#101

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 28.09.2014 16:03
von Commander | 1.056 Beiträge

Gibt es das eigentlich noch?



Mholzmichel hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#102

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 28.09.2014 16:04
von Commander | 1.056 Beiträge

Oder das?



nach oben springen

#103

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 28.09.2014 16:05
von Commander | 1.056 Beiträge

Aber das gibt es sicher nicht mehr?!



damals wars und Mholzmichel haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#104

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 28.09.2014 18:29
von schulzi | 1.759 Beiträge

Zitat von EK 70 im Beitrag #104
[[File:IMG_1092.JPG]][[File:IMG_1092.JPG|none|auto]][[File:IMG_1092.JPG|none|auto]]Ohne Worte[[File:IMG_1092.JPG|none|auto]]

@EK 70 könntest du es bitte übersetzen bei mir ist nur ein Buchstaben und Zahlensalt angrkommen


nach oben springen

#105

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 28.09.2014 18:34
von EK 70 | 233 Beiträge

Wollte ein Foto einstellen ,da haut was nicht hin, bitte löschen wers kann



nach oben springen

#106

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 28.09.2014 18:44
von EK 70 | 233 Beiträge
nach oben springen

#107

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 28.09.2014 18:58
von EK 70 | 233 Beiträge
nach oben springen

#108

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 28.09.2014 19:21
von HG19801 | 1.613 Beiträge

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


Pzella 82 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#109

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 28.09.2014 19:54
von GKUS64 | 1.609 Beiträge

Hallo @Commander,

"Die ELASKON Sachsen wurde 1928 als Richter & Co. KG gegründet und firmierte ab 1958 aufgrund der Staatsbeteiligung als VEB Elaskonwerk Dresden. Die Reprivatisierung erfolgte 1992. Karl Schwald ist seit 2000 alleiniger Gesellschafter der heutigen ELASKON Sachsen GmbH & Co. KG."

aus: http://www.elaskon.de/unternehmen.html

Habe zu DDR-Zeiten die Trabant-Schweller damit geflutet, den Trabant habe ich 1992 zur Verschrottung gebracht, die Schweller hätten aber bestimmt noch 100 Jahre überlebt!

Die richtigen Schmiermittel überleben eben!!

MfG

GKUS64


Commander hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 28.09.2014 19:55 | nach oben springen

#110

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 28.09.2014 20:25
von Mholzmichel | 381 Beiträge

Ich finde kein Foto. Aber kennt Ihr die Nachttankboxen noch

Vorher Schlüssel kaufen für 5 l Benzin und dann bei Bedarf ein Fl. Motoröel gegen Geldeinwurf am Automaten.
http://media-cache-cd0.pinimg.com/236x/d...09b781e7c03.jpg


EK 81/2
zuletzt bearbeitet 28.09.2014 20:27 | nach oben springen

#111

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 28.09.2014 20:54
von 94 | 10.792 Beiträge

Hab dein Bild mal im Anhang 'gebunkert', gefunden bei www.pinterest.com/j70l/ddr-tankstellen
Die Nachttankboxen waren mal hier ein Thema ... Benzinpreise in der DDR ? #54ff.

Angefügte Bilder:
d7dd1bc84be170c393bdd09b781e7c03.jpg

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Mholzmichel hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#112

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 28.09.2014 21:05
von DirkUK | 298 Beiträge

Die vormilitaerische Ausbildung an den Schulen , GST und die Kampfgruppen in den Betrieben sind auch verschwunden.


nach oben springen

#113

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 29.09.2014 00:23
von StabsfeldKoenig | 2.644 Beiträge

Zitat von küche69 im Beitrag #54
Ich glaube Zeilendrafos gibt es auch nicht mehr, den hatten wir zwischen den Fernseher geschlossen und einen hatten wir für die Modelleisenbahn bzw. Autoren Bahn. Die Wäscheschleuder, welche auf einem Gummiring stand damit sie nicht durch ganze Bad bzw. Waschhaus wanderte. Romowaschmaschine oder die grossen Wäschemangeln für die Allgemeinheit, Boxerjeans, Tonbandgeräte , dkk Tiefkühlgeräte etc.. Mann muss ganz gut über legen, aber es fällt einem immer etwas ein.

Grüsse von Küche 69

-------------------

'Wer nicht mit beiden Augen sieht, wird nie die ganze Wahrheit sehen!'



Zeilentrafos sind ein Bestandteil von Bildröhren (Braunsche Röhre) des klassischen Röhrenmonitors/ -Fernsehers. Was du meinst, sind Vorschalttrafos zur Spannungskontrolle für Fernseher. Modellbahntrafos (und andere Kleinspannungs-Schutztrafos) gibt es immer noch.



nach oben springen

#114

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 29.09.2014 01:53
von B208 | 1.350 Beiträge

Zitat von Commander im Beitrag #101
Gibt es das eigentlich noch?



Mensch @Commander , schön von Dir zu hören . Du weisst , wenn Du mit Deinem Brummer in der Nähe bist , melden !!!

Aber zu dem von Dir eingestellten Produkt , hab zuerst nur die fetten Buchstaben gelesen und geglaubt es handelt sich um ein Produkt , das bei uns früher Blausiegel oder Fromms genannt und zur Familienplanung angezogen wurde .

Welchen Namen hatten die Dinger in der DDR ?

Grüsse und gute Fahrt , Hannes


nach oben springen

#115

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 29.09.2014 07:35
von bendix | 2.642 Beiträge

Zitat von Commander im Beitrag #101
Gibt es das eigentlich noch?


Die Firma gibt es noch.Allerdings das Korrosionsschutzmittel nur unter anderem Namen.

http://www.elaskon-service.de/unterbodenprodukte.html

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
nach oben springen

#116

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 29.09.2014 07:59
von GKUS64 | 1.609 Beiträge

Hallo @B208

ja die Dinger wurden ebenfalls in Dresden bei der Fa. Kästner gehandelt und nannten sich "Mondos" Mondos-Feucht war glaube ich das Spitzenerzeugnis! Hier noch ein paar detaillierte Informationen dazu:

http://www.gute-geschichten.de/wp-conten...3%BCcksbote.pdf

http://www.40-jahre-ddr.de/wp-content/up...mondosgross.jpg

MfG

GKUS64


zuletzt bearbeitet 29.09.2014 08:02 | nach oben springen

#117

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 29.09.2014 16:15
von der glatte | 1.356 Beiträge

Da hier schon die Goldene Hausnummer genannt wurde. Da habe ich ein Beispiel von letzter Woche. Gefunden in Berlin Prenzlauer Berg. Es gibt sie noch die Goldene Hausnummer. Sicherlich wird sie aber nicht mehr verliehen. Wenn weg, dann weg!





Fotoquelle: Privatarchiv

Gruß von Reiner


ACRITER ET FIDELITER


nach oben springen

#118

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 29.09.2014 16:16
von der glatte | 1.356 Beiträge

Zitat von GKUS64 im Beitrag #116
Hallo @B208

ja die Dinger wurden ebenfalls in Dresden bei der Fa. Kästner gehandelt und nannten sich "Mondos" Mondos-Feucht war glaube ich das Spitzenerzeugnis! Hier noch ein paar detaillierte Informationen dazu:

http://www.gute-geschichten.de/wp-conten...3%BCcksbote.pdf

http://www.40-jahre-ddr.de/wp-content/up...mondosgross.jpg

MfG

GKUS64


Ja, das war gleich "Dreimal Glück für eine Mark"

Gruß Reiner


ACRITER ET FIDELITER


nach oben springen

#119

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 29.09.2014 16:22
von furry | 3.576 Beiträge

Zitat von der glatte im Beitrag #118
Zitat von GKUS64 im Beitrag #116
Hallo @B208

ja die Dinger wurden ebenfalls in Dresden bei der Fa. Kästner gehandelt und nannten sich "Mondos" Mondos-Feucht war glaube ich das Spitzenerzeugnis! Hier noch ein paar detaillierte Informationen dazu:



Ja, das war gleich "Dreimal Glück für eine Mark"
Gruß Reiner


Hießen die nicht Gummifuffziger? Also zwei für eine Mark. Aber das waren bestimmt die größeren für Männer.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#120

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 29.09.2014 16:24
von der glatte | 1.356 Beiträge

Auch der Name ist mir bekannt. Aus dem Automaten gab es immer die Dreier-Packung. Eventuell ist in der DDR auch einmal etwas teurer geworden?

Gruß Reiner


ACRITER ET FIDELITER


nach oben springen



Besucher
30 Mitglieder und 69 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 2296 Gäste und 153 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14370 Themen und 558045 Beiträge.

Heute waren 153 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen