#941

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 29.11.2015 16:57
von damals wars | 12.113 Beiträge

Katarina Witt
(* 3. Dezember 1965 in Staaken, Kreis Nauen, heute Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und ehemalige Eiskunstläuferin, die im Einzellauf für die DDR und nach der Deutschen Einheit für Deutschland startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1984 und 1988, die Weltmeisterin von 1984, 1985, 1987, 1988 und die Europameisterin von 1983 bis 1988.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#942

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 30.11.2015 17:11
von Commander | 1.043 Beiträge

Heute vor 26 Jahren wurde Alfred Herrhausen,Vorstandssprecher der Deutschen Bank,Opfer eines Sprengstoffattentats.



nach oben springen

#943

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 30.11.2015 19:27
von Lutze | 8.029 Beiträge

1676-Die weltweit erste Feuerversicherung die "Hamburger Feuerkasse" wird in Hamburg gegründet

1872-Das erste Fußball-Länderspiel findet in Partick bei Glasgow (Schottland) statt,
die Partie Schottland-England endete torlos

1984-An der innerdeutschen Grenze werden die letzten Selbstschussanlagen abgebaut

1990-Der Abriss der Berliner Mauer ist offiziell vollendet


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
Grenzverletzerin und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#944

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 01.12.2015 11:46
von Lutze | 8.029 Beiträge

1903-"Der große Eisenbahnraub" ist der erste Western und wird in den
USA uraufgeführt

1974-In Hagen wird die erste und bislang einzige Fernuniversität gegründet

seit 1988-heute ist Welt-AIDS-Tag (UNO)


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#945

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 01.12.2015 12:06
von buschgespenst | 623 Beiträge

1. Dezember


1145 - Der Verlust des Kreuzfahrerstaats Edessa veranlasst Papst Eugen III., sich mit der Bulle Quantum praedecessores an den französischen König Ludwig VII. zu wenden. Das Kirchenoberhaupt wirbt darin für einen Zweiten Kreuzzug.

1167 - Aus Widerstand gegen die Italienpolitik von Kaiser Friedrich I. Barbarossa schließen sich mehrere oberitalienische Städte im Lombardenbund zusammen.

1453 - Kaiser Friedrich III. erklärt den 1440 gegründeten Preußischen Bund für rechtswidrig und befiehlt dessen Auflösung. Seine Entscheidung zu Gunsten des Deutschen Ordens unter Hochmeister Ludwig von Erlichshausen führt zwei Monate später zum Ausbruch des Dreizehnjährigen Krieges.

1503 - Der Tod des Herzogs Georg von Bayern-Landshut führt zum Landshuter Erbfolgekrieg. Der Verstorbene hat mangels männlichem Nachkommen seine Tochter Elisabeth zur Erbin bestimmt, was dem Wittelsbacher Hausvertrag widerspricht. Das ruft Albrecht IV. als Herzog von Bayern-München auf den Plan.

1640 – Revolte in Portugal, die zur Lösung der Personalunion mit Spanien führt. Johann IV. von Braganza wird König.

1925 – In London unterzeichnen Reichskanzler Luther und Außenminister Stresemann den Locarno-Pakt, ein gegenseitiges westeuropäisches Sicherheitssystem.

1935 – Chiang Kai-Shek wird zum Präsidenten des Kuomintang, der führenden Partei Chinas, gewählt.

1955 – Die Bürgerrechtlerin Rosa Parks wird in Montgomery (Alabama) verhaftet, weil sie in einem Bus einem Weißen ihren Sitzplatz nicht überlassen will. Dieses Ereignis führt in weiterer Folge zum 381-tägigen "Montgomery Bus Boycott" und zur Aufhebung der Rassentrennung in den USA.

1960 – Nach zwei Erfolgen missglückt der dritte sowjetische Sputnik-Versuch: Die Kapsel mit zwei Hunden, Insekten und Pflanzen verglüht beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre.

1960 – In Moskau endet eine Konferenz von kommunistischen Delegationen über den ideologischen Konflikt zwischen Moskau und Peking (seit 10.11), am 6.12 wird eine "Moskauer Erklärung" veröffentlicht.

1990 – Erstmals seit der Eiszeit wird durch einen mannshohen Durchbruch im mittleren der drei geplanten Ärmelkanaltunnel Großbritannien mit dem europäischen Festland verbunden.

1995 – Der NATO-Rat in Brüssel gibt das Startzeichen für den Bosnien-Einsatz – bis dahin die größte Militäraktion in der Geschichte der Allianz.

2000 – Der chilenische Ex-Diktator General Augusto Pinochet wird wegen Ermordung politischer Gegner nach dem Putsch von 1973 angeklagt und unter Hausarrest gestellt.

2000 – Beginn der Beitrittsverhandlungen zwischen Bulgarien und der EU, gleichzeitig Ende der Visapflicht für bulgarische Staatsbürger.

2000 – Vicente Fox Quesada wird Staatspräsident von Mexiko.

2005 – Beim dritten und letzten Abschnitt der Parlamentswahl in Ägypten erringen die Kandidaten der offiziell verbotenen, aber geduldeten Moslembruderschaft deutliche Erfolge. Offiziell stärkste Partei bleibt aber die NDP von Präsident Hosni Mubarak.

2005 – Die Europäische Zentralbank (EZB) erhöht zum ersten Mal seit Oktober 2000 wieder die Leitzinsen. Sie begründet dies mit dem anhaltenden Preisdruck im Euroraum.


Geburtstage:

Amand Berghofer, öst. Schriftsteller (1745-1825)
Johann Nepomuk Mayer, öst. Maler (1805-1866)
Alicia Markova, brit. Tänzerin (1910-2004)
Manfred Köhnlechner, dt. Heilpraktiker (1925-2002)
Woody Allen, US-Autor, Schauspieler und Regisseur (1935- )
Richard Pryor, US-Schauspieler (1940-2005)
Bette Midler, US-Sängerin/Schauspielerin (1945- )

Todestage:

Lorenzo Ghiberti, ital. Bildhauer (1378-1455)
Margarete von Österreich, Statthalterin der habsburgischen Niederlande (1480-1530)
Ernst Rowohlt, dt. Verleger (1887-1960)
Hans Schweikart, dt. Schausp./Reg./Intend. (1895-1975)
E.W. Emo, öst. Filmregisseur (1898-1975)
Sergio Corbucci, ital. Filmregisseur (1927-1990)
Michael Kehlmann, öst. Regisseur, Schauspieler und Kabarettist, (1927-2005)

derstandard.at


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.

(Edwin Bauersachs)

Glück Auf!
Bernd
nach oben springen

#946

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 01.12.2015 12:23
von thomas 48 | 3.566 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #938
1826-Der englische Apotheker John Walker erfindet das Streichholz

1895-Alfred Nobel unterzeichnet sein Testament,sein Vermögen geht an einer Stiftung,
die heute seine Nobelpreise vergibt

1968-Ein Gesetz zur Einführung des Mindestlohn wird in den Niederlanden beschlossen





1827 Walker verkaufte das Congrevische Reibzündholz


nach oben springen

#947

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 01.12.2015 12:24
von Larissa | 834 Beiträge

sorry, geloescht, falsch eingesetzt...
...................
..............


"Keine Jagd ist so wie die Jagd auf Menschen und die, die lange genug Menschen gejagt haben, die Spaß daran hatten, interessieren sich nie wieder für etwas anderes." — Hemingway
zuletzt bearbeitet 01.12.2015 12:33 | nach oben springen

#948

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 01.12.2015 13:35
von Harsberg | 3.245 Beiträge

1978: In Österreich wird der 14 Kilometer lange Arlberg-Straßentunnel eröffnet.


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#949

zum Tag der Grenztruppen

in Themen vom Tage 01.12.2015 13:53
von Spari | 14 Beiträge

Ich wünsche allen ehem. Angehörigen der Grenztruppen zum heutigen Feiertag Glück und Gesundheit.
Besonders natürlich allen vom ehem.GR 33.



Racker hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#950

RE: zum Tag der Grenztruppen

in Themen vom Tage 02.12.2015 09:14
von buschgespenst | 623 Beiträge

Vor 90 Jahren: IG Farben wurde gegründet

Am 2. Dezember 1925 fusionierten die acht führenden deutschen Chemieunternehmen zur IG Farben - darunter die Ludwigshafener BASF, die Leverkusener Bayer AG und die Hoechster Farbwerke. Die Geschichte des damals größten europäischen Industriekonzerns wurde geprägt von der engen Kooperation mit dem NS-Regime und seiner Kriegspolitik.

http://www.deutschlandfunk.de/historisch...ticle_id=338477

Sorry, falscher Thread. Kann dass mal bitte jemand in das Geschichtsthema verschieben?


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.

(Edwin Bauersachs)

Glück Auf!
Bernd
zuletzt bearbeitet 02.12.2015 09:19 | nach oben springen

#951

RE: zum Tag der Grenztruppen

in Themen vom Tage 02.12.2015 13:37
von Lutze | 8.029 Beiträge

1804-Napoleon Bonaparte krönt sich zum Kaiser

1901- Der US-Amerikaner King Camp Gillette erfindet den Nass-Rasierer
mit auswechselbarer Klinge

2005-Im Gefängnis Raleigh (US-Bundesstaat North Carolina) wird die
1000 Hinrichtung seit Wiedereinführung der Todesstrafe von 1976 durch eine Giftspritze vollzogen


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#952

Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 04.12.2015 16:05
von buschgespenst | 623 Beiträge

Historischer Kalender – 4. Dezember

1840 – In der preußischen Armee wird das von Nikolaus Dreyse erfundene Zündnadel-Hinterladergewehr eingeführt.

1845 – In Dresden kommt Robert Schumanns Klavierkonzert, a-moll, Op. 54, zur Uraufführung.

1920 – Die Oper "Die tote Stadt" von Erich Wolfgang Korngold wird in Hamburg uraufgeführt.

1935 – Reichspropagandaminister Joseph Goebbels weiht den neuen Reichssender Saarbrücken ein.

1965 – In Manila gründen 31 Staaten die Asiatische Entwicklungsbank.

1975 – Nach der Kaperung eines Zuges bei Beilen am 2.12. überfällt ein weiteres ambonesisches (molukkisches) Terrorkommando das indonesische Konsulat in Amsterdam und nimmt auch dort Geiseln.

1975 – Nach der Abschaffung der Monarchie wird in der Hauptstadt Vientiane die Demokratische Volksrepublik Laos proklamiert. 1985 – Die Deutsche Bank gibt bekannt, dass der Industrielle Friedrich Karl Flick für fünf Millionen Mark an sie verkauft.

1995 – Das erste Vorauskommando der IFOR-Friedenstruppe für Bosnien trifft in Sarajevo und Split ein.

2010 – Die ZDF-Show "Wetten, dass..?" wird nach einem schweren Unfall erstmals abgebrochen. Der 23-jährige Kandidat Samuel Koch verunglückt bei seinem Versuch, mit Sprungfedern an den Beinen mehrere fahrende Autos per Salto zu überspringen.

Geburtstage:
Jean Chapelain, frz. Kritiker/Dichter (1595-1647)
Thomas Carlyle, schott. Essayist/Philosoph (1795-1881)
Rainer Maria Rilke, öst. Dichter (1875-1926)
Jim Hall, US-Jazzmusiker (1930-2013)
Klaus Wolff, öst. Mediziner (1935- )
Oliver Baier, öst. Moderator und Entertainer (1965- )

Todestage:
Franz Schwanthaler, dt. Bildhauer (1760-1820)
Adolf Kolping, dt. kath. Theologe (1813-1865)
Wilhelm Leibl, dt. Maler (1844-1900)
Thomas Hunt Morgan, US-Mediziner, NP 1933 (1866-1945)
Lotte Medelsky, öst. Schauspielerin (1880-1960)
Hannah Arendt, US-Schriftstellerin und Theoretikerin dt. Herkunft (1906-1975)
H(ans) C(arl) Artmann, öst. Schriftsteller (1921-2000)
Francisco Sa Carneiro, port. Politiker (1934-1980)

Quelle<:
derstandard.at


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.

(Edwin Bauersachs)

Glück Auf!
Bernd
nach oben springen

#953

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 05.12.2015 15:54
von thomas 48 | 3.566 Beiträge

Zitat von buschgespenst im Beitrag #952
Historischer Kalender – 4. Dezember

1840 – In der preußischen Armee wird das von Nikolaus Dreyse erfundene Zündnadel-Hinterladergewehr eingeführt.

1845 – In Dresden kommt Robert Schumanns Klavierkonzert, a-moll, Op. 54, zur Uraufführung.

1920 – Die Oper "Die tote Stadt" von Erich Wolfgang Korngold wird in Hamburg uraufgeführt.

1935 – Reichspropagandaminister Joseph Goebbels weiht den neuen Reichssender Saarbrücken ein.

1965 – In Manila gründen 31 Staaten die Asiatische Entwicklungsbank.

1975 – Nach der Kaperung eines Zuges bei Beilen am 2.12. überfällt ein weiteres ambonesisches (molukkisches) Terrorkommando das indonesische Konsulat in Amsterdam und nimmt auch dort Geiseln.

1975 – Nach der Abschaffung der Monarchie wird in der Hauptstadt Vientiane die Demokratische Volksrepublik Laos proklamiert. 1985 – Die Deutsche Bank gibt bekannt, dass der Industrielle Friedrich Karl Flick für fünf Millionen Mark an sie verkauft.

1995 – Das erste Vorauskommando der IFOR-Friedenstruppe für Bosnien trifft in Sarajevo und Split ein.

2010 – Die ZDF-Show "Wetten, dass..?" wird nach einem schweren Unfall erstmals abgebrochen. Der 23-jährige Kandidat Samuel Koch verunglückt bei seinem Versuch, mit Sprungfedern an den Beinen mehrere fahrende Autos per Salto zu überspringen.

Geburtstage:
Jean Chapelain, frz. Kritiker/Dichter (1595-1647)
Thomas Carlyle, schott. Essayist/Philosoph (1795-1881)
Rainer Maria Rilke, öst. Dichter (1875-1926)
Jim Hall, US-Jazzmusiker (1930-2013)
Klaus Wolff, öst. Mediziner (1935- )
Oliver Baier, öst. Moderator und Entertainer (1965- )

Todestage:
Franz Schwanthaler, dt. Bildhauer (1760-1820)
Adolf Kolping, dt. kath. Theologe (1813-1865)
Wilhelm Leibl, dt. Maler (1844-1900)
Thomas Hunt Morgan, US-Mediziner, NP 1933 (1866-1945)
Lotte Medelsky, öst. Schauspielerin (1880-1960)
Hannah Arendt, US-Schriftstellerin und Theoretikerin dt. Herkunft (1906-1975)
H(ans) C(arl) Artmann, öst. Schriftsteller (1921-2000)
Francisco Sa Carneiro, port. Politiker (1934-1980)

Quelle<:
derstandard.at





1975
habe ich damals im Fernsehen gesehen


nach oben springen

#954

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 05.12.2015 15:59
von thomas 48 | 3.566 Beiträge

Arnstadt
Wer sich für die Stadt interessiert, habe heute ein Buch mit schönen Kupferstichen gekauft.
,,Die Lebenserinnerungen der Rosalie Hübner,,


nach oben springen

#955

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 05.12.2015 18:43
von Lutze | 8.029 Beiträge

1854-Ernst Litfaß (Druckereibesitzer und Verleger) stellt durch Genehmigung
der Stadt Berlin die nach ihm benannten Litfaßsäulen auf

1894-Das Reichstagsgebäude wird feierlich seiner Bestimmung übergeben

1945-Fünf US-amerikanische Bomber und ein Suchflugzeug werden bei einem
Trainingsflug im Bermudadreieck (Karibik) vermisst und nicht wieder aufgefunden

1952-Die große Smog-Katastrophe beginnt in London,die Sicht betrug teilweise nur 30 cm,
durch die Luftverschmutzung starben bis März 1953 etwa 12000 Menschen

1961-Mit einem Personenzug flüchten 24 Personen und der Lokführer nach Westberlin


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#956

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 06.12.2015 08:10
von Harsberg | 3.245 Beiträge

1917: Das Parlament in Helsinki erklärt die Unabhängigkeit Finnlands von Russland.

1917: Der französische Sprengstofffrachter Mont Blanc explodiert im Hafen Halifax. Zwischen 1635 und über 2000 Menschen sterben. Es ist die weltweit größte unfallbedingte von Menschen verursachte Explosion.

1992: Die Schweizer lehnen mit 50,3 % Nein-Stimmen den Beitritt der Schweiz zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ab.


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#957

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 06.12.2015 09:45
von eisenringtheo | 9.160 Beiträge

Zitat von Harsberg im Beitrag #956
(..)
1992: Die Schweizer lehnen mit 50,3 % Nein-Stimmen den Beitritt der Schweiz zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ab.



Damit begann der politische Aufstieg von Christoph Blocher.
Der Kinofilm
http://www.nzz.ch/meinung/kommentare/woh...fung-1.18132453

Theo


Harsberg hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#958

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 06.12.2015 09:55
von Zaunkönig | 624 Beiträge

Am 06.12.1791 wird Wolfgang Amadeus Mozart in einem Armengrab in Wien beigesetzt


März 1959 bis Mai 1962 an der Grenze in Berlin vom Norden bis an die Stresemannstraße
nach oben springen

#959

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 06.12.2015 18:03
von thomas 48 | 3.566 Beiträge

1898
Bergbau

Gleiwitz
Morgenrot
20.7
Am Sonnabend stürzte in dem Gotthardt - Schacht der Paulusgrube bei M. die Förderschale mit einem Steiger und 23 Bergleute in die Tiefe. Sie stürzte 250 meter tief in den Schluckmann - Flöß.
Die Bergung geschied von dem Kynast - Schacht.

Lauchau
Siebenlehn
18.7
Das seit einigen 100 Jahren bestehende Silberbergwerk ,,gesegnete Hoffnungsgrube,, in Obergrunau bei S. hat die gesamte Belegschaft gekündigt.
Auch das Schafenbergerwerk hat die Arbeit eingestellt.

Aachen
27.8
3 Bergleute sind in der Mariagrube verschüttet.

Herne i. W.
1.10
Mittwoch gegen 2 .00 Uhr stürzte der Förderkorb im Schacht 3 auf der Zeche ,,General Blumenthal,, in die Tiefe.
18 - 20 Männer sind dabei gestorben.


nach oben springen

#960

RE: Ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 07.12.2015 20:41
von Lutze | 8.029 Beiträge

1970-Zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Polen wird der Warschauer Vertrag unterzeichnet

1982-In Texas wird zum ersten Mal die Giftspritze für eine Hinrichtung angewendet

1989-Vertreter des runden Tisches in Ost-Berlin einigen sich unter anderen zur
Auflösung des Ministerium für Staatssicherheit


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 329 Gäste und 24 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14358 Themen und 557104 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen