#1041

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 06.02.2016 12:30
von buschgespenst | 625 Beiträge

6. Februar

2015 - Vier Jahre nach der Jasminrevolution wird in Tunesien eine neue Regierung aus säkularen, liberalen und islamistischen Kräften eingesetzt.

2006 - Der größte Streik im öffentlichen Dienst seit 14 Jahren beginnt in Baden-Württemberg. Bis zum 9. März legen zeitweise 40 000 Mitarbeiter in zwölf Bundesländern die Arbeit nieder.

2001 - Der israelische Oppositionsführer Ariel Scharon gewinnt die Wahl zum Ministerpräsidenten mit 62,4 Prozent.

1996 - Beim Absturz einer Boeing 757 der Fluggesellschaft Birgen Air nahe der Dominikanischen Republik kommen 189 Menschen ums Leben, darunter 164 deutsche Touristen.

1973 - Die Thyssen AG nimmt in Duisburg den "Schwarzen Riesen" in Betrieb, den bis dahin größten Hochofen der westlichen Welt.

1951 - Unter der Last des Nahverkehrszuges "The Broker" stürzt bei Woodbridge (USA) eine provisorische Brücke in die Tiefe. 84 Menschen sterben, etwa 350 werden verletzt.

1931 - Der Spielfilm "Lichter der Großstadt" von und mit Charlie Chaplin wird in New York uraufgeführt.

1918 - In Großbritannien wird ein Gesetz verabschiedet, nach dem Frauen, die über 30 Jahre alt sind, das Wahlrecht erhalten ("Representation of the People Act").

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Der Bundesgrenzschutz (BGS) hat einen Leichenwagen an der deutsch-niederländischen Grenze abgewiesen, weil die Leiche keinen Pass hatte.

GEBURTSTAGE

1986 - Dane DeHaan (30), amerikanischer Schauspieler ("The Amazing Spider-Man 2")

1976 - Maria Simon (40), deutsche Schauspielerin ("Polizeiruf 110")

1966 - Rick Astley (50), britischer Popsänger ("Never Gonna Give You Up")

1931 - Heinz Kahlau, deutscher Lyriker ("Du"), gest. 2012

1911 - Ronald Reagan, amerikanischer Schauspieler und Politiker, 40. Präsident der USA 1981-1989, gest. 2004

TODESTAGE

2011 - Gary Moore, britischer Rocksänger und Gitarrist ("Wild Frontier"), geb. 1952

1918 - Gustav Klimt, österreichischer Maler ("Der Kuß"), Gründungsmitglied der "Wiener Secession", geb. 1862

quelle: Kalenderblatt der SZ

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.

(Edwin Bauersachs)

Glück Auf!
Bernd
nach oben springen

#1042

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 06.02.2016 15:08
von thomas 48 | 3.570 Beiträge

1899!
Allerlei
14.1
Linden (Hannover)

In L. sind 2000 Schüler erkrankt.
Sie hatten die Augenlid - Bindehautkatarrh, in einigen Fällen auch die Follikulärkatarrh, gehabt.


nach oben springen

#1043

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 13.02.2016 13:00
von buschgespenst | 625 Beiträge

13. Februar

1498 - Als Gegenstück zu den entsprechenden Reichsbehörden lässt Maximilian I. in Wien einen Hofrat, eine Hofkanzlei und eine Hofkammer errichten. Damit schafft er die Basis für die landesfürstliche habsburgische Verwaltung.

1633 - Galileo Galilei kommt in Rom an, wo er sich dem Inquisitionsgericht stellen muss. (Bei dem Prozess in der Basilika Santa Maria sopra Minerva leugnet er, das kopernikanische System gelehrt zu haben, schwört seinen "Fehlern" ab und entkommt so der Hinrichtung auf dem Scheiterhaufen).

1668 - Im Frieden von Lissabon erkennt Spanien nach dem Ende des 28-jährigen Restaurationskrieges die Unabhängigkeit Portugals unter König Alfons VI. an. Portugal verzichtet seinerseits auf Ceuta und die Isla Perejil (Petersilieninsel), die noch heute als Exklaven an der nordafrikanischen Küste zu Spanien gehören.

1858 - Auf der Suche nach der Quelle des Nils stoßen die Briten Richard Francis Burton und John Hanning Speke als erste Europäer zum Tanganjikasee vor.

1888 - In London erscheint die erste vierseitige Ausgabe der "Financial Times".

1918 - Nachdem in Brest-Litowsk die Friedensbedingungen der Mittelmächte nicht angenommen wurden, rücken deutsche Truppen auf sowjetrussisches Gebiet vor.

1918 - Ein Erdbeben der Stärke 7,3 fordert in der südchinesischen Provinz Guangdong mehr als zehntausend Todesopfer.

1928 - Das in Rochester (USA) vom Stapel laufende Flugboot "Calcutta" verfügt als erste Passagiermaschine über eine Bordküche.

1933 - Rainer Maria Rilkes "Duineser Elegien" erscheinen in Leipzig und werden als Höhepunkt der Lyrik des 20. Jahrhunderts gefeiert.

1938 - An dem von Jacques Offenbach gegründeten Théatre des Bouffes-Parisiens in Paris erfolgt die Uraufführung der Operette "Les Petites Cardinales" von Arthur Honegger und Jacques Ibert.

1943 - Hitler verfügt, dass bei deutschen Familien mit fünf oder mehr wehrpflichtigen Söhnen einer vom Wehrdienst zurückzustellen ist, "wenn seine Arbeitskraft zur Aufrechterhaltung der Existenz der Familie benötigt wird".

1945 - Am Faschingsdienstag beginnen alliierte Luftangriffe auf Dresden, die drei Tage dauern werden. Bei den Luftangriffen mit Flächenbombardement und dem darauf folgenden Feuersturm kommen zwischen 18.000 und 25.000 Menschen ums Leben, Dresdens Innenstadt wird beinahe vollständig zerstört.

1953 - Ein französisches Militärgericht verurteilt in Bordeaux 45 deutsche SS-Männer, davon 43 in Abwesenheit, zum Tode. Sie waren 1944 am Massaker von Oradour-sur-Glane (mit mehr als 600 Opfern - Frauen, Greise und Kinder) beteiligt. Keines der Urteile wird je vollstreckt.

1983 - Im italienischen Aosta-Tal lösen sich während einer Seilbahnfahrt drei Kabinen und stürzen mehr als 50 Meter in die Tiefe. Elf Menschen kommen bei dem Unfall ums Leben.

1988 - In der kanadischen Stadt Calgary werden die XV. Olympischen Winterspiele mit rund 1.800 Teilnehmern aus 57 Ländern eröffnet. Die Spiele dauern bis zum 28. Februar und erstrecken sich erstmals über 16 Tage und drei Wochenenden.

1988 - Die Staats- und Regierungschefs der zwölf EG-Staaten einigen sich beim Gipfeltreffen in Brüssel auf eine Agrar- und Finanzpolitik.

1993 - Bei der Präsidentenwahl in Zypern unterliegt der von der Linken unterstützte Amtsinhaber Georgios Vassiliou ganz knapp seinem konservativen Herausforderer Glafcos Clerides.

1998 - Eine multinationale westafrikanische Eingreiftruppe stürzt das Putschistenregime in Sierra Leone und ermöglicht die Wiedereinsetzung des rechtmäßigen Präsidenten Ahmed Tejan Kabbah.

2003 - Im Zusammenhang mit betrügerischen Umtrieben der "Nigeria-Connection" erschießt ein betrogener tschechischer Staatsbürger den nigerianischen Botschafter in Prag.

Geburtstage
Georgios Papandreou, griech. Politiker (1888-1968)
Georges Simenon, belg. Schriftsteller (1903-1989)
Constantin Costa-Gavras, griech. Regisseur (1933- )
Kim Novak (eigtl. Marylin Pauline N.), amer. Filmschauspielerin (1933- )
Oliver Reed, brit. Schauspieler (1938-1999)
Friedrich Christian Delius, dt. Schriftst. (1943- )
Gertraud Jesserer, öst. Schauspielerin (1943- )

Todestage
Richard Wagner, dt. Komponist (1813-1883)
Georges Rouault, frz. Maler und Grafiker (1871-1958)
Oskar Helmer, öst. Politiker (1887-1963)
Hans Globke, dt. Jurist u. Politiker (1898-1973)
Ursula Noack, dt. Schausp. u. Kabarettistin (1918-1988)
Peter Orthofer, öst. Autor (1940-2008)

quelle: derstandard.at

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.

(Edwin Bauersachs)

Glück Auf!
Bernd
nach oben springen

#1044

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 15.02.2016 13:05
von thomas 48 | 3.570 Beiträge

Politik! 1899
Leipzig
29.4
Aufgehoben wurde heute vom Reichsgericht das Urteil des Landgerichts Posen vom 21.2, durch welches der Chefredakteur der ,,Posener Zeitung,,
Eduard Joldbeck wegen Beleidigung des Oberpräsidenten von Posen zu 2 Monaten Gefängnis verurteilt wurde.
Die Aufhebung erfolgte wegen prozessualen Mangels.

Halle
3.5
Die Strafkammer verurteilte den Redakteur des ,,Volksblattes,, Swienty zu einem Monat Gefängnis. Er hat die 4 Jahre Haft des Red. Müller aus Magdeburg als ,,unmenschlich,, bezeichnet.
(Volksblatt)

Düsseldorf
12.5
2 Angehörige einer gewerkschaftliche Vereinigung wollten Plakate zu dem Löbtauer Prozeß verteilen.
Sie wurden wegen Beleidigung der Sächsischen Justiz von der hiesigen Strafkammer zu 1 Woche Gefängnis verurteilt..


zuletzt bearbeitet 15.02.2016 13:06 | nach oben springen

#1045

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 16.02.2016 01:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Bin ein wenig spät dran und möchte auch gar nicht soweit zurückschauen.
!5.02.1991 der erste VW Golf läuft in Mosel vom Band, Ausstattungsmodell CL in weiß.
Dieser geht als Spende an den ASB Zwickau.
Gerd


nach oben springen

#1046

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 16.02.2016 10:35
von Lutze | 8.039 Beiträge

Zitat von G.Michael im Beitrag #1045
Bin ein wenig spät dran und möchte auch gar nicht soweit zurückschauen.
!5.02.1991 der erste VW Golf läuft in Mosel vom Band, Ausstattungsmodell CL in weiß.
Dieser geht als Spende an den ASB Zwickau.
Gerd

Noch etwas früher,von 21.Mai 1990 an liefen die ersten Polo´s dort vom Band
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#1047

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 16.02.2016 11:01
von buschgespenst | 625 Beiträge

16. Februar

1871: Im Deutsch-Französischen Krieg enden die letzten militärischen Operationen. Nach 108 Tagen Belagerung wird die ostfranzösische Stadt Belfort den deutschen Truppen übergeben.

1918: Litauen erklärt seine Unabhängigkeit sowohl von Deutschland als auch von Russland.

1920: Frankreich übernimmt im Auftrag der Westalliierten ohne vorherige Volksabstimmungen im Gefolge des Versailler Vertrags die Verwaltung des Memellandes.

1923: Erstmals wird in Deutschland ein gesondertes Jugendstrafrecht eingerichtet: Das von Gustav Radbruch entworfene erste deutsche Jugendgerichtsgesetz (RJGG) wird erlassen.

1925: Der seit dem Hitler-Ludendorff-Putsch 1923 geltende Ausnahmezustand in Bayern wird aufgehoben. Das macht den Weg für die Neugründung der NSDAP frei.

1940: Das deutsche Versorgungsschiff Altmark wird mit 303 gefangenen alliierten Matrosen an Bord vom britischen Zerstörer HMS Cossack in Hoheitsgewässern des im Zweiten Weltkrieg neutralen Norwegenangegriffen und geentert. Der sogenannte Altmark-Zwischenfall stellt einen weiteren Grund für das Unternehmen Weserübung dar, die Besetzung Norwegens durch die deutsche Wehrmacht.

1959: Fidel Castro wird in Kuba als Regierungschef vereidigt und behält dieses Amt 49 Jahre inne, bis er 2008 aus gesundheitlichen Gründen die Macht an seinen Bruder Raúl abtritt.

1962: In der Nacht auf den 17. Februar trifft eine schwere Sturmflut auf Norddeutschland, die allein im schwer betroffenen Hamburg über 300 Menschenleben fordert.

1964: Willy Brandt wird als Nachfolger von Erich Ollenhauer Parteivorsitzender der SPD. Er hat dieses Amt bis ins Jahr 1987 inne.

Quelle Wikipedia

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.

(Edwin Bauersachs)

Glück Auf!
Bernd
nach oben springen

#1048

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 16.02.2016 11:14
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

gelöscht, da im Monat geirrt


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 16.02.2016 11:30 | nach oben springen

#1049

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 18.02.2016 21:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Halle/Saale
Heute vor 125 Jahren ging die elektrische Strassenbahn in Betrieb.
Inzwischen beförderd die heutige "HAVAG" 50 Mio. Fahrgäste jährlich.
Gerd


nach oben springen

#1050

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 20.02.2016 07:29
von furry | 3.580 Beiträge

In ein Blick in die Geschichte (45) hat @thomas 48 von einem Erdbeben bei Eisleben berichtet. Wobei nicht klar war, ob es nicht auch ein Erdfall hätte sein können.
Keine Geschichte, aber es wird ein geschichtliches Ereignis. In Nordhausen kam es zu einem Erdfall, wobei das Loch dazu 40 Meter tief sein soll. Jetzt etwas zu verlinken wäre sinnlos, weil sich in den nächsten Stunden die Nachrichten überschlagen werden.
Für Interessierte mal nach "Erdfall Nordhausen" googeln.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1051

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 20.02.2016 09:08
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von furry im Beitrag #1050
In ein Blick in die Geschichte (45) hat @thomas 48 von einem Erdbeben bei Eisleben berichtet. Wobei nicht klar war, ob es nicht auch ein Erdfall hätte sein können.
Keine Geschichte, aber es wird ein geschichtliches Ereignis. In Nordhausen kam es zu einem Erdfall, wobei das Loch dazu 40 Meter tief sein soll. Jetzt etwas zu verlinken wäre sinnlos, weil sich in den nächsten Stunden die Nachrichten überschlagen werden.
Für Interessierte mal nach "Erdfall Nordhausen" googeln.


In der Tat, fury, die Sache mit den Erfällen ist eine endlose Geschichte.
http://kupferspuren.artwork-agentur.de/i...d=337&Itemid=58

Im Mansfelder Land hinterläßt der Kupferbergbau noch Jahrhunderte später seine Spuren, das ist beängstigend aber faszinierend zugleich.
Die Tragödie von Nachterstedt oder der verschwundene Salzige See in meinem Heimatort 1892 zeigt, daß mit dem Ende der Förderung noch nicht alles abgerechnet ist, umso deutlicher zeigt sich, wie wichtig auch Recycling oder alternative Energien sind und ob ein Windrad am Horizont schlimmer als das tiefer gelegte Wohnhaus oder ein verschwundener See ist müssen wir hier wohl nicht diskutieren.
Alles hat seinen Preis, das sollten wir immer bedenken, auch wenn er generationenübergreifend ausgewiesen ist.



furry und vs1400 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1052

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 20.02.2016 16:49
von thomas 48 | 3.570 Beiträge

Unfälle 1899
Bautzen
2.4
In der sächsischen Pulverfabrik von Kranz wurden am Mittwoch 6 Pulverhäuser zerstört, 4 Arbeiter verletzt.

Osnabrück
8.5
Am Dortmund -Ems - Kanal erfolgte auf einer Strecke von 50 m ein Dammbruch statt.

Wildemann am harz
6.5
In W. erfolgte ein Bergrutsch. 4 Häuser wurden abgebrochen, andere H. sind bedroht.
(Braunschweigische Landeszeitung)


nach oben springen

#1053

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 23.02.2016 13:22
von thomas 48 | 3.570 Beiträge

Allerlei 1899
Stuttgart
25.3
Der in St. wohnende frühere Reitergeneral Graf von Zeppelin hat einen lenkbaren Luftballon konstruiert. Er will eine Halle zum Bau am Bodensee bauen. Sie wird 600 - 700 Meter vom Bodensee gebaut werden.
Der Aufstieg soll im Juli stattfinden.
(Vossische Zeitung)

Weimar
11. 4
Hier soll eine neue Bürgerschule für 300 000 Mark gebaut werden.

Erfurt
13.4
Die vom Regierungspräsidenten geforderte Bewaffnung der Polizei mit Revolvern wurde von der Stadtverordneten - Versammlung abgelehnt.



.................................................
Erfurt
es ging um 15 oder 25 R., bei ca 80 000 Einwohner


nach oben springen

#1054

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 24.02.2016 12:31
von thomas 48 | 3.570 Beiträge

Allerlei 1899
Halle
6.5
4 junge Damen haben kürzlich an der UNI Halle ihr Aentamen Physicum glücklich bestanden.
Es ist das erste mal, daß Frauen zu dieser Prüfung an einer Deutschen UNI zugelassen wurde.

Bad Kösen
30.5
Die Burg Saaleck wurde von einem reichen Leipziger gepachtet. Er will die für sich wohnlich ausbauen.


nach oben springen

#1055

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 24.02.2016 14:16
von furry | 3.580 Beiträge

Zitat von thomas 48 im Beitrag #1054

6.5
4 junge Damen haben kürzlich an der UNI Halle ihr Aentamen Physicum glücklich bestanden.



Was ist das? Oder stand in der Zeitung "Tentamen"?


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#1056

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 24.02.2016 15:02
von thomas 48 | 3.570 Beiträge

Ich habe die Meldung nochmal gelesen.
Du hast recht, ich habe falsch abgeschrieben.
Warum hat das nicht unser Hallenser nicht gefunden?
tho


nach oben springen

#1057

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 24.02.2016 15:12
von furry | 3.580 Beiträge

Zitat von thomas 48 im Beitrag #1056
Ich habe die Meldung nochmal gelesen.
Du hast recht, ich habe falsch abgeschrieben.
Warum hat das nicht unser Hallenser nicht gefunden?
tho



Ja, warum? Der möchte auch in die Geschichte einziehen. Dafür muss man aber der Menschheit klarmachen, dass man sich mit den ganz wichtigen Dingen und nicht mit solchen Lapalien beschäftigt.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#1058

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 26.02.2016 15:40
von thomas 48 | 3.570 Beiträge

Bergbau 1899!
Worbis
Craja
20.5
Bei den arbeiten zur wiederaufnahme der Bohrungen im Bohrturm der Firma Lapp - Aschersleben in C. waren Arbeiter beim herausziehen der Bohrkrone beschäftigt.. Eine Kette ging kaput und alle Arbeiter vielen zu Boden. Die beiden vordersten Arbeiter wurden am Kopf tödlich getroffen, die anderen blieben unverletzt.

Eisleben
20.5
Auf dem Hohenthal - Schacht sind 2 Bergleute beim Losschieß von Gestein ums Leben gekommen.

Siegen
25.5
Im Kaiser Friedrich - Schacht sind am Sonnabend 4 Bergleute durch herab fallende Steine verschüttet worden.


nach oben springen

#1059

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 06.03.2016 09:57
von buschgespenst | 625 Beiträge

Was geschah am 6. März?

1521 – Der portugiesische Seefahrer in spanischen Diensten Fernao de Magalhaes (Magellan) erreicht die Marianen-Inseln im Pazifik.

1821 – Fürst Alexander Ypsilanti (d.J.) eröffnet mit seiner "Heiligen Schar" den griechischen Befreiungskampf gegen die türkische Herrschaft.

1836 - Nach 13-tägiger Belagerung wird das Fort Alamo in der texanischen Stadt San Antonio von den Mexikanern unter General Antonio López de Santa Anna eingenommen. Von den rund 200 Verteidigern, unter ihnen William Travis, James Bowie und Davy Crockett, überleben nur wenige.

1898 - Die chinesische Bucht Kiautschou wird nach deutschen Zwangsmaßnahmen von China für 99 Jahre an das Deutsche Reich verpachtet. Die chinesische Regierung gibt alle Hoheitsrechte innerhalb des Pachtgebietes sowie einer 50 km breiten Sicherheitszone auf. Zudem erteilt die chinesische Regierung dem Deutschen Reich Konzessionen zum Bau zweier Eisenbahnlinien und dem Abbau örtlicher Kohlevorkommen.

1946 – In einem Abkommen mit der Regierung des kommunistischen Präsidenten Ho Chi Minh erkennt Frankreich die am 2.9.1945 ausgerufene Demokratische Republik Vietnam als unabhängigen Staat an.

1951 – Durch die Revision des Besatzungsstatuts erhält die Bundesrepublik Deutschland diplomatische Kompetenzen. Bundeskanzler Konrad Adenauer wird zugleich erster Außenminister.

1953 - Georgi Maximilianowitsch Malenkow tritt nach dem Tod Josef Stalins dessen Nachfolge als Generalsekretär der KPdSU und Vorsitzender des Ministerrats der Sowjetunion an, wird jedoch bald von Nikita Chruschtschow abgelöst.

Quelle: Wiki u. derstandard.at

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.

(Edwin Bauersachs)

Glück Auf!
Bernd
nach oben springen

#1060

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 17.03.2016 14:59
von buschgespenst | 625 Beiträge

17.März

45 v. Chr.: In der Schlacht von Munda in Südspanien besiegt Julius Caesar die republikanischen Truppen unter Titus Labienus und Gnaeus Pompeius dem Jüngeren endgültig. Damit endet der Römische Bürgerkrieg vorläufig und Caesar kann sich zum Diktator im Römischen Reich aufschwingen.

180: Der römische Kaiser Marc Aurel stirbt in einem Militärlager in Vindobona. Nachfolger wird sein Sohn Commodus.

455: Nach der Ermordung Valentinians III. wird Petronius Maximus weströmischer Kaiser. Er soll in den Tod seines Vorgängers verstrickt gewesen sein.

1560: Hugenotten und unzufriedene Adlige wagen den entscheidenden Schlag in der Verschwörung von Amboise. Der Sturm auf das Schloss Amboise, um den französischen König Franz II.in ihre Gewalt zu bringen, schlägt jedoch fehl, hunderte Verschwörer sterben in den folgenden Tagen.

1677: François-Henri de Montmorency-Luxembourg erobert mit seinen Truppen im Holländischen Krieg die belagerte Stadt Valenciennes für Frankreich.

1776: Die britischen Truppen beginnen damit, Boston auf dem Seeweg zu räumen. Im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg ist es Einheiten unter dem Befehl von George Washington und Henry Knox gelungen, ihre Artillerie in günstige Stellungen zu positionieren, welche die Stadt bestreichen können. Der gegnerische Befehlshaber William Howe ordnet daher eine Evakuierung der belagerten Stadt an.

1805: Frankreichs Kaiser Napoleon Bonaparte wird in Personalunion Herrscher im neu geschaffenen Königreich Italien. Die aufgelöste Cisalpinische Republikwird hier territorial eingegliedert.

1813: Der Aufruf An Mein Volk von König Friedrich Wilhelm III. markiert für Preußen den Beginn der Befreiungskriege gegen Napoleon Bonaparte. Gleichzeitig wird die Landwehr eingeführt.

1920: In Berlin bricht der Kapp-Putsch gegen die Regierung der Weimarer Republik zusammen. Den Putschisten Wolfgang Kapp und Walther von Lüttwitz gelingt jedoch die Flucht ins Ausland. Die am Putsch maßgeblich beteiligte Brigade Ehrhardt wird von Reichswehrminister Gustav Noske als Ordnungsmacht in Berlin belassen.

1934: In den Römischen Protokollen vereinbaren Italien, Österreich und Ungarn eine engere wirtschaftliche Zusammenarbeit.

1942: Im Rahmen der „Aktion Reinhardt“ genannten systematischen Ermordung der polnischen Juden durch die Nationalsozialisten trifft der erste Zugtransport imVernichtungslager Belzec ein.

1945: Die Ludendorff-Brücke zwischen Remagen und Erpel, zu dieser Zeit die einzige noch intakte Rheinbrücke, stürzt 10 Tage nach ihrer Einnahme durch die Alliierten im Zweiten Weltkrieg ein. Dabei kommen 28 US-amerikanische Pioniere ums Leben.

1948: Der Brüsseler Pakt als Vorläufer der Westeuropäischen Union (WEU) wird von Großbritannien, Frankreich, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg unterzeichnet.

Quelle Wikipedia

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.

(Edwin Bauersachs)

Glück Auf!
Bernd
nach oben springen



Besucher
31 Mitglieder und 72 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2977 Gäste und 162 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558303 Beiträge.

Heute waren 162 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen