#21

RE: DGP Mitte der 50er Jahre auch "Grüne SS" genannt.

in DDR Zeiten 06.05.2015 21:24
von seaman | 3.487 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #20
Eigentlich würde man die Bezeichnung "Grüne SS" viel eher beim Bundesgrenzschutz erwarten
https://books.google.ch/books?id=fqgnr9o...en%20ss&f=false
Theo


Als Flächentarnanzüge noch zur Standardausrüstung bei der NVA und VP gehörten war auch der Begriff "grüne SS" geläufig in der eigenen Bevölkerung im Norden.
Erlebt habe ich das konkret gegenüber Angehörigen der 2.VPB Stralsund während einer Gegnerdarstellung auf Rügen.
Die Optik gab das her.

seaman


nach oben springen

#22

RE: DGP Mitte der 50er Jahre auch "Grüne SS" genannt.

in DDR Zeiten 12.05.2015 00:04
von Cambrino | 201 Beiträge

Nachdem hier nun Einige ihre Antworten zu dem oben genannten Thema geschrieben haben stelle ich fest, dass diese Äusserung wie in Barneberg geschehen also kein Einzelfall war sondern an anderen Orten auch vorgekommen ist. Damit hat sich meine Frage zu diesem Thema auch beantwortet.

Gruss CAMBRINO


zuletzt bearbeitet 12.05.2015 00:05 | nach oben springen

#23

RE: DGP Mitte der 50er Jahre auch "Grüne SS" genannt.

in DDR Zeiten 14.05.2015 00:26
von Greso | 2.377 Beiträge

Also ich habe solch Beleidigungen nicht gehört.Im Gegenteil,war die Jugend in Barneberg und Umgebung auch froh uns Gresos mal in der Kneipe zu sehen(da durften sie länger bleiben).Gresos wurden wir auch vom Westen genannt.im Radio hörte man;und wieder haben Gresos bei Offleben an der Demarkationslinie einen Menschen erschossen. Aber grüne SS nie.
Greso


der 39. hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.05.2015 00:29 | nach oben springen

#24

RE: DGP Mitte der 50er Jahre auch "Grüne SS" genannt.

in DDR Zeiten 21.06.2015 02:36
von der sturmbahn könig | 191 Beiträge

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #16
Zitat von hundemuchtel 88 0,5 im Beitrag #7
Hallo, als Grüne SS-Angehöriger wurde ich mal tituliert bei einer Heimreise (Urlaubsfahrt) auf einem Bahnsteig in Berlin. Es hat mich nicht angehoben, der Typ war volltrunken und total heruntergekommen. Da ich ohne Urlaubs-verzögernde-Zwischenfälle schnell nach Haus wollte war es mir egal. Hätte garantiert meinen nächsten Zug verpasst und somit wertvolle Urlaubsstunden zu Haus. War irgendwann im Sommer 87.

gruß h.


Hab´s , glaub ich, schonmal geschrieben!

Im Interzonenzug ( den wir als GT-Angehörige eigentlich meiden sollten) von Saalfeld nach Gera bin ich als "Grüner SS-ler" vollgemotzt worden,-
es waren wohl West ?-Berliner ,- ich hatte es vorher nie gehört-
ich denke mal , diese Wortschöpfung stammt von RIAS-Berlin und sollte die Grenzer als einfache Mördertruppe diffamieren,-
hat sich aber wohl nicht durchgesetzt,- das Ganze..

Mit dem Rias bist Du wohl auf dem richtigem Weg denke ich..denn im gesammten Elbabschnitt auch nie gehöhrt...mfg


zuletzt bearbeitet 21.06.2015 02:38 | nach oben springen

#25

RE: DGP Mitte der 50er Jahre auch "Grüne SS" genannt.

in DDR Zeiten 21.06.2015 10:33
von eisenringtheo | 9.171 Beiträge

Zitat von der sturmbahn könig im Beitrag #24
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #16
(...)
Hab´s , glaub ich, schonmal geschrieben!

Im Interzonenzug ( den wir als GT-Angehörige eigentlich meiden sollten) von Saalfeld nach Gera bin ich als "Grüner SS-ler" vollgemotzt worden,-
es waren wohl West ?-Berliner ,- ich hatte es vorher nie gehört-
ich denke mal , diese Wortschöpfung stammt von RIAS-Berlin und sollte die Grenzer als einfache Mördertruppe diffamieren,-
hat sich aber wohl nicht durchgesetzt,- das Ganze..

Mit dem Rias bist Du wohl auf dem richtigem Weg denke ich..denn im gesammten Elbabschnitt auch nie gehöhrt...mfg

Das ist wohl richtig. Laut Wiki trug die SS-Sicherheitspolizei - auch bekannt als Einsatzgruppen) graue Uniform mit grünen Schulterstücken. Und war demzufolge möglicherweise schon im Volksmund des Nazireiches die "grüne SS". Solche Wortschöpfungen können ein langes Leben haben.
Noch heute ist der Nazi-Spruch sehr beliebt: "Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst."
Theo


Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#26

RE: DGP Mitte der 50er Jahre auch "Grüne SS" genannt.

in DDR Zeiten 21.06.2015 11:19
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Zitat von der sturmbahn könig im Beitrag #24
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #16
Zitat von hundemuchtel 88 0,5 im Beitrag #7
Hallo, als Grüne SS-Angehöriger wurde ich mal tituliert bei einer Heimreise (Urlaubsfahrt) auf einem Bahnsteig in Berlin. Es hat mich nicht angehoben, der Typ war volltrunken und total heruntergekommen. Da ich ohne Urlaubs-verzögernde-Zwischenfälle schnell nach Haus wollte war es mir egal. Hätte garantiert meinen nächsten Zug verpasst und somit wertvolle Urlaubsstunden zu Haus. War irgendwann im Sommer 87.

gruß h.


Hab´s , glaub ich, schonmal geschrieben!

Im Interzonenzug ( den wir als GT-Angehörige eigentlich meiden sollten) von Saalfeld nach Gera bin ich als "Grüner SS-ler" vollgemotzt worden,-
es waren wohl West ?-Berliner ,- ich hatte es vorher nie gehört-
ich denke mal , diese Wortschöpfung stammt von RIAS-Berlin und sollte die Grenzer als einfache Mördertruppe diffamieren,-
hat sich aber wohl nicht durchgesetzt,- das Ganze..

Mit dem Rias bist Du wohl auf dem richtigem Weg denke ich..denn im gesammten Elbabschnitt auch nie gehöhrt...mfg


Dafür dann den NDR !


nach oben springen

#27

RE: DGP Mitte der 50er Jahre auch "Grüne SS" genannt.

in DDR Zeiten 21.06.2015 11:30
von Fritze | 3.474 Beiträge

1986 - 88 wars nachts oft Radio Schleswig Holstein ! Kam damals auch gerade raus ,wimre !

MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#28

RE: DGP Mitte der 50er Jahre auch "Grüne SS" genannt.

in DDR Zeiten 21.06.2015 20:14
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #25
... - auch bekannt als Einsatzgruppen) graue Uniform mit grünen Schulterstücken. Und war demzufolge möglicherweise schon im Volksmund des Nazireiches die "grüne SS".
Also falls es diese Wortschöpfung schon beim Führer gab, dann dürfte sich das wohl eher auf den SD mit seiner Waffenfarbe 'giftgrün' bezogen haben? ...
http://img.welt.de/img/literarischewelt/...ur-New-York.jpg


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Das Jahr 1990 - Grenzkontrollen in Potsdam
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von PKE
2 31.10.2016 14:07goto
von sentry • Zugriffe: 476
Zeitgeist der frühen 50er Jahre- Originaldokumente
Erstellt im Forum DDR Zeiten von der alte Grenzgänger
53 04.02.2015 17:12goto
von Grenzwolf62 • Zugriffe: 2886
Frage: Grenze in den 50er und 60er Jahre
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Burion
3 17.12.2012 21:43goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 650
GT in den 50er Jahren / Vacha und Oberzella
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von maenne31
24 16.05.2014 15:55goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 5420
Freies Schussfeld mitten in Berlin
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von Angelo
22 29.10.2013 18:46goto
von andyman • Zugriffe: 3528
Suche ehemalige Kameraden vom GR Berlin-Mitte
Erstellt im Forum DDR Grenzsoldaten Kameraden suche von teemann
10 01.05.2013 16:32goto
von wolfgang47 • Zugriffe: 2247
Terrorangst in Ostberlin/ der heisse April des Jahres 1986
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von ABV
29 04.08.2010 16:12goto
von BOBsi • Zugriffe: 3385
Filmdoku über ein VP-Revier in Ostberlin, 80er Jahre
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von Augenzeuge
24 17.03.2015 13:36goto
von berlin3321 • Zugriffe: 5917
Vor 25 Jahren: DDR-Ausreisebewegung 1984
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von CaptnDelta
1 01.07.2009 10:52goto
von FSK-Veteran • Zugriffe: 3273

Besucher
23 Mitglieder und 80 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 1756 Gäste und 111 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557776 Beiträge.

Heute waren 111 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen