzamt, zuständiger weise, gleich nach Wolfsburg schicken.


Das wird das Finanzamt absolut nicht durchführen!

Die Zuständigkeit in diesem Zusammenhang liegt in der Verantwortung von jemand anderes ...

Die Kfz-Steuer erhebt der ...

Falls noch nicht bekannt, werden auch die anderen Fragen hinsichtlich Handhabung, Abwicklung und Vollziehung in diesem Zusammenhang beantwortet...

Es grüßt Euch

Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
nach oben springen

#126

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 28.09.2015 19:18
von IM Kressin | 918 Beiträge

.. wer den Schaden hat ... spottet jeder Beschreibung!



Es grüßt Euch

Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
Hanum83 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#127

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 28.09.2015 19:50
von Fritze | 3.474 Beiträge

OOch nöö ! Das ah doch alles mal so gut aus !


https://www.youtube.com/watch?v=B44hvyDw1FY


Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#128

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 29.09.2015 06:08
von berlin3321 | 2.519 Beiträge

Zitat von GKUS64 im Beitrag #122
[...] der entsprechende Katalysator vorhanden wäre, hätte man das doch schon viel früher ohne Manipulation erledigen können. Werden jetzt Zauberer bemüht oder lagen die "guten" Katalysatoren schon auf Lager?


Wer sagt das hier der Katalysator ersetzt werden muss?

Hier geht es um ein Softwareproblem. Die Software erkennt wann das Fzg auf einem Prüfstand getestet wird, u.a. daran, dass über die ABS Sensoren die Hinterräder nicht drehen während vorn ein Zyklus gefahren wird. Zudem werden die Lenkwinkelsensoren abgefragt. Es wird dann das entsprechend hinterlegte Kennfeld für den Motor angesteuert und verwendet.

Im normalen Fahrbetrieb werden andere Kennfelder verwendet die zu Folge haben das der Motor ein besseres Drehmoment und mehr Leistung hat, u.a. deshalb weil die Abgasrückführung weniger im Einsatz ist und weniger AdBlue eingespritzt wird.

Der Grund ist ganz einfach: AdBlue ist nicht billig, m.W. nach 0,50 € l, man möchte den Kunden möglichst nicht zwischen den Wartungen deshalb in die Werkstatt zwingen, zum 2. verkoken und haken die Ventile der Abgasrückführungen auch gern mal. Auch während der Gewährleistungsfrist. Und das eben kostet Geld.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#129

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 29.09.2015 07:15
von Hanum83 | 4.785 Beiträge

Als Laie heißt das für mich, die Autos sind immer noch sehr sauber abgastechnisch, aber halt nicht so supersauber wie behauptet.
Also die Welt geht nun quasi durch den Trick nicht gerade unter, eher Sturm im Wasserglas?


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
zuletzt bearbeitet 29.09.2015 07:16 | nach oben springen

#130

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 29.09.2015 07:21
von Georg | 1.027 Beiträge

Die Technik als solche ist doch nicht der Kernpunkt der Diskussion, oder ?

Ist nicht Wahlkampf in den USA ? Autokonzerne spenden bereitwillig hohe Summen - auch in Deutschland - für Parteien. Hat VW etwa nicht in den USA ? Oder wird VW abgestraft, weil Deutschland getroffen werden soll ? Oder ist es einfach nur Wirtschaftskrieg USA, EU, Asien ?
Was aus VW und den Töchtern wird, wird sicherlich von der Politik beeinflußt, jedoch auch entscheidend wird sein, wie die Kunden reagieren.

* aus wird, wird Wirt


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
1941ziger, Fritze und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.09.2015 07:24 | nach oben springen

#131

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 29.09.2015 08:12
von eisenringtheo | 9.180 Beiträge

Zitat von Georg im Beitrag #130
Die Technik als solche ist doch nicht der Kernpunkt der Diskussion, oder ?

Ist nicht Wahlkampf in den USA ? Autokonzerne spenden bereitwillig hohe Summen - auch in Deutschland - für Parteien. Hat VW etwa nicht in den USA ? Oder wird VW abgestraft, weil Deutschland getroffen werden soll ? Oder ist es einfach nur Wirtschaftskrieg USA, EU, Asien ?
Was aus VW und den Töchtern wird, wird sicherlich von der Politik beeinflußt, jedoch auch entscheidend wird sein, wie die Kunden reagieren.

* aus wird, wird Wirt

Aus einer gewissen Abneigung gegen die Art der USA bin ich geneigt, zuzustimmen. Aber in diesem Fall geht es um die Technik. Um Technik, die absichtlich ausser Betrieb gesetzt wird. Der Betrug derart dreist und evident, dass alles andere im Moment nur eine geringe Rolle spielt: Die Umschaltsoftware funktioniert so:

(...)Stellt die Software fest, dass der Wagen gerade auf der Straße fährt, schaltet die Software die Abgasreinigung aus.(...)
http://www.manager-magazin.de/unternehme...-a-1054579.html
Theo


zuletzt bearbeitet 29.09.2015 08:14 | nach oben springen

#132

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 29.09.2015 14:56
von Lutze | 8.039 Beiträge

Das für AdBlue auch noch bezahlt werden muß,
im weitesten Sinne ist es nichts anderes als Pipi-Wasser
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#133

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 29.09.2015 15:20
von VNRut | 1.486 Beiträge

Jetzt gehen die Geier, Hyänen und Schakale zum Angriff über ... Good Bye Deutschland und Good Bye "Made in Germany"

http://www.t-online.de/wirtschaft/id_755...konjunktur.html

Gruß Wolle


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
Fritze, Altmark01 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#134

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 29.09.2015 18:35
von IM Kressin | 918 Beiträge

Die (globale) Wettbewerbsfähigkeit eines Staates ist abhängig von Verlässlichkeit und der Bereitschaft von Investoren und Anlegern, langfristig zu investieren.

Die Spezialität auf bestimmte Produkte und Dienstleistungen, Stärken
im Bereich Maschinen- und Anlagenbau (730 000 Beschäftigten in der deutschen Autoindustrie, fünf Millionen Fahrzeuge pro Jahr, 2/3 der Geschäfte werden außerhalb der Eurozone getätigt) sind ein besonderes Merkmal.

Solange das Vertrauen in Wachstum und Beschäftigung durch gezielte Vernebelung nachhaltig und willentlich gestört wird (bis dato wirkte Deutschland in einem Umfeld weltpolitischer Instabilitäten wie eine Insel im Ozean), ziehen andere Staaten Nutzen und profitieren.

Die altbekannte Frage, wer hat etwas davon?

Staaten, die nicht davor zurückschrecken, Verbündete auszuspionieren, sind auch nicht zimperlich, im Wettstreit der Volkswirtschaften Verunsicherung zu lancieren.

Ludwig Erhard wusste bereits: 50 Prozent der Finanz- und Wirtschaftspolitik sind Psychologie!

So ärgerlich der Skandal daher kommt, die Reaktionen sind unangemessen und übertrieben, die Fahrzeuge werden nicht unbrauchbar.

Sachverstand und Know-how sind angesagt und werden aus der Krise führen.

Es grüßt Euch

Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
Fritze und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#135

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 04.10.2015 18:42
von berlin3321 | 2.519 Beiträge

Hallo Forum,

wie schon in einem Beitrag von mir angemerkt, wird das nicht so ganz einfach mit dem VW Software Update.

Lt Medienberichten gibt es erste Geständnisse von Ingenieuren, die Software installiert zu haben. Unklar scheint (noch) zu sein, wer letztendlich den Auftrag dazu gab.

Tatsache ist: Man "nahm diesen Weg" weil mit den zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln Abgasverhalten und geforderte Leistung nicht zu erreichen war.

Wie schon im vorgenannten Beitrag von mir wird das Fzg nach dem Update wohl nicht mehr so spritzig, nicht mehr so agil sein.

Auf weitere Details in der Sache bin ich echt gespannt.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#136

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 08.10.2015 13:03
von westsachse | 464 Beiträge

Hallo,

hier ein Link zum Thema Steuern. http://www.n-tv.de/wirtschaft/VW-Abgas-S...le16098686.html

Wenn korrekt nach BRD Recht vorgegangen wird, müsste es meiner Meinung doch so sein, dass jeder Halter der betroffenen Fahrzeuge vom Finanzamt (oder Zoll) zur Nachzahlung aufgefordert wird. Dann können die jeweiligen Betroffenen das Geld bei ihrem Händler einklagen. Diese wenden sich an VW. So haben Anwälte und Gerichte eine Menge Arbeit und für die, die seit 2007 oder 2008 ihr Auto von privat gekauft haben wird die Kette noch länger und damit die Brühe teurer als das Fleisch.

Gruß

westsachse


VNRut hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#137

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 09.10.2015 18:10
von Lutze | 8.039 Beiträge

Merkwürdigerweise steigt die VW-Aktie wieder,
bin gespannt ob das der Tiefpunkt im Abgas-Skandal gewesen ist
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#138

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 09.10.2015 21:41
von Hanum83 | 4.785 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #137
Merkwürdigerweise steigt die VW-Aktie wieder,
bin gespannt ob das der Tiefpunkt im Abgas-Skandal gewesen ist
Lutze


Unterm Strich sind es doch nun mal gute Autos, warum sollen die wegen dem Terz nicht mehr gekauft werden?


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.10.2015 21:42 | nach oben springen

#139

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 10.10.2015 09:46
von Heckenhaus | 5.148 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #138
Zitat von Lutze im Beitrag #137
Merkwürdigerweise steigt die VW-Aktie wieder,
bin gespannt ob das der Tiefpunkt im Abgas-Skandal gewesen ist
Lutze


Unterm Strich sind es doch nun mal gute Autos, warum sollen die wegen dem Terz nicht mehr gekauft werden?


Ist wie mit Hoeneß, er hat sehr viel Steuern hinterzogen, also massiv Mist gebaut, ABER er ist ein guter Kerl.

Sind die Autos wirklich sooo gut, wenn die Abgaswerte real benannt werden ?
Wenn der Verbrauch realistisch getestet wird ?

Ich bin mit meinem neuen KIA hochzufrieden, da wird als Mittel beim Verbrauch 6 Liter angegeben, bei 95% Autobahnfahrt waren es jetzt 6,4 Liter.
D.h., im Mittel liege ich weit unter 6 Liter.
So geht Ehrlichkeit.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
zuletzt bearbeitet 10.10.2015 09:47 | nach oben springen

#140

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 10.10.2015 10:04
von Udo | 1.267 Beiträge

Mit dem Tiefstpreis von 95 Euro denkt man, alle Klagen der Länder eingepreist zu haben. Jetzt ist Spekulieren angesagt. Ich würde den wahren Kurs so bei 82 Euro ansetzen. Da wandert er in den nächsten 12 Monaten, mit einigem Hin und Her, auch noch hin.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
5000 Mark Prämie
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Schlutup
9 13.07.2016 20:56goto
von SET800 • Zugriffe: 708
Frage zur Westberliner Exklave "Wüste Mark"
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von mabebi0608
7 29.07.2013 09:48goto
von nimmnix • Zugriffe: 1789
Mark der DDR im Westen
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Damals87
52 20.02.2014 21:19goto
von DoreHolm • Zugriffe: 4235
Schaumbad-Marke Badusan kommt wieder
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
14 17.04.2011 16:50goto
von Pit 59 • Zugriffe: 1585
Wie die D-Mark vor 20 Jahren in die DDR kam
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
1 01.07.2010 11:26goto
von kinski112 • Zugriffe: 1091
Wiedereinführung der D-Mark ???
Erstellt im Forum Themen vom Tage von kinski112
8 24.05.2010 14:21goto
von Wolle76 • Zugriffe: 2032

Besucher
26 Mitglieder und 52 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1053 Gäste und 93 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558404 Beiträge.

Heute waren 93 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen