#161

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 19.03.2015 22:03
von damals wars | 12.113 Beiträge

Jede Stadt hat seinen Liebreiz.
In Halle sind es die Frauen, jedenfalls solange sie nicht bei ZDF/Drehscheibe
Deutschland interviewt werden.
Hallisch klingt ein bisschen zerlatscht.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#162

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 19.03.2015 22:44
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #141
[quote=g.s.26|p457917]
Das deutet darauf hin, daß sich Faschisten und Holigans als schwarzer Block verkleidet haben.


Klar doch ,- die Linksautonomen können höchstens Friedenstauben aufsteigen lassen ,- wenn Gewalt im Spiel ist - sind es die Faschisten, Nazis , Hooligans und sonstiges Pack - träum weiter , mein Kind....


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
Grenzläufer, Gert und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#163

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 19.03.2015 23:24
von Grenzläufer | 1.759 Beiträge

Wo ist der Unterschied zwischen extrem links und extrem rechts?

Dialog im Video:
>>>Wahnsinn, dass sowas stattfindet....erschreckend oder...... das sind doch Rechte oder?
Nein, das sind linke Demonstranten die gegen den Einheitstag demonstrieren.<<<
Der Herrn mit dem Hut schaut nach erhaltener Antwort extrem verdutzt.


nach oben springen

#164

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 20.03.2015 01:50
von G. Michael (gelöscht)
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #161
Jede Stadt hat seinen Liebreiz.
In Halle sind es die Frauen, jedenfalls solange sie nicht bei ZDF/Drehscheibe
Deutschland interviewt werden.
Hallisch klingt ein bisschen zerlatscht.


Hubert, lassen wir mal die Mädels raus. Die Stadt Halle gewinnt nicht an "Liebreiz", wenn Du hier weiter Müll verbreitest.
NDR- Zapp, vom 20.03.15, hier geht es um Netztrolle.
Einer wurde aufgespürt und sagt üer sich selbst ;"ich bin der A.... H.......r im Netz"
Und der Arsch hat Spass dabei.
Aber Du merkst ja sowieso nichts! Ähm die Punkte sind weg?
Behalte das Wabbel-Stadion im Blick!
Micha, der sich wundert hier noch posten zu dürfen
Ach,da war noch etwas, Polizeihilfe in FFM. Sachsen hat 90 Verletzte Beamte in FFM


zuletzt bearbeitet 20.03.2015 01:53 | nach oben springen

#165

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 20.03.2015 07:21
von damals wars | 12.113 Beiträge

Ich schenke Dir tausend Punkte, weil Du von Dir in der Dritten Person schreibst.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#166

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 20.03.2015 09:08
von Georg | 1.003 Beiträge

Ich hab im Netz irgendwo gelesen, dass sich Zivilpolizisten unter die Demonstranten gemischt hatten.


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
nach oben springen

#167

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 20.03.2015 09:22
von Dandelion (gelöscht)
avatar

Zitat von Georg im Beitrag #166
Ich hab im Netz irgendwo gelesen, dass sich Zivilpolizisten unter die Demonstranten gemischt hatten.

Das wäre nicht unüblich, wenn ich das richtig beurteilen kann: Gewalttätige Chaoten lassen sich so gewiss leichter erkennen und dingfest machen.

Dass die allerdings die Autos ihrer Kollegen abgefackelt haben, glaube ich nicht so recht.


nach oben springen

#168

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 20.03.2015 09:32
von uffz_nachrichten | 475 Beiträge

Zitat von Unner Gräzer im Beitrag #69
Zitat von linamax im Beitrag #52
Zitat von RudiEK89 im Beitrag #44
Zitat von Schlutup im Beitrag #34
Komisch, andere Länder hätten 2 Scharfschützen gegenüber auf dem Dach und nach der Meldung Ziel ausgeschaltet würde keiner mehr ein Stein werfen.

Aber zum Glück leben wir in Deutschland.

Ja Tom,
meine Meinung möchte ich auf Grund der Emotionen meinerseits lieber nicht schreiben. Ich würde mir wenigstens eine
Verwarnung, wenn nicht mehr einhandeln. Meine Meinung dazu kannst du dir sicherlich denken.

Da denke ich schon mit Schrecken an die bevorstehenden G7 Veranstaltungen dieses Jahr in Sachsen und Bayern.

Andreas

Hallo Andreas
Mein Sohn und meine Schwiegertochter sind als Polizeibeamte in Frankfurt dabei . Ich mache mir echt Sorgen . Jetzt soll mir ja nicht die Dame aus Köln kommen , mit Recht auf Demos .



Ich hoffe wirklich, dass deinen beiden Kindern nichts zustößt. Mein aller größter Respekt vor den Beamten, die für diese Irren ihren Kopf hinhalten müssen.


Nicht "für", sondern "gegen" diese Irren! "Für" die häppchenschleckenden Gierschlunde in Nadelstreifen!



nach oben springen

#169

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 20.03.2015 09:43
von Sperrbrecher | 1.649 Beiträge

Zitat von AlfredTetzlaff im Beitrag #159

In Hessen gibt es ganz andere "Perlen", Hanau ist z.B. so richtig kaputt.


Woran merkt man das, macht man das fest ?
Ich wohne zwar nicht dort, aber ich gehe da häufig einkaufen.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


nach oben springen

#170

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 20.03.2015 09:49
von uffz_nachrichten | 475 Beiträge

Zitat von RudiEK89 im Beitrag #44
Zitat von Schlutup im Beitrag #34
Komisch, andere Länder hätten 2 Scharfschützen gegenüber auf dem Dach und nach der Meldung Ziel ausgeschaltet würde keiner mehr ein Stein werfen.

Aber zum Glück leben wir in Deutschland.

Ja Tom,
meine Meinung möchte ich auf Grund der Emotionen meinerseits lieber nicht schreiben. Ich würde mir wenigstens eine
Verwarnung, wenn nicht mehr einhandeln. Meine Meinung dazu kannst du dir sicherlich denken.

Da denke ich schon mit Schrecken an die bevorstehenden G7 Veranstaltungen dieses Jahr in Sachsen und Bayern.

Andreas



OT: Müßte es in Bayern nicht G8 heißen? Wegen Horsti und so?



nach oben springen

#171

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 20.03.2015 09:51
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Gast im Beitrag #164
Zitat von damals wars im Beitrag #161
Jede Stadt hat seinen Liebreiz.
In Halle sind es die Frauen, jedenfalls solange sie nicht bei ZDF/Drehscheibe
Deutschland interviewt werden.
Hallisch klingt ein bisschen zerlatscht.


Hubert, lassen wir mal die Mädels raus. Die Stadt Halle gewinnt nicht an "Liebreiz", wenn Du hier weiter Müll verbreitest.
NDR- Zapp, vom 20.03.15, hier geht es um Netztrolle.
Einer wurde aufgespürt und sagt üer sich selbst ;"ich bin der A.... H.......r im Netz"
Und der Arsch hat Spass dabei.
Aber Du merkst ja sowieso nichts! Ähm die Punkte sind weg?
Behalte das Wabbel-Stadion im Blick!
Micha, der sich wundert hier noch posten zu dürfen
Ach,da war noch etwas, Polizeihilfe in FFM. Sachsen hat 90 Verletzte Beamte in FFM



was ist das denn schon wieder, vor 9 Stunden noch einen Post geschrieben und nun GastG.Michael ? Sind wir hier eine Gaststätte oder ein Forum oder wie oder was Admins ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#172

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 20.03.2015 10:01
von Hans | 2.166 Beiträge

Morgen,......
Guck mal da :

Zitat von Gast im Beitrag Eine Bitte an Angelo und Admins
Ich habe mich wohl eindeutig geäußert, die Bildergalerie Glöwen ist leer.
Bitte "G. Michael" löschen!!!!!
Micha
(Ein normaler Dialog ist hier leider nicht möglich)

Heute früh.
73 Hans


I´m just a truckle, but I don´t like to truckle. ( Prokop; Unterschenkel )
Grenzläufer und Gert haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#173

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 20.03.2015 20:14
von Grenzläufer | 1.759 Beiträge

Zitat von Hans im Beitrag #172
Morgen,......
Guck mal da :
Zitat von Gast im Beitrag Eine Bitte an Angelo und Admins
Ich habe mich wohl eindeutig geäußert, die Bildergalerie Glöwen ist leer.
Bitte "G. Michael" löschen!!!!!
Micha
(Ein normaler Dialog ist hier leider nicht möglich)

Heute früh.
73 Hans



Schade


nach oben springen

#174

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 20.03.2015 20:18
von Grenzläufer | 1.759 Beiträge

>>>Frankfurter Krawalle 19.03.15

Die Toleranz dieser Linken ist fast schon korrupt

Es gibt offenbar zwei Arten von Gewalt: Die linke ist in Ordnung, die rechte geht nicht. Diese Heuchelei ist unerträglich und nicht zu akzeptieren. Dennoch hört man sie überall. (...) <<<<

http://www.welt.de/debatte/kommentare/ar...on-korrupt.html


LO-Wahnsinn, AlfredTetzlaff und Unner Gräzer haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#175

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 20.03.2015 20:22
von Lutze | 8.027 Beiträge

hatte die Polizei nicht 500 Randalierer in
Frankfurt festgenommen?
ob davon noch alle im Gewahrsam sind?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#176

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 20.03.2015 20:43
von RudiEK89 | 1.949 Beiträge

Bestimmt nicht @Lutze,
du musst jedem einzelnen seine begangene Straftat nachweisen und das ist schwer.
Ich persönlich finde es schade, dass sich Micha verabschiedet hat, weil ich mich normal (auch per PN) über
"gida" unterhalten (schreiben) konnte. Er auf der einen Seite und ich im Polizeigewahrsam sitzend.


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
nach oben springen

#177

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 21.03.2015 05:11
von Major Tom | 846 Beiträge

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #4
Warum nimmt man nicht einfach die Veranstalter in die Pflicht ?

Wer eine Demonstration/Versammlung initiiert, ist auch für deren ordnungsgemäßen (friedlichen) Ablauf
verantwortlich und muss das durch den Einsatz von Ordnern sicherstellen.

Etwaige Sachbeschädigungen, die von seinen Mitdemonstranten ausgehen muss er unterbinden bzw.
sich zurechnen lassen, sowie dafür die Konsequenzen und auch die entstandenen Kosten tragen.


Gerade solche gewaltbereite Gruppen wie die Antifa werden vom Staat finanziell unterstützt um so eine schlagkräftige Truppe im ewigen Krampf gegen Räääächts zu haben. So ein paar abgebrannte Polizeiautos nimmt dieser Staat dabei in Kauf.


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
nach oben springen

#178

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 21.03.2015 12:44
von Grenzläufer | 1.759 Beiträge

>>>Bouffier dankt der Polizei, Wilken soll zahlen

Volker Bouffier (CDU), der derzeit auf Dienstreise in Afrika ist, hat sich erstmals zur Gewalt bei den Blockupy-Demonstrationen geäußert. Derweil werden Forderungen laut, Linken-Politiker Ulrich Wilken solle für die Schäden aufkommen.
21.03.2015, von Helmut Schwan, Frankfurt (....)<<<

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/bl...n-13496728.html


nach oben springen

#179

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 21.03.2015 13:05
von damals wars | 12.113 Beiträge

Und welche Rechtsnorm soll der Schadensersatzforderung zu Grunde liegen?
Welches Gesetz willst Du anwenden?
Tatbestandsmerkmale?
Rechtsfolge?

Zitat aus dem Link
"Derzeit liefen gerade vor den Gerichten die ersten Verfahren wegen der Blockupy-Demonstrationen im Jahr 2013 an."


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 21.03.2015 13:08 | nach oben springen

#180

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 21.03.2015 13:17
von Sperrbrecher | 1.649 Beiträge

Ein Veranstalter bzw. Initiator einer Demonstration hat durch den Einsatz von Ordnern dafür Sorge zu tragen, dass
von der Versammelten keine strafbaren Handlungen ausgehen. Die eingesetzten Ordner müssen das, ggf. in
Zusammenarbeit mit der Polizei, verhindern.

Wenn die Ausschreitungen ein nicht mehr beherrschbares Ausmaß annehmen, muss der Veranstalter/Anmelder die
Versammlung/Demonstration beenden.

Wenn wie hier in Frankfurt die Straftäter von den sogenannten friedlichen Demonstranten unterstützt werden und die
Veranstalter (Blockupy und Linke) deren Handlungen befürworten, dann ist es doch nur recht und billig, wenn sie für die
entstandenen Schäden zur Kasse gebeten und zur Verantwortung gezogen werden.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


Unner Gräzer, LO-Wahnsinn und thomas 48 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.03.2015 13:21 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anschlag beim Radrennen in Frankfurt vereitelt
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Grenzläufer
55 07.05.2015 07:45goto
von damals wars • Zugriffe: 2292
Erdbeben im Rhein-Main Gebiet
Erstellt im Forum Themen vom Tage von exgakl
10 23.12.2010 21:25goto
von Chris 65 • Zugriffe: 652
Silvester-Randale in Frankfurt am Main
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
11 01.01.2010 23:27goto
von Zermatt • Zugriffe: 635
DDR-Museum in Rodgau-Rhein Main Gebiet
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
1 19.03.2015 18:32goto
von Grenzläufer • Zugriffe: 562

Besucher
2 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 302 Gäste und 27 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556921 Beiträge.

Heute waren 27 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen