#21

RE: Wie weit darf es noch gehen? Aldi zieht Seife aus dem Sortiment

in Themen vom Tage 19.01.2015 00:39
von turtle | 6.961 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #18
Ich esse jetzt einen Berliner

hoffentlich bekomme ich jetzt nicht BERLINVERBOT


Na dann nehme ich einen Amerikaner aus Frust . Die haben mit für Unruhen in der Welt gesorgt.


Ernst49 und Schlutup haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#22

RE: Wie weit darf es noch gehen? Aldi zieht Seife aus dem Sortiment

in Themen vom Tage 19.01.2015 00:40
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #12
Zitat von seaman im Beitrag #5
Man sollte sich eher darüber Gedanken machen wie man ein normales Zusammenleben unterschiedlicher Religionsgruppen in D. von Seiten der Politik gewährleisten kann.Dazu gehört auch,vielen Völkern in ihren Heimatländern ein lebenswertes Leben zu garantieren,als mit Waffen und Gewalt ihnen eine westliche Demokratie aufzudrängen.Flüchtlinge schützen und Tote an der Eurogrenze-Mittelmeer z.b. verhindern.
Möchte mit meinen Enkeln noch "Der kleine Muck" als Film gemeinsam sehen und Märchen wie "Kalif Storch" oder "Ali Baba und die 40 Räuber" und "Sindbad" z.b. nicht auf dem Index stehen.

seaman


@seaman seit 50 Jahren und mehr versuchen die europäischen Länder den in den 50er und 60 er Jahren in die Unabhängigkeit entlassenen afrikanischen und vorderasiatischen Völkern zu helfen. Mit Geld , mit Beratern und mit sonstwas. Was ist herausgekommen : Nichts, nichts und abermals nichts. Dieses Afrika ist n.m. M. in großen Teilen einfach unfähig und ein korrupter Schei.. haufen. Ein Beispiel der sog. Kaiser Bokassa, oder im Kongo der blutrünstige Diktator ( ich weiss den Namen nicht mehr ) wenn du dich erinnerst. Im nahen Osten sieht es nicht besser aus, Korruption , Gewalt wo du hinschaust, natürlich alles verbrämt mit ihrer Religion Islam. Damit machen sie sich unantastbar auf Schritt und Tritt
Ein Beispiel: nach dem Konflikt und Krieg zwischen Juden und Palästinensern 1948 wurden viele Palästinänser in den Libanon und andere arabische Staaten vertrieben. Die hocken heute noch in den Flüchtlingslagern. Was haben sie unternommen um ihre Lage zu verbessern ? Nix und abermals Nichts, weil sie einfach unfähig sind an ihrer Lage zu arbeiten, sie zu verbessern.
1945 sind, ich weiss nicht wieviel Millionen Deutsche vertrieben worden unter den furchtbarsten Bedingungen, es war die größte Völkerwanderung in Europa. Schon 20 Jahre später waren alle Menschen integriert in der neuen Heimat, aber das ist Europa und das ist der Unterschied.
Es hat sich bis in den letzten afrikanischen Kral herumgesprochen, wie erfolgreich wir sind. Es hat sich auch herumgesprochen, das man hier in einem Monat ein Einkommen ohne Arbeit erzielen kann, für das man in Afrika ein ganzes Jahr hart arbeiten muss. @Seaman ich brauche sie nicht, die afrikanischen Drogenhändler an meinem Hbf, mit Goldkettchen am Arm und Smartfone an der Backe. Das ist mein Statement dazu


Ob Europa auch auf Produkte aus diesen Regionen wie den Nahen Osten und Afrika versichten kann. Oder bekommt man ohne diesen dann auch nichts auf die Reihe. Und übrigens--in Europa juckt es den Großen einen Sch..dreck,wer dort koruppt ist--solange der Profit stimmt. Auch hier zu Lande hat man sich,das Wort Menschenrechte nicht gerade auf die Fahne geschrieben.


nach oben springen

#23

RE: Wie weit darf es noch gehen? Aldi zieht Seife aus dem Sortiment

in Themen vom Tage 19.01.2015 00:52
von turtle | 6.961 Beiträge

Ich trinke jetzt einen Raki verfluche die ganze verlogene Politik, verdamme die falschen Propheten, die im Namen ihrer Religion Hass predigen.
Gute Nacht .


Ernst49 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: Wie weit darf es noch gehen? Aldi zieht Seife aus dem Sortiment

in Themen vom Tage 19.01.2015 02:08
von StabsfeldKoenig | 2.638 Beiträge

Allein die völlig demokratische Drohung: "Wenn es hier Produkte gibt, die den Islam verunglimpfen, dann kauft hier kein Moslem mehr ein" kann zu einer solchen Entscheidung geführt haben. Und ein Geschäft zu boykottieren, ist doch erlaubt. Dazu aufzurufen, ist übrigens eine nach Art. 5 GG geschützte Meinungsäußerung.



Ernst49 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#25

RE: Wie weit darf es noch gehen? Aldi zieht Seife aus dem Sortiment

in Themen vom Tage 19.01.2015 02:37
von G. Michael (gelöscht)
avatar

Also Leute, wat für ne Uffrechung, ich esse erscht ma nen Negerkuss.
Micha


nach oben springen

#26

RE: Wie weit darf es noch gehen? Aldi zieht Seife aus dem Sortiment

in Themen vom Tage 19.01.2015 02:47
von G. Michael (gelöscht)
avatar

Zitat von Vogtländer im Beitrag #2
Watt willste?Schweinebraten verbieten?Du Terrorrist!
Unterm Strich:
Irgendwo reichts da langsam mal.Vielleicht wird uns ja bald noch vorgeschrieben,das wir zur Suppe Messer und Gabel zu benutzen haben.
Ok,bissel überspitz,aber ich denke mal,das es verstanden wird.


Suppe mit Messer und Gabel? Was sind denn das für Tischsitten? Da gehöhren Stäbchen dazu.
Micha


zuletzt bearbeitet 19.01.2015 03:17 | nach oben springen

#27

RE: Wie weit darf es noch gehen? Aldi zieht Seife aus dem Sortiment

in Themen vom Tage 19.01.2015 06:33
von Rainman2 | 5.761 Beiträge

Wieder mal ein Thread, wo einem vor lauter scheinheiligem Geschreibsel der Kaffee hochkommt. Wir leben in einem Land, in dem Meckern und sich aufregen zur Alltagskultur gehören. Wenn ein Deutscher nicht irgendwo einen Beamten oder Politiker findet, der für ein Problem zuständig ist und auf den er schimpfen kann, ist gleich die ganze Kultur im Arsch.

Hier haben sich Kunden über etwas beschwert und der, an den die Beschwerde gegangen ist, ist der Beschwerde gefolgt. Es ist nicht mehr und nicht weniger passiert. Krümelkacker gibt es in jeder Kultur, und im übrigen in der deutschen mehr, als in jeder anderen. Das Ganze gleich auf die Ebene mit Waffenlieferung in Gegenden der Welt zu stellen und den Untergang der abendländischen Kultur zu predigen ist doch wohl ... ich muss es ruhig formulieren ... etwas hochgestochen.

Kommt runter, lest mal ein ordentliches Buch anstelle der großbuchstabigen Zeitungen und regt Euch wieder ab. Oder unterhaltet Euch mal mit ein paar Muslimen. Das mache ich übrigens fast täglich. Das entspannt. Euer Zeug hier zu lesen dagegen ... nee, ich lass es.

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


80er, matloh, Grenzverletzerin, eisenringtheo, chantre und Schuddelkind haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.01.2015 06:33 | nach oben springen

#28

RE: Wie weit darf es noch gehen? Aldi zieht Seife aus dem Sortiment

in Themen vom Tage 19.01.2015 07:28
von eisenringtheo | 9.168 Beiträge

Lieber keine Seife mit Moschee auf der Abbildung als dass man uns noch die Kirchen anzündet und es viele Tote gibt.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-...ausschreitungen
Theo


nach oben springen

#29

RE: Wie weit darf es noch gehen? Aldi zieht Seife aus dem Sortiment

in Themen vom Tage 19.01.2015 07:30
von Schakal | 271 Beiträge

Muselmenschen, die sich über sowas aufregen, sollten doch froh sein, dass sie hier in Deutschland bei ALDI einkaufen können. Ansonsten bliebe ja noch der Rückzug in die (ehem.) Heimat. Heim ins Ziegendorf sozusagen. Vielleicht gefällt es ihnen da besser, als unter uns Deutschen.
Undank ist der Welten Lohn.


--- Ex oriente lux.---
LO-Wahnsinn und Ernst49 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#30

RE: Wie weit darf es noch gehen? Aldi zieht Seife aus dem Sortiment

in Themen vom Tage 19.01.2015 07:36
von Harsberg | 3.247 Beiträge

Das kann doch wohl nicht sein, lassen wir uns jetzt schon vorschreiben welche Artikel wir in unseren Geschäften verkaufen dürfen, nur weil sich Kunden islamischen Glauben´s an dem Bild eines Minarett´s stoßen?

Das geht dann wohl doch zu weit!


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
Ernst49, Gert und Pit 59 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#31

RE: Wie weit darf es noch gehen? Aldi zieht Seife aus dem Sortiment

in Themen vom Tage 19.01.2015 07:47
von Pit 59 | 10.133 Beiträge

Wieder mal ein Thread, wo einem vor lauter scheinheiligem Geschreibsel der Kaffee hochkommt.


Das stimmt Rainman,der kann einem da auch hoch kommen. Ich sehe das nicht so entspannt wie Du,was allerdings jedem seine Sache ist. Ich Frage mich auch, wo Leben wir denn ? Sind das die Anfänge einer Muslimischen Diktatur ?


Ernst49 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#32

RE: Wie weit darf es noch gehen? Aldi zieht Seife aus dem Sortiment

in Themen vom Tage 19.01.2015 08:03
von Rainman2 | 5.761 Beiträge

Kennt irgendjemand den genauen Inhalt der Beschwerde? Kennt jemand eine genaue Begründung von ALDI? Wenn ja, dann möge derjenige das mal hier posten. Alles andere ist Gelaber ohne Substanz und Grundlage.

Ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


80er, chantre und Grenzverletzerin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#33

RE: Wie weit darf es noch gehen? Aldi zieht Seife aus dem Sortiment

in Themen vom Tage 19.01.2015 08:06
von Harsberg | 3.247 Beiträge

Zitat von Rainman2 im Beitrag #32
Kennt irgendjemand den genauen Inhalt der Beschwerde? Kennt jemand eine genaue Begründung von ALDI? Wenn ja, dann möge derjenige das mal hier posten. Alles andere ist Gelaber ohne Substanz und Grundlage.

Ciao Rainman



Hier zum nachlesen

http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/a...71922.bild.html

http://web.de/magazine/panorama/muslime-...timent-30375456


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
80er und Rainman2 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#34

RE: Wie weit darf es noch gehen? Aldi zieht Seife aus dem Sortiment

in Themen vom Tage 19.01.2015 08:06
von Pit 59 | 10.133 Beiträge

Nach Beschwerden muslimischer Kunden nimmt Aldi eine Flüssigseife aus dem Sortiment. Die Moschee auf dem Etikett sei eine Verunglimpfung der Religion.

Für die einen ist es eine ganz normale Flüssigseife. Für die anderen steckt viel mehr hinter der orange-roten Cremeseife „Ombia – 1001 nacht“, die bis vor kurzem bei Aldi Süd in den Regalen Stand. Denn: Auf dem Etikett ist eine Moschee abgebildet.

Aldi nimmt Seife mit Moschee nach Protest aus dem Sortiment - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/wirtschaft/abbil...ml#plx607330399


Hapedi und Rainman2 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#35

RE: Wie weit darf es noch gehen? Aldi zieht Seife aus dem Sortiment

in Themen vom Tage 19.01.2015 08:14
von eisenringtheo | 9.168 Beiträge

Es tut uns leid, dass es bei Ihnen aufgrund der Gestaltung unserer Seife zu Irritationen gekommen ist. Bitte seien Sie versichert, dass dies keinesfalls unsere Absicht gewesen ist. Das Produkt wird in Kürze nicht mehr in unseren Filialen erhältlich sein“
meint Aldi Süd. Dahinter steht natürlich ganz klar, dass Aldi Geld verdienen will und nicht Gefahr laufen möchte, dass die Kundschaft zur Konkurrenz abwandert. Die Erfahrung vieler Ladengeschäfte ist auch, dass es schnell mal zu "Demos" kommt und Fenster eingeschlagen werden. Das möchte man auch nicht.
Theo


Rainman2 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#36

RE: Wie weit darf es noch gehen? Aldi zieht Seife aus dem Sortiment

in Themen vom Tage 19.01.2015 08:50
von Rainman2 | 5.761 Beiträge

Danke für die schnellen Informationen. Ich sehe hier trotzdem keinen Grund, nahe an der Hysterie zu reagieren. Idioten, die sich über alles mögliche beschweren gibt es in jeder Kultur und Religion. Idioten, die jeden Anlass für Gewalt nutzen auch. Sicher, vielleicht hätte hier ALDI vorab und öffentlichkeitswirksam noch eine Stellungnahme von muslimischen Verbänden einholen können. Mancher wäre erstaunt, wie vielen Muslimen andere Muslime peinlich sind. Auch das ist kultur- und religionsübergreifend. Andrerseits: Auf wievielen Seifen finden sich Bilder von Kirchen, Synagogen oder Pagoden? Wahrnehmung und Fokussierung derselben sind schon spannende Themen.

Ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


80er, Hackel39, eisenringtheo und Harsberg haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#37

RE: Wie weit darf es noch gehen? Aldi zieht Seife aus dem Sortiment

in Themen vom Tage 19.01.2015 09:09
von EMW-Mitarbeiter | 463 Beiträge

Allerdings: wenn ich mir mal so Bibel-TV anschaue, das sind ja mehrheitlich wohl Katholiken - da bekomme ich auch Brechreiz.


Warum wachsen wohl BRD und die 5 neuen Bundesländer nicht zusammen bzw. werden es nie tun? Man merkt es zum Teil auch hier im Forum.
Ich für meine Person werde mich jedenfalls politisch nicht mehr äussern und mich an Diskussionen mit politischen Seitenhieben und nach unten treten nicht mehr beteiligen.
zuletzt bearbeitet 19.01.2015 13:13 | nach oben springen

#38

RE: Wie weit darf es noch gehen? Aldi zieht Seife aus dem Sortiment

in Themen vom Tage 19.01.2015 09:37
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #1
Moin Moin,
der Discounter Aldi hat seine Flüssigseife "Ombia – 1001 nacht" aus dem Sortiment genommen. Grund waren offenbar mehrere Beschwerden muslimischer Kunden, die ihre Religion verunglimpft sahen.

Was kommt denn noch so alles auf uns zu? Es gibt doch bestimmt noch ein paar deutsche Gerichte (Essen) die den Glauben anderer Menschen verunglimpfen. Also alles mit Schwein könnte man doch verbieten!




Die Moschee auf dem Bild ist seit 1935 ein Museum und vielleicht ärgern sich jetzt wieder ein paar muslimische Kunden, daß sie keine Erinnerungsstücke aus der Heimat mehr für ihr Bad kaufen können.
Beschwert haben sich nur facebook user, die es für unangebracht hielten eine Moschee (Museum) auf einem Gebrauchsgegenstand abzubilden.
Was für ein Affentheater und wir mittendrin !

http://www.aachener-zeitung.de/moschee-a...rueck-1.1002558



Ernst49 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.01.2015 09:39 | nach oben springen

#39

RE: Wie weit darf es noch gehen? Aldi zieht Seife aus dem Sortiment

in Themen vom Tage 19.01.2015 09:37
von rotrang (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #12
Zitat von seaman im Beitrag #5
Man sollte sich eher darüber Gedanken machen wie man ein normales Zusammenleben unterschiedlicher Religionsgruppen in D. von Seiten der Politik gewährleisten kann.Dazu gehört auch,vielen Völkern in ihren Heimatländern ein lebenswertes Leben zu garantieren,als mit Waffen und Gewalt ihnen eine westliche Demokratie aufzudrängen.Flüchtlinge schützen und Tote an der Eurogrenze-Mittelmeer z.b. verhindern.
Möchte mit meinen Enkeln noch "Der kleine Muck" als Film gemeinsam sehen und Märchen wie "Kalif Storch" oder "Ali Baba und die 40 Räuber" und "Sindbad" z.b. nicht auf dem Index stehen.

seaman


@seaman seit 50 Jahren und mehr versuchen die europäischen Länder den in den 50er und 60 er Jahren in die Unabhängigkeit entlassenen afrikanischen und vorderasiatischen Völkern zu helfen. Mit Geld , mit Beratern und mit sonstwas. Was ist herausgekommen : Nichts, nichts und abermals nichts. Dieses Afrika ist n.m. M. in großen Teilen einfach unfähig und ein korrupter Schei.. haufen. Ein Beispiel der sog. Kaiser Bokassa, oder im Kongo der blutrünstige Diktator ( ich weiss den Namen nicht mehr ) wenn du dich erinnerst. Im nahen Osten sieht es nicht besser aus, Korruption , Gewalt wo du hinschaust, natürlich alles verbrämt mit ihrer Religion Islam. Damit machen sie sich unantastbar auf Schritt und Tritt
Ein Beispiel: nach dem Konflikt und Krieg zwischen Juden und Palästinensern 1948 wurden viele Palästinänser in den Libanon und andere arabische Staaten vertrieben. Die hocken heute noch in den Flüchtlingslagern. Was haben sie unternommen um ihre Lage zu verbessern ? Nix und abermals Nichts, weil sie einfach unfähig sind an ihrer Lage zu arbeiten, sie zu verbessern.
1945 sind, ich weiss nicht wieviel Millionen Deutsche vertrieben worden unter den furchtbarsten Bedingungen, es war die größte Völkerwanderung in Europa. Schon 20 Jahre später waren alle Menschen integriert in der neuen Heimat, aber das ist Europa und das ist der Unterschied.
Es hat sich bis in den letzten afrikanischen Kral herumgesprochen, wie erfolgreich wir sind. Es hat sich auch herumgesprochen, das man hier in einem Monat ein Einkommen ohne Arbeit erzielen kann, für das man in Afrika ein ganzes Jahr hart arbeiten muss. @Seaman ich brauche sie nicht, die afrikanischen Drogenhändler an meinem Hbf, mit Goldkettchen am Arm und Smartfone an der Backe. Das ist mein Statement dazu


Hallo @Gert Du meinst bestimmt diesen Herren Idi Amin


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.01.2015 09:43 | nach oben springen

#40

RE: Wie weit darf es noch gehen? Aldi zieht Seife aus dem Sortiment

in Themen vom Tage 19.01.2015 09:46
von eisenringtheo | 9.168 Beiträge

Zitat von Rainman2 im Beitrag #36
(...) Auf wievielen Seifen finden sich Bilder von Kirchen, Synagogen oder Pagoden? Wahrnehmung und Fokussierung derselben sind schon spannende Themen.

Ciao Rainman

Die Verpackung sollte einen gewissen Bezug zum Produkt haben. Zum Beispiel einen Ortsbezug

Kölnisch Wasser kann natürlich den Kölner Dom auf dem Etikett haben, Einsiedler Schafböcke das Kloster Einsiedeln, Mozartkugeln den Salzburger Dom und Klosterbäu ein Kloster

Theo


Rainman2 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Schatz geh mal in den Keller ich glaube die Russen sind da
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Zappel-EK-79-2
28 30.11.2016 02:16goto
von B208 • Zugriffe: 1167
Mit der MS Arkona in die weite Welt
Erstellt im Forum Leben in der DDR von der glatte
108 20.01.2015 16:51goto
von Uleu • Zugriffe: 5200
Unwetterfront zieht unter Verstärkung von West nach Ost !!!
Erstellt im Forum Themen vom Tage von kinski112
21 15.07.2010 20:20goto
von kinski112 • Zugriffe: 1004
Leute, zieht Euch warm an, die Kälte treibt den Darm an!
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von josy95
175 06.02.2013 22:31goto
von 80er • Zugriffe: 9705

Besucher
23 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 2317 Gäste und 164 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557588 Beiträge.

Heute waren 164 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen