#81

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.06.2015 16:57
von Unner Gräzer | 399 Beiträge

Zitat von hundemuchtel 88 0,5 im Beitrag #37
Ich erinnere an die "Strasse der Besten" vor größeren Betrieben zu DDR-Zeiten, wo Namen und Fotos der betreffenden Kollegen in verglasten Schaukästen angebracht waren. Je größer der Betrieb um so länger war diese Strasse.

h.

In unserer Stadt hatte man vor der Förderschule für lernbehinderte Kinder mal ein riesiges Plakat mit Bild aufgemacht, auf dem zu lesen war "Siegmund Jähn, einer unserer Besten". Das war aber ruckzuck wieder ab !



Kalubke hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#82

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.06.2015 17:07
von Kalubke | 2.300 Beiträge

Als Kinder haben wir mal in einem Abrisshaus gespielt und fanden da altes Bettzeug. Nachdem die Federn raus waren, hissten wir den Roten Lappen im Dachstuhl weithin sichtbar als Rote Fahne, weil wir die Bilder kannten von dem Rotarmisten, der das '45 auf dem Reichstag gemacht hatte und es cool fanden, das nachzumachen. Was soll ich sagen, eine halbe Stunde später, als wir wieder in der Schule waren, sahen wir einige "Tonis" (Funkstreifenwagen der VP) vor dem Haus stehen und das Ding war auch ruck zuck wieder ab.

Gruß Kalubke



Dogbert und Unner Gräzer haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.06.2015 17:12 | nach oben springen

#83

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.06.2015 17:37
von Krepp | 534 Beiträge

Hallo,

"Wir arbeiten nach der Nina-Nasarowa-Methode"

wobei es da mehrere Namen und somit Methoden gegeben hat,
z.B. bei den Lokomotiven den Genossen Lunin
und bei der Schuhproduktion die "Korabelnikowa-Methode"

Guckst Du hier

Edit: Wie -> Wir



Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin
zuletzt bearbeitet 12.06.2015 17:38 | nach oben springen

#84

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.06.2015 17:44
von eisenringtheo | 9.181 Beiträge

Zwischendurch eine Frage
Was war eigentlich die korrekte DDR Berufsbezeichnung eines gelernten Mitarbeiters, der in einer Komplexannahmestelle für Sekundärrohstofferfassung arbeitete?

http://www.aichberger.de/17-8D-Auf-der-a...e-der-Mauer.htm
Komplexannahmestelle


nach oben springen

#85

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.06.2015 17:51
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Mein Lieblingssatz , den ich nie vergesse : " Hammorr nich-grieschmorr ooch nich mehr rein...."


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
Kalubke hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#86

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.06.2015 17:52
von Rostocker | 7.726 Beiträge

Zitat von Krepp im Beitrag #83
Hallo,

"Wir arbeiten nach der Nina-Nasarowa-Methode"

wobei es da mehrere Namen und somit Methoden gegeben hat,
z.B. bei den Lokomotiven den Genossen Lunin
und bei der Schuhproduktion die "Korabelnikowa-Methode"

Guckst Du hier

Edit: Wie -> Wir


Es gab auch noch die Lokow Feilow Methode Das hieß,alles wurde aus einen Stück gefeilt.


Kalubke und boofinger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#87

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.06.2015 17:55
von Rostocker | 7.726 Beiträge

Es gab noch den Spruch--bau auf und reiss nieder, arbeit findest immer wieder.


nach oben springen

#88

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.06.2015 18:01
von Kalubke | 2.300 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #84
Zwischendurch eine Frage
Was war eigentlich die korrekte DDR Berufsbezeichnung eines gelernten Mitarbeiters, der in einer Komplexannahmestelle für Sekundärrohstofferfassung arbeitete?
[..]



Für die Kinder, die ab und zu mal Flaschen und Altpapier dort hin brachten, zur Aufbesserung des Taschengeldes, war das der "SERO-Mann".

Übrigens der Ostberliner fuhr damals mit der S-Bahn nicht nach Schöneweide, sondern nach "Schweineöde".

Gruß Kalubke



eisenringtheo hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#89

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.06.2015 18:12
von Krepp | 534 Beiträge

Zitat von Kalubke im Beitrag #88

Für die Kinder, die ab und zu mal Flaschen und Altpapier dort hin brachten, zur Aufbesserung des Taschengeldes, war das der "SERO-Mann".



Bei uns Mitte der 60er hieß der noch "der Lumpenmann"
weil er auch Alttextilien angenommen hat.
Zu der Zeit war aber von SERO geschweige denn Komplexannahmestelle
noch weit und breit nichts zu sehen.



Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin
Kalubke hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#90

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.06.2015 18:35
von damals wars | 12.198 Beiträge

Bassow- Methode http://de.wikipedia.org/wiki/Alexei_Dmitrijewitsch_Bassow
Pass uff, das de den Feierabend nicht verpasst

Frieda Hockauf Methode http://de.wikipedia.org/wiki/Frida-Hockauf-Methode

Hennecke-Aktivistenbewegung http://de.wikipedia.org/wiki/Adolf_Hennecke


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#91

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.06.2015 18:41
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Zitat von Rostocker im Beitrag #86


Es gab auch noch die Lokow Feilow Methode Das hieß,alles wurde aus einen Stück gefeilt.


Das hieß,alles wurde in feiner sibirischer Handarbeit aus einen Stück gefeilt.


zuletzt bearbeitet 12.06.2015 18:42 | nach oben springen

#92

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.06.2015 18:43
von damals wars | 12.198 Beiträge

Zitat von thomas 48 im Beitrag #67
Zitat von damals wars im Beitrag #60
Haushaltstag
Kindertag
Gemeindeschwester
Freiessen
Freimilch
Kredit für Junge Eheleute

Ich überlege mir was das für Sätze waren
Die Gemeindeschwester spendiert am Kindertag die Freimilch zum Freiessen. Am Haushaltstag erhält sie den Kredit für junge Eheleute.
Ist doch alles etwas OT, es geht doch um Parolen und um Sätze aus dem DDR und nicht um einfache Wörter.
Manchmal versteh ich deine Störungen nicht.


Ich verstehe, warum Du Dich auf den Schlips getreten fühlst!Aber versuchte nicht die CDU Landesregierung, den Kredit wiederzubeleben?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#93

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.06.2015 18:53
von der alte Grenzgänger | 1.006 Beiträge

Zitat von Kalubke im Beitrag #88
....
Übrigens der Ostberliner fuhr damals mit der S-Bahn nicht nach Schöneweide, sondern nach "Schweineöde".
Gruß Kalubke



.. und die aus dem "Südraum" anreisenden haben das übernommen (da war das noch Zielbahnhof- weiter dann mit S- Bahn)

Kennst Du dann auch das Cafe "Eiweiß" gegenüber vom Bahnhof ?
Ich weiss nicht, ob das so die gängige Bezeichnung war- ich hörte nur mal bei einer Ankunft auf dem Vorplatz von einem Typen zu seinem Kumpel sagend: "Los, wir gehen dort ins Cafe Eiweiß"
Vielleicht hat er nur nicht richtig gelesen- das hieß nämlich "Cafe Edelweiß"...
Fällt mir heute noch jedesmal ein, wenn ich dort vorbeifahre...

Siggi
(schmunzelnd)
edit: paar Wörter gelöscht- hoffentlich hat noch keiner ein Zitat angefangen- das wäre ja die totale Blamage..


"Man rühmt und man schmäht die meisten Dinge, weil es Mode ist, sie zu rühmen oder sie zu schmähen"
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
zuletzt bearbeitet 12.06.2015 18:59 | nach oben springen

#94

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.06.2015 18:55
von maxhelmut | 614 Beiträge

kein EU und VKU

für Grenzer


nach oben springen

#95

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.06.2015 18:56
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Zitat von Krepp im Beitrag #89


Bei uns Mitte der 60er hieß der noch "der Lumpenmann"
weil er auch Alttextilien angenommen hat.
Zu der Zeit war aber von SERO geschweige denn Komplexannahmestelle
noch weit und breit nichts zu sehen.


Bei uns auch !

Das Rumpelmännchen war auch auf der Rückseite von Schulheften abgebildet.

Kenne noch die Schulhefte aus der Aktion "Martin braucht Schrott!" Hier u.a. in der Frösi und als Stempel auf einer Postkarte


Fritze, Krepp und RudiEK89 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.06.2015 18:58 | nach oben springen

#96

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.06.2015 19:09
von Kalubke | 2.300 Beiträge

Zitat von der alte Grenzgänger im Beitrag #93
Zitat von Kalubke im Beitrag #88
....
Übrigens der Ostberliner fuhr damals mit der S-Bahn nicht nach Schöneweide, sondern nach "Schweineöde".
Gruß Kalubke



.. und die aus dem "Südraum" anreisenden haben das übernommen (da war das noch Zielbahnhof- weiter dann mit S- Bahn)

Kennst Du dann auch das Cafe "Eiweiß" gegenüber vom Bahnhof ?
Ich weiss nicht, ob das so die gängige Bezeichnung war- ich hörte nur mal bei einer Ankunft auf dem Vorplatz von einem Typen zu seinem Kumpel sagend: "Los, wir gehen dort ins Cafe Eiweiß"
Vielleicht hat er nur nicht richtig gelesen- das hieß nämlich "Cafe Edelweiß"...
Fällt mir heute noch jedesmal ein, wenn ich dort vorbeifahre...

Siggi
(schmunzelnd)
edit: paar Wörter gelöscht- hoffentlich hat noch keiner ein Zitat angefangen- das wäre ja die totale Blamage..



Da war ich leider nie drin. Kann mich nur dunkel erinnern, dass da was war in der Mietshauszeile gegenüber vom Bahnhof, so mit weiß-blauer Schrift. Habe doch mehr die Hopfenstuben bevorzugt, Kiefholzeck in der Baumschulenstraße z.B. eine S-Bahn Station weiter stadteinwärts.

Gruß Kalubke



der alte Grenzgänger hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.06.2015 19:11 | nach oben springen

#97

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.06.2015 19:35
von Unner Gräzer | 399 Beiträge

Zitat von Vierkrug im Beitrag #95
Zitat von Krepp im Beitrag #89


Bei uns Mitte der 60er hieß der noch "der Lumpenmann"
weil er auch Alttextilien angenommen hat.
Zu der Zeit war aber von SERO geschweige denn Komplexannahmestelle
noch weit und breit nichts zu sehen.


Bei uns auch !

Das Rumpelmännchen war auch auf der Rückseite von Schulheften abgebildet.

Kenne noch die Schulhefte aus der Aktion "Martin braucht Schrott!" Hier u.a. in der Frösi und als Stempel auf einer Postkarte





Bei uns gab es in den 80er eine Kampagne, die hiess "Dr Gräzer Schrottlieb" ( Der Greizer Schrottlieb), damit wurden monatlich die besten Sekundärrohstoff-Sammler in der Zeitung geehrt.



nach oben springen

#98

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.06.2015 19:53
von Fritze | 3.474 Beiträge

Bassow- Methode http://de.wikipedia.org/wiki/Alexei_Dmitrijewitsch_Bassow

Bassow Methode Haha ! Viele sagten :"Ich arbeite nach der Robinsonmethode ! Warten uff Freitag ! "

Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
Kalubke hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.06.2015 19:53 | nach oben springen

#99

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.06.2015 20:15
von Klauspeter | 987 Beiträge

Es gab auch lustige Werbesprüche - allerdings nicht in der offiziellen Werbung:

"Ruhlaer Uhren sind die schnellsten der Welt !"
oder: "Uhren aus Ruhla gehen nach wie vor !"

( Allerdings - meine Glashütter geht seit vielen Jahren zuverlässig und genau )
Klaus


nach oben springen

#100

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.06.2015 20:41
von Freienhagener | 3.877 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #28

Lernen, lernen, nochmals lernen.


Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat? Du kennst Dich noch nicht mal in dem aus, was Du bevorzugst...........


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
thomas 48 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ein Fluchtversuch, der keiner war...
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von pee
4 19.10.2016 13:45goto
von pee • Zugriffe: 750
Wie ich die Kommunalwahl am 07. Mai 1989 erlebte
Erstellt im Forum DDR Zeiten von ABV
29 31.07.2013 12:55goto
von metal.999 • Zugriffe: 2544

Besucher
16 Mitglieder und 102 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2506 Gäste und 146 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558450 Beiträge.

Heute waren 146 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen