#1

Tag der Kinderhospizarbeit

in Themen vom Tage 11.02.2015 10:57
von Pit 59 | 10.149 Beiträge

2006 wurde dieser Tag ins Leben gerufen und jeweils am 10.02. wird an diesen Tag aufmerksam gemacht. 40 000 Kinder sind in Deutschland so schwer erkrankt das sie das Erwachsenenalter nicht erreichen werden.
Zu wenig dieser Einrichtungen gibt es in Deutschland,wo die Kinder mit Ihren Eltern die Zeit die Ihnen noch verbleibt würdevoll verbringen können.

70% der Arbeit wird durch Spenden Finanziert,30% sind staatliche Zuschüsse !!! Für mich ist das eine Sauerrei die seines gleichen sucht. Deutschland eines der reichsten Länder dieser Welt unterstützt lieber andere Sachen.


IM Kressin, Wahlhausener und turtle haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Tag der Kinderhospizarbeit

in Themen vom Tage 11.02.2015 12:11
von IM Kressin | 915 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #1


70% der Arbeit wird durch Spenden Finanziert,30% sind staatliche Zuschüsse !!! Für mich ist das eine Sauerrei die seines gleichen sucht. Deutschland eines der reichsten Länder dieser Welt unterstützt lieber andere Sachen.


Gebe Dir völlig Recht, das Verhältnis sollte in umgekehrter Form bestehen!

Vielleicht dürfen wir hier ausnahmsweise, soll keine Schleichwerbung sein und auch nicht zum Fastfood-Verzehr aufrufen, die Ronald-McDonald-Häuser nennen, eine Stiftung für schwer kranke Kinder.

Es grüßt Euch
Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
nach oben springen

#3

RE: Tag der Kinderhospizarbeit

in Themen vom Tage 11.02.2015 12:22
von andyman | 1.877 Beiträge

@Pit 59
Du hast ja sowas von Recht.Bei uns in der Region hat sich vor Jahren schon ein Kinderhospizverein gegründet,der sich aber darauf beschränken muß die betroffen Kinder und Eltern zu Hause zu betreuen,da einfach das Geld und die Unterstützung fehlt um mehr daraus zu machen.
Es ist leider traurige Tatsache das die Menschen erst aufwachen wenn sie selbst betroffen sind.
Unser Haus in dem ich arbeite,hat z.B.einen Beitrag geleistet,obwohl wir selbst 10% der Kosten für die Betreuung eines Hospizbewohners aufbringen müssen.Bei uns werden zukünftige Kinderhospizmitarbeiter kostenfrei geschult,d,h,sie können bei vorliegenden Voraussetzungen(Schulung für ehrenamtliche Begleitung Schwerkranker) eine Hospitation in der Praxis erhalten.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Tag der Kinderhospizarbeit

in Themen vom Tage 11.02.2015 12:51
von IM Kressin | 915 Beiträge

So etwas @andyman sollte Schule machen!

Finde ich großartig!

Für gewöhnlich bin ich für Anonymität, aber in dieser Angelegenheit keine falsche Bescheidenheit:

„Gutes tun und drüber sprechen!“

Warum nicht Ross und Reiter benennen?

Es grüßt Euch
Kressin

Zitat von andyman im Beitrag #3

Unser Haus in dem ich arbeite,hat z.B.einen Beitrag geleistet,obwohl wir selbst 10% der Kosten für die Betreuung eines Hospizbewohners aufbringen müssen.Bei uns werden zukünftige Kinderhospizmitarbeiter kostenfrei geschult,d,h,sie können bei vorliegenden Voraussetzungen(Schulung für ehrenamtliche Begleitung Schwerkranker) eine Hospitation in der Praxis erhalten.
Lgandyman


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
andyman hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Tag der Kinderhospizarbeit

in Themen vom Tage 11.02.2015 13:14
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Pit 59 ,da sprichst Du eine Sache an ,welche total benachteiligt wird !

Damit kann man keine Verkaufswerbung machen,also wird man nur sehr selten Bilder in der Öffentlichkeit und im TV sehen !

Es ist beschämend , wie wenig über Hospize bekannt ist ! Auch todkranke Kinder wollen mal lachen oder wenigstens eine kleine Freude erhalten !


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Tag der Kinderhospizarbeit

in Themen vom Tage 11.02.2015 13:23
von DoreHolm | 7.697 Beiträge

Meine Ex war bis zu ihrer Verrentung Lehrerin in der Kinderklinik in Erfurt. Sie hatte auch Schüler/innen, von denen sie wußte, daß diese das Erlernte wohl nie mehr werden anwenden können. So hatten diese Kinder aber noch eine Aufgabe, die sie fordert und von ihrem Los zeitweise etwas ablenkt. War schon sehr traurig, wenn sie da über Einzelfälle berichtete.



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Tag der Kinderhospizarbeit

in Themen vom Tage 11.02.2015 13:33
von turtle | 6.961 Beiträge

Ich habe sehr große Achtung und Respekt vor den Mitarbeitern eines Kinderhospiz.(jedem Hospiz) Damit jeden Tag konfrontiert werden benötigt besondere Stärke .


IM Kressin und andyman haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: Tag der Kinderhospizarbeit

in Themen vom Tage 11.02.2015 13:51
von IM Kressin | 915 Beiträge

Ich bedanke mich für den Hinweis auf diesen besonderen Tag und habe (normalerweise lasse ich mich nicht so leicht vor den Karren spannen) mit einem Scherflein meinerseits eine Einrichtung mit Stern und Brücke aus dem Hamburger Bereich unterstützt.

Ist nur eine Anregung, völlig zwangslos, ich denke, das Geld ist gut angelegt.

Eine Online-Spende ist möglich, IBAN und BIC für die Eingabe im gesicherten Bereich bereithalten, Anschrift bei gewünschter Spendenquittung speichern und ab geht die Post, ich meine den Betrag für einen guten Zweck.

Hoffentlich habe ich jetzt nicht gegen Forenregeln verstoßen, aber ich möchte diesen Thread nicht für mich ohne Konsequenzen durchlaufen lassen und einfach zur Tagesordnung übergehen.

Es grüßt Euch
Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
nach oben springen


Besucher
36 Mitglieder und 80 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 2682 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558073 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen