#181

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 02.06.2015 17:37
von linamax | 2.018 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #180
Oder im DDR-Witz:

"Der Frühling ist gekommen, der Winter vorbei - Dank der Partei"

Also , den Spruch kannte ich noch nicht . Einfach super .


Freienhagener hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#182

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 02.06.2015 19:35
von Lutze | 8.033 Beiträge

1924-Die Indianer in den USA erhalten die vollen Bürgerrechte

1967-Bei einer Demonstration in West-Berlin wird der Student
Benno Ohnesong durch den Kriminalobermeister Karl-Heinz Kurras
erschossen,die Demonstration richtete sich gegen den Besuch des
Schahs von Persien

2015-Joseph Blatter tritt kurz nach seiner Wiederwahl als Präsident
der FIFA zurück


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#183

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 03.06.2015 09:42
von Klauspeter | 987 Beiträge

03. - 05. Juni 1951: Volksbefragung gegen die Remilitarisierung und für den Abschluss eines Friedensvertrages mit Deutschland in der DDR.13 Millionen Bürger, d.h. über 96 Prozent der Abstimmungsberechtigten, stimmen mit JA.


nach oben springen

#184

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 03.06.2015 10:07
von eisenringtheo | 9.164 Beiträge

Zitat von Klauspeter im Beitrag #183
03. - 05. Juni 1951: Volksbefragung gegen die Remilitarisierung und für den Abschluss eines Friedensvertrages mit Deutschland in der DDR.13 Millionen Bürger, d.h. über 96 Prozent der Abstimmungsberechtigten, stimmen mit JA.

Laut anderen Meldungen sind es nur 95,98 Prozent der Stimmenden gewesen (bei einer Sttimmbeteiligung von 99,41 Prozent).
http://www.c2d.ch/detailed_display.php?l...sults&id=130774
Theo


Klauspeter hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 03.06.2015 10:08 | nach oben springen

#185

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 03.06.2015 19:40
von Lutze | 8.033 Beiträge

1887-In Kiel-Holtenau wird durch den deutschen Kaiser
Wilhelm I. der Grundstein für den Nord-Ostsee-Kanal gelegt

1972-Das Transitabkommen zwischen der DDR und der
Bundesrepublik tritt in Kraft

1995-in Heringsdorf auf der Insel Usedom wird die längste
Seebrücke Kontinentaleuropas mit einer länge von 508 Meter
eingeweiht


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#186

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 04.06.2015 10:38
von Klauspeter | 987 Beiträge

01.-04.06.1979: In Berlin findet das Nationale Jugendfestival statt.


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#187

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 04.06.2015 12:11
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Zitat von Klauspeter im Beitrag #186
01.-04.06.1979: In Berlin findet das Nationale Jugendfestival statt.




Wie die Zeit vergeht. Mein letztes Jugendtreffen, schon als "Oldie" der FDJ. Hans Sattler war noch der Leiter des Org.-Komitees.

Vierkrug

Wimre, dann war das NJF vom 01.06- 03.06.1979 in Berlin


nach oben springen

#188

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 04.06.2015 14:59
von thomas 48 | 3.568 Beiträge

1893
Futternot in Thüringen!
Ruhla
1.6

Die Fleischpreise sind gesunken, in der vorigen Woche kostete 1 Pfund Rindfleisch 60 Pf. und jetzt nur 35 Pf. Die Bauern aus den umliegenden Dörfern haben für die Tiere kein Futter mehr.und bieten das Fleisch immer billiger an.

Ersatz
1.7
Wegen der Futternot soll mann Laubfutter von der Esche, Eichel, Pappel, Weide, Linde und Ahorn nutzen.
125 Kilo Laubfutter sollen 100 Kilo Wiesenheu gleichwertig sein.

Meiningen
21.6
Wegen großen Futtermangel befahl der Herzog von Meinigen 400 seiner Hirsche zu töten. Die Waldwiesen können die Bauern benutzen.


Lutze, eisenringtheo und Grenzläufer haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#189

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 04.06.2015 15:09
von thomas 48 | 3.568 Beiträge

6.6.1849
Das neuste Rumpfparlament hält in Stuttgart seine erste Sitzung

7.6 1887
Gelsenkirchen, Grubenunglück, 50 Tote

15 6. 1848
Erstürmung des Zeughauses in Berlin


Lutze und hundemuchtel 88 0,5 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#190

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 05.06.2015 11:14
von Klauspeter | 987 Beiträge

05.Juni 1973: Die Regierungen der DDR und der Vereinigten Mexikanischen Staaten nehmen diplomatische Beziehungen auf.


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#191

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 05.06.2015 12:22
von damals wars | 12.130 Beiträge

Hallo, Thomas!
Langsam wird klar, wo der Spruch "In der Not, ist man die Wurst auch ohne Brot" herkommt.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
thomas 48 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#192

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 05.06.2015 14:50
von thomas 48 | 3.568 Beiträge

Hallo Lutz
ich finde es sehr gut, das so viele bei dem interessanten Thema mitmachen
tho


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#193

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 05.06.2015 15:03
von eisenringtheo | 9.164 Beiträge

Die Futternot herrschte 1893 wohl in ganz Europa, weil das Frühjahr extrem trocken war. Auch in der Schweiz herrschte Futternot
http://www.amtsdruckschriften.bar.admin.....do?id=10016211
Theo


nach oben springen

#194

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 05.06.2015 15:03
von thomas 48 | 3.568 Beiträge

1.7.1807
Bombardement auf Kolberg

2.7.1724
Klopstock gestorben
1815
Blücher greift Paris an

8.7.1866
Diesterweg, der berühmte Pädagog ist gestorben

11.7.1789
Beginn der Französischen Revolution
1874
Fritz Reuter in Eisenach gestorben

14.7
Der Leipziger Student Oskar Becker schießt in Baden - Baden auf König Wilhelm von Preußen.

16.7.1854
Eröffnung der Sömmering - Bahn


nach oben springen

#195

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 05.06.2015 15:11
von thomas 48 | 3.568 Beiträge

#191
Ich vermute dein Spruch ist von 1917 und ff
tho


nach oben springen

#196

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 05.06.2015 15:28
von thomas 48 | 3.568 Beiträge

1893
3.6
Haus der Zukunft im Jahre 2000
Ist vom Keller bis zum Boden elektrisch beleuchtet. Wenn man die Haustür oder die Zimmertür öffnet, dann ist der Flur oder das Zimmer selbständig beleuchtet. Neben dem Bett hat der Hausherr einen Umschalter zu drücken, um so sämtliche Lampen ui Glühen zu bringen.
Im Haus gibt es einen Aufzug, Nähmaschine, Waschmaschine und eine Wriegmachine
Dann kann man auch 2 Zentner Eis für die Küche ersetzen. Der Kochherd ist jetzt eine Marmorplatte. Die Köchin stellt die Töpfe mit dem Essen auf die Platte und diese mit Strom zu verbinden.
Wie teuer diese Bequemlichkeiten wird nicht gesagt.


-------------------------------
Was hat damals ein Leser gedacht?


zuletzt bearbeitet 05.06.2015 15:43 | nach oben springen

#197

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 05.06.2015 20:01
von Lutze | 8.033 Beiträge

1883- Der erste Orient-Express fährt vom Pariser Ostbahnhof
nach Warna am Schwarzen Meer

1967-Der Sechstagekrieg zwischen Israel und seinen Nachbarn
beginnt

1981-Die ersten Fallbeschreibungen einer in Folge als AIDS
bekannt werdenden Krankheit erscheinen im Bulletin der
US-Gesundheitsbehörde CDC (zu deutsch:Zentren der Krankheitskontrolle
und Prävention)


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#198

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 06.06.2015 10:57
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Vor 65 Jahren, am 6. Juni 1950, stimmte die DDR-Regierung in der Warschauer Deklaration der Oder-Neiße-Linie als Staatsgrenze zwischen der DDR und der Volksrepublik Polen zu.
Diese Vereinbarung zwischen beiden Regierungen war die Folge des 1945 auf der Potsdamer Konferenz unterzeichneten "Abkommens bezüglich der Westgrenze Polens", welches die Oder-Neiße-Grenze rechtsgültig festlegte.

Am 5. und 6. Juni 1950 entsandte die Provisorische Regierung der DDR eine von Walter Ulbricht geleitete Delegation in die Volksrepublik Polen, die mit der damaligen polnischen Regierung, unter Ministerpräsident Josef Cyrankiewicz, in Warschau die "Deklaration über die Markierung der festgelegten und bestehenden deutsch-polnischen Staatsgrenze an der Oder und an der Lausitzer Neiße" unterzeichnete.



Vierkrug


Klauspeter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#199

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 06.06.2015 11:04
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Vom 5. bis zum 10. Juni 1967 fand zwischen Israel und den arabischen Staaten Ägypten, Jordanien und Syrien der Sechstagekrieg statt. Nach dem "Israelischen Unabhängigkeitskrieg" 1948 und der Suezkrise von 1956, war es der dritte arabisch-israelische Krieg, dessen Ergebnisse und Auswirkungen sich noch heute im Nahostkonflikt widerspiegeln.

Vierkrug


nach oben springen

#200

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 06.06.2015 11:41
von Lutze | 8.033 Beiträge

1710-Die erste europäische Porzellanmanufaktur nimmt
ihren Betrieb in der Albrechtsburg in Meißen unter der
Leitung von Johann Friedrich Böttger auf

1944-Der D-Day beginnt,alliierte Truppen landen an der
Atlantikküste der Normandie

1986-Ein paar Wochen nach dem Reaktorunfall von Tschernobyl
wird das deutsche Bundesumweltministerium eingerichtet

1990-In Ost-Berlin wird die RAF-Terroristin Susanne Albrecht
festgenommen


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 283 Gäste und 28 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14363 Themen und 557440 Beiträge.

Heute waren 28 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen