#241

RE: Qualität Made in GDR

in Leben in der DDR 23.11.2014 02:11
von der glatte | 1.356 Beiträge

Zitat von bingernhier im Beitrag #239
Zitat von Lutze im Beitrag #236
ist auf alle Fälle auch eine Art "Qualität Made in GDR",
die DEFA-Filme der Brüder Grimm,
heute zu kaufen gesehen beim ALDI
Lutze

Ja wir hatten ein großes dickes Buch mit allen Märchen der Gebr. Grimm
Ich glaube, das es das heute noch gibt.



Vermutlich war da Rotkäppchen und der Wolf, als Zeichnung darauf?

Gruß Reiner


ACRITER ET FIDELITER


bingernhier hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#242

RE: Qualität Made in GDR

in Leben in der DDR 24.11.2014 10:03
von bingernhier | 246 Beiträge

Ja genauso.
Wer hat die Ausgabe noch?


nach oben springen

#243

RE: Qualität Made in GDR

in Leben in der DDR 24.11.2014 17:37
von der glatte | 1.356 Beiträge

Muß ich einmal nachsehen, müsste aber noch da sein, das Märchenbuch. Hatte es schon lange nicht mehr in der Hand.

Ich musste mich inzwischen mit vielen weiteren "Märchenbüchern" befassen.

Zum Thema.
Da sollte man dann auch die vielen DDR-Musikinterpreten nicht vergessen, die im Ausland gern als Made in GDR betrachtet wurden. Sogar die Dressurkunst einer Ursula Böttcher (Eisbärendressur) war international gefragt. Und natürlich ich bin stolz, denn sie kam aus Dresden.

Gruß Reiner


ACRITER ET FIDELITER


nach oben springen

#244

RE: Qualität Made in GDR

in Leben in der DDR 24.11.2014 18:12
von Mike59 | 7.978 Beiträge

Zitat von bingernhier im Beitrag #242
Ja genauso.
Wer hat die Ausgabe noch?



Das hier?


Lutze und der glatte haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 24.11.2014 18:15 | nach oben springen

#245

RE: Qualität Made in GDR

in Leben in der DDR 24.11.2014 19:05
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich hatte noch eine Küchenmaschine,glaube Komet 8,AKA Elektric ,war der Name.
Hatte sie im Garten und sie lief,leider kam dann 2013 die Flut und vieles ging unter in der braunen Brühe.
Gruß Rei


nach oben springen

#246

RE: Qualität Made in GDR

in Leben in der DDR 24.11.2014 19:15
von Altmark01 | 1.166 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #244
Zitat von bingernhier im Beitrag #242
Ja genauso.
Wer hat die Ausgabe noch?



Das hier?


oder dieses?


02.89 - 04.89 GAR 40 / 05.89 - 01.90 GR 34
nach oben springen

#247

RE: Qualität Made in GDR

in Leben in der DDR 24.11.2014 19:15
von Boelleronkel (gelöscht)
avatar

Zitat von Alfred im Beitrag #229
Gute Qualität, auch heute.

Cleo Skribent.

http://www.cleo-skribent.de/home.html

Nutze ich auch heute und kann diese nur empfehlen.






Jaja Alfred,
ich weiss nicht... ob der Fred sich hier permanent wiederholt,
aber ja ...mit den Skrebenten haben wir 1977 in der Beruffschule auf Pergamentpapier Stromlaufplaene und Installationsplaene gezeichnet.....

Gehoehrte so glaube ich zum Fach "Grundlagen E Technik" und Technisches Zeichnen....

Gruessli BO


nach oben springen

#248

RE: Qualität Made in GDR

in Leben in der DDR 24.11.2014 23:07
von der glatte | 1.356 Beiträge

Zitat von Boelleronkel im Beitrag #247
Zitat von Alfred im Beitrag #229
Gute Qualität, auch heute.

Cleo Skribent.

http://www.cleo-skribent.de/home.html

Nutze ich auch heute und kann diese nur empfehlen.






Jaja Alfred,
ich weiss nicht... ob der Fred sich hier permanent wiederholt,
aber ja ...mit den Skrebenten haben wir 1977 in der Beruffschule auf Pergamentpapier Stromlaufplaene und Installationsplaene gezeichnet.....

Gehoehrte so glaube ich zum Fach "Grundlagen E Technik" und Technisches Zeichnen....

Gruessli BO




Oh, solch ein Skribent konnte schon etwas kosten, die waren nicht billig. Die gab es in der DDR von "Heiko" aus Wernigerode oder von "Cleo Schreibgeräte".

Gruß Reiner


ACRITER ET FIDELITER


nach oben springen

#249

RE: Qualität Made in GDR

in Leben in der DDR 24.11.2014 23:25
von Alfred | 6.853 Beiträge

Die Cleo sind auch heute nicht ohne.

Für einen Cleo Skribent Amboina Federhalter sind schon mal 690,00 Euro fällig.


nach oben springen

#250

RE: Qualität Made in GDR

in Leben in der DDR 25.11.2014 06:01
von 94 | 10.792 Beiträge

Listenpreis @Alfred, Listenpreis! Beim Händler sind dann 'nur noch' 579,00 fällig, versandkostenfrei inclusive Märchensteuer ...
http://www.fuellhalter.de/index.php?list=KAT48


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#251

RE: Qualität Made in GDR

in Leben in der DDR 04.02.2015 19:30
von zweedi04 | 375 Beiträge

Hier mal ein "Hoch" auf die Ostprodukte. Ein schönes Video zu Soljanka und Co.

https://www.youtube.com/watch?v=D8Pm7voG9KQ


Lebenskunst ist - "Im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen"
nach oben springen

#252

RE: Qualität Made in GDR

in Leben in der DDR 04.02.2015 20:04
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von RiFu im Beitrag #23
Fahrräder von Elite Diamant Karl-Marx-Stadt gingen auch fast komplett in den Export. Dafür wurden extra Nabenschaltungen geliefert von Fichtel und Sachs. Die Exporträder bekamen auch eigene Aufkleber aus Chromfolie. Im selben Werk wurden auch Flachbettstrickmaschinen hergestellt, auch hier ging ein großer Teil in den Export.
Karsten


Hallo,
war auch so ein Rätsel der Wirtschaftsstrategie, "dünne" Buslinien kosten viel Importdiesel. Und für 3-Gangnaben wurde nicht viel Stahl inkl. Legierungsbestandteile benötigt, auch die Werkezugmaschinen und metallurgischen Nachbehandlungen betreff Härten, Nitrieren und Anlassen wären wohl kein Problem gewesen.

Aber jedes Fahrrad daß nur 1000km im Jahr ( 2,8km täglich ) genutzt wird erspart 158l Rohölimport jährlich. Verfügbarkeit wirklich angenehmer Fahrräder und dann eine Fahrradkultur wie in Dänemark oder Niederlande...., hatten die in der `Plankommission keine Phantasie?

Die meisten BRD-Bürger waren zu reich und zu faul zum Fahrradfahren, aber es gab welche jederzeit zu kaufen!

Der Spareffekt in einer Fahrradkultur ist ja noch größer bei knappen PKW-Bestand! Wie oft habt ihr jemand in der Nähe hingefahren oder abgeholt?

Fahrad 3km zum Bahnhof udn zurück = 6km, Beispiel.

Mit dem PKW hinbringen, zurück, später hin und wieder abholen = 12km Fahrtstrecke.

6km Fahrradfahrt ersetzen 12km PKW, nicht an allen Tagen sind Platzregen oder Schneesturm......



nach oben springen

#253

RE: Qualität Made in GDR

in Leben in der DDR 04.02.2015 20:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Also das es jederzeit Fahrräder zu kaufen gab halte ich für ein Gerücht. Vielleicht in den größeren Städten, aber in der Provinz sah es anders aus.

Der Hesselfuchs


nach oben springen

#254

RE: Qualität Made in GDR

in Leben in der DDR 04.02.2015 20:24
von SET800 | 3.104 Beiträge

Hallo,
in der BRD gab es nicht jederzeit auch in größeren Dörfern Fahrräder zu kaufen? Ich sage mehr oder weniger immer und überall, auch in Orten ab 1500 - 2000 Einwohnern.



nach oben springen

#255

RE: Qualität Made in GDR

in Leben in der DDR 04.02.2015 20:29
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Zitat von Merlini im Beitrag #253
Also das es jederzeit Fahrräder zu kaufen gab halte ich für ein Gerücht. Vielleicht in den größeren Städten, aber in der Provinz sah es anders aus.

Der Hesselfuchs


Oh Mann Merlini ! Und ich dachte die Uckermark wäre Provinz gewesen ! Da gab es aber immer Fahrräder zu kaufen !


nach oben springen

#256

RE: Qualität Made in GDR

in Leben in der DDR 04.02.2015 21:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Bestimmt weil es in der Uckermark sonst nur Pferdefuhrwerke gab.

Nein im Ernst in den 70 iger Jahren war es mit den Fahrrädern nicht so üppig, dass da immer welche zu haben waren.

Der Hesselfuchs


nach oben springen

#257

RE: Qualität Made in GDR

in Leben in der DDR 04.02.2015 21:56
von Grenzläufer | 1.780 Beiträge

Die DDR hatte hervorragende Fachbücher in Mathematik.
Ich habe in der alten Bundesrepublik Abitur gemacht, diese Fachbücher waren auch noch während des Studiums meine Begleiter.






nach oben springen

#258

RE: Qualität Made in GDR

in Leben in der DDR 04.02.2015 23:11
von andy | 1.199 Beiträge

Zitat von Merlini im Beitrag #256
Bestimmt weil es in der Uckermark sonst nur Pferdefuhrwerke gab.

Nein im Ernst in den 70 iger Jahren war es mit den Fahrrädern nicht so üppig, dass da immer welche zu haben waren.

Der Hesselfuchs


Naja, angesichts Deines biblischen Alters wundert es mich nicht, dass Du Dich an so lange zurückliegende Dinge nicht erinnern kannst. Es gab sie aber, die Fahrräder von Diamant und MiFa, auch wenn in den 60'er und 70'er Jahren viele von den Rädern nach Südostasien (Vietnam, Laos, Kambuchea) gegangen sind.


andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
zuletzt bearbeitet 04.02.2015 23:17 | nach oben springen

#259

RE: Qualität Made in GDR

in Leben in der DDR 05.02.2015 13:09
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Im Frühling vor meiner Einschulung fuhr mein Vater mit mir in die Kreisstadt und kaufte mein erstes neues Fahrrad ! Das war also im Jahre 1969 .
Es war ein Mifa 24er Rahmen mit 26er Rädern . Und der Laden war voll von Fahrrädern ,so daß sogar welche vor dem Laden stehen mußten.
Mopeds hatte mein Vater sogar Zwei . Schwalbe und Spatz .Beide neu erstanden.
Das nächste Fahrrad wurde von Vatern und mir 1977 zusammengebaut aus Neuteilen ! Das war günstig und man konnte die Komponenten nehmen, welche man bevorzugte !
Das war dann ein 28er Diamantrahmen mit Sportfelgen .
Bei Teilen fürs Motorrad kamen in den 1980er Jahren schonmal Engpässe auf ,aber Ersatzteile fürs Fahrrad gab es in kleinem Masse sogar im Dorfkonsum .

@Merlini Zwei Pferdefuhrwerke gab es bei uns auf Dorf auch ! Aber so alt wie Du bist ,wirste wohl noch mit der Draisine den K6 abgenommen haben .


nach oben springen

#260

RE: Qualität Made in GDR

in Leben in der DDR 05.02.2015 14:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Rosarote welt? Als die Ventile nicht mehr aus Alu, sondern aus plaste hergestellt wurden, gab es mehrere Jahre keine zu kaufen. Glühobst für drahtesel war auch ne zeit rar. Mich hat mal n Streifenpolizist angehalten, als ich zur Nachtschicht musste, hinten kein licht, das kostet 5 Mark, gib mir ne Lampe und ich bau se ein. Fahr weiter war sein Kommentar.


zuletzt bearbeitet 05.02.2015 14:24 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ghettoblaster made in GDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von eisenringtheo
11 29.05.2014 19:19goto
von HG19801 • Zugriffe: 1610
Made in West-Germany
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Lutze
5 27.04.2013 12:52goto
von berlin3321 • Zugriffe: 892
MAD arbeitet an seinem Image
Erstellt im Forum Bundesnachrichtendienst BND von Feliks D.
0 18.02.2013 06:06goto
von Feliks D. • Zugriffe: 1151
Militärischer Abschirmdienst (MAD)
Erstellt im Forum Spionage Spione DDR und BRD von GilbertWolzow
17 14.09.2012 11:15goto
von Zkom IV • Zugriffe: 1447
Folter Made in USA
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
4 22.06.2011 23:55goto
von Larissa • Zugriffe: 524
Bahnübergang Made in DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
14 29.01.2011 22:53goto
von Lommelchen • Zugriffe: 2298

Besucher
20 Mitglieder und 113 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2506 Gäste und 146 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558450 Beiträge.

Heute waren 146 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen