#261

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 14.06.2015 10:08
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

14. Juni 1926 - Hermann Kant wird in Hamburg geboren. Sein erster Roman "Die Aula" dürfte noch vielen Usern bekannt sein.


eisenringtheo, Fritze und vs1400 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#262

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 14.06.2015 10:56
von Lutze | 8.033 Beiträge

1881-In Berlin erscheint das erste Telefonbuch

1998-Europas längste Hängebrücke wird für den Verkehr freigegeben,
die Storebaelt-Brücke verbindet die dänischen Inseln Seeland und Fünen

Der Weltblutspendetag wird heute dem Geburtstag von Karl Landsteiner
(1868-1943),dem Entdecker der Blutgruppen,begangen


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#263

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 14.06.2015 11:18
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Zitat von Lutze im Beitrag #262
1881-In Berlin erscheint das erste Telefonbuch

1998-Europas längste Hängebrücke wird für den Verkehr freigegeben,
die Storebaelt-Brücke verbindet die dänischen Inseln Seeland und Fünen

Der Weltblutspendetag wird heute dem Geburtstag von Karl Landsteiner
(1868-1943),dem Entdecker der Blutgruppen,begangen


Zwei Brücken und ein Tunnel machen die 18 km lange, feste Verbindung über den Großen Belt aus.

Die Ostbrücke

Bei der letzten Passage im vergangenem Monat kostete die Maut 235 kr / 33 Euro. Es ist schon ein Erlebnis über diese Brücke zu fahren.

Vierkrug

Korrektur


DoreHolm, Klauspeter, Lutze und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.06.2015 11:25 | nach oben springen

#264

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 14.06.2015 11:20
von Fritze | 3.474 Beiträge

Zitat von Vierkrug im Beitrag #261
14. Juni 1926 - Hermann Kant wird in Hamburg geboren. Sein erster Roman "Die Aula" dürfte noch vielen Usern bekannt sein.


Yoo ! "Vaaater , die Scheuheune brennt ! "

den Witz mit dem Werftarbeiter und der Nutte vergess ich nie !

Nutte : "Ich bin noch besser als Kleopatra ! "

Werftarbeiter :"Aber doch wohl n büschen älter ! "

MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
Klauspeter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#265

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 14.06.2015 11:59
von Klauspeter | 987 Beiträge

14.06.1962: Der Ministerrat der DDR beschließt auf Vorschlag des VII. Deutschen Bauernkongresses zur Stärkung der LPG den erweiterten Verkauf der landwirtschaftlichen Technik an die LPG. (GBl. II, Nr. 45, S.391)


eisenringtheo hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#266

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 15.06.2015 09:47
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

15. Juni 1219 - Während der Schlacht von Lyndanise (heute Tallinn), bei der König Waldemar II. und das dänische Heer gegen die heidnischen Esten kämpfen, fällt der Sage zufolge der Dannebrog, die Flagge Dänemarks, vom Himmel und ermöglicht den Dänen den Sieg.
Der Dannebrog, die älteste Staatsflagge der Welt - er weht heute auch auf zahlreichen Grundstücken hier im Norden von S.-H.



15. Juni 1882 - In Warnemünde wird der erste Strandkorb, damals noch "Strandstuhl" aufgestellt.

15. Juni 1914 - Juri Wladimirowitsch Andropow geboren. Er leitete von 1967 bis 1982 das KGB und war im Anschluss ab November 1982 bis zu seinem Tod Generalsekretär des ZK der KPdSU sowie ab Juni 1983 als Vorsitzender des Präsidiums des Obersten Sowjets das Staatsoberhaupt der Sowjetunion.

15.Juni 1961 - Der Staatsratsvorsitzende der DDR, Walter Ulbricht, erklärt auf einer Pressekonferenz: "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!“. Der 13. August 1961 kam ja noch.


Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#267

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 15.06.2015 09:59
von eisenringtheo | 9.170 Beiträge

Zitat von Vierkrug im Beitrag #266


15.Juni 1961 - Der Staatsratsvorsitzende der DDR, Walter Ulbricht, erklärt auf einer Pressekonferenz: "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!“. Der 13. August 1961 kam ja noch.


Weiss jemand, wer der Genosse war, der rechts von Walter Ulbricht sitzt? Er fängt beim Wort "Mauer" zu schmunzeln an. Warum wohl?
Theo


nach oben springen

#268

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 15.06.2015 11:44
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Wie kann man dieses geschichtliche Ereignis vergessen ...

12. Juni 1215 - Vor 800 Jahren, die Unterzeichnung der Magna Carta


nach oben springen

#269

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 15.06.2015 11:53
von Lutze | 8.033 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #267
Zitat von Vierkrug im Beitrag #266


15.Juni 1961 - Der Staatsratsvorsitzende der DDR, Walter Ulbricht, erklärt auf einer Pressekonferenz: "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!“. Der 13. August 1961 kam ja noch.


Weiss jemand, wer der Genosse war, der rechts von Walter Ulbricht sitzt? Er fängt beim Wort "Mauer" zu schmunzeln an. Warum wohl?
Theo

Es ist Kurt Blecha,er war SED-Funktionär und langjähriger Leiter
des Presseamtes beim Vorsitzenden Ministerrat der DDR
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
eisenringtheo hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#270

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 15.06.2015 11:57
von Pit 59 | 10.135 Beiträge

Zitat von Vierkrug im Beitrag #268
Wie kann man dieses geschichtliche Ereignis vergessen ...

12. Juni 1215 - Vor 800 Jahren, die Unterzeichnung der Magna Carta





Stimmt,das Weltbewegende Ereignis geht mir seit Tagen durch den Kopf


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#271

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 15.06.2015 12:14
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Gelöscht !


zuletzt bearbeitet 15.06.2015 12:48 | nach oben springen

#272

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 15.06.2015 13:36
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #270
Zitat von Vierkrug im Beitrag #268
Wie kann man dieses geschichtliche Ereignis vergessen ...

12. Juni 1215 - Vor 800 Jahren, die Unterzeichnung der Magna Carta





Stimmt,das Weltbewegende Ereignis geht mir seit Tagen durch den Kopf

Immerhin haben sich damit die Engländer vor 800 Jahren die Grundlagen für die englische Verfassung gesetzt,-
wir Deutschen haben bis heute keine gültige Verfassung !


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#273

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 15.06.2015 13:54
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #272
... wir Deutschen haben bis heute keine gültige Verfassung !

Du meinst sicher eine Handvoll Reichsdeppen, welche das Grundgesetz ignorieren?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#274

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 15.06.2015 14:01
von eisenringtheo | 9.170 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #269
Es ist Kurt Blecha,er war SED-Funktionär und langjähriger Leiter
des Presseamtes beim Vorsitzenden Ministerrat der DDR
Lutze

Pressekonferenz Ostberlin 15. Juni 1961
Schon seit 1958 wurde von der DDR und der SU kräftig die Werbetrommel für die Bildung einer freien Stadt Westberlin gerührt. Wäre man im Westen darauf eingegangen, hätte der Westen der DDR die Staatsgrenze mitten durch Berlin und den Mauerbau quasi genehmigt.
Theo


Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#275

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 15.06.2015 14:06
von eisenringtheo | 9.170 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #273
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #272
... wir Deutschen haben bis heute keine gültige Verfassung !

Du meinst sicher eine Handvoll Reichsdeppen, welche das Grundgesetz ignorieren?

Deutschland hat gemäss Grundgesetz keine Verfassung:
Artikel 146
Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.

Theo


Ostlandritter und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#276

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 15.06.2015 15:15
von damals wars | 12.145 Beiträge

Ein Gruß an alle Genossenschaftsbauern und an die Arbeiter der Land- und Forstwirtschaft zu ihrem heutigen Ehrentag!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#277

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 15.06.2015 15:19
von damals wars | 12.145 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #275
Zitat von 94 im Beitrag #273
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #272
... wir Deutschen haben bis heute keine gültige Verfassung !

Du meinst sicher eine Handvoll Reichsdeppen, welche das Grundgesetz ignorieren?

Deutschland hat gemäss Grundgesetz keine Verfassung:
Artikel 146
Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.

Theo


Möchtest Du die Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands in Frage stellen?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#278

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 15.06.2015 15:56
von Jobnomade | 1.380 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #275
Zitat von 94 im Beitrag #273
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #272
... wir Deutschen haben bis heute keine gültige Verfassung !

Du meinst sicher eine Handvoll Reichsdeppen, welche das Grundgesetz ignorieren?

Deutschland hat gemäss Grundgesetz keine Verfassung:
Artikel 146
Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.

Theo


Mit dem Kompromiss "Grundgesetz" kann ich ganz gut leben, obwohl ich schon mal eine "richtige" Verfassung hatte:
http://www.verfassungen.de/de/ddr/ddr68.htm

Gruss Hartmut


u3644_Jobnomade.html
nach oben springen

#279

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 15.06.2015 16:20
von Fritze | 3.474 Beiträge

, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.

Ob wir es noch erleben ? Oder kommt vorher der Brexit ?

MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#280

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 15.06.2015 16:42
von thomas 48 | 3.568 Beiträge

12.10
1492
Columbus entdeckt die Insel Guanahani
1520
Bannbulle des Papstes gegen Luther

19.10
1639
Gründung der UNI Halle

27.10
1810
Abschaffung der Steuerfreiheit der Junker in Preußen.


nach oben springen



Besucher
6 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 649 Gäste und 41 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557718 Beiträge.

Heute waren 41 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen