#21

RE: Anleitung für die politische Schulung der Soldaten GAR

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 08.03.2015 19:59
von linamax | 2.020 Beiträge

Zitat von Pitti53 im Beitrag #20
Zitat von linamax im Beitrag #18
Zitat von Pitti53 im Beitrag #15
Zitat von linamax im Beitrag #13
Zitat von Pitti53 im Beitrag #11
Zitat von linamax im Beitrag #10
Zitat von Pit 59 im Beitrag #5
Ich frage mich Heute noch wer hat denn sochen Scheiss nur entworfen und das wichtigere haben die das selber geglaubt ? Achso,Entschuldigung ich kenne einen,und den habe ich im Haus

Na , klar haben sie das geklaubt , Siehst du doch bei zwei unserer Chefs .


Wenn du so erschöpfend weiter machst wirst du hier in 100 Jahren noch als Admin geadelt

Ich möchte aber nicht geadelt werden .


Du hast es nicht verstanden @linamax na ja.........

Dann erkläre es mir bitte auch na ja .....


WAS soll ich dir da erklären? Wärste mal beim Forumtreffen NICHT weggelaufen , dann hättest du vielleicht verstanden

Wo weg gelaufen .


nach oben springen

#22

RE: Anleitung für die politische Schulung der Soldaten GAR

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 08.03.2015 19:59
von der alte Grenzgänger | 1.006 Beiträge



Siggi
(beziehe mich auf meinen letzten Beitrag -17- ..)


"Man rühmt und man schmäht die meisten Dinge, weil es Mode ist, sie zu rühmen oder sie zu schmähen"
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
zuletzt bearbeitet 08.03.2015 20:04 | nach oben springen

#23

RE: Anleitung für die politische Schulung der Soldaten GAR

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 08.03.2015 20:02
von IM Kressin | 918 Beiträge

Danke Dir @Schlutup für die bei mir Interesse weckenden Ausschnitte, speziell

„Punkt 3.2 , die Seiten 58 – 62“ für mich noch unerforscht.

Ungewollt und ohne Kenntnis davon zu haben, war ich „ein Instrument imperialistischer Politik?“

Das weckt meine Neugier, woher wußten die im Grenzausbildungsregiment, von der Unterwerfung, vom Kniefall, vom stechen im See, von meinem kleinen schottischen Freund in flüssiger Form oder waren die Kämpfer der anderen Seite wegen meinem kleinen Pyrotechniker in der Hosentasche „not amused?“

Eventuell noch eine Kopie, die Aufschluß gibt?

Unsere Mitstreiter haben gedöst in der politischen Schulung!

Alles Geschichte, mit Neugier und Entdeckerfreude!

Es grüßt Euch
Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
nach oben springen

#24

RE: Anleitung für die politische Schulung der Soldaten GAR

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 08.03.2015 22:09
von Schlutup | 4.104 Beiträge

Na klar doch @IM Kressin

Seite 59/61 sind Leerseiten.



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#25

RE: Anleitung für die politische Schulung der Soldaten GAR

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 08.03.2015 22:14
von Schlutup | 4.104 Beiträge

@IM Kressin

wenn alle nur geschlafen haben beim Politunterricht dann wussten die ja gar nicht das du der Klassenfeind warst.

Das hättest du schon mal damals gewusst.



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#26

RE: Anleitung für die politische Schulung der Soldaten GAR

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 08.03.2015 22:27
von silberfuchs60 | 1.458 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #25
@IM Kressin

wenn alle nur geschlafen haben beim Politunterricht dann wussten die ja gar nicht das du der Klassenfeind warst.

Das hättest du schon mal damals gewusst.




na Montags kam am Abend Karl-Eduard und da wurde im Fernsehraum eingerückt, wenn man nicht gerade Dienst hatte, aber geguckt wurde meist der "Klassenfeind".


xxx
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#27

RE: Anleitung für die politische Schulung der Soldaten GAR

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 09.03.2015 10:15
von IM Kressin | 918 Beiträge

Danke @Schlutup, für die weiteren Informationen!

So viel gibt es nicht zu meckern, ich zitiere mal die prägnannten Merkmale, außerhalb der brutalen Berliner Polizei:

- Zollbeamte treten an der Staatsgrenze korrekt in Erscheinung,

- sind mit polizeitypischen Handfeuerwaffen, moderner Kfz- und Nachrichtentechnik,

- mit Zollbooten und Diensthunden ausgerüstet!

Des weiteren:

- gewähren sie Schutz und Hilfe gegenüber Grenzverletzern, die das Terretorium der BRD erreicht haben,

- beobachten und überwachen außergewöhnliche Handlungen der Grenztruppe in Grenznähe sowie Arbeiten zum Ausbau und Wartung der
Grenzsicherungsanlagen!

Entlastend wird zum Ausdruck gebracht,

daß der „GZD mit seiner Aufgabenerfüllung nicht direkt im Interesse des Monopolkapitals für den Schutz der bestehenden Ausbeutungs- und Machtverhältnisse handelt(e)!

Chauvinistisches Überlegenheitsdenken und Skrupellosigkeit waren nie Bestandteil des Dienstes an der Grenze!

Jetzt möchte ich die Auflistung beenden....

Wird fast unangenehm, die vielen Worte der Anerkennung als „Instrument imperialistischer Politik!“

Es grüßt Euch
Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
nach oben springen

#28

RE: Anleitung für die politische Schulung der Soldaten GAR

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 09.03.2015 10:55
von Jobnomade | 1.380 Beiträge

Interessant zu lesen...

Ich beantworte mal eine der Fragen unter 1.1.
Frage: "Was waren die entscheidenden Schritte zur Spaltung Berlins ?"

meine Antwort: Der Bau des "Antifaschistischen Schutzwalls" am 13.Augut 1961...


Falsch ? Richtig ?
Vielleicht kann sich mal ein ehemaliger Politoffizier dazu äussern ?
@Pitti53 - sag doch bitte mal was dazu

Gruss Hartmut


u3644_Jobnomade.html
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.03.2015 10:59 | nach oben springen

#29

RE: Anleitung für die politische Schulung der Soldaten GAR

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 09.03.2015 10:59
von Jobnomade | 1.380 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #25
@IM Kressin

wenn alle nur geschlafen haben beim Politunterricht dann wussten die ja gar nicht das du der Klassenfeind warst.

Das hättest du schon mal damals gewusst.




Das erinnert mich an "Der Feind schläft nie !!"
Oft gehört in der damaligen Zeit..

Gruss Hartmut


u3644_Jobnomade.html
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
14 Mitglieder und 58 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 3774 Gäste und 178 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558348 Beiträge.

Heute waren 178 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen