#1081

RE: Dresdens neue Montagsdemos

in Themen vom Tage 13.12.2014 19:58
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Lutze im Beitrag #1078
Wird sich sicher lohnen
beim Spenden-Konto sind doch die Daten bekannt?
Lutze


Bettler!


zuletzt bearbeitet 13.12.2014 19:59 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1082

RE: Dresdens neue Montagsdemos

in Themen vom Tage 13.12.2014 20:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Reinhardinho im Beitrag #1080
Zitat von Gert im Beitrag #1079

@Reinhardinho
sach ma, wieviel HetzPN haste denn schon gekriecht in Sachen Gert ? Ich habe den Eindruck dass sie dich ganz schön eingenordet haben in der kurzen Zeit deiner Mitgliedschaft.


Mein lieber Freund, oder soll ich doch besser Feind sagen?

Keine einzige Hetz-PN. Eingeordnet haben sie mich auch nicht. Würde auch gar nicht gehen. Lasse ich nicht. Es gibt aber gewisse geistige Verwandtschaften, zu denen man sich hingezogen fühlt. Wer so etwas sagt (eingeordnet/Mitgliedschaft), wie Du, bei dem ist davon auszugehen, das er möglicherweise von sich selbst redet?



Das liest wieder keine Sau als letzten Thread auf der Vorseite...deshalb rüber geholt.....


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1083

RE: Dresdens neue Montagsdemos

in Themen vom Tage 13.12.2014 20:07
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Reinhardinho im Beitrag #1080
Zitat von Gert im Beitrag #1079

@Reinhardinho
sach ma, wieviel HetzPN haste denn schon gekriecht in Sachen Gert ? Ich habe den Eindruck dass sie dich ganz schön eingenordet haben in der kurzen Zeit deiner Mitgliedschaft.


Mein lieber Freund, oder soll ich doch besser Feind sagen?

Keine einzige Hetz-PN. Eingeordnet haben sie mich auch nicht. Würde auch gar nicht gehen. Lasse ich nicht. Es gibt aber gewisse geistige Verwandtschaften, zu denen man sich hingezogen fühlt. Wer so etwas sagt (eingeordnet/Mitgliedschaft), wie Du, bei dem ist davon auszugehen, das er möglicherweise von sich selbst redet?



du hast gerade vor ein paar Post über die Rechtschreibung dich kritisch ausgelassen. Richtig lesen ist dabei besonders wichtig. Ich schrieb nämlich nichts von eingeordnet sondern von eingenordet. Ist sprachlich ein feiner Unterschied


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
josy95 und suentaler haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1084

RE: Dresdens neue Montagsdemos

in Themen vom Tage 13.12.2014 20:12
von Lutze | 8.033 Beiträge

alle 403326 Beiträge durchgelesen,
und Säue gibt es hier im Forum auch nicht,
von mir aus kann man wieder über Montagsdemos texten
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1085

RE: Dresdens neue Montagsdemos

in Themen vom Tage 13.12.2014 20:35
von Barbara (gelöscht)
avatar

OK Lutze.

Dann hier der Aufruf der Initiative "Dresden-Nazi-frei": BUNT.WELTOFFEN.LAUT in Dresden:


Liebe Leute,

immer wieder montags: Während bei PEGIDA der Untergang des Abendlands herbei gefürchtet wird, setzen wir ein buntes und lautes Signal für eine weltoffene Gesellschaft. Wir bilden in dieser Stadt das engagierte, fröhliche Gegengewicht und stemmen uns gegen die Welle rassistischer Mobilmachung der letzten Wochen. Unter dem Slogan "BUNT.WELTOFFEN.LAUT" sind am vergangenen Montag bereits unglaublich viel mehr Menschen durch die Stadt gezogen, als wir es in unseren kühnsten Träumen erwartet hätten. Das hat uns neuen Mut gegeben. In dieser Stadt gibt es neben viel Schatten auch viel Licht! Zeigen wir dies am kommenden Montag, den 15.12., erneut!

Auftakt ist wieder um 16:30 Uhr vor dem Bahnhof Neustadt, gegen 17 Uhr laufen wir los, überqueren die Elbe auf der Augustusbrücke und erreichen den Theaterplatz. Dort geben wir uns die Klinke mit der Kundgebung "Dresden für alle" in die Hand. Hier könnt ihr entscheiden, entweder bei der Kundgebung zu bleiben oder mit uns eine Schleife zu drehen. Wir ziehen nämlich gegen 18 Uhr weiter, über den Postplatz, den Dr.-Külz-Ring auf die St. Petersburger Straße und in Sicht- und Hörweite vorbei an der Auftaktkundgebung von PEGIDA (Skatepark, Lingner-Allee). Über das Terrassenufer erreichen wir abschließend wieder den Theaterplatz und treffen die dort versammelten Menschen bei "Dresden für alle".

Für ordentlich Musik unterwegs ist wieder gesorgt, Ehrenwort, etwas warmen Tee gibt es ggf. auch. Nun ladet schnell noch ein paar Menschen auf diese Veranstaltung ein und kommt am Montag mit auf die Straße. Würde uns freuen!




http://www.dresden-nazifrei.com/index.ph...n-laut-volume-2


zuletzt bearbeitet 13.12.2014 20:35 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1086

RE: Dresdens neue Montagsdemos

in Themen vom Tage 13.12.2014 20:35
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von Schuddelkind im Beitrag #1061
Mal kurz was zu dem öfters gebrauchten Begriff "Gutmenschen". Wenn früher jemand sagte " Das ist ein guter Mensch..." war das eine Form der Anerkennung und der Hochachtung.


Hallo,
diffamierend sollende Anwendung ist eine Sache, es beschreibt aber sehr gut liebevolle brave Menschen die über die Konsequenzen vermeintlicher Humanität nicht nachdenken.

Als PRINZIPbeispiel sei genannt das Pairatenproblem vor Somalia, es gibt die Option aus "Humanität" wieder und wieder Lösegeld zu zahlen, damit werden auch Ausrüstungen für Wiederholungsraids gekauft ( bei denen auch gelegentlich Blut fliesst ) oder knallhart durchzugreifen, eine Methode die so wie es aussieht Russland, China und Israel dort anwenden. 2 - 3 mal Angreifer brutal versenken und künftig keine Toten, das spricht sich rum.

( Von deutscher Marine Aufgebrachte geniessen in deutscher Untersuchungshaft für Somalis Traumbedingungen. )



zuletzt bearbeitet 13.12.2014 20:48 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1087

RE: Dresdens neue Montagsdemos

in Themen vom Tage 13.12.2014 20:37
von Barbara (gelöscht)
avatar

Auf der Face-Book-Seite der Initiative "Dresden-Nazifrei" hat jemand folgendes schöne Bild gepostet:




https://www.facebook.com/events/603888626405476


Lutze und Svenni1980 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1088

RE: Dresdens neue Montagsdemos

in Themen vom Tage 13.12.2014 20:46
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #1085
OK Lutze.
Dann hier der Aufruf der Initiative "Dresden-Nazi-frei": BUNT.WELTOFFEN.LAUT in Dresden:

Liebe Leute,
immer wieder montags: Während bei PEGIDA der Untergang des Abendlands herbei gefürchtet wird, setzen wir ein buntes und lautes Signal für eine weltoffene Gesellschaft.



Hallo,
eine Frage, wieviel Einwanderung, Zuwanderung, Asylaufnahme INSGESAMT ist wünschenswert? Ist darüber je im Wahlkampf gesprochen worden, sind wir als Bürger da mit der Blankvollmacht einverstanden.

Meine Meinungen:

1. Nicht mehr Zuwanderung, aus welchen Gründen auch immer, wie hier Ansässige auch das Land verlassen, der Einfachheit wegen bis zu EINER Person mehr als im Vorjahr Deutschland verliessen, wie dann ausgewählt aus gesuchten Spezialisten, ausländischen Ehepartner oder GG-entsprechend politischem Asyl, das wäre mir egal.


2. Das Boot ist nicht voll, aber so überladen wie Lagos, Kairo usw. sollte es auch nicht werden.

3. Für Rente, also demographischen Gründen brauchen wir KEINE Zuwanderung.

4. Ob japanischer Symphoniedirigent, karibischer Reagge-Musiker, indischer Programmierer oder kenianischer Tropenmediziner, das kann alles auch kulturelelr gewinnsein.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1089

RE: Dresdens neue Montagsdemos

in Themen vom Tage 13.12.2014 21:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

1088 Beiträge und viele davon kann man ungelesen in die Tonne kloppen. Habt ihr nichts besseres vor. Wenn das Internet mal streikt springt ihr aus dem Fenster???

Der Hesselfuchs


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1090

RE: Dresdens neue Montagsdemos

in Themen vom Tage 13.12.2014 21:02
von Hapedi | 1.877 Beiträge

Zitat von Reinhardinho im Beitrag #1074
Zitat von Gert im Beitrag #1073
Zitat von Reinhardinho im Beitrag #1072
Zitat von Gert im Beitrag #1069
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1065
Zitat von Pit 59 im Beitrag #1058
Durch Hasspropaganda in den sozialen Netzwerken, dessen Virus auch schon auf unser Forum übergegriffen hat.

[quote=Pit 59|p422894]Na dann bin ich ja mal auf Beispiele gespannt.


Die findest Du seit Wochen in zahlreichen threads @Pit 59

Zitat von Pit 59 im Beitrag #1058
Oder bedeutet das ,das alle die welche nicht der Meinung von "Unterstützergruppen "sind hier Hass verbreiten ?


Nein.

Zitat von Pit 59 im Beitrag #1058
Ich jedenfalls konnte das in unserem Forum noch nicht Feststellen.


Beschäftige Dich mal mit der Kampagne und achte einfach mal drauf, was für Videos hier rein gestellt werden, welche Medien zitiert werden usw. Die Kampagne richtet sich nicht gegen die Meinungsfreiheit, sondern sensibilisiert für die Methoden die Öffentlichkeit zu beeinflussen. Und unser Forum ist öffentlich.

Vieles was ich hier manchmal lese, kommt direkt aus solchen Quellen oder wird vereinfacht "nachgetippelt".

Die Hutschnur ist mir heute im thraed Die Angst vor dem eigenen Volke! still und leise gerissen

LG von der Moskwitschka






mir fällt nur auf, dass einige blödsinnige Karrikaturen einstellen, soll das produktiv im Sinne einer Diskussion sein? Das kommt gleich hinter denen, die ständig irgendwelche Links im Internet zusammensuchen, aber nicht in der Lage sind einen eigenen Satz zusammen zu stammeln.



Und Du kannst Deine Zitate offenbar nicht auf das Wesentliche beschränken? Weisst Du nicht, wie man es macht? Ich helfe Dir gern. Dann muss vor Deinen geistigen Ergüssen nicht noch ein Rattenschwanz an Zitaten vorausgehen....


bischen was musst du schon "arbeiten", wenn du kostenlos in diesem Forum dich unterhalten möchtest


"Arbeit macht frei" - das war aber auch nur eine zynistische Verar....g. Ich muss es ja nicht doppelt und dreifach lesen, um es zu verstehen.



zuletzt bearbeitet 13.12.2014 21:59 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1091

RE: Dresdens neue Montagsdemos

in Themen vom Tage 13.12.2014 21:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Lutze im Beitrag #1084
alle 403326 Beiträge durchgelesen,
und Säue gibt es hier im Forum auch nicht,
von mir aus kann man wieder über Montagsdemos texten
Lutze


"Kein Schwein ruft mich an. Keine Sau interessiert sich für mich." Eine Redewendung. So sensibel am Vorabend des 3. Advent? Hast Du eine Goldwaage?


zuletzt bearbeitet 13.12.2014 21:27 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1092

RE: Dresdens neue Montagsdemos

in Themen vom Tage 13.12.2014 21:29
von Gelöschtes Mitglied
avatar



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1093

RE: Dresdens neue Montagsdemos

in Themen vom Tage 13.12.2014 21:31
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Hapedi im Beitrag #1090

"Arbeit macht frei" - das war aber auch nur eine zynistische Verar....g. Ich muss es ja nicht doppelt und dreifach lesen, um es zu verstehen.



Rot Dieser Wortschatz ist wohl hier im Forum unerwünscht . @Pitti53 klähr mich mal auf . Vielleicht habe ich es nur falsch verstanden

gruß Hapedi



Ja, brauchst nicht gleich um Hilfe schreien und weinen. Hast Du falsch verstanden. Zitieren mit dem Hinweis auf zynische Verarschung darf man ja wohl und man sollte es auch verstehen können, wie es gemeint war.


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.12.2014 21:32 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1094

RE: Dresdens neue Montagsdemos

in Themen vom Tage 13.12.2014 21:33
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von Hapedi im Beitrag #1090
Zitat von Gert im Beitrag #1073

"Arbeit macht frei" - das war aber auch nur eine zynistische Verar....g. Ich muss es ja nicht doppelt und dreifach lesen, um es zu verstehen.


Rot Dieser Wortschatz ist wohl hier im Forum unerwünscht . @Pitti53 klähr mich mal auf . Vielleicht habe ich es nur falsch verstanden
gruß Hapedi



Hallo,
ist zwar heikel, aber zumindestens war das bis etwa 1940 keine nur zynische Vera...g. Ich war mal die Gedenkstätte KZ-Dachau besuchen und konnte einiges durch die Führung und Dokumenten dort mitbekommen.

Der Aufenthalt und die Behandlung durch Wachwillkür war dort brutal, ohne Zweifel. Aber es galt auch für die die nicht ganz prominent waren, sich kompromisslos der Lagerdiziplin unterwarfen und ihre Industriearbeit sauber und ordentlich leisteten kamen auf Haftzeiten von unter ca. 1 Jahr.
Wie gesagt, das galt etwa bis 1940 und NICHT für alle Häftlingsgruppen.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1095

RE: Dresdens neue Montagsdemos

in Themen vom Tage 13.12.2014 21:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Sicherheitsrisiko im Beitrag #1092




Gleich und gleich gesellt sich gern. Passt nur auf, das die von der CDU-rechts außen Euch nicht die Leute klauen. Habe so eine herrliche Satire heute auf TWITTER gesehen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1096

RE: Dresdens neue Montagsdemos

in Themen vom Tage 13.12.2014 21:36
von Grenzverletzerin | 1.182 Beiträge

Ja @SET800 ...jetzt verharmlose noch die KZs...da helfen deine Relativierungen mal so gar nicht.
Hier bekommt man echt nur noch das Kotzen...


Unter Chemikern funktioniert die Evolution noch: Dumme Experimentierer werden natürlicherweise und rasch eliminiert.

Lutze und Schuddelkind haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1097

RE: Dresdens neue Montagsdemos

in Themen vom Tage 13.12.2014 21:59
von Barbara (gelöscht)
avatar

Irgendwie wird es Zeit, dass wir in diesem Forum mal über grundsätzliche ethische Werte diskutieren, habe ich den Eindruck ....


Grenzverletzerin und Schuddelkind haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.12.2014 21:59 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1098

RE: Dresdens neue Montagsdemos

in Themen vom Tage 13.12.2014 22:01
von Pitti53 | 8.788 Beiträge

Thema wird wegen Verfehlung und Neuordnung vorübergehend geschlossen


Schuddelkind und VNRut haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.



Besucher
6 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 172 Gäste und 16 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557703 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen