#381

RE: Bataillon Geismar/Hildebrandshausen - Nummern derhttp://img.homepagemodules.de/ds/static/colors/blau_15.gif PP

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2015 16:41
von rasselbock | 450 Beiträge

Zitat von Adam im Beitrag #378
hallo merlini,
hier ein bild zu bt friedhof-sickenberg


Ortseingang-Sickenberg,die Signalzaun Säulen stehen da noch,April 1991

vg adam

An das Trafohaus oder was es ist kann ich mich in Sickenberg noch erinnern.
rasselbock



Adam hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#382

RE: Bataillon Geismar/Hildebrandshausen - Nummern derhttp://img.homepagemodules.de/ds/static/colors/blau_15.gif PP

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2015 17:00
von Adam | 145 Beiträge

Zitat von rasselbock im Beitrag #381
Zitat von Adam im Beitrag #378
hallo merlini,
hier ein bild zu bt friedhof-sickenberg


Ortseingang-Sickenberg,die Signalzaun Säulen stehen da noch,April 1991

vg adam

An das Trafohaus oder was es ist kann ich mich in Sickenberg noch erinnern.
rasselbock



hallo rasselbock,
hier noch ein anderes,

Sicherungszaun und Wachturm direkt am Friedhof von Sickenberg,


Ausbildung:GAR.7 Halberstadt 02.11.1984-25.04.1985
Grenzdienst:GR1/GK1 Pfaffschwende 25.04.1985-29.04.1986
rasselbock und lichtetanne haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 24.01.2015 08:56 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#383

RE: Bataillon Geismar/Hildebrandshausen - Nummern derhttp://img.homepagemodules.de/ds/static/colors/blau_15.gif PP

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2015 17:11
von rasselbock | 450 Beiträge

Zitat von Adam im Beitrag #382
Zitat von rasselbock im Beitrag #381
Zitat von Adam im Beitrag #378
hallo merlini,
hier ein bild zu bt friedhof-sickenberg


Ortseingang-Sickenberg,die Signalzaun Säulen stehen da noch,April 1991

vg adam

An das Trafohaus oder was es ist kann ich mich in Sickenberg noch erinnern.
rasselbock



hallo rasselbock,
hier noch ein anderes,

Sicherungszaun und Wachturm direkt am Friedhof von Sickenberg,





Hallo Adam,
wo hast du nur die Bilder her. Von diesem Turm hatte man ja bestimmt einen ganz schönen Überblick. Der Grenzzaun müsste auch noch der Alte sein. Nun rück mal alle Bilder raus.
rasselbock



Adam hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.01.2015 17:12 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#384

RE: Bataillon Geismar/Hildebrandshausen - Nummern derhttp://img.homepagemodules.de/ds/static/colors/blau_15.gif PP

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2015 17:19
von Adam | 145 Beiträge

hallo rasselbock,

aussicht von diesem bt kannst du auch haben, und ja die war gut

[[File:c6e61052a2842fb09ff6ae84b41f7de2.jpg|none|auto]]
Grenzanlage der DDR bei Sickenberg in Richtung Wahlhausen

vg adam


Ausbildung:GAR.7 Halberstadt 02.11.1984-25.04.1985
Grenzdienst:GR1/GK1 Pfaffschwende 25.04.1985-29.04.1986
rasselbock hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 24.01.2015 08:57 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#385

RE: Bataillon Geismar/Hildebrandshausen - Nummern derhttp://img.homepagemodules.de/ds/static/colors/blau_15.gif PP

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2015 17:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Morgen ist in Asbach eine Feier zum 25. Jahrestag der Öffnung des Gartenzaunes.

Der Hesselfuchs


rasselbock und Adam haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#386

RE: Bataillon Geismar/Hildebrandshausen - Nummern derhttp://img.homepagemodules.de/ds/static/colors/blau_15.gif PP

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2015 17:45
von lichtetanne | 57 Beiträge

Hallo Jürgen

Da bist du wohl da zu der Feier


lichtetanne war vom nov. 1979 bis april 1980 in eisenach zur grundausbildung in der 3. kompanie vom april 1980 bis april 1981 in der 2 grenzkompanie im 1.zug


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#387

RE: Bataillon Geismar/Hildebrandshausen - Nummern derhttp://img.homepagemodules.de/ds/static/colors/blau_15.gif PP

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2015 17:56
von Adam | 145 Beiträge

Zitat von lichtetanne im Beitrag #386
Hallo Jürgen

Da bist du wohl da zu der Feier



nein,wen es nicht so weit wäre,könnte man viel öfters in den alten abschnitt fahren,auch zu solchen anlässen,

vg jürgen(adam)


Ausbildung:GAR.7 Halberstadt 02.11.1984-25.04.1985
Grenzdienst:GR1/GK1 Pfaffschwende 25.04.1985-29.04.1986
rasselbock hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#388

RE: Bataillon Geismar/Hildebrandshausen - Nummern derhttp://img.homepagemodules.de/ds/static/colors/blau_15.gif PP

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2015 18:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich wollte eigentlich fahren, bei dem Wetter tue ich es mir aber nicht an. Sind ja auch von mir noch ca. 150 km. CAT wird dort sein und vielleicht etwas berichten???

Der Hesselfuchs


Adam und rasselbock haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#389

RE: Bataillon Geismar/Hildebrandshausen - Nummern derhttp://img.homepagemodules.de/ds/static/colors/blau_15.gif PP

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2015 18:05
von Adam | 145 Beiträge

Zitat von Merlini im Beitrag #385
Morgen ist in Asbach eine Feier zum 25. Jahrestag der Öffnung des Gartenzaunes.

Der Hesselfuchs



hallo merlini,

Grenzöffnung Asbach, Essenausgabe durch DDR-Soldaten an Grenzbesucher [20.01.1990]

[[File:56db7d942d878a99d5e3e4d75f447aa4.jpg|none|auto]]


vg jürgen(adam)


Ausbildung:GAR.7 Halberstadt 02.11.1984-25.04.1985
Grenzdienst:GR1/GK1 Pfaffschwende 25.04.1985-29.04.1986
zuletzt bearbeitet 24.01.2015 08:57 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#390

RE: Bataillon Geismar/Hildebrandshausen - Nummern derhttp://img.homepagemodules.de/ds/static/colors/blau_15.gif PP

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2015 18:07
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hat er den Abwasch für alle übernommen??? Oder nur sein Besteck selber abgewaschen, weil er keine Befehlsgewalt mehr hatte???

Der Hesselfuchs


Adam hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#391

RE: Bataillon Geismar/Hildebrandshausen - Nummern derhttp://img.homepagemodules.de/ds/static/colors/blau_15.gif PP

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2015 18:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Noch zwei Bilder vom 17.11.89

Der Hesselfuchs


Adam und lichtetanne haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#392

RE: Bataillon Geismar/Hildebrandshausen - Nummern derhttp://img.homepagemodules.de/ds/static/colors/blau_15.gif PP

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2015 18:56
von lichtetanne | 57 Beiträge

In Sickenberg waren immer vor allen die Nachtschichten schön weil man da offizel auf dem BT war auf den anderen mußteste dir ein paar Tricks wissen das man nicht gemerkt hat das man auf den BT ist .


lichtetanne war vom nov. 1979 bis april 1980 in eisenach zur grundausbildung in der 3. kompanie vom april 1980 bis april 1981 in der 2 grenzkompanie im 1.zug


Adam hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#393

RE: Bataillon Geismar/Hildebrandshausen - Nummern derhttp://img.homepagemodules.de/ds/static/colors/blau_15.gif PP

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2015 19:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Praktisch war auch, dass gleich neben dem Turm der Friedhof war. Wenn man vom Turm gefallen und verstorben wäre, hätte man nicht mehr weit laufen müssen bis zur letzten Ruhestätte. .

Spaß beiseite, habe mal erlebt wie ein Grab mit einem T 157 ausgeschachtet wurde. Kam mir schon komisch vor. Zu der zeit haben in meinem Heimatort immer die Anwohner das Grab ausgehoben und den Sarg getragen. Aber in Sickenberg hätten die männlichen Einwohner nicht mehr ausgereicht. Der Ort war ja kurz vor dem Aussterben. Aus den Nachbarorten durfte ja keiner dort hin. Maximal die Asbacher, aber das waren ja auch sehr wenige.

Der Hesselfuchs


Adam hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#394

RE: Bataillon Geismar/Hildebrandshausen - Nummern derhttp://img.homepagemodules.de/ds/static/colors/blau_15.gif PP

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2015 19:06
von lichtetanne | 57 Beiträge

Es hieß ja in Sickenberg sind mehr Häuser als einwohner gewesen


lichtetanne war vom nov. 1979 bis april 1980 in eisenach zur grundausbildung in der 3. kompanie vom april 1980 bis april 1981 in der 2 grenzkompanie im 1.zug


Adam hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#395

RE: Bataillon Geismar/Hildebrandshausen - Nummern derhttp://img.homepagemodules.de/ds/static/colors/blau_15.gif PP

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2015 19:59
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Also ich habe in Sickenberg ganz selten jemanden gesehen und wenn dann nur alte Leute und keine Kinder. Im Gegensatz zu Asbach wo auch jüngere Familien mit Kindern gewohnt haben. Auch der Bauzustand der Wohnhäuser und Wirtschaftsgebäude kam mir in Asbach wesentlich besser vor als in Sickenberg.
Es wurde immer erzählt, dass die Asbacher durch die Verpachtung ihrer Felder (an die Bauern von "Neu Asbach" jenseits des Zaunes regelmäßige DM Einkünfte hatten und deshalb vom PKW bis zu den Briketts viel über Genex bezogen haben. Kann aber auch nur Erzählerei gewesen sein.

Der Hesselfuchs


Adam hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#396

RE: Bataillon Geismar/Hildebrandshausen - Nummern derhttp://img.homepagemodules.de/ds/static/colors/blau_15.gif PP

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2015 20:03
von lichtetanne | 57 Beiträge

Die Verpachtung an Neuasbacher denke ich wird schlecht gegangen ein wie sollen die denn da die Felder bewirtschaftet haben bzw die Ernte eingefahren haben .


lichtetanne war vom nov. 1979 bis april 1980 in eisenach zur grundausbildung in der 3. kompanie vom april 1980 bis april 1981 in der 2 grenzkompanie im 1.zug


Adam hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#397

RE: Bataillon Geismar/Hildebrandshausen - Nummern derhttp://img.homepagemodules.de/ds/static/colors/blau_15.gif PP

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2015 20:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Die Felder die jenseits der grenze lagen, waren zum großen Teil aus der Asbacher Flur und konnten durch die Grenze nicht mehr von den Asbachern selbst bzw. der LPG bewirtschaftet werden. Dadurch soll ja Neu Asbach erst als Aussiedlerhöfe entstanden sein.

Der Hesselfuchs


Adam hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#398

RE: Bataillon Geismar/Hildebrandshausen - Nummern derhttp://img.homepagemodules.de/ds/static/colors/blau_15.gif PP

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2015 20:11
von lichtetanne | 57 Beiträge

So hattest du das gemeint das könnte sein . Aber die Neuasbacher waren ja zum Teil aus Asbachern entstanden die vor dwer grenzschließung abgehauen sind


lichtetanne war vom nov. 1979 bis april 1980 in eisenach zur grundausbildung in der 3. kompanie vom april 1980 bis april 1981 in der 2 grenzkompanie im 1.zug


Adam hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#399

RE: Bataillon Geismar/Hildebrandshausen - Nummern derhttp://img.homepagemodules.de/ds/static/colors/blau_15.gif PP

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2015 20:14
von Gelöschtes Mitglied
avatar

So kenne ich das auch, nur die Felder waren ja nicht alle im Eigentum der Neu Asbacher. Die haben die Felder von den in Asbach zurück gebliebenen Einwohnern gepachtet.

Der Hesselfuchs


Adam hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#400

RE: Bataillon Geismar/Hildebrandshausen - Nummern derhttp://img.homepagemodules.de/ds/static/colors/blau_15.gif PP

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2015 23:19
von lutz1961 | 404 Beiträge

Zitat von Commander im Beitrag #362

Heute wird dort Fußball gespielt. Schönes Foto


Moin Jungs,
ich war 2012 in der "Uralt-Schenke" in Asbach u.bin direkt an dieser Stelle entlang gefahren.Ich konnte mir nicht vorstellen,das es einmal so ausgesehen hat.Wie hat sich doch alles verändert.Aber es waren ja Kam.dabei,die haben alles exakt erklärt.
Blick von der Schenke zum Sportplatz.

[/quote]

Gehst Du nach Rechts,wohnt ein Grenzer aus der 1. GK Weidenbach......habe ihn kennengelernt, nach meiner Tour!


* mit Fragezeichen/Stern gekennzeichnete Stellen sind evtl. nur Gerüchte bzw. Fehlinformationen
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1987/89 GR-1 Mühlhausen 7.Grenzkompanie
2006: Geschichte der Grenzsicherung in der DDR als Hobby
Angehöriger der Lausitzer Kameradschaft
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
DS. - Nummer / Siegelnummer
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Nick
2 29.08.2014 23:11goto
von Nick • Zugriffe: 409
schon wieder, Bataillon Sicherung im GR - 24
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Nick
17 27.06.2014 12:35goto
von EK82I • Zugriffe: 995
Militärputsch Nummer 19 in Thailand
Erstellt im Forum Themen vom Tage von eisenringtheo
32 25.05.2014 18:19goto
von Freienhagener • Zugriffe: 868
Bataillons- oder Kompaniesicherung im Grenzabschnitt 5.6 und 7
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Nick
6 02.01.2014 09:27goto
von Udo • Zugriffe: 592
Staatsfeind Nummer 1
Erstellt im Forum Themen vom Tage von eisenringtheo
9 15.02.2013 20:28goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 412
Wo kommt der GAZ69 her? Taktische Nummer deuten.
Erstellt im Forum Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR von Patrick
13 19.09.2012 09:11goto
von 94 • Zugriffe: 1669
Habe ich das Babyfon erfunden?
Erstellt im Forum Mein Grenzer Tagebuch von TOMMI
9 11.05.2010 20:56goto
von Boelleronkel • Zugriffe: 2486

Besucher
12 Mitglieder und 49 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 834 Gäste und 55 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557118 Beiträge.

Heute waren 55 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen