#281

RE: Streik der Lokführer

in Themen vom Tage 30.05.2015 16:14
von totschka (gelöscht)
avatar

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #279
Ich sehe es so:
Die Politik ist derzeit fast vollständig in der Geiselhaft des Grosskapitals: Läuft es in der Wirtschaft gut, dann machen die Aktionäre den dicken Reibach, läuft es ihnen schlecht, wird einfach die Staatskasse skrupellos geplündert...

Genau. Im Prinzip haben wir das ja damals so gelernt in der Schule und im Studium. Wollte nur keiner mehr wissen so um '89/90 herum. Das ist auch der Grund, weshalb Du hier wählen kannst bis zum Schwarzwerden, es wird niemals Politik für den einfachen Bürger gemacht werden, ganz gleich, wer da gerade die ReGIERung stellt.

Vorgestern sah ich durch Zufall aufm mdr die Sendung "Lebensretter". Da standen mir die Haare zu Berge. Begibt sich 'nen Opa in Lebensgefahr, nur um seine Dreckskarre vorm Hochwasser zu retten. Ein Auto! Stück Blech! Der begibt sich in Lebensgefahr, weil ihm das Dreckskgeld mehr wert ist als sein eigenes Leben... Solange solche Typen - konsumwilliges grenzdebiles Kanonenfutter - dieses Land bevölkern, wird sich nie etwas ändern, und ich sage "Gute Nacht, Deutschland!".


Fritze und vs1400 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 30.05.2015 16:17 | nach oben springen

#282

RE: Streik der Lokführer

in Themen vom Tage 30.05.2015 16:21
von Harzwanderer | 2.923 Beiträge

Das sage ich mir schon bei Deiner Wortwahl.


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#283

RE: Streik der Lokführer

in Themen vom Tage 30.05.2015 16:26
von totschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #282
Das sage ich mir schon bei Deiner Wortwahl.

Ach, das ist noch gar nichts. Wenn ich erst richtig in Fahrt bin und mich über meine ehemaligen Landsleute aufrege, bin ich zu noch schöneren Formulierungen fähig...


nach oben springen

#284

RE: Streik der Lokführer

in Themen vom Tage 30.05.2015 16:45
von der alte Grenzgänger | 1.000 Beiträge

Zitat von totschka im Beitrag #283
.......bin ich zu noch schöneren Formulierungen fähig...


.. das kann ich bestätigen !

Siggi


"Man rühmt und man schmäht die meisten Dinge, weil es Mode ist, sie zu rühmen oder sie zu schmähen"
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
nach oben springen

#285

RE: Streik der Lokführer

in Themen vom Tage 30.05.2015 17:46
von damals wars | 12.145 Beiträge

Mit Toschka kam die Zärtlichkeit


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#286

RE: Streik der Lokführer

in Themen vom Tage 30.05.2015 22:53
von Dandelion (gelöscht)
avatar

Zitat von vs1400 im Beitrag #277
hm Dandelion,
ich vermisse ein störgefühl,
wenn angestellte einer zeitarbeitsfirma auf dauer "gemietet" werden, in die dienstkleidung des "mieters" ver-, gesteckt werden und dann für den öpnv ihre leistung erbringen, müssen.
Darum ging es mir nicht. Ich bin einer der Letzten, die behaupten würden, dass iduL alles fair und gerecht zugeht: Gesetze oder Verträge sind vermutlich nur noch dazu da, festzustellen, wie man sie umgehen kann oder welche Schlupflöcher sie bieten. Ich bin zwar Betriebswirt, aber so ein Vorgehen verträgt sich absolut nicht mit meiner eigenen Ethik. Mein Störgefühl beschränkt sich ausschließlich darauf, das mit den Auswirkungen der Streiks weniger der oder die Arbeitgeber, sondern völlig unbeteiligte Dritte getroffen werden.
Zitat von vs1400 im Beitrag #277
was die kitas betrifft und du ja "fast pervers" findest, sind keinesfalls entscheidungen der streikenden.
Auch hier eine Verdeutlichung: Ich halte die Forderungen für mehr als gerechtfertigt. Als "fast pervers" habe ich die Tatsache bezeichnet, dass die jeweiligen Arbeitgeber, also die Träger der Kitas, durch die Streiks sogar Geld verdienen, weil sie Personalkosten sparen: Das ist für mich eine völlige Umkehrung des wirtschaftlichen Drucks, dem die Arbeitgeber durch einen Streik ausgesetzt werden sollen. Die Leidtragenden sind in diesem Fall nicht die Arbeitgeber, sondern eindeutig die Eltern, die Klimmzüge ohne Ende machen müssen, um ihre Kinder tagsüber irgendwie unterzubringen.


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#287

RE: Streik der Lokführer

in Themen vom Tage 31.05.2015 00:21
von vs1400 | 2.389 Beiträge

hm Dandelion,
deine prfünde sind in trocknen tüchern ...

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#288

RE: Streik der Lokführer

in Themen vom Tage 07.06.2015 21:20
von damals wars | 12.145 Beiträge

Zum morgigen Tag des Eisenbahners wünsche ich allen Eisenbahnern "Allzeit gute Fahrt"!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#289

RE: Streik der Lokführer

in Themen vom Tage 07.06.2015 21:22
von Pit 59 | 10.135 Beiträge

Die Fahren doch in letzter Zeit ganz wenig


nach oben springen

#290

RE: Streik der Lokführer

in Themen vom Tage 07.06.2015 21:29
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von totschka im Beitrag #281
Zitat von eisenringtheo im Beitrag #279
Ich sehe es so:
Die Politik ist derzeit fast vollständig in der Geiselhaft des Grosskapitals: Läuft es in der Wirtschaft gut, dann machen die Aktionäre den dicken Reibach, läuft es ihnen schlecht, wird einfach die Staatskasse skrupellos geplündert...

Genau. Im Prinzip haben wir das ja damals so gelernt in der Schule und im Studium. Wollte nur keiner mehr wissen so um '89/90 herum. Das ist auch der Grund, weshalb Du hier wählen kannst bis zum Schwarzwerden, es wird niemals Politik für den einfachen Bürger gemacht werden, ganz gleich, wer da gerade die ReGIERung stellt.




Wenn Wahlen etwas ändern könnten ,- wären sie schon lange verboten....


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#291

RE: Streik der Lokführer

in Themen vom Tage 07.06.2015 21:36
von damals wars | 12.145 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #289
Die Fahren doch in letzter Zeit ganz wenig


Kann auch an den neuen Zügen http://de.wikipedia.org/wiki/Bombardier_Talent_2 liegen.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Streiks in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Lutze
19 29.10.2013 17:38goto
von 4.Zug 4.Kompanie GAR-40 • Zugriffe: 754
Der Untergang der Diktaturen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
121 25.05.2014 18:54goto
von schnatterinchen • Zugriffe: 6983
Streik DDR 1990 bei Verkehrsbetrieben in Potsdam
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 15.11.2010 20:19goto
von Stabsfähnrich • Zugriffe: 748
Staatsbürgerkunde in der DDR, wahr oder nicht wahr?
Erstellt im Forum DDR Zeiten von wosch
95 28.10.2010 23:12goto
von matloh • Zugriffe: 12601
Finanzhilfe aus der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
2 07.07.2010 19:28goto
von 94 • Zugriffe: 392

Besucher
11 Mitglieder und 55 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 981 Gäste und 70 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557734 Beiträge.

Heute waren 70 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen